• Optionen

Neue Mitglieder - Vorstellungsrunde und allgemeine Fragen

    • 0 0
    • 23. Aug 2020 18:17
    • Willkommen bei MM.

      Wenn ihr euch an die Regeln haltet, dann klappt das auch mit dem Abnehmen. Wichtig ist, dass alles abgewogen wird.
      Schnell werdet ihr merken, dass eine Banane mal 97 g wiegen kann, aber auch mal 140 g. Und auch Portionen können unterschiedlich schwer sein. Also, abwiegen und notieren.

      Wichtig ist auch, dass man genügend trinkt.

      Viel Erfolg und liebe Grüsse.
    • 0 0
    • 23. Aug 2020 14:55
    • 1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)?
      Aine oder Tina
      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)?
      33 Jahre alt
      3.) Wie hast du zu uns gefunden?
      Habe euch dank Google gefunden
      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse?
      Mais, Erbsen, Bohnen, Tomaten, Paprika und noch viele mehr
      5.) Was ist dein Lieblingsobst?
      Wassermelone, Himbeeren, Birne, Banane, Weintrauben, Pflaumen und viele mehr
      6.) Was ist dein Lieblingsgericht?
      Ich habe kein Lieblingsgericht aber liebe Nudeln
      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)? Welchen Sport würdest du gerne betreiben (wenn du bisher noch keinen Sport gemacht hast?)
      Ich gehe ab Dienstag in ein Fitnessstudio
      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen?
      Beschlossen hatte ich das schon lange mit dem Abnehmen nur hat es heute KLICK gemacht
      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte?
      Ich habe noch nie Punkte gezählt aber schon vieles andere Versucht
      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor?
      Abnehmen und Gesundes Essverhalten lernen

      LG Tina
    • 0 0
    • 19. Aug 2020 20:45
    • Moin, ich wohne in Reinbek am Tor zum Sachsenwald, bin verh. und habe 5 erw. Kinder. Gesundheitlich bin ich etwas angeschlagen durch eine künstliche Herzklappe und nun auch ein künstliches Kniegelenk. Mein Alter ist 73J.und Rentnerin. Da ich Marcumar nehmen muss, ist einiges auf meinem Speiseplan in Klammern und mein Ziel ist ein wenig von meinem jetzigen Gewicht zu verlieren und das dann zu halten .

      Meine Sporteinheiten lege ich mit täglichen Spaziergängen mit unserer Fellnase Gysmo ab. Im Moment habe ich auch 3 x in der Woche Krankengymnastik.
      Liebe Grüße Gysmomama
    • 0 0
    • 10. Aug 2020 19:18
    • Huhu zusammen!
      Über eine Bekannte hab ich von dieser App erfahren.
      Nachdem ich vor der Geburt von Kind Nr. 2 mit WW 10 kg abgenommen habe, nach der Geburt sogar wieder auf das gleiche Gewicht kam, hab ich nun in 7 Jahren 13 kg „angefressen“. :(
      Mit meinen 37 Jahren fehlt mir trotz allem irgendwie die nötige Motivation und ich bin einfach nicht konsequent genug...
      In die App habe ich mich schon gut eingefunden, die Tagespunkte scheinen auch realistisch zu sein und nun hoffe ich, es zu schaffen.

      Nun suche ich erstmal ein geeignetes Brot, welches ich belegt mit zur Arbeit nehmen kann und vielleicht auch noch etwas zum Knabbern dazu.
      Habt ihr Tipps für ein leckeres Brot???

      Ganz liebe Grüße

      Mareile
    • 0 0
    • 02. Aug 2020 12:19
    • 1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)? Hummel oder Anne
      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)? 36
      3.) Wie hast du zu uns gefunden? ich kenne mm schon länger durch facebook
      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse? Gurke
      5.) Was ist dein Lieblingsobst? Erdbeere
      6.) Was ist dein Lieblingsgericht? Nudeln
      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)? Welchen Sport würdest du gerne betreiben (wenn du bisher noch keinen Sport gemacht hast?) Yoga
      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen? immer wieder, ich starte gerade wieder neu
      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte? ich hoffe, dass es alltagstauglich ist
      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor? dran bleiben und einen Mittelweg finden zwischen gesund essen und genießen
    • 0 0
    • 22. Jul 2020 16:05
    • Hallo JUSTC!
      Dann mal willkommen und viel Erfolg, beim Wiedereinstieg!

      Gruß
      Bernd
    • 0 0
    • 22. Jul 2020 16:04
    • Herzlich willkommen André!
      Ich wünsche Dir viel Erfolg, beim Erreichen Deiner Ziele.
      Ich hänge mich auch mal, an den richtig guten Tip, von crazyclimber1, dran. Insbesondere, nachdem ich mal, in Deinem Tagebuch, herumgeschnüffelt habe. Wenn Du sowas verhindern willst, dann solltest Du das, in Deinen Profileinstellung, abschalten. Dann bekommst Du aber ggf. keine entsprechenden Tips, die Dir helfen könnten. Es kommt nämlich, meiner Meinung nach, nicht nur darauf an, wieviel man isst, sondern auch was. Ich vermute, in einigem, was ich bei Dir gelesen habe, direkte oder versteckte "Einfachzucker".
      Diese werden, im Körper, gnadenlos in Fett umgewandelt. Die Bezeichnung "Energy"drink ist m.E. mindestens irreführend. Dickmacher wäre deutlich besser.
      Daher auch meine Frage, wozu Du diese Süßstoff-Getränke brauchst? Zur Energieunterstützung, bei Sport? (Leistungs-)Sportler nutzen da was vollkommen anderes, was man auch noch wesentlich billiger herstellen kann.

      Ähhh, dann war da noch was:
      auch ich "esse" meine Sportpunkte nicht. Jedenfalls so lange nicht, wie ich noch zu viel Fettanteil, im Körper(gewicht) habe. Bin ich besser trainiert, brauche ich natürlich auch zusätzlichen "Brennstoff" und Substanzen, für den Muskelaufbau.
      Du hast Dir, -20,9 Pkt, für Radfahren (21km, 60 Min.) eingetragen. Ich will Dir nicht zu nahe treten aber bist Du Dir sicher, dass Du mit Deinem Rad (was sit das für eins? Die "Art", nicht die Marke) eine Durchschnittsgeschwindigkeit, von 21 km/Std gefahren bist? Das schaffen eigentlich nur relativ gut trainierte Radfahrer, auf dem Rennrad oder anderen sehr sportlichen Rädern.
      21 Pkt. entsprechen übrigens 1050 kcal!!! Der durchschnittliche "Verbrauch", eines durchschnittlich trainierten Radfahrers, liegt bei ca. 500 kcal .... (bei 60 Minuten).

      Ich würde es übrigens schade finden, wenn Du mein Geschreibsel lediglich als Kritik oder gar "runter machen" empfindest. Das ist so absolut nicht gemeint!!!!!
      Aber meine Erfahrung ist, dass ein Großteil von Menschen, einfach falsch (was den Belastungsbereich angeht) trainieren und die erhofften Effekte dann ausbleiben.

      Gruß
      Bernd
    • 0 0
    • 22. Jul 2020 13:40
    • Hier bin ich wieder - Wiederholungstäterin :)
      Nach komplettem Neustart (Trennung, Umzug, neuer Job, Hausverkauf) bin ich wieder "hier" - etwas leichter als damals (danke an meinen Hund :D) - aber noch lange nicht zufrieden. Ich werde es allerdings entspannt angehen und nach und nach "steigern", da derzeit immer noch viel "los" ist bei mir.
      Ich freu mich auf netten Austausch mit Euch!
    • 0 0
    • 22. Jul 2020 13:04
    • Hallo André,
      kleiner Tipp am Rande:
      versuch' die Energy-Drinks wegzulassen, oder zumindest zu minimieren.
      Sportpunkte anzurechnen, ist, meiner Meinung nach, irreführend, weil man sich
      gerne zu viele gutschreibt, und damit den tatsächlichen Punktebedarf ziemlich
      durcheinander bringt.
      Vielleicht magst Du Dich auch mal an die Sonderpunkte wagen.
      Die sind für Obst+Gemüse da, füllen den Bauch, und unterstüzen die Abnahme enorm.
      Probier's mal mit einem kleinen Salat, mit Essig&Öl angemacht.
      Oder einem Schälchen Beeren, einem Apfel oder einem anderen Obst.

      Ich wünsche Dir viel Erfolg!
    • 0 0
    • 22. Jul 2020 11:03
    • Hallo Andre2511
      Ein herzliches willkommen hier bei MM.
      Wenn du dich an die Regeln hältst dann wirst du auch auf Dauer abnehmen.
      Alles schön abwiegen denn nicht jede Scheibe Brot wiegt gleich.
      Wenn auch drauf steht pro Scheibe 45 Gramm kann es sein das eine gleich mal 50 Gramm wiegt.
      Auch Obst nicht jedes Stück wiegt gleich.
      Auch eine Portion kann 10 bzw.15 Gramm haben.
      Also schnapp dir eine Küchenwaage und los geht es.
      Wünsche dir viel Erfolg.
      LG
      Wandervogel
    • 0 0
    • 22. Jul 2020 09:34
    • Hallo Zusammen,
      ich bin relativ neu und zum ersten mal bei My Miracle dabei.

      1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)?
      Gerne mit meinem Vornamen. André

      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)?
      ich bin 31 Jahre alt

      3.) Wie hast du zu uns gefunden?
      Ich habe nach einer alternative zu Weight Watchers gesucht und bin hier fündig geworden.

      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse?
      Kartoffeln, Möhren, Brokkoli, Grünkohl, Spinat uvm

      5.) Was ist dein Lieblingsobst?
      Bananen und Äpfel

      6.) Was ist dein Lieblingsgericht?
      Da gibt es sehr viele. Ich mag es gerne deftig / Hausmannskost

      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)? Welchen Sport würdest du gerne betreiben (wenn du bisher noch keinen Sport gemacht hast?)
      Meine Lieblingssportart ist Fußball. Diese habe ich bis letztem Jahr 27 Jahre aktiv betrieben. Mittlerweile bin ich nur noch als Trainer aktiv.
      Ansonsten fahre ich gerne Fahrrad (auf Tempo) oder gehe gelegentlich ins Fitnessstudio.

      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen?
      Der Wunsch abzunehmen war schon immer gegeben, da ich seit Kindesalter an immer ziemlich stabil und moppelig war. Leider hat der Sport alleine, nie wirklich was gebracht und ich habe nie auf meine Ernährung geachtet. Das möchte ich jetzt endlich ändern.

      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte?
      Ich habe keine Diät über einen längeren Zeitraum durchgehalten (meistens drei Tage). Das Punkte zählen in Verbindung mit dem Tagebuch könnte mir helfen die Übersicht zu behalten, außerdem "schreckt" es mich ab, nach meinen verbrauchten Punkten noch was zu essen, bspw. Chips oder ähnliches.

      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor?
      Meine Ziele mit My Miracle und Sport zu erreichen und mich endlich in meinem Körper wohl zu fühlen.
    • 0 0
    • 14. Jul 2020 20:42
    • Hallo Macis, hallo Edie,
      herzlich willkommen und viel Erfolg, mit den hilfreichen Funktionen!
      Ich bin gespannt, ob ihr "nur" die Werkzeuge/Datenbanken nutzt oder auch, in der Forengemeinschaft, mitschreibt.
      Letzteres würde mich freuen.

      Gruß
      Bernd
    • 0 0
    • 13. Jul 2020 22:44
    • Hallo Edie lies dich in Ruhe hier ein und dann starte am Montag immer alles schön abwiegen und notieren und dann klappt das auch .Denn nicht jede Portion hat immer die gleichen Gramm auch nicht jeder Apfel oder eine Scheibe Brot wiegt gleich.
      Wünsche dir viel Erfolg

      Wandervogel
    • 0 0
    • 13. Jul 2020 22:14
    • Hallo zusammen

      Ab Montag möchte ich mit MM anfangen und bin gerade mich am einlesen.
      Hier meine Vorstellung:

      1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)?
      Edie

      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)?
      58

      3.) Wie hast du zu uns gefunden?
      Durch Zufall in einem anderen Forum

      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse?
      Spargel und Tomaten

      5.) Was ist dein Lieblingsobst?
      Erdbeeren und Trauben

      6.) Was ist dein Lieblingsgericht?
      Pasta mit viiiiel Parmesan ;-)

      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)?
      Laufen, Step Aerobic,

      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen?
      Ich nehme schon mein halbes Leben immer mal wieder ab und wieder zu und je älter ich werde fällt mir es schwerer abzunehmen

      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte?
      Da man vieles essen darf wenn man das richtige isst und man es gut planen kann.

      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor?
      Zu lernen langfristig das richtige zu essen ohne zu fasten und nicht immer rückfällig zu werden

      Bei "Abnehmen mit My Miracle" suche ich auch Abnehmparten, vieleicht hat ja jemand Lust :-)
    • 0 0
    • 06. Jul 2020 15:15
    • Ein Hallo an alle neuen hier bei MM.
      Wenn ihr alles schön abwiegt und aufschreibt dann klappt das auch.
      Aber dennkt dran nicht jede Banane oder eine Scheibe Brot wiegt gleich.
      Auch ausreichend trinken.
      Sollten Fragen sein dann nur stellen irgend wer beantwortet sie immer.
      Nun wünsche ich euch viel Erfolg.
      LG Wandervogel
    • 0 0
    • 06. Jul 2020 13:49
    • Hallo Ihr Lieben,

      habe mich gestern registriert und heute angefangen mit dem Eintragen und Abwiegen. Da kann ich mich ja auch gleich mal vorstellen.
      1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)?
      Macis, auch wenn voller Zufall, der Blick viel beim Registrieren aufs Gewürzregal
      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)?
      54
      3.) Wie hast du zu uns gefunden?
      Im Netz, nach was Passendem gesucht
      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse?
      Zwiebeln, Tomaten, Spinat, Brokkoli, Pepperoni uvm.
      5.) Was ist dein Lieblingsobst?
      Himmbeeren, Erdbeeren, Phyalis, Passionsfrüchte, Ananas uvm.
      6.) Was ist dein Lieblingsgericht?
      Brot mit Aioli
      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)? Welchen Sport würdest du gerne betreiben (wenn du bisher noch keinen Sport gemacht hast?)
      Eigentlich wandern und draußen rumdackeln, also kein richtiger Sport.
      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen?
      War schon so von 120 auf 93 runter und das hielt sich halbwegs, seid Corona und Homeoffice ging es steil bergauf. Da muss eine Trendwende her.
      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte?
      Zur Zeit im Home Office sollte das mit dem genauen Abwiegen gut funktionieren. Wenn man einmal das richtige Gefühl für die Maße hat, klappt es hoffentlich auch in der Mensa und so.
      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor?
      Das Leben genießen
    • 0 0
    • 05. Jul 2020 19:43
    • Ein herzliches Willkommen an alle Neuen! Ich bin zwar selber auch erst seit dem 02.05.2020 dabei, fühle mich aber schon fast als alter Hase.
      Viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen!
      LG, Hilke
    • 0 0
    • 02. Jul 2020 07:43
    • Hallo ihr lieben, seit einer guten Woche messe, wiege und notiere ich nun und da dachte ich, es wird nun Zeit sich mal in der Runde vorzustellen.

      In den letzten 8 Jahren habe ich mich mit diversen Diäten gegeißelt, um mein Wunschgewicht zu erreichen. LowCarb, SlowCarb, FDH und Intervallfasten. All das natürlich nicht nur einmal, sondern mehrfach. Der Erfolg war mäßig. Ich habe zwar mal was abgenommen aber nach spätestens einem Jahr hatte ich die ganzen Verbote und Einschränkungen satt und mehr wieder zugenommen als ich zuvor abgenommen hatte. Der Jojo-Effekt eben. So haben sich eben nach und nach die Pfunde angesammelt. Als ich nun letztes Jahr mein Kind zur Welt gebracht hatte ich so viel auf den Rippen wie nie zuvor. Es folgten diverse Versuche der Diät, die aber gar nichts brachten.

      Jetzt bin ich hochmotiviert und fest entschlossen, dauerhaft etwas zu verändern und mich nicht mehr von einer Diät zur nächsten zu hangeln. Etwas das mit schon viel früher hätte klar sein müssen.

      Bisher komme ich mit dem Programm sehr gut klar. Mir gefällt, dass es keine Verbote gibt und mir nicht vorgeschrieben wird, zu welcher Zeit ich was, oder eben auch nichts, zu essen habe.
      Durch das peinlich genaue Führen des Ernährungstagebuchs ist mir bereits in der ersten Woche aufgefallen, dass es bei meiner bisherigen Ernährung einige Baustellen gibt, die es dauerhaft zu beheben gilt. Ich hoffe, ich halte es durch und kann so auf Dauer etwas für meine Gesundheit/mein Gewicht tun.

      1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)?
      Epiphaneia
      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)?
      31 Jahre
      3.) Wie hast du zu uns gefunden?
      Ich bin bei Google so mehr oder weniger zufällig darüber gestolpert
      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse?
      Spinat, Salatgurke und Tomaten
      5.) Was ist dein Lieblingsobst?
      Melone und Erdbeeren
      6.) Was ist dein Lieblingsgericht?
      So ein wirkliches Lieblingsgericht habe ich nicht, aber wenn Nudeln oder Reis im Spiel sind, kann ich nur sehr schwer nein sagen.
      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)? Welchen Sport würdest du gerne betreiben (wenn du bisher noch keinen Sport gemacht hast?)
      Neuerdings gehe ich mehrmals die Woche Inlineskaten.
      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen?
      Der jetzige Auslöser war ein 14 Jahre altes Fotowelches ich durch Zufall fand (Damals hatte ich noch 33 Kg weniger mit mir herumzuschleppen).
      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte?
      Es hilft mir, den Überblick zu behalten über das, was ich esse und zeigt mir persönlich Möglichkeiten der Verbesserung auf.
      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor?
      Dranbleiben und nicht wieder den alten Gewohnheiten zu verfallen.

      Liebe Grüße
      Epiphaneia
    • 0 0
    • 30. Jun 2020 19:47
    • Hallo Claudiadk herzlich willkommen hier bei MM.
      Wenn du schon mal mit Punkte abgenommen hast dann klappt es auch hier. Immer alles schön abwiegen und aufschreiben.
      Viel Erfolg
      Wandervogel
    • 0 0
    • 30. Jun 2020 18:52
    • Hallo, ich bin neu hier. Ich heiße Claudia und muss abnehmen. War ein Jahr bei ww. Hat auch geklappt, doch jetzt nehme ich langsam wieder zu, daher muss ich etwas tun. Also, für Tipps und Tricks bin ich offen......