• Optionen

Hilfe zum Berechnen der Punkte eines Rezeptes - Excel-Dokument "Rezeptberechnung 1.3"

    • 0 0
    • 20. Feb 2021 18:29
    • Ich selbst wiege jede Zutat ab, notiere die Kalorien. Die Gesamtkalorien teile ich durch das Gesamtgewicht des fertigen Gerichtes und multipliziere dann mal 100.
      So kann ich dann meine Portion abwiegen und die Punkte ermitteln.

      zum Beispiel: Auflauf mit Kartoffel, Gehacktem und Käse

      500g Kartoffeln = 350 kcal
      300g Gehacktes = 483 kcal
      200g Reibekäse = 752 kcal

      Gesamtkalorien = 1.585 kcal
      Gesamtgewicht des Essen nach der Zubereitung = 950g

      Ich rechne also (1585 : 950) x 100 = 166,8 kcal pro 100g
      Meine Portion wiegt 250g macht also (166,8 x 2,5) 417 kcal und das sind dann 8,34 Punkte. (417 : 50 = 8,34)

      Ich bin nicht so gut im Erklären, aber vielleicht hast du es trotzdem verstanden.

      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 20. Feb 2021 13:53
    • Bei den Gerichten komme ich nicht weiter. Es sind meist deutsche Gerichte und ich als Italienerin kann schwer die Punkte berechnen.
    • 0 0
    • 26. Jan 2021 22:13
    • WOW danke für diese Tabelle.. Werde Sie ausprobieren und dann ein Feedback geben :) Nutze auch MM und meine Frau die umgedrehten Buchstaben ^^
    • 0 0
    • 24. Sep 2020 15:03
    • Diese Tabelle ist wahrlich Gold wert! Einfach phantastisch!
      Gerade bei Gerichten, die in großen Mengen mit allerlei Zutaten (Eintöpfe z.B.) gekocht und in unterschiedlichen Portionen gegessen werden, ist diese Tabelle äußerst nützlich und für mich unverzichtbar.
      Danke an @DerpasMata für diese so gelungene Berechnungshilfe!!!

      LG Renate
    • 0 0
    • 14. Jul 2020 15:20
    • Ich nutze jetzt, die Rezepttabelle, um meine Rezepturen entsprechend auszurechnen.
      Leider war es so, dass Kleinigkeiten, um Werte in mein Tagebuch zu tippen, nicht ganz optimal waren. Ich mag nicht überlegen, welcher Wert als nächster eingetragen werden muss .... (fauler S***).
      Nun hatte der Autor das Dokument "schreibgeschützt" übergeben .....
      War aber, für mich, das kleinste Problem .... :-)

      Nun ist es ja so, dass im Titel ein Copyright-Hinweis eingetragen ist und hier steht auch nirgendwo, dass er Veränderungen freigibt. Ich werde ihn mal anschreiben (hab seine Homepage gefunden) und nachfragen, ob was verändert/angepasst werden und dann weitergegeben werden darf!
      Ich melde das dann hier.
      Schön wäre es, wenn der Admin (Haaaaaaloooooo ...) die Tabelle auf seinen Server packt.
      Wenn @DerpasMata mal seine Homepage und den Speicher dahinter löscht, kommt man, über den bekannten Link ja nun nicht mehr ran ....
    • 0 0
    • 14. Jun 2020 07:47
    • Ok danke. Dachte eigentlich ich hätte eines drauf, dann muss ich da nochmal schauen
    • 0 0
    • 13. Jun 2020 15:34
    • Ich bin zwar kein Fachmann, aber ich denke, daß Du, um diese Excell Tabelle am Smartphone nutzen zu können, eine Tabellenkalkulationsapp fürs Smartphone brauchst. Genauso wie man am Laptop ein Tabellenkalkulationsprogramm braucht...ohne dies geht es nicht...
    • 0 0
    • 13. Jun 2020 10:07
    • Guten Morgen,
      ich bin Wiedereinsteiger der nach Schluderei jetzt 4 kg mehr zu verlieren hat als im ersten Anlauf

      Super mit der Tabelle, mit der Formel berechnen, kochen und ggf zeitgleich noch das Kind betreuen fand ich ziemlich umständlich.

      Nur kann mir bitte jemand IDIOTENSICHER erklären ob und wie ich das am Handy nutzen kann? Huawei falls das relevant ist...
      Den link mit der zip Datei habe ich angeklickt, da passiert nix...
    • 0 0
    • 06. Mai 2020 09:24
    • @DerpasMata:
      Ganz vielen lieben Dank für die große Mühe, die du dir gemacht hast!
      Die Tabelle ist gold wert!
    • 0 0
    • 01. Mär 2020 22:27
    • Ich benutze die Umrechnungstabelle, die @DerpasMata schon im September 2013 (!) hier eingestellt hat unter http://www.derpas-mata.de/Rezeptberechnung-1.3.zip, seit ich MM nutze. Diesmal bin ich nach einer sehr großen Pause wieder bei MM eingestiegen und habe die Excel-Tabelle gleich wieder verwenden können. Sie ist eine großartige Hilfe und ich bin sehr dankbar, lieber DerpasMata, dass du sie mit uns geteilt hast.
    • 0 0
    • 01. Dez 2019 08:15
    • Guten Morgen,

      ich habe gerade diese tolle Tabelle andeckt und gleich runter geladen. Ich bin sehr froh das ich sie gefunden habe. Dadurch wird mir das lästige doppel kochen bei meinem Freund erspart bleiben. Jetzt kann ich dann weiter Rezepte mit ihm testen und genießen.

      Lg
      Mea
    • 0 0
    • 03. Sep 2019 10:28
    • Hallo,
      habe die Tabelle gerade entdeckt und finde sie großartig.
      Ich bin neu hier und hatte schon hin und her überlegt wie ich alles am Besten bei Eintöpfen und Co. berechne.
      Danke :-)
    • 0 0
    • 03. Mär 2019 18:40
    • Bei mir funktioniert es leider nicht. Kann es nicht öffnen
    • 0 0
    • 12. Okt 2018 10:31
    • Vielen Dank das du dir die Mühe gemacht hast!
    • 0 0
    • 09. Sep 2018 00:46
    • Alle Informationen, die hier gesagt wurden, sind wirklich großartig.

      [Anmerkung MOD: Die meisten Beiträge dieses Trolls habe ich gelöscht. Diesen Standardsatz von ihm lasse ich aber mal stehen, weil er zufällig gerade mal passt. ^_^
      LG
      Komatsu]
    • 0 0
    • 19. Nov 2017 13:08
    • da bin selbst ich überfragt
    • 0 0
    • 04. Nov 2017 18:24
    • Lieber pastatate, auf dem Iphone funktioniert es bei mir leider nicht aber ich werde es spaeter auf meinem Tablet probieren . Auf jeden Fall finde ich es ganz toll das Du MM, also uns , unterstützt. Lg
    • 0 0
    • 04. Nov 2017 18:06
    • Eine sehr gute Idee Komatsu, wurde soeben erledigt.
      Hoffe jetzt findet es jeder schneller, und hilfreich ist es ja wirklich.

      Liebe Grüße, Cosa
    • 0 0
    • 04. Nov 2017 17:58
    • Es ist Zeit, dass dieses tolle Tool mal wieder nach oben geholt wird! :-)
      Das ist wirklich eine ganz tolle Hilfe beim Kochen und Verpunkten.

      Vielleicht könnte einer der Mods diesen Beitrag mal anpinnen, damit ein nicht wieder verloren geht?

      VlG
      Komatsu
    • 0 0
    • 26. Jun 2016 12:12
    • Perfekt! Genau das was ich brauche. Vielen Dank. Bin jetzt mal gespannt wie es mit der Umsetzung klappt. Heute gibt es Eintopf :-)