• Optionen

2 Jahre mit MM

    • 0 0
    • 01. Jan 2016 10:18
    • Hallo liebe Mitstreiter, heute bin ich nu 2 JAHRE bei MM dabei. Zuerst war ich ja skeptisch, wegen Diäten usw. Doch ich wurde eine besseren belehrt. Mit dem heutigen Tag habe ich 53 KG !!!!! abgenommen, OHNE irgend welchen Schnickschank. Einfach nur essen und die Kilos schwinden. OHNE hunger ohne Durst und ohne zu kauf von irgendwelchem dümmlichen Abnehmzeug.
      Nun gut. Was ist in den 2 Jahren alles so "passiert" ?

      - Viele Personen die mich kennen haben gefragt wie ich das gemacht habe.
      - Ich habe Personen geholfen bei MM anzumelden und MM machen.
      - Viele PN bekomme, die begeistern waren (DANKE, dafür).
      - weiter ABGENOMMEN.
      - Ich habe mal ein Foto eingestellt damit man den Unterschied in den Hosengrößen sieht.

      Wer NICHT glaubt das MM bei RICHTIGER ANWENDUNG funktioniert, der soll sich mal meine Fotos und vor allen Dingen mein Tagebuch und meinen Gewichtsverlauf ansehen. Die Personen bei denen MM keinen Erfolg zeigt, machen etwas FALSCH !!!
    • 0 0
    • 01. Jan 2016 10:56
    • Großen Respekt, Uwe, für das tolle Durchhaltevermögen und alles, was Du erreicht hast.
      Dein Tagebuch ist ja höchst interessant, da Du die Sonderpunkte ja häufig links liegen lässt.
      MM funktioniert demnach natürlich auch so...vermutlich ein reines Rechenexempel.
      Fühlst Du Dich denn körperlich wohl? Falls ja, würde das für einen Ansatz sprechen, den ich mal aus dem Munde von Udo Pollmer gehört habe, der im Hinblick auf Vitamine und Salate dafür plädiert hat, man könne ruhig Fleischsalat essen, der habe da mehr zu bieten als ein Treibhaus-Blattsalat...da könne man auch gleich ein Papiertaschentuch essen.
      Ich selbst bin halt von Hause aus ein Gemüsefan, deshalb fällt es mir leicht, hier immer für die Sonderpunkte zu werben. Aber so muss offenbar ja wirklich jeder seinen eigenen Weg finden, wie er MM möglichst gut in sein Leben integrieren kann.
      Ich wünsche Dir weiter alles Gute auf Deinem Weg und für das neue Jahr!
    • 0 0
    • 01. Jan 2016 11:16
    • Wow- herzlichen Glückwunsch! Liebe Grüße Scultetus
    • 0 0
    • 17. Mai 2016 08:15
    • Das ist ja mal was ! Ich gratuliere dir, schön das du soooo viel abgenommen hast . Ich bin relativ neu und bin noch am ausprobieren …. ich hoffe das ich so was auch mal schreiben kann ! Hut ab !
    • 0 0
    • 17. Mai 2016 09:34
    • Hallo Uwe!
      Große Gratulation!!!!!!!
      Viel Durchhaltevermögen weiterhin in der Zielgerade!
      Lunatara
    • 0 0
    • 29. Mai 2016 15:19
    • Habe im letzten Jahr mit my miracle 10 kg abgenommen.
      Seit Anfang des Jahres habe ich alles schlüren lassen und nun schon bis heute 7 kg wieder zugenommen. Ich esse den ganzen Tag.
      Schreibe auch nichts mehr auf. Mir fehlt im Moment die Motivation. Habe zu nichts mehr Lust und abends kommt dann der Frust, was ich alles wieder gegessen habe. Wer kann mir eine Rat geben, wie ich wieder zu meiner Motivation wie im letzten Jahr komme.
      Danke im voraus . Bin total depremiert
      , Baerbel 58
    • 0 0
    • 29. Mai 2016 21:32
    • Der Hauptgrund, warum Du Deinen Weg motiviert fortsetzen solltest, ist, dass Du es wert bist, gut zu Dir selbst zu sein.
      Warte nicht lange mit dem Wiedereinstieg. Experimentiere mit viel Obst und Gemüse, da Du dadurch gut gesättigt und ernährt wirst.
      Dann sollte der Rest fast von alleine werden.
      GGLG
    • 0 0
    • 08. Feb 2017 13:57
    • Klasse! Das möcht ich auch mindestens schaffen!!!
    • 0 0
    • 02. Mär 2017 15:21
    • Daumen hoch Uwe. :-) Dein Ziel ist ja mittlerweile fast erreicht. Weiter so. Bin ehrlich beeindruckt von dem Durchhaltevermögen, daran hapert's bei mir gelegentlich noch.... ;-)
    • 0 0
    • 02. Mär 2017 19:11
    • Uwe: Gratulation. Gut gemacht, alle Achtung. Ich ziehe meinen Hut vor dir, du hast meinen vollsten Respekt.
      Ich bin noch am Ausprobieren und komme nur in kleinen Schritten voran.

      Bärbel: Ich kenne das mit der fehlenden Motivation, aber fange einfach wieder von vorne an. Du hast es doch schon einmal geschafft, dann schaffst du es auch wieder. Es lohnt sich. Man macht es ja für sich selber, für das eigene Wohlbefinden, nicht für andere. Aufstehen, Krönchen richten und weiter gehts. Du bist hier nicht alleine und glaube mir, viele andere haben auch mit dem "inneren Schweinehund" zu kämpfen.
    • 0 0
    • 03. Mär 2017 10:25
    • Gratulation, Uwe,

      Du bist ja um ein Drittel gesund geschrumpft. :-)
      Ich kann den Effekt nur bestätigen, allerdings bei mir nicht in so großem Ausmaß. Vor allem aber sehe ich nach 2 1/2 Jahren MM, dass ein Jojo-Effekt aus bleibt.

      Weiterhin viel Erfolg,
      xe.