Avatar von xenophenia

Moderator

Allgemeines

  • Vorname Sylvia
  • Geschlecht weiblich
  • Geburtstag 24. Feb 1966

Kontakt

  • PLZ 46049
  • Stadt Oberhausen
  • Land Deutschland

Abnehmprofil

  • Wiegetag Sonntag
  • Körpergröße 1.70 m
  • Startgewicht 65.5 kg
  • Aktuelles Gewicht 55.9 kg
  • Zielgewicht 62 kg

BMI

  • Start BMI 22.66
  • Aktueller BMI 19.34
  • Ziel BMI 21.45

Tägliche Punkte

  • Freipunkte 22 MM
  • Sonderpunkte 4 MM
  • Gesamtpunkte 26 MM

Aktivität

  • Errungenschaftspunkte 925
  • Forenbeiträge 3282
  • Tagebucheinträge 24493
  • Trinktagebucheinträge 1540
  • Blogeinträge 549
  • Lebensmitteldatenbank 23
  • Rezeptdatenbank 5
  • Gewichtsaktualisierungen 298
  • Profil Impressionen 14836

Kürzlich besucht von

Profil von xenophenia

Ich halte weder eine besondere Diät noch verfolge ich ein bestimmtes Ernährungskonzept. Einzig: "handmade food" = kein Convenience Food, keine Chemie, kein Kauf "fertiger Gerichte". Clean eating sozusagen. Ich kaufe Lebensmittel im Ganzen und ursprünglich und möglichst regional. Essen außer Haus inkl. Fast Food ist äußerst selten - seit über 20 Jahren. Gewicht seit 1985 im Mittel 62/63 kg bei 1.70m. Zu MM kam ich, weil irgendwie drei verdammte kg über drei Monate auf den Rippen fest saßen. Jetzt jage ich gelbe Punkte :-) ... und habe eine neue Challenge: 57.8 kg (BMI 20.0 --> erreicht am 19.11.2016). Hmm... Werde ich die 10-kg-Marke erreichen und Errungenschaftspunkte erkämpfen? Das wären 55,5 kg oder BMI 19.2 (--> erreicht am 10.12.2018). Ich habe mir erst mal 57.0 kg (BMI 19.72, erreicht am 12.04.2017) halten vorgenommen. --> Rock on! Eat soulfood & enjoy your life! --> Auf dem Bild ist Julie Wood, die mit Dominique Biarent ein lebendes Vorbild hatte. Ähnlichkeiten sind vorhanden und außerdem ist sie seit 1977 mein Vorbild in vielerlei Hinsicht. Klar, eine Enduro fahre ich auch - und es hat sich nun auch eine Scrambler dazu gesellt ;-) --> Lebensmittelinfo http://www.urgeschmack.de/ --> Julie Wood: http://www.michel-vaillant.de/seiten/themen/werk_graton/julie.html -- seit 02/2017 bin ich MOD im Forum. Gerne auch PN an mich.

Gewichtsverlauf

Tagebuch

Das Tagebuch ist nicht öffentlich einsehbar.

26. Mär 2019

25. Mär 2019

24. Mär 2019

Gewichtsaktualisierung
Das Gewicht wurde auf 55.9kg aktualisiert.

23. Mär 2019

22. Mär 2019

21. Mär 2019

20. Mär 2019

19. Mär 2019

Gewichtsaktualisierung
Das Gewicht wurde auf 56kg aktualisiert.

18. Mär 2019

17. Mär 2019

Öffentliche Nachrichten Verfasser
Vielen lieben dank für deine Worte,nehme sie mir sehr zu Herzen .Einen tollen Start auch für dich in eine neue woche. Lieben Gruß Eira Eiramesor

16. Mär 2019

Blog
16. Mär 2019 – Nachdenklich ~~~ Hallo, liebe diesen Beitrag Lesenden, manchmal treffe ich zufällig auf solche Profile (siehe Bild). Diese Mitglieder sind seit mehreren Monaten »dabei« und dennoch draußen, Sie wissen gar nicht, worum sie sich selbst betrügen: den MM-Erfolg. Wir sehen hier ein Profil eines Mitglieds, welches mehr als drei Monate »dabei« ist, und einfach nie mit gemacht hat. Das sieht man an fehlenden Tagebucheinträgen. Ich frage mich, warum man sich bei MM anmeldet und nicht einmal den ersten Schritt geht: wiegen und eintragen. Wie seht ihr das? Liebe Grüße, xe.

15. Mär 2019

14. Mär 2019

13. Mär 2019

Öffentliche Nachrichten Verfasser
Danke für deinen schönen Spruch, den du mir gestern in meinem Blog geschrieben hast, ja genauso ist es. Dann lass den Abend schön ausklingen, Gruß Bettina Bettina2019

12. Mär 2019

11. Mär 2019

Öffentliche Nachrichten Verfasser
Danke für Deine lieben Worte :) Wünsche Dir einen guten Wochenstart! FETTEelfe

10. Mär 2019

Gewichtsaktualisierung
Das Gewicht wurde auf 55.9kg aktualisiert.

09. Mär 2019

Blog
09. Mär 2019 - Was macht eigentlich ein MOD? ~~~ Hallo, Ihr Lieben, ich bin seit Januar 2017 MOD in dieser Community. Da wird es wirklich Zeit, Euch mal hinter die Kulissen blicken zu lassen. Dies ist meine Perspektive. Andere MODs mögen es anders sehen. Wie viele es zurzeit gibt und wer ein MOD ist, könnt Ihr hier abfragen: http://www.my-miracle.de/mitglieder -- Was macht ein MOD den ganzen Tag? -- Natürlich haben wir alle unser Leben, Berufstätigkeit, Familie und natürlich MM. MODs arbeiten ehrenamtlich und nutzen MM wie alle anderen User in dieser Community. Dazu kommen noch ein paar Aufgaben: FORUM: Gibt es Fragen oder unbeantwortete Beiträge? Natürlich freue ich mich, wenn ein neues Mitglied bereits begrüßt wurde. Denn es gibt ja noch weitere Aufgaben ... TROLL: Diese schleichen sich gerne einmal ein und posten Werbung für meist fragwürdige Produkte. Wie damit umgehen? Ich lösche die Links und selten den Thread. Schließlich sind wir alle erwachsen genug, um uns eine eigene Meinung zu bilden. Melde Trolle hier. http://www.my-miracle.de/forum/plauderecke/38953 THREAD-MODERATION: Besser, man muss sich nicht äußern und alles läuft wertschätzend, wie Phendora in der NETIQUETTE schreibt: http://www.my-miracle.de/forum/abnehmen-mit-my-miracle/37858 Wenn eine Diskussion sehr persönlich, einseitig etc. wird, dann schalte ich mich auch als MOD ein. MELDUNGEN: MODs bearbeiten die Meldungen bei Forenbeiträgen und in der Lebensmitteldatenbank. Ich gebe Feedback an die Melder, wenn ich eine Meldung bearbeitet habe. Bei Lebensmittelmeldungen ergänze ich auch zuweilen ein Produktbild, damit man schneller erkennt, ob es das gewünschte Produkt ist. ... Und - mannomann - als Clean Eater bin ich erstaunt, was alles als Convenience Food angeboten wird ... KONTAKTANFRAGEN: Dies ist der Bereich, den ich ich erst einmal anklicke, denn hier gibt es Fragen an MM. Die meisten Anfragen sind aus meiner subjektiven Sicht: Wie kann ich mein Profil löschen? Wie kann ich mein Startgewicht ändern? Wie kann ich etwas eigenes ins Tagebuch eintragen? Ich habe auf meiner Aufgabenliste, einen entsprechenden Beitrag zu formulieren, bloß der treffende Titel fehlt mir noch, damit der Beitrag die Suchenden direkt erreicht. ;-) – Es ist übrigens keine Schande, zu fragen, wo denn die Suchfunktion im Forum ist oder ähnliches. Ich verrate Euch etwas: für die meisten Fragen habe ich mir meine Antwort einmal abgespeichert und füge dann einfach einen Textbaustein ein. Alles halb so schlimm und aufwändig. LEBENSMITTELDATENBANK: Der Schöpfer dieser Datenbank und der gesamten MM-Umgebung (http://www.my-miracle.de/profil/10) hat etwas Wunderbares eingebaut: die Prüfung auf Duplikate mit differierenden Angaben und die Unstimmigkeitslisten (kurze Namen, komische Werte, ungültige Kategorien, Nullwerte etc.). Dies ist das Fleißprogramm für MODs, denn hier ist richtig Arbeit drin, die, wenn sie gemacht ist, gar nicht auffällt, weil alles funktioniert. In Sachen Lebensmitteldatenbank verweise ich auf Cosa-Cosa, die alles hier erläutert: http://www.my-miracle.de/forum/lebensmittel/19998 SICHTBARKEIT: Natürlich sollte ein MOD auch sichtbar sein, z.B . durch ein kontinuierliches Tagebuch, Gewichtsaktualisierungen, eigene Blogbeiträge und Forenbeiträge. Ich sehe meine Aufgabe nicht unbedingt darin, in jeder Diskussion meinen Senf dazu zu geben, sondern schaue, dass auch die unsichtbaren Aufgaben gemacht werden. Und ja: manchmal sind auch andere Dinge wichtig und ich schaue nebst eigenem Tagebuch nur, ob es eine Frage an MM gibt. – Ich lese nicht jeden Forenbeitrag. Eine besondere Herausforderung ist meine Rolle als MOD. Ich bin ja schließlich auch USER, verfolge meine Ernährungsphilosophie (vegetarisch, rein, lokal, saisonal, bio und MM-konform). Diese Rollen sind hoffentlich auch für Dich sichtbar, denn meine MOD-Aufgaben finden ja weitgehend auch im unsichtbaren Bereich statt. FACEBOOKGRUPPE: Als Facebook-User bin ich auch in der gleichnamigen Gruppe, jedoch nicht als MOD oder ADMIN. Natürlich schaue ich auch dort vorbei. Und wenn Du dort bist, weißt Du schon längst, wer diese "xe" ist ;-) Du bist noch nicht da? Die Gruppe findest Du hier: http://www.facebook.com/groups/179507318864821 So, das war ein kleiner Blick hinter die Kulisse. Ich bin seit September 2014 bei MM und habe doch tatsächlich nun seit fast drei Jahren ein Gewicht, das mir selbst als schlanker Teenie einst nur mit Kalorienzählen zu halten gelang, – bloß ohne zählen, ohne Qual, ohne Verzicht. MM funktioniert. :-) Das ganze Programm ist schon Gold wert, die technische Unterstützung und laufende Anpassung sowieso. Wenn Du einen Euro oder mehr einmalig oder fortlaufend spenden magst, dann tue dies. Informationen findest Du hier: http://www.my-miracle.de/spenden Liebe Grüße, xe.

08. Mär 2019

07. Mär 2019

06. Mär 2019

Blog
06. Mär 2019 - Fasten mal ganz anders ~~~ Hallo, Ihr Lieben, heute startete für viele eine Extra-Challenge: Ob Süßes, Alkohol, Nikotin, Koffeein oder Teein usw. das Ernährungsverhalten ist stets ein guter Ansatzpunkt, über Achtsamkeit - auch dem Körper gegenüber - nachzudenken. Reduktionsziele in Sachen Gewicht habe ich nicht (mehr). Meine Fastenzeit dehne ich etwas aus, und zwar auf Medienkonsum, Umgang mit Mail und Monotasking. Dieses Fasten betreibe ich im dritten Jahr und es ist die produktivste Zeit. Allerdings lassen die guten Gewohnheiten dann im Jahresverlauf meist etwas nach :-) Also, auf ein Neues! xe. PS.: Wer Interesse am 3M-Fasten hat: Es gibt eine Facebookgruppe dazu: https://www.facebook.com/groups/286636298698911/

05. Mär 2019

04. Mär 2019

03. Mär 2019

Gewichtsaktualisierung
Das Gewicht wurde auf 55.9kg aktualisiert.

02. Mär 2019

01. Mär 2019

28. Feb 2019

27. Feb 2019

Gewichtsaktualisierung
Das Gewicht wurde auf 55.8kg aktualisiert.

26. Feb 2019

25. Feb 2019

24. Feb 2019

23. Feb 2019