• Optionen

Produktrückrufe und Warnungen - Non-Food

    • 0 0
    • 14. Mai 2021 11:25
    • Rückruf: Erstickungsgefahr – Søstrene Grene ruft Holzspielzeug „Betonmischer“ zurück
      von Redaktion · Veröffentlicht 14. Mai 2021 · Aktualisiert 14. Mai 2021

      Die Einrichtungskette Søstrene Grene ruft Holz Spielzeuglastwagen / Betonmischer zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass sich während der Nutzung der runde Betonmischer ablöst, welcher Teil des Spielzeuglastwagens ist. Somit besteht eine Erstickungsgefahr für Kinder unter 3 Jahren. Aus diesem Grund ruft Søstrene Grene alle verkauften Exemplare des Spielzeuglastwagens zurück

      Vorhandene Spielzeuglastwagen / Betonmischer sollten nicht mehr verwendet werden!

      Das Unternehmen ist auch in Deutschland mit einigen Filialen vertreten

      Betroffener Artikel
      Artikel: Spielzeuglastwagen Betonmischer.
      Verkaufszeitraum: 8. April 2021 und dem 12. Mai 2021

      Verbraucher die einen dieser Spielzeuglastwagen / Betonmischer gekauft haben, werden gebeten, betroffene Produkte vor dem 1. August 2021 in einen Søstrene Grene-Laden zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet, eine Quittung ist nicht erforderlich.

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/05/2021-12-05_Tilbagekaldelse_Legetojslastbil_DE.pdf

      Produktabbildung: siehe Kundeninfo

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 11. Mai 2021 16:58
    • Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – Zeeman ruft Angelspiel aus Holz zurück
      von Redaktion · 11. Mai 2021

      Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf eines Angelspiels aus Holz mit der Artikelnummer 68201. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich herausgestellt, dass sich Kleinteile lösen können. Wenn diese von Kleinkindern in den Mund genommen und verschluckt werden, besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr. Eine Gesundheitsgefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Angelspiel aus Holz
      Artikelnummer: 68201
      Verkaufszeitraum: März 2020 bis April 2021

      Verkauf via: Zeeman

      Betroffene Artikel können gegen Kaufpreiserstattung in jeder Zeeman-Filiale zurückgegeben werden.

      Kundenservice
      Weitere Informationen: csr@zeeman.com

      Produktabbildung: Zeeman

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 11. Mai 2021 16:54
    • Rapex-Meldung: Warnung – Nickel, Arsen und Blei in schwarzem kosmetischen Ton von Fito Kosmetik
      von Redaktion · 11. Mai 2021

      Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Nickel, Arsen und Blei in schwarzem kosmetischen Ton (Totes Meer) der Marke Fito kosmetik

      Das Produkt enthält Nickel, Arsen und Blei in teils hohen Mengen (gemessene Werte: bis zu 62 mg/kg, 4 mg/kg bzw. 16 mg/kg). Nickel, Arsen und Blei in kosmetischen Mitteln verboten. Nickel kann Hautreizungen verursachen und zu einer Sensibilisierung führen oder allergische Reaktionen hervorrufen. Arsen ist giftig, wenn es geschluckt oder eingeatmet wird. Blei ist schädlich für die menschliche Gesundheit, akkumuliert im Körper, kann die Entwicklung schädigen, ist neurotoxisch und kann stillende oder ungeborene Kinder schädigen.

      Übersicht der RAPEX-Meldung
      Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

      Nummer der Meldung: A12/00595/21 http://ec.europa.eu/safety-gate-alerts/screen/webReport/alertDetail/10003516

      Marke: Fitokosmetik
      Name: Fitokosmetik schwarzer kosmetischer Ton (Totes Meer)
      Typ/Modellnummer: 475190650
      Chargennummer: 05-2023 15.05.2020-1-22
      Barcode: 4607051790650
      Kategorie: Kosmetika
      Produkt: Kosmetischer Ton
      Art des Risikos: Chemikalie
      Meldendes Land: Deutschland

      Beschreibung: Kosmetischer Ton in Form von schwarzem feinkristallinem Pulver.
      Packungsbeschreibung: Zwei Kunststofffolien, geschweißt in einer bedruckten Box mit einer Nennmenge von 100 g.

      Das Produkt entspricht nicht der Kosmetikrichtlinie

      Von Wirtschaftsbeteiligten angeordnete Maßnahmen: Rücknahme des Produkts vom Markt
      Datum des Inkrafttretens 25/02/2021

      Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2021

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 06. Mai 2021 17:12
    • Rückruf: Verletzungsgefahr durch Kordeln – Zeeman ruft verschiedene Kinderbekleidung zurück
      von Redaktion · 6. Mai 2021

      Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf verschiedener Kinderbekleidungsartikel. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine Kontrolle ergeben, dass die Kordeln bei den aufgeführten Artikeln in manchen Fällen zu lang sind. Diese können beim Spielen zu Verletzungen von Kindern führen.

      Betroffener Artikel

      C56797 / A71000 / schwarzer PU-Jugendrock,
      verkauft im Zeitraum von Oktober 2020 bis Januar 2021

      C52830 / A25959 / Teenager-Jogginghose blau
      verkauft im Zeitraum Oktober 2020 bis Januar 2021

      C41433 / A40919 / Badeshorts Blaupause & Gelb Uni
      verkauft im Zeitraum Juni 2018 bis November 2020

      Wenn Sie einen dieser Artikel in Ihrem Besitz haben,können sie diesen in einer Zeeman Filiale zurückgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

      Kundenservice
      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Zeeman csr@zeeman.com

      Produktabbildung: Zeeman

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 03. Mai 2021 17:57
    • Rückruf: Chrom VI – Hersteller ruft „Walkx Baby Krabbelschuhe“ via Aldi-Nord zurück
      von Redaktion · 3. Mai 2021

      Die Grohmann Schuhimport GmbH ruft alle Modelle des Artikels „Walkx Baby Krabbelschuhe, Filz“ öffentlich zurück. Der Artikel wurde in einer Aktion am 11.02.2021 bei ALDI Nord gehandelt.

      Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) in der Außensohle und dem angebrachten Lederpatch nachgewiesen. Ein direkter Hautkontakt besteht nicht, jedoch kann Chrom(VI) bei unbeabsichtigtem Kontakt Allergien auslösen.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Walkx Baby Krabbelschuhe, Filz
      Aktion am 11.02.2021 bei ALDI Nord

      Betroffene Babyschuhe können in beliebige Aldi-Nord Filiale zurückgebracht werden, der Kaufpreis wird erstattet.

      Andere Artikel der Marke Walkx sowie andere an ALDI Nord gelieferte Artikel des Lieferanten „Grohmann Schuhimport GmbH“ sind nicht betroffen.

      Kundenservice
      Für Rückfragen hat der Lieferant einen Kundenservice über die E-Mail-Adresse cr@grohmann.co.at eingerichtet.

      Produktabbildung: Aldi-Nord

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 02. Mai 2021 08:06
    • Rückruf: Azo-Farbstoffe – Villeroy & Boch ruft Bamboo Platzsets zurück
      von Redaktion · 2. Mai 2021

      Villeroy & Boch informiert über den Rückruf der Villeroy & Boch ruft Bamboo Platzsets der Farben Dunkelgrün und Braun. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in den Essentials Bamboo Platzsets der Farben Dunkelgrün und Braun eine Überschreitung des gesetzlichen Grenzwertes für Azo-Farbstoffe festgestellt.

      Villeroy & Boch bittet darum, die betroffenen Produkte ab sofort nicht weiter zu verwenden und umgehend zurückzugeben.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Villeroy & Boch Essentials Bamboo Platzsets
      Farbe: dunkelgrün und braun
      Größe: 33 cm x 48 cm
      Verkaufszeitraum: bis März 2021
      Material: Bambus und Baumwolle

      Die Essentials Bamboo Platzsets sind eindeutig an den Stoffetiketten mit dem Villeroy & Boch Logo zu erkennen.

      Die Rückgabe der Produkte ist in allen Villeroy & Boch-Verkaufsstellen möglich. Der Kaufpreis in Höhe von 8,90 € wird auch ohne Vorlage des Kaufbelegs erstattet. Alternativ können die betroffenen Produkte per Post an Villeroy & Boch zurückgegeben werden. Hierfür steht auf der Homepage www.villeroyboch.com/bamboo ein Kontaktformular zur Verfügung.

      Kundenservice
      Für Verbraucherrückfragen steht unser Serviceteam telefonisch und per Mail von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

      Tel: 00800 6864 8110 (kostenfrei) oder Mail: service.de@villeroy-boch.com

      Produktabbildungen: Villeroy & Boch

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 30. Apr 2021 16:37
    • Rückruf: Jollyroom meldet Sicherheitsmängel beim „JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl“
      von Redaktion · 30. April 2021

      Die Jollyroom GmbH informiert über Sicherheitsmängel beim „JLY Hochstuhl & JLY Tablett“ für Hochstuhl mit den Artikelnummern 10065231, 10065232, 10065233, 10065234, 10065235, 10065544, 10065545, 10065546, 10065547 oder 10065548.

      Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko. Bei internen Tests hat sich herausgestellt, dass Produkte mit der Produktionsnummer 4500108208 nicht dem geltenden europäischen Standard EN 14988:2020 entsprechen und das Kind bei der Verwendung des Produktes herausfallen und sich verletzen kann.

      Von der weiteren Verwendung wird dringend abgeraten!

      Kunden die das Produkt inzwischen verkauft oder verschenkt haben, werden dringend gebeten, den neuen Besitzer/die neue Besitzerin unverzüglich über diesen Rückruf zu informieren.

      Betroffene Artikel
      Produkte: JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl
      Produktionsnummer: 4500108208
      Artikelnummern: 10065231, 10065232, 10065233, 10065234, 10065235, 10065544, 10065545, 10065546, 10065547 oder 10065548

      Die Jollyroom GmbH bittet alle Käuferinnen und Käufer die nicht per E-Mail über das Sicherheitsrisiko informiert worden sind, obwohl der Hochstuhl bei Jollyroom gekauft wurde, den Kundenservice zu kontaktieren:

      Kundenservice
      E-Mail: service@jollyroom.de
      Telefon: +49 (0)40 2999 7999. (Montag–Freitag 10–15 Uhr)

      Ptroduktabbildung: Jollyroom GmbH

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 23. Apr 2021 15:45
    • Rückruf: Stromschlaggefahr – ZARA ruft ZARA HOME Keramik Lichtschalter zurück
      von Redaktion · Veröffentlicht 23. April 2021 · Aktualisiert 23. April 2021

      ZARA informiert über den Rückruf der ZARA HOME Keramikschalter mit den Referenznummern 9330/047/800 und 9330/047/251. Bedingt durch einen Konstruktionsfehler besteht die Gefahr eines Stromschlags.

      Betroffene Schalter sollten nicht mehr verwendet werden!

      Betroffener Artikel
      Artikel: Lichtschalter aus Keramik
      Referenz: 9330/047/251 (white)
      Referenz: 9330/047/800 (black)

      Bereits montierte Schalter dürfen nur nach Abschalten des betreffenden Stromkreises und möglichst von einem Fachmann demontiert werden.

      Kundenservice
      Betroffene Kunden werden gebeten, den Kundendienst unter 0800 5891603 zu kontaktieren. Dort erhalten sie informationen zur Rückgabe und Erstattung.

      Rapex-Meldung >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/04/Notification_A12_00566_21_en.pdf

      Produktabbildungen: Rapex / ZARA

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 21. Apr 2021 20:47
    • Verbraucherinformation: Weleda AG nimmt eine Charge „Skin Food Body Butter“ aus dem Handel
      von Redaktion · 21. April 2021

      Die Weleda AG informiert über die vorsorgliche Rücknahme einer Charge der „Skin Food Body Butter“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in zwei an sich unbeschädigten Tiegeln der Charge G0613 Glassplitter am Boden beanstandet. Da nicht auszuschließen ist, dass weitere Gläser dieser Charge betroffen sind, wurde aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes die gesamte Charge aus dem Handel genommen.

      Betroffener Artikel
      Artikel: Skin Food Body Butter
      Charge: G0613
      Die Chargennummer ist auf der Unterseite des Tiegels zu finden

      Kunden werden gebeten, die Chargennummer auf dem Produkt zu prüfen (siehe Abbildung oben). Sollte es sich um ein Produkt mit der Chargennummer G0613 handeln, wird darum gebeten, dieses Produkt nicht zu verwenden. Bitte bringen Sie die ungeöffneten oder bereits angebrochenen Packungen zu dem Verkaufsort zurück, wo Sie die Packung gekauft haben. Der Kaufpreis wird Ihnen auch ohne Vorlage des Kassenbons selbstverständlich erstattet.

      „Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall sehr und entschuldigen uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten“, so das Unternehmen in einer Kundenmitteilung

      Kundenservice
      Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice unter dialog@weleda.de oder der Rufnummer 07171-9190

      Produktabbildung: Weleda AG

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 15. Apr 2021 18:20
    • Rückruf: Sicherheitsmangel – Chicco ruft bestimmte „Kiros i-Size Base“ für Kindersitze zurück
      von Redaktion · Veröffentlicht 15. April 2021 · Aktualisiert 15. April 2021

      Chicco informiert über den Rückruf der Kiros i-Size Base, die zwischen Juli 2020 und April 2021 verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte das Kupplungssystem zwischen der Basis und dem Autositz unter Umständen nicht korrekt funktionieren und durch eine Ablösung des Kindersitzes von der Basis bei einem Unfall oder plötzlichem Bremsen Verletzungspotential bieten.

      Die Chicco Kiros Autositze sind nicht von der Rückrufaktion betroffen.

      Betroffener Artikel
      Artikel: Kiros i-Size Base
      Verkaufszeitraum: zwischen Juli 2020 und April 2021

      Die betroffenen Einheiten können ganz einfach durch die 2 Etiketten, die sich auf der Basis befinden (siehe Bild), identifiziert werden:
      – die Homologationsnummer 030059 auf dem orangefarbenen Zulassungsetikett (A) oberhalb der Basis und
      – Produktionsdatum (DOM YYYY-MM-DD) auf dem weissen Label (B) unter der Basis

      Die betroffenen Einheiten wurden vom 2019/11/23 bis 2020/11/19 produziert.

      Kundenservice

      Benutzer, die über eine am Rückruf betroffene Kiros i-Size-Basis verfügen, werden gebeten, diese Basis nicht mehr zu verwenden und sich mit dem Kundenservice in Verbindung zu setzen, um eine kostenlose Ersatzbasis zu erhalten.

      http://www.chicco.com/en/contact.html

      ❗❗ Bis zur Lieferung der neuen Basis, kann der Kiros Autositz sicher ohne Basis verwendet werden, indem der Autositz mit den Sicherheitsgurten des Fahrzeuges befestigt wird. Für die Installation ohne Basis folgen Sie den Anweisungen der Bedienungsanleitung des Autositzes.

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/04/Announcement-Kiros-i-Size-base-recall-DE-std.pdf

      Produktabbildung: siehe Kundeninfo

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 31. Mär 2021 08:08
    • Rückruf: Chrom VI – TK Maxx ruft Rote Damen-Lederhandschuhe der Marke Ashwood zurück
      von Redaktion · Veröffentlicht 30. März 2021 · Aktualisiert 30. März 2021

      TK Maxx informiert über den Rückruf von Roten Damen-Lederhandschuhen der Marke Ashwood mit der Style-Nummer 071858. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte ChromVI-Werte im Leder festgestellt.

      Die betroffenen Produkte waren bei TK Maxx zwischen November 2020 und Dezember 2020 im Verkauf.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Damen-Lederhandschuhe
      Marke: Ashwood
      Farbe: rot
      Verkaufszeitraum: zwischen November 2020 und Dezember 2020

      Das oben abgebildete Produkt war bei TK Maxx in Deutschland und Österreich zwischen November 2020 und Dezember 2020 im Verkauf.

      Kunden können die gekaufte Ware in eine beliebige TK Maxx-Filiale zurückbringen. Der Kaufpreis wird erstattet (auch ohne Quittung).

      Kundenservice
      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den TK-Maxx Kundenservice per E-mail oder Telefon an:

      Deutschland
      +49(0)211/88223267 – kundenservice@tkmaxx.de

      Österreich
      +43 1 9287669 – service@tkmaxxonline.at

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/Damen_Handschuhe_Rueckruf_Aushang_SP220002_TK_Maxx_DE.pdf

      Produktabbildung: siehe Kundeninfo

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 27. Mär 2021 07:43
    • Rückruf: Überhitzung – Inter Sales ruft „Denver Smartwatch“ via Netto Marken-Discount zurück
      von Redaktion · Veröffentlicht 26. März 2021 · Aktualisiert 26. März 2021

      Die Inter Sales GmbH informiert übder den Rückruf des Artikels „Fitnessuhr / Smartwatch, Modell „SW-163“ der Marke Denver. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich das Produkt in vereinzelten Fällen schnell erhitzen. Im ungünstigsten Fall kann dies zu Hautreizungen oder leichten Verbrennungen führen.

      Das Produkt Fitnessuhr / Smartwatch, Modell „SW-163“ der Marke Denver wurde Ende Dezember 2020 und Anfang Januar 2021 bei Netto Marken-Discount angeboten.

      Die Inter Sales GmbH und das betroffene Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die entsprechende Ware rein vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Fitnessuhr / Smartwatch
      Modell: SW-163
      Lot-Nr. PO 14007
      Marke: Denver
      Verkaufszeitraum: Ende Dezember 2020 bis Anfang Januar 2021
      Verkauf via Netto Marken-Discount

      Die Modellbezeichnung steht auf der Uhrenunterseite

      Es handelt sich ausschließlich um das angebotene Produkt mit der Modellbezeichnung „SW-163“ und der Lot-Nr. PO 14007 – diese Informationen finden sich auf der Uhrenunterseite sowie auf der Verpackung.

      Weitere Produkte und Modellnummern der Marke Denver sowie der Inter Sales GmbH sind nicht betroffen. Kunden, die das entsprechende Produkt besitzen, werden dringend gebeten, dieses nicht mehr zu benutzen. Sie können das Produkt mit der oben genannten Modellnummer gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

      Kundenservice
      Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice unter der Hotline 0851-379 369 40
      (Erreichbarkeit: Mo-Do 08:00 – 16:00 Uhr, Fr. 8:00 – 13.00 Uhr)

      Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes warnt die Inter Sales GmbH die Verbraucher vor möglichen Gefahren des Artikels

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/Inter-Sales-GmbH-informiert_Smartwatch-SW-163-Denver.pdf

      Produktabbildung: Inter Sales GmbH

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 26. Mär 2021 18:33
    • Rückruf: Hersteller ruft STYLE´N COOK HANDREIBE 4 IN 1 via Kaufland zurück
      von Redaktion · 26. März 2021

      Die Style´n Cook GmbH informiert über den Rückruf des Artikels STYLE´N COOK HANDREIBE 4 IN 1. Wie das Unternehmen mitteil, ist nicht auszuschließen, dass Metallzacken abbrechen können. Diese könnten zu Verletzungen führen.

      Das betroffene Produkt wurde exklusiv bei Kaufland verkauft.

      Betroffener Artikel
      Artikel: STYLE´N COOK HANDREIBE 4 IN 1
      GTIN: 4063367063800
      Charge: 4920
      Hersteller: Style´n Cook GmbH, Raiffeisenstraße 13, 56637 Plaidt

      Kaufland hat sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen.
      Das Produkt kann in allen Kaufland Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

      Die Style´n Cook GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen
      Unannehmlichkeiten.

      Kundenservice
      Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

      Produktabbildung: Kaufland Stiftung & Co. KG

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 23. Mär 2021 12:14
    • Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – JAKO-O ruft „Spieltrainer Bauernhof“ zurück
      von Redaktion · Veröffentlicht 23. März 2021 · Aktualisiert 23. März 2021

      JAKO-O informiert über den Rückruf des Artikels „JAKO-O Spieltrainer Bauernhof“ mit der Artikelnummer 373-241. Wie das Unternehmen mitteilt, haben sich bei einigen Kunden an den seitlich angebrachten Spielelementen Schwein und Schaf die Knoten der Kordeln gelöst bzw. sind diese gerissen, sodass Kleinteile frei zugänglich wurden. JAKO-O nimmt die Produktsicherheit und die Verantwortung für die Gesundheit Ihrer Kinder sehr ernst und hat sich aufgrund dieser unklaren Sachlage dazu entschlossen, den Verkauf des Spieltrainers Bauernhof sofort einzustellen und alle verkauften Spieltrainer zurückzurufen.

      JAKO-O bittet Sie daher dringend, den Spieltrainer Bauernhof nicht mehr zu benutzen❗❗

      Betroffener Artikel

      Artikel: JAKO-O Spieltrainer Bauernhof
      Art. 373-241

      JAKO-O bittet Sie daher dringend, den Spieltrainer Bauernhof nicht mehr zu benutzen und bis 08.04.2021 zurückzusenden!

      Für eine versandkostenfreie Rücksendung verwenden Sie einfach den Paketaufkleber einer alten Rechnung oder drucken Sie sich unter www.jako-o.com/de_DE/retoure ein neues Retouren-Etikett aus. Nach Eingang des Artikels wird der Betrag dem Kundenkonto gutgeschrieben.

      Wichtig❗❗
      Haben Sie den Spieltrainer verschenkt oder zwischenzeitlich als Second-Hand-Ware weiterverkauft, sollten Sie den aktuellen Eigentümer umgehend über den Sachverhalt informieren, um Rückgabe bitten und wie oben erklärt verfahren.

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/JAKO-O_Rueckruf_Spieltrainer_Bauernhof_2021-1.pdf

      Produktabbildungen: siehe Kundeninfo

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 22. Mär 2021 16:44
    • Warnung: Chrom VI in Lammfellfäustlingen mit Strickbund von Naturfellparadies
      von Redaktion · Veröffentlicht 22. März 2021 · Aktualisiert 22. März 2021

      Das Naturfellparadies informiert über eine mögliche Gesundheitsgefahr bei dem Artikel Lammfellfäustlinge mit Strickbund in der Größe 7 in Beige. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte Chrom VI Werte in den betroffenen Fausthandschuhen festgestellt.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Lammfellhandschuh mit Strickbund​
      Artikelnummer: 613
      Größe: 7
      Farbe: Beige

      Die betroffenen Lammfellhandschuhe waren bei Naturfellparadies zwischen Juli 2020 bis Februar 2021 erhältlich. Der Verkauf wurde eingestellt.

      Rückgabemodalitäten und Bezugsquellen werden leider nicht oder nicht umfangreich mitgeteilt. Kontaktmöglichkeiten finden sich in nachfolgender Kundeninformation

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/nfpKundeninformation.pdf

      Produktabbildung: siehe Kundeninfo

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 22. Mär 2021 16:42
    • Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – CEPEWA ruft Squeezies zurück
      von Redaktion · 22. März 2021

      Die CEPEWA GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Squeezie Spielzeugartikel. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich relativ leicht Kleinteile lösen und von Kindern verschluckt werden. Schlimmstenfalls besteht Erstickungsgefahr.

      Betroffene Produkte sollten umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernt werden.

      Betroffener Artikel

      Squeezies, Food 12er
      EAN: 403203769484
      Artikelnummer: 63937

      Squeezies, Torte 3er
      EAN: 403203769484
      Artikelnummer: 63940

      Squeezies, mini 12er
      EAN: 403203769484
      Artikelnummer: 63950

      Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft (oder geschenkt bekommen) haben, können diesen gegen Erstattung des Kaufpreises – selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons – im den jeweiligen Verkaufsstellen bis 31.03.2021 zurückgeben.

      Produktabbildung: siehe Kundeninfo
      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/cepewarecall.pdf

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 22. Mär 2021 16:41
    • Rückruf: Decathlon ruft bestimmte Tribord Rettungswesten LJ150N zurück
      von Redaktion · 22. März 2021

      Decathlon informiert über den Rückruf der Rettungsweste LJ150N der Marke Tribord wenn diese zwischen dem 15. Februar 2021 und einschließlich dem 10. März 2021 gekauft wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, ist in sehr seltenen Fällen die CO2-Patrone leer, weshalb sich die Weste nicht aufblasen kann und somit nicht ihre Sicherheitsfunktion im Wasser erfüllt.

      Betroffener Artikel

      Produktname: Rettungsweste LJ150N
      Marke: Tribord
      Produktreferenz: 8491769
      Artikelnummer: 2524064
      Kaufzeitraum: 15. Februar 2021 bis 10. März 2021

      Kunden werden aufgefordert, vor der weiteren Verwendung zu prüfen, ob die enthaltene Patrone perforiert ist. Wenn sie perforiert ist oder unsicherheit besteht, kann diese in der nächstgelegenen DECATHLON Filiale überprüft werden.

      Kundenservice
      Der Decathlon Kundendienst steht von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 6202 97 81 300 für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/produktrueckruf-rettungsweste-lj150n.pdf

      Abbildung: siehe Kundeninfo

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 18. Mär 2021 21:11
    • Rückruf: Weichmacher – SIMM Spielwaren warnt vor „LENA Fashion Body Tattoo“
      von Redaktion · Veröffentlicht 18. März 2021 · Aktualisiert 18. März 2021

      Die SIMM Spielwaren GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „LENA Fashion Body Tattoo“. Wie das Unternehmen mitteilt, überschreitet der Artikel den zulässigen Wert für den Weichmacher DEHP von mehr als 0,1 Massenprozent in den Körperjuwelen. In Spielzeugen und Babyprodukten ist DEHP mit einem Gewichtsanteil von mehr als 0,1 % verboten.

      Falls Sie den betroffenen Artikel besitzen, stellen Sie den Gebrauch der in diesem Artikel enthaltenen Körperjuwelen bitte umgehend ein. Die Tattoo Stifte sind davon nicht betroffen.

      Betroffener Artikel

      Marke: LENA Fashion
      Artikelbezeichnung: Body Tattoo
      EAN: 4006942840205
      Verkaufszeitraum: seit 25.07.2017

      Mit Einsendung eines Bildnachweises an service@simmspielwaren.com erhalten Sie einen Gutschein für den dortigen Webshop. Alternativ sollte eine Rückgabe im Handel ebenfalls möglich sein.

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/PDF-Creator18.03.2021-16_55_03.pdf

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 17. Mär 2021 17:20
    • Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hatex ruft „Michelino“ Emaille Stielkasserolle zurück
      von Redaktion · 17. März 2021

      Die HATEX AS GmbH informiert über den Rückruf von Stieltöpfen mit 16cm und der Artikelnummer 11700. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten Blei und Cobalt bei haushaltsüblicher Verwendung der abgebildeten Stielkasserolle in einer nicht unerheblichen Menge freigesetzt werden. Diese Elemente können auf die zubereiteten Lebensmittel, die sich in der Stielkasserolle befinden, übergehen. Eine Gesundheitsgefährdung kann bei der sensiblen Verbrauchergruppe der Kinder somit nicht ausgeschlossen werden.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Stieltopf 16cm – Serie Michelino
      Artikel Nr. 11700
      EAN 4047125117004
      Marke: HATEX AS GmbH & Co. KG

      Die betroffene Ware wurde im Zeitraum von 2019 bis heute von uns verkauft. Betroffene Artikel können in die jeweiligen Verkaufsstellen zurück gebracht werden, der Kaufpreis wird zurückerstattet.

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/03/2021-03-16RckrufschreibenMichelinoEmailleStielkasserolle.pdf

      (Quelle: produktwarnung.eu)
    • 0 0
    • 23. Feb 2021 17:42
    • Rückruf: Weichmacher – Woolworth ruft „Puppen Lauren Deluxe“ zurück
      von Redaktion · 23. Februar 2021

      Woolworth informiert über den Rückruf der Artikel „Puppen Lauren Deluxe“ des Lieferanten Toi-Toys B. V. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Weichmacher (DEHP und DBP) in den
      Puppen enthalten. Weichmacher weisen fortpflanzungsschädigende Eigenschaften auf, weshalb entschieden wurde, den durch den Lieferanten Toi-Toys B. V. importierten Puppen zurückzurufen.

      Kunden werden gebeten, die Puppen nicht weiter zu nutzen.

      Betroffener Artikel

      Artikel: Puppen Lauren Deluxe
      Verkaufspreis: 3,99 €
      Auftragsnummer: 231506/00
      EAN: 8714627045857

      Betroffene Puppen können in allen Woolworth-Filialen zurück gegeben werden, sobald diese geöffnet sind. Der Kaufpreis von 3,99 € wird vollständig erstattet.

      Kundenservice
      Bei Fragen steht die Servicehotline +49 2303 / 5938 100 zur Verfügung

      Kundeninformation >http://www.produktwarnung.eu/wp-content/uploads/2021/02/WWLauren-Deluxe_22.02.2021.pdf

      Produktabbildung: WOOLWORTH GmbH

      (Quelle: produktwarnung.eu)