• Optionen

Sport und My Miracle

    • 0 0
    • 29. Okt 2020 18:27
    • Hey,

      mich würde interesieren, ob einige von euch neben dem MM Programm auch zum Sport gehen und wie ihr das vereinbart. ich habe mit dem MM noch nicht angefangen. Ist das Reduzieren und Anpassen der Ernährung mit Sport vereinbar? Mein Gefühl sagt mir eigentlich: Ja, weil wir hier keine klassiche Diät machen, in der wir hungern und deshalb kraftlos sind, aber dennoch bin ich auf eure Erfahrungen gespannt. Vor allem auch, in welcher Zeit ihr dann Erfolge gehabt habt.

      Ich kann mir auch vorstellen, dass wir hier einige haben, die anfangs noch zu viel Gewicht tragen, um zum Sport zu gehen. Deshalb interessiert mich auch, ob ihr dann nach einer Zeit damit angefangen habt.
    • 0 0
    • 30. Okt 2020 08:17
    • Hallo Philip,
      herzlich willkommen in unserer my miracle - Gemeinschaft.

      Um langfristigen Erfolg zu haben, ist es wichtig die Ernährung umzustellen und ein Gefühl für den eigenen Körper zu entwickeln.

      Kurze Erläuterung zu den Punkten, die du verzehen darfst:
      1 Punkt = 50 kcal
      Freipunkte beinhalten normale Lebensmittel wie Brot, Butter, gesüßte Getränke usw.
      Sonderpunkte beinhalten Gemüse und Obst (Kartoffeln gehören zu den Freipunkten)

      Sehr wichtig ist
      - das genaue Abwiegen der Lebensmittel und nicht mit Portionen zu arbeiten.
      - ausreichend zu trinken, mindestens 1,5 Liter.
      - die Frei- und Sonderpunkte aufzuessen
      - Geduld zu haben und nicht gleich aufzugeben, wenn das Gewicht mal stagniert oder in die falsche Richtung geht.
      - ab und zu Taille, Bauch,usw. zu messen - denn wenn das Gewicht nicht weniger wird, kann es daran liegen, dass du durch Sport Muskelmasse aufbaust, aber gleichzeitig Fettmasse abbaust.

      Solltest du noch Fragen haben, dann raus damit ;-)

      Tja, dann wünsche ich dir viel Spaß und maximalen Erfolg.
    • 0 0
    • 04. Nov 2020 13:22
    • Hallo :) Ja, ich mache Sport, vor allem Kraftsport. Ansonsten gehen ich auch gerne mal Spazieren oder mache am Abend einige Stretching oder Yogaübungen. Ich mache es nicht nur deshalb, um abzunehmen. Mir habe beobachtet, dass ich mich allgemein durch den Sport besser, energischer und fitter fühle. Allein dieses Gefühl motiviert mich schon sehr, da ich auch recht schnell Fortschritte erkennen konnte. Sport machen soll aber nicht immer nur Fitnessstudio heißen. Ich finde, dass es so viele Arten und Alternativen gibt und sich jeder durchprobieren sollte. Auf diese Weise kann etwas gefunden werden, was nicht nur dem Körper, sondern auch der Psyche gut tut.