• Optionen

-MM- Wiegetag: Donnerstag

    • 0 0
    • 14. Mai 2021 13:18
    • 68,2kg
      +700g
      Kein Kommentar;(

      LG Moppel
    • 0 0
    • 14. Mai 2021 09:01
    • + 400g
      Es ist frustrierend. Der Plan, mit mehr Plan zu essen hat nicht geklappt.

      @MobiBlack: ich fühle mit Dir. Bei uns ist es auch noch so, dass die Ansichten über kulinarische Genüsse meilenweit auseinanderliegen. Ich kann halt Kartoffelbrei (all time favorite) überhaupt gar nix abgewinnen.
    • 0 0
    • 13. Mai 2021 21:52
    • 200 g plus.... und ich bin noch gut weg gekommen. Ich frage mich im Moment ob es Sinn macht, in Coronazeiten mit dem Abnehmen anzufangen. Ausser kulinarischen Genüssen hat man ja nicht mehr viel. 2 Kinder im Homescooling, 1 Mann im Homeoffice... Zwischenzeitlich muss ich Termine fürs Staubsaugen absprechen, damit ich niemanden bei Videokonferenzen störe.... Das kann es doch allesamt auf Dauer nicht sein!!!!

      Startgewicht: 85,4 kg
      Diese Woche: +200 g
      Gesamtabnahme: 1,2 kg
      Neues Gewicht: 84,2 kg
    • 0 0
    • 06. Mai 2021 14:54
    • Hallo!
      67,5kg
      -100g
      Naja, dafür das ich im Moment gar nicht aufschreibe und jeden Abend naschen"muß" ;-) geht es wenigstens nicht weiter hoch. Bei mir sind es nicht die Gummibärchen, sondern Eis und Schokolade. Und natürlich das Gläschen Wein am Abend. Na, das hatte ich alles schon mal besser im Griff. Dafür läuft es mit dem Sport aber nach wie vor sehr ordentlich. Jeder Homeofficetag beginnt mit "Frühsport" (jeder 2. Tag)
      Also dann, liebe Grüße an alle und wir halten durch......
    • 0 0
    • 06. Mai 2021 13:51
    • Hallo!
      -200g
      Ich bin nicht besonders glücklich damit. Wenn man schon nichts aufschreibt oder abwiegt, sollte man gefälligst die Finger von den Gummibärchen etc. lassen.
      Also ab sofort: besser planen, besser einkaufen, besser essen
      Zumindest ist das mein Ziel.
      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 06. Mai 2021 06:58
    • Guten Morgen zusammen!
      Heute ist mein 2. Wiegetag und ich war auf das Schlimmste gefasst. Die Woche war für meinen Plan abzunehmen eine absolute Katastrophe. In unserer Region war fast die ganze Woche kaum Outdooraktivität möglich bzw machte im Dauerprasselregen auch nicht wirklich Spaß. Das Wiegen der Lebensmittel war einmal mehr schwer, Obst und Gemüse sind eh nicht so was für mich. Das Gesamtpaket führte zu gaaaanz vielen Ausnahmen und Zack, war die Woche um und das schlechte Gewissen gross. Aber ich bin nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen und habe sogar 100 g abgenommen. Unter den gegebenen Umständen bin ich mehr als zufrieden und versuche es diese Woche mit etwas mehr Elan....

      Startgewicht: 85,4 kg
      Diese Woche: -100 g
      Gesamtabnahme: 1,4 kg
      Neues Gewicht: 84,0 kg

      @Moppel: Vielen Dank für die nette Begrüssung!
    • 0 0
    • 04. Mai 2021 17:15
    • Ich komme grad überhaupt nicht zurecht. Aufschreiben geht gar nicht, habe aber trotzdem etwas verloren in den vergangenen Wochen.
      83,1

      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 30. Apr 2021 14:03
    • Hallo,

      hab jetzt einen Monat geschludert, und bin nach Ostern nicht mehr in die Spur gekommen. Also hier das Ergebnis.

      67,6kg
      +1,5kg

      Herzlich willkommen den neuen Donnerstagswiegern und viel Erfolg euch.

      Viele Grüße Moppel.
    • 0 0
    • 29. Apr 2021 08:11
    • Hallo!
      -500g
      81 kg
      Ich bin zufrieden.
      LG
    • 0 0
    • 29. Apr 2021 07:07
    • Guten Morgen zusammen. Meine 1. Woche ist um und war für mich ziemlich schwierig. Das Abwiegen und Aufschreiben der Lebensmittel fällt mir schwer, vor allem wenn ich Hunger habe. So habe ich das Tagebuch nur rudimentär geführt. Ich weiss, es wäre wichtig da konsequenter zu sein und ich gelobe Besserung für die 2. Woche!

      Ebenso habe ich wohl jahrelang viel zu wenig Obst und Gemüse gegessen. Die Sonderpunkte zu füllen ist eine echte Herausforderung für mich!! Es hat aber, auch wenn ich es nicht immer notiert gabe, weitestgehend geklappt.

      Nichts desto trotz habe ich in meiner 1. Woche jetzt 1,3 kg runter, das finde ich erstaunlich. Scheinbar sind bei mir 2 Dinge der Schlüssel zur Abnahme: Sonderpunkte und Bewegung.

      Startgewicht: 85,4 kg
      Diese Woche: -1,3 kg
      Gesamtabnahme: 1,3 kg
      Gewicht heute: 84,1 kg

      Ich bin sehr gespannt, wie es nächste Woche mit der Abnahme klappt....
    • 0 0
    • 22. Apr 2021 08:44
    • Guten Morgen!
      Nach Osterpause (erste Impfdosis für uns und fieses Kreuzweh und Schulbeginn für Tochter) starte ich wieder.
      81,5 kg
    • 0 0
    • 22. Apr 2021 02:19
    • Ich fange heute einfach mal mit einem fröhlichen Hallo in diese Runde und einem Startgewicht von 85,4 kg an.
    • 0 0
    • 01. Apr 2021 13:54
    • 66,1kg

      -200g

      Schöne Ostern für alle!
    • 0 0
    • 25. Mär 2021 11:13
    • 66,3kg

      +600g alles wie gehabt. Ach Mensch, die Woche lief aber auch wirklich nicht. Aufschreiben bekomme ich gar nicht mehr hin, aber wenigstens der Sport funktioniert noch.
      Vielleicht schiebe ich es jetzt einfach mal auf die Wechseljahre....irgendeiner/etwas muss jetzt hier die Schuld bekommen ;-).

      Egal, aufgeben gibt's nicht.

      LG Moppel
    • 0 0
    • 25. Mär 2021 06:22
    • -500g
      Das ist in Ordnung, nachdem ich die Woche einige Male zuviel Süßigkeiten hatte.
    • 0 0
    • 19. Mär 2021 21:38
    • Hallo!
      Ich habe gerade festgestellt, dass mein Wiegetag ja auch der Donnerstag ist....
      Ich bin immer mal wieder bei MM und habe letztens mein absolutes Hochgewicht erreicht. Das tut mir nicht mehr gut.
      Die letzte Woche hat echt gut geklappt, bis auf ein oder zwei echt dumme Sachen. Hilft nix, wenn man beim Kochen alles abwiegt und aufschreibt und ausrechnet und dann feststellt, dass das Gesamtgewicht der Mahlzeit fehlt.
      Immerhin habe ich dieses Mal mehr Unterstützung von der Familie. Tochter findet es lustig und rechnet auch mal mit und Ehemann hat heute Abend die Crepes mitgezählt, die er noch gebacken hat und mich bei dem Punktedesaster bedauert. Das ist mehr Unterstützung, als in den Jahren zuvor. Da war die Familie hauptsächlich genervt und hat es wenig ernstgenommen.
      Also beste Voraussetzungen, um mehr als nur ein Kilo zu verlieren.

      Und ich habe sage und schreibe 1,8 kg verloren! Hurra!!

      LG Phlox
    • 0 0
    • 18. Mär 2021 08:50
    • 65,7kg

      -300g ...alles wie gehabt 1vor 2 zurück..... Ich bleib dran. Sport läuft auch sehr gut, nur beim Essen fällt es weiter schwer.

      Die Tage im Homeoffice bin ich einfach zu dicht am heimischen Kühlschrank ;-)

      LG Moppel
    • 0 0
    • 11. Mär 2021 08:22
    • 66kg

      +200g Menno das geht grad in die falsche Richtung. Egal, Sport läuft! Essen so lala.

      NicRyb , das freut mich für dich, dass es bei dir wieder in die richtige Richtung geht.

      Also, für uns beide:"Nicht aufgeben" ;-)

      LG Moppel
    • 0 0
    • 11. Mär 2021 07:10
    • Puh, Gott sei Dank wieder in die richtige Richtung. 83,8.
    • 0 0
    • 09. Mär 2021 12:32
    • Bin wieder in die Höhe geschossen mit dem Gewicht-hab nun letzte Woche wieder gestartet. Bin gespannt, was das Wiegen am Donnerstag sagt...