• Optionen

Neue MM Version: Fehlerberichte und Fortschritte

    • 0 0
    • 30. Aug 2016 16:32
    • Nein, bin ich angemeldet, sowie ich das Programm öffne, ohne das ich jedes Mal das Passwort neu eingeben muss. Der Rechner ist aber im Moment aus. Das war aber schon immer so. Bisher konnte ich mich ohne Probleme an anderen Rechnern anmelden. Ich traue mich auch gar nicht zu Hause mal komplett auszuloggen aus Sorge, das ich dann da auch nicht mehr reinkomme.
    • 0 0
    • 30. Aug 2016 13:40
    • Hallo ant,hast du dich denn zuhause beim pc ausgeloggt? Kann oder sollte ja so sein,dass wenn du da eingeloggt bist dich nicht von einem anderen pc gleichzeitig einloggen kannst.Ist die einzige erklärung die mir dazu einfällt
      lg chrissi
    • 0 0
    • 30. Aug 2016 09:32
    • Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich kann mich nicht mehr ins Programm einloggen. Zumindest nicht von einem Rechner, an dem ich nicht schon eingeloggt bin. Die App funktioniert, ebenso mein PC zu Hause. In beiden Fällen bin ich aber dafür eingeloggt. Wollte mich im Büro einloggen, und es funktioniert seit mindestens zwei Tagen nicht. Ich bekomme auch keine Fehlermeldung, das das Passwort falsch ist oder ähnliches. Content Blocker von Seiten des Arbeitgebers kann ich als Fehler ausschließen.
      Hat jemand eine Idee?
    • 0 0
    • 10. Jul 2016 09:51
    • Vielen Dank, Wildkatze
    • 0 0
    • 10. Jul 2016 09:41
    • Akties Mitglied wir man unter diesen Voraaussetzungen:

      Mitglied seit länger als 2 Wochen
      Email Adresse bestätigt (dem Bestätigungslink in der Mail gefolgt)
      My Miracle in den letzten 2 Wochen besucht

      und mindestens eine der folgenden Kriterien erfüllen:

      30 Beiträge im Forum
      1000 Tagebucheinträge
    • 0 0
    • 10. Jul 2016 09:29
    • Hallo ihr Lieben,

      ich hab da mal eine Frage, wie wird man ein Aktives Mitglied? ich dachte das liegt an der Summe der Beiträge aber jetzt habe ich schon mehrere mit nur 3 Beiträgen gesehen die auch Aktives Mitglied sind.
      Das verstehe ich nicht ganz. Habe überall gesucht aber nur gefunden wie man Ehrenmitglied wird.
      Ich hoffe ich gehe niemanden mit meiner Frage auf die Nerven. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag und hoffe bei euch scheint die Sonne auch so schön wie bei uns.
      LG Corason
    • 0 0
    • 14. Feb 2016 16:58
    • Hallo Katze,
      ja klar kenne ich die Tabelle...hatte ich ja von Dir! Ganz lieben Dank!
      Ich habe sie heute ja auch genutzt.
      Ich selbst mache wegen der Nährwertangaben ja auch keine große Wissenschaft für mich daraus.
      Im großen und Ganzen passt das bei mir schon. Ich fühle mich ja auch wohl.
      Ich habe die Nährwertangaben als Beispiel dafür gemeint, was MM inzwischen schon alles perfekt berechnet / hochrechnet.
      Die externe Tabelle war mir heute eine gute Hilfe.
      Allerdings muss ich jetzt ja alles nochmal in die Rezeptdatenbank separat reinschreiben und dann, wenn ich es ins Tagebuch eintragen will, habe ich immer noch nur einen manuellen Eintrag.
      Allerdings könnte ich natürlich ein Lebensmittel erstellen mit dem Namen "Eiweißbrot von Kimimnet" und dort dann die in der Tabelle errechneten Werte übernehmen. Dafür muss ich jetzt aber erst noch schnell das ganze Brot wiegen, damit ich dann korrekt auf 100 Gramm Brot runterrechnen kann.

      So werde ich es machen, wenn ich das Brot nachher anschneide und hoffentlich für gut befinde.
      Lunatara, falls Du es morgen nicht findest, schreibe mich nochmal an, weshalb das so ist :-)

      Irgendwie war mein Gedanke, dass das nach den letzten Weiterentwicklungen ggf. nicht mehr so schwer ins Programm integrierbar sein müsste....hoff, hoff, hoff.

      Ich bleibe gespannt, vielleicht haben wir ja Glück und da geht was.
      Falls nicht, nutzen wir halt die vorhandenen Möglichkeiten.

      Deshalb: Auch hier nochmal: Danke Adrian und Co. für alles, was jetzt schon geht!

      LG!
    • 0 0
    • 14. Feb 2016 15:55
    • Kim, kennst Du die Excelltabelle von derpas?. Da kannst Du das alles manuell machen....

      http://www.derpas-mata.de/Rezeptberechnung-1.3.zip

      Ich habe allerdings hier einen Zweitnick, den nutze ich um Rezepte auszurechnen.... allerdings ist mir die Nährstoffzusammensetzung auch nicht wichtig...... zumal die Grammzahlen ja nicht wirklich helfen.. 55% der aufgenommenen Energie soll aus Kohlehydraten stammen, 15 % aus Fetten und 30% aus Eiweißen, da Fett aber pro Gramm wesentlich mehr Kalorien als Eiweiß und Kohlehydrate hat, helfen einem die Grammangaben ja eigentlich nicht wirklich um zu sehen, ob man richtig liegt.
    • 0 0
    • 14. Feb 2016 15:40
    • Hallo Kimimnet!
      Postest du wie das Brot ohne Mehl heisst?
      Ich esse nämlich auch wenig Getreide, wenn es geht!
      LG Lunatara
    • 0 0
    • 14. Feb 2016 13:50
    • Jetzt, wo sich die Nährwertangaben so herrlich als Ernährungsstatistik hochrechnen lassen, könnte es ja ggf. auch nicht mehr so schwer sein, einen Rezeptrechner direkt hier ins Programm zu integrieren, oder?
      Bin leider EDV-technisch nur Anwender.
      Meine Vorstellung wäre aber, an einer Stelle im Programm als Tool eine Liste einzustellen, die von der Funktionalität einem einzelnen, unverbrauchten Tag im Tagebuch entspricht.
      Dort trägt man dann aus der Lebensmitteldatenbank alle Rezeptzutaten in das "jungfräuliche" Blatt mit entsprechender Grammzahl ein.
      So errechnet sich dann die Gesamtpunktzahl für das Rezept inklusive der Nährwertangaben.

      Wenn es ein Rezept für eine Person / Portion ist, könnte es eins zu eins ins eigene Tagebuch übernommen werden.
      Falls sich daraus mehr Portionen ergeben, müsste dann noch eine Umrechnung erfolgen, aber auch das kann ja z.B. die Lebensmitteldatenbank schon.
      Demnach könnte man dann auch das fertige Rezept mit der konkreten Bezeichnung in die Lebensmitteldatenbank (selbst) eintragen und dort dann wiederum die weitere Umrechnung bei Bedarf / entsprechend dem tatsächlichen Verzehr selbst vornehmen.

      Ich komme gerade darauf, da ich ein Brot selbst backe.

      Wenn es gut schmeckt (kein Mehl!), werde ich es zumindest schon mal bei den Rezepten posten.
      Wäre toll, wenn die Rechnerei für die Nachahmer des Rezepts sich erleichtern ließe.

      Wie gesagt, der Grundstein ist m.E. ja schon gelegt. Vielleicht demnach kein ganz so großer Schritt mehr :-)
    • 0 0
    • 13. Nov 2015 22:53
    • Loewchen das kannst du selbst eingeben in dein Tagebuch. Schau mal bei mir vorbei ;)

      Kopieren kannst du übers Smartphone ganz gut. Einfach lange draufdrücken und anwählen. Allerdings kannst das auch einfach manuell normal übertragen?!

      Wenn du Lebensmittel nicht über die Datenbank eingibst, bedenke Bitte das die KH EW und Fette für dein Tag nicht richtig ausgerechnet werden können.
    • 0 0
    • 13. Nov 2015 19:01
    • Hallo!
      Ich noch nicht so lange dabei, aber ich würde es toll finden, wenn man ganze Zeilen von meinem Tagebuch kopieren könnte, damit man nicht jedesmal das Produkt neu suchen muss. Auch wäre es schön, wenn man eine Untergliederung in Frühstück - Mittag - Snack - und Abendessen hätte, dann könnte man anderen bessere Tipps geben, oder bekommen.
    • 0 0
    • 09. Nov 2015 08:06
    • Leider finde ich die aktuelle - wöchtentliche Wiegestatistik nicht. Wenn ich auf das Tool Wiegestatistik gehe, ist dort rechts nur die Liste für die erfolgreichsten Gesamtabnehmer. Und links steht nur der Informationstext. War da nicht mal die Liste der wöchentlichen WIegestatistik?
    • 0 0
    • 05. Nov 2015 21:37
    • Hallo, also ich schließe mich der Stolzen Oma an.
      LG
      Marlis
    • 0 0
    • 05. Nov 2015 21:20
    • Hallo Adrian....

      Gerade wurde im Chat wieder über die vorherige
      Version gesprochen...

      Die meisten User kennen das alte Prinzip noch
      und bedauern,dass es geändert wurde.

      Dort gab es wohl eine Klingel,einen *persönlichen
      Nebenraum* und vieles mehr....

      Unsere Frage wäre nun,kann man das alte Programm
      für den Chat nicht wieder *zum Leben* erwecken?

      Wir Chatter würden uns über eine Antwort freuen...

      lg Stolzeoma
    • 0 0
    • 02. Nov 2015 14:48
    • Super, danke!
    • 0 0
    • 01. Nov 2015 15:39
    • Hallo,

      Benutzer von Apps (Android, iOS, Windows Phone) können keine Bilder hochladen. Dieser Fehler wird in künftigen Versionen der Apps behoben, bis dahin wurde das Hochladen von Bildern und Dateien in den Apps deaktiviert. Eine Abhilfe wäre es, auf dem Smartphone die Seite www.my-miracle.de aufzurufen und von dort aus die Bilder hochzuladen. Alternativ könnte man das auch auf einem Laptop oder PC erledigen.

      Des Weiteren wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass manche Mitglieder, die sich gelöscht hatten, auch mit anderen Konten sich auf dem jeweiligen Gerät nicht mehr anmelden konnten.

      Viele Grüße
      Adrian
    • 0 0
    • 31. Okt 2015 14:24
    • Vielen Dank Adrian!
    • 0 0
    • 31. Okt 2015 09:09
    • Hallo Adrian,
      es funktioniert alles, bei mir zumindest. Der Testlauf war erfolgreich. Ich mache keine Diät, ich esse nur anders.
      Schönes Wochenende.....vielen Dank!
      Belami
    • 0 0
    • 31. Okt 2015 04:10
    • Hallo,

      Folgende Änderungen sind dazugekommen:

      - Die Lebensmittelsuche zeigt nun eine Ladeanimation an, wenn Ergebnisse geladen werden.
      - Die Errungenschaften "Dabei seit..." hatten einen Fehler. Die fehlenden Errungenschaften wurden nachgetragen.
      - Man kann das Gewicht nun täglich aktualisieren. Weiterhin ist es aber möglich, dies nur ein Mal pro Woche zu tun.
      - Zu jeder Gewichtsaktualisierung kann man eine optionale Anmerkung schreiben.
      - Unter der Gewichtsverlaufskurve wurde ein Button hinzugefügt: "Gewicht aktualisieren".
      - Das Anzeigeinterval der Gewichtsverlaufskurve lässt sich nun eingrenzen. So ist es nun möglich 1,6,12 Monate oder die maximale Zeitspanne anzuzeigen.
      - "Öffentliche Nachricht schreiben" wurde in "Pinwandeintrag schreiben" umbenannt.

      Viele Grüße
      Adrian