• Optionen

Brauche Informationen über Punkte

    • 0 0
    • 03. Jan 2020 12:18
    • Hallo ihr Lieben,

      Ich möchte gerne zwischendurch mal essen gehen oder mir etwas vom Imbiss, Bistro genießen finde aber nichts darüber wie es dann eingebe.

      Danke für eure Hilfe
    • 0 0
    • 03. Jan 2020 16:39
    • Hallo chucky312 also wenn ich mal vorhabe auswärts zu essen dann spare ich mir die Punkte tagsüber auf sollte bloß nicht zu oft vorkommen.
      Und am nächsten Tag gewohnt weiter.
      Wandervogel
    • 0 0
    • 03. Jan 2020 19:15
    • Wenn du auswärts essen gehst kannst du entweder fragen was in welcher Menge im Essen drin ist oder du schätzt ungefähr. Ich mache es so wie Wandervogel gesagt hat. Bei Kebab zum Beispiel behalte ich mir 18 Punkte über und gut ist es.
    • 0 0
    • 13. Jan 2020 07:59
    • Hallo zusammen...möchte einen slim shake trinken.muss ich bei verzehrmenge die pulvermenge angeben...oder den fertigen shake den ich mit 300ml Wasser zubereitet habe?
    • 0 0
    • 13. Jan 2020 14:02
    • Hallo Kitty77 nur das Pulver berechnen. Wie du ja schon schreibst Wasser hat keine Punkte.
      Wandervogel
    • 0 0
    • 13. Jan 2020 19:41
    • Vielen Dank wandervogel...konnt ich mir ja schon irgendwie denken...war aber bisl verunsichert...aber dafür gibt es ja das Forum.. lg kitty77
    • 0 0
    • 14. Jan 2020 09:51
    • Hallo Kitty, ich glaube Wandervogel hat Dir eine falsche Auskunft gegeben.Habe gerade in Dein Tagebuch geschaut und gesehen, daß Dein Slim Shake nur 0,65 Punkte haben soll. Ich denke , da ist ein Fehler... Wahrscheinlich stehen auf der Packung die Kalorien für das fertige Getränk und nicht für das Pulver ( ist leider b ei manchen Tütenprodukten und Pulvern so).... wenn jetzt 100ml des fertigen Produkts 60 kcal haben, dort aber nur 20g Pulver drin wären, würdest Du ganz falsche Punkte eingeben, wenn dann nur 36 Kalorien für das fertige Getränk mit 300 ml ansetzen würdest, es wären ja 180 kcal.... Ich habe noch nie von einem Diätdrink gehört, der nur 30 kcal auf 300 ml hätte...denn eigentlich sollen die ja eine Mahlzeit ersetzen... es ist zwar ewig her, daß ich so ein künstliches Zeug konsumiert habe, aber da hatte jetder Drink so um und bei 200 kcal.
    • 0 0
    • 14. Jan 2020 09:53
    • Habe gerade mal gegoogelt...ich habe Recht, der Slim Shake hat 59 kcal pro 100 ml!!!!!
    • 0 0
    • 17. Jan 2020 13:15
    • Hallo, ist es normal das man soviel Essen kann, aber trotzdem noch Punkte über hat?
    • 0 0
    • 17. Jan 2020 13:20
    • Das passiert, vor allem, wenn man viel Gemüse und Obst isst. Mit fettreichen oder mehlhaltigen Lebensmitteln ist das Budget schneller gesprengt.
    • 0 0
    • 17. Jan 2020 17:01
    • Hallo zusammen, kann mir vielleicht jemand sagen, ob Kartoffeln als Gemüse zu den Sonderpunkten zählen oder zu den Freipunkten?
    • 0 0
    • 17. Jan 2020 17:12
    • Hallo Cecilie schön das du zu uns gefunden hast leider gehören die Kartoffeln nicht zu den Sonderpunkten. Immer alles schön abwiegen das ist das A und O. Denn nicht jede Scheibe Brot wiegt das gleiche.
      Auch eine Banane kann 85 bzw über 100 Gramm wiegen. Ähnlich sieht es bei Saft aus in einen Glas können 200ml aber auch 250 ml drin sein. So nun wünsche ich dir viel Erfolg. Wenn du Fragen hast dann immer fragen
      LG Wandervogel
    • 0 0
    • 18. Jan 2020 13:08
    • Vielen Dank für die Antwort!
    • 0 0
    • 21. Jan 2020 19:10
    • Hallo...bin mir nicht sicher bei parboiled reis...wiege ich den im trockenen Zustand oder im gekochten?vielen Dank schonmal für eine Antwort.lg kitty
    • 0 0
    • 21. Jan 2020 19:27
    • Hallo kitty77
      Also ich wiege immer alles roh ,denn beim Kochen zieht er ja Wasser.

      Wandervogel
    • 0 0
    • 21. Jan 2020 20:03
    • Kitty, wie Wandervogel richtig schreibt, immer alles roh wiegen...bei Parboiled Reis könnte es aber sein, daß auf der Packung die Kalorien für den gekochten Reis angegeben sind... das kannst Du leicht prüfen...ungekochter Reis hat auf 100g ca. 350 kcal, also wenn der Parboiled Reis in dem Bereich liegt, ist es der Wert für den rohen Reis, gekocht hat Reis nur noch zwischen 120 und 150 kcal pro 100 g, Reis nimmt ser viel Wasser auf... aber da man nuie genau wissen kann, wie viel Wasser aufgenommen wurde ( ist von der Kochzeit abhängig) eben immer roh wiegen.... Ich habe einen Reiskocher...den möchte ich nicht mehr missen, darin gelingt Reis immer und esr hat eine schönere Konsistenz als Kochbeutelreis...außerdem mag ich am liebsten Basmati ;-)