• Optionen

Schnelle Snack-Sammlung ohne zu kochen

    • 0 0
    • 25. Nov 2020 14:16
    • Wenn du nichts selbst zubereiten möchtest, findest du in vielen Supermärkten bereits fertige Gerichte. Bei Salaten sind jedoch manchmal keine Dressings dabei, finde ich aber auch gut so. Dann kannst du nur so bisschen Öl draufgeben und genießen. Ist auch viel gesünder so :)
    • 0 0
    • 17. Nov 2020 10:06
    • Ich liebe zur Zeit auch Avocado. Aufs Brot mit Tomaten und Kräutersalz oder als Dip zu deftigen Crackern.
      Ist sehr sättigend und enthält einige gute Nährstoffe.
    • 0 0
    • 11. Nov 2020 22:44
    • Eine Abwandlung der "Overnight Oats" mache ich mir manchmal morgens zum Mitnehmen, neben Joghurt, Leinsamen und Haferflocken muss unbedingt eine gute Handvoll gefrorene Beeren rein - hält so auch ohne Kühlschrank bis zum Mittagessen frisch.

      Schnell und sättigend auch: Tomatenbrot - Scheibe Brot mit etwas Butter, Tomate in dicke Scheiben schneiden, etwas Salz & Pfeffer drauf, als Premiumversion noch etwas frischen Basilikum drüber. Finde ich lecker und sättigend. Zur Not geht auch die reduzierte Version mit Tomatenmark...
    • 0 0
    • 08. Nov 2020 18:20
    • Vollkornbrot mit Avocado, einfach Avocado aufschneiden und mit einer Gabel zu einer Paste zerdrücken. Aufs Brot streichen, etwas Zitronensaft drauf und mit Salz & Pfeffer würzen und fertig!
    • 0 0
    • 07. Nov 2020 19:43
    • Ich habe eine Zeit lang Protein Cracker selber gemacht, war mir aber irgendwann zu viel Arbeit. Momentan nehme ich mir gerne Schichtensalate mit! Einfach beliebig Gemüse, Hühnchen, Thunfisch, Ei etc. schichten, Dressing entweder gleicht drüber oder danach drüber leeren und schütteln. Fertig ist der Salat!
    • 0 0
    • 06. Feb 2019 11:02
    • dann hat man auch etwas zum kauen
    • 0 0
    • 24. Dez 2018 21:53
    • Für Snack mache ich immer einen Salat mit Möhren und Äpfel, oder einen Gemüsesalat mit Tomaten, Gurken und Mozzarella. Das ist für mich die beste Lösung.
    • 0 0
    • 24. Sep 2018 01:04
    • Vorsicht Werbetroll!!!!!
    • 0 0
    • 23. Aug 2018 19:10
    • Ich mache meinen Chinakohl Salat mit Orangenfilets und einem Dressing aus Balsamico, Walnussöl, Senf, Chili und Salz... Wenn ich noch Punkte über habe, mache ich noch ein paar Walnüsse dran. Ich mag das scharf sauer süsse ;-)
    • 0 0
    • 23. Aug 2018 17:37
    • Das denke ich auch, mein Salat ist super!
    • 0 0
    • 23. Aug 2018 14:29
    • Viza ist ein Troll!!!
    • 0 0
    • 23. Aug 2018 13:52
    • Gruß an dich

      Also ich würde da wirklich schauen, dass man immer kleine Snacks hat.
      Ich meine man kann sich ja auch im Internet viele Snacks suchen, die auch ohne zu kochen vorzubereiten sind.

      Ich für meinen Teil habe mir unterschiedliche Infos gesucht.
      Bei [LINK ENTFERNT - Werbung untersagt] habe ich auch einige Lebensmittel gefunden welche bei einer Diät helfen können.
      Genauso kann man auch in Sachen Snacks vorgehen, da gibt es wie gesagt echt viele Anhaltspunkte.

      Kommst du denn voran ?
    • 0 0
    • 17. Aug 2018 12:25
    • Schwedischer Salat

      Chinakohl in feine Streifen schneiden ( oder einfach klein)
      Möhren raspeln
      20min vor dem Essen Ananasstücke aus der Dose mit etwas Saft über den Salat.
      Mengen nach Punktebedarf variieren.
      Geht schnell (wir haben eine Reibe zum kurbeln) und ist im Sommer herrlich frisch.
    • 0 0
    • 28. Jul 2017 12:35
    • Hummus mit in Streifen geschnittenes Gemüse (Paprika, Karotte, Gurke, roher Kohlrabi) und das ganze schön dippen.
    • 0 0
    • 24. Jul 2017 10:59
    • Smoothie Bowl:

      Smoothie aus Obst/Gemüse nach Wahl mixen, blütenzarte Haferflocken oder Haferkleie hinzu, kühlen und später genießen.
    • 0 0
    • 24. Jul 2017 08:36
    • Mein Lieblingsrezept im Sommer: Gazpacho (spanische Gemüsesuppe, die kalt gegessen wird):

      Für zwei Schalen:
      - 1/2 Kilo Tomaten schälen
      - 1/2 Gurke schälen
      - 1/2 grüne Paprika
      - eine Knoblauchzehe
      - eine kleine Scheibe Weißbrot in etwas Wasser einweichen

      Alles zusammen pürieren und mit Salz, Pfeffer und ein bisschen Essig abschmecken. Mindestens eine Stunde kalt stellen. Normalerweise kommt noch Olivenöl rein, aber das lasse ich weg.

      Eine Schale hat ca. 1,2 SP und 0,8 FP! Man kann auch noch ein paar Paprikawürfel vor dem Essen auf die Suppe streuen, dann hat man auch etwas zum kauen ;)
    • 0 0
    • 24. Jul 2017 08:30
    • Zum frühstück gabs bei mir heute
      Apfel-Möhren-Knabberei
      1gala-apfel(170g) und zwei möhren(120g) kleinschneiden,mit 35g gewürfeltem appenzeller,le gruyere oder manchegokäse vermischen.zum schluss noch 20g paranusskerne,oder walnusskerne zerkleinern und dazugeben.Je nach käsesorte sind das ca
      5,55FP und 2,66SP =8,21MM-punkte
      echt lecker !
    • 0 0
    • 24. Jul 2017 07:24
    • Ich habe heute einen Tomaten Mozzarella Salat mit zur Arbeit... 500g Tomaten, 1 Mozzarella light Dressing aus crema von balsamico und einem Tl öl. Gewürzt mit Basilikum, Salzund Pfeffer .... Keine 8 punkte
    • 0 0
    • 24. Jul 2017 07:19
    • Ich komme bei deinem Salat aber nur auf 2,6 Sonderpunkte (2,08 für den Apfel und 0,54 für die Frühlingszwiebeln).. Den Rest habe ich nicht überprüft... Allerdings wären mir 12 Punkte für die einen mittagssnack zu viel
    • 0 0
    • 24. Jul 2017 00:01
    • Und gleich noch eins für mittags oder abends mit 12 MM Punkten (davon 9FP und 3SP)

      HARZER-SALAT:
      200gr Harzer Käse grob würfeln, dazu 200gr Granny Smith Apfel grob gewürfelt, 100gr Frühlingszwiebeln dazu und als Dressig 20ml Oliven mit 40ml Apfelessig, Salz Pfeffer und 10gr. Kümmel verrühren....am besten ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.