• Optionen

-MM- Wiegetag: Donnerstag

    • 0 0
    • 29. Aug 2013 09:32
    • @mel: Ich stehe ja nicht wirklich am Anfang. Habe seit Anfang des Jahres schon 10 kg runter. Hatte dann jedoch innerhalb von zwei Monaten wieder vier drauf. Bin also fast wieder an meinem Ausgangsgewicht vor der Zunahme... Ich werde es mal weiter beobachten und gucken was die Waage nächste Woche sagt! :)
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 09:29
    • Niemand kann wahllos essen was sie oder er will, ohne Zunahme. Ich habe festgestellt, dass dünnere Leute irgendwie wissen, wann sie genug haben. Punkt. Oder sie fressen sich voll und kotzen dann, oder nehmen jeden Abend ein Abführmittel.
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 09:28
    • hey jani,
      dass es am Anfang was schneller geht ist das normal. Wenn du nach 4 Wochen immer noch mehr als 1kg abnimmst, solltest du ein zwei pkt mehr drauftun und sehen wie schnell bzw. langsam es dann weiter geht.
      lg mel
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 09:23
    • Hallo Zusammen,
      heute war mein erster Wiegetag und es sind 2,4 kg runter. Freue mich riesig, habe aber auch ein bisschen Angst, dass das zu viel ist.
      Will ja langsam und gesund abnhemen damit der Jojo-Effekt ausbleibt!
      Habe mich diese Woche exakt an die Punkte gehalten und viel Sport gemacht. Ist das dann normal???

      Lieben Gruß und danke schonmal! :)
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 09:13
    • Ich gestehe es, ich habe kräftig gefuttert beim Italiener. Nicht einmal die Menge wars, eher das was ich gegessen habe. Ich lasse mich aber nicht entmutigen. Ich mache auf jeden Fall weiter. Werde mein Ziel erreichen. Nach der Devise: Wenn nicht heute, dann eben morgen.
      LG Dagmar
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 09:05
    • Bilanz erste Woche... -1,3 Kilo. Yippieh. So muss das doch sein. Klar weiss ich das das nciht immer so ist. Aber es tut doch sehr gut...grins

      Lg Jenny
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 07:53
    • Dajeka:
      Wenn kräftig gefuttert hast beim Italiener, füllen sich die Glykogenspeicher und halten zudem Wasser im Körper.
      Das kannst Du bald auch wieder loswerden, weil Glykogen mit kolloidosmotisch gebundenem Wasser eine viel geringere Energiedichte hat als Fettgewebe.
      Manches ist bestimmt auch Schwankung. Genaue Wiegezeit, Schlafdauer, Trinkmenge, Stuhlgang.
      Und was den Neid auf "Frauen, die alles essen können, was sie wollen ohne zuzunehmen" betrifft:
      Das können weder die noch die Männer, denen es unterstellt wird.
      Man sieht selten wie viel sich jemand anders genau bewegt und kann kaum überprüfen, was jemand sonst in welcher Menge isst.
      Natürlich gibt es Unterschiede in der Verbrennung. Aber die halten sich durchaus in Grenzen. Es liegt an jedem selber zu entscheiden, was er wann in welcher Menge zu sich nimmt.
      Liebe Grüße
      Puffel
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 07:42
    • 82.9
      Hab zugenommen :(
      Weiß aber auch woran es lag...
      Naja, nächste Woche wird besser!
      lg mel
      dajeka: Das passiert schon mal, aber du darfst dich ncht entmutigen lassen. Bei mir ist es immer ein Problem am WE punkte zu zählen und naja (auch wenn ich diese Woche zugenommen habe) ich könnte eigentlich schneller abnehmen, wenn ich am we konsequenter wäre...
      Einen großen Motivationsschub gebe ich dir hiermit auf den weg
      lg mel
    • 0 0
    • 29. Aug 2013 07:20
    • Nun ist es also passiert, meine erste Zunahme. Ich hasse meine Waage! Nach einem Schlemmertag, habe ich ein Kilo zugenommen, das ich nur zur Hälfte wieder runter habe. Das macht mir irdenwie Angst. Was wird erst, wenn ich irgendwann, mein Zielgewicht erreicht habe und es halten will? Es läuft darauf hinaus, den Rest des Lebens Punkte zu zählen und Tagebuch zu führen. Aber der Mensch ist ein "Gewohnheitstier". Also wird das auch mal so selbstverständlich sein, wie täglich zu duschen.
      Ich beneide Frauen, die alles essen können und nicht zunehmen.
      Liebe Waage, hiermit erkläre ich Dir den Krieg. Und Du innerer Schweinhund wirst mich nicht kleinkriegen.
      Ich wünsche euch allen einen schönen schlanken Tag.
      Liebe Grüße Dagmar
    • 0 0
    • 22. Aug 2013 21:20
    • -600g....ich muss aber unbedingt wieder disziplinierter werden, ich erwische mich dabei immer mehr Punkteüberzug zuzulassen
    • 0 0
    • 22. Aug 2013 10:47
    • Herzlichen Glückwunsch Kleine_Cara!
      Ich habe 900 Gramm geschafft. Bin zufrieden!
    • 0 0
    • 22. Aug 2013 10:24
    • Nach mehreren Wochen des immer wieder doch zu viel Essens habe ich es jetzt geschafft, fast eine Woche konsequent dabei zu sein. In dieser Woche habe ich ganze 1.3 kg abgenommen :) *freu* Ziel ist somit erreicht!
    • 0 0
    • 22. Aug 2013 07:39
    • Jiiieeeppiiee, 900g abgenommen. Das Ziel rückt immer näher.
    • 0 0
    • 15. Aug 2013 13:59
    • 78,2 kg
      Juhu 900 g abgenommen trotz Sündentage ;-))))))))))
    • 0 0
    • 15. Aug 2013 09:08
    • 58,6kg, immerhin 3,4kg abgenommen in 4 Wochen. Trotz einem geschludertem Wochenende. (Pommes mit Mayonaise, schäm). Ich wiege mich auch täglich. Ich weiß, das soll man nicht tun. Aber ich kann dann besser kontrollieren, ob das Gewicht nach oben, oder nach unten tendiert. Wenn ich mich einmal pro Woche wiege und genau an meinem Wiegetag das Gewicht nach oben zeigt, bin ich total frustriert. Wenn es weiter so geht, mit dem Abnehmen, müsste es machbar sein in 5 Wochen mein Zielgewicht zu erreichen. Dann geht es ab an die Cote d`Azur. 10 Tage kein Tagebuch führen und Punkte zählen. Oh, oh ich ahne Böses.
      LG Dagmar
    • 0 0
    • 15. Aug 2013 08:54
    • herzlichen Glückwunsch londonloverin!
    • 0 0
    • 15. Aug 2013 08:45
    • 81.5 weiß gar net wieviel das jetzt ist. Muss gleich mal schauen...
      lg mel
      -800g sinds!
    • 0 0
    • 15. Aug 2013 07:02
    • -700g :) und endlich die 10kg Marke geknackt
    • 0 0
    • 09. Aug 2013 07:27
    • Na immerhin nicht zugenommen. :) keine punkte gezählt und trotzdem gleich geblieben. :) aber da noch 4,5 kg runter sollen, muss ich wohl wieder wiegen, zählen und notieren. :(
    • 0 0
    • 09. Aug 2013 06:27
    • So hoffentlich gehts ab nächster woche wieder richtig vorwärts die feste und kurzurlaube haben ein ende ..... immerhin wieder eine abnahme auch wenn es wieder nur -400g ist .....
      Woche abhaken und wieder durchstarten ist angesagt >:)