• Optionen

U 85 - Gruppe

    • 0 0
    • 04. Mai 2022 16:09
    • Hallo, ich bin zwar nicht mehr neu hier. Seit 2011 bin ich schon hier angemeldet. Aber mit dem Abnehmen hat es nie so wirklich funktioniert. Es ging immer mal was runter aber dann immer wieder nach oben. Während Corona wurde es noch schlimmer. Nahm immer mehr zu anstatt ab. Dann hatte ich einen schweren Unfall ( Treppensturz). Ich zog mir schwere Prellungen zu. Vom Kopf bis zu den Zehen. Machte längere Fastentage und nahm auf 3 Monate 20 Kilo ab. So schnell wollte ich eigentlich auch nicht abnehmen. Aber ich freue mich dennoch. Die Fastentage machte ich um meinen Körper beim Heilen zu unterstützen. Da ging es mir noch nicht mal ums Abnehmen. Da waren andere Prioritäten sehr viel wichtiger. Jetzt möchte ich aber weiter machen. Nur halt langsamer.
      Und jetzt bin ich unter 85. Das hatte ich schon Lichtjahre nicht mehr. Gestern habe ich das Forum wieder entdeckt.
      Bin so überglücklich gerade. Könnte die ganze Welt umarmen.
    • 0 0
    • 20. Nov 2021 12:28
    • Hallo, ich wollte schon mal vorbeischauen, weil ich ja auch irgendwann mal ein U85 sein will und hier vielleicht schon ein paar Erfahrungen von euch nutzen kann.
      Bevor ich mich hier angemeldet habe, war ich bei meinem Arzt und habe mich durchchecken lassen, alles im grünen Bereich außer mein Gewicht.

      @Weibchen
      Ja, Ernährung kann heilen, es kommt darauf an, was positiv beeinflusst werden soll, z.B. Blutdruck, Diabetes. Bei anderen Erkrankungen kann man mit einer Ernährungsumstellung eine Linderung der Beschwerten erreichen.
      Wo ich dir allerdings widersprechen muss, dass Abnehmen, wie du behauptest, Verzicht ist. Eine, wie hier bei mymiracle empfohlene Ernährungsumstellung ist doch kein Verzicht, sondern legt den Fokus auf andere gesunde Lebensmittel. Das bedeutet doch nicht, dass man nicht auch mal naschen darf. Es kommt doch auf die Wichtung der Nährstoffe an.
      Ich möchte nicht durch irgendwelche Proteinshakes für viel Geld abnehmen, sondern gesund und dauerhaft.
    • 0 0
    • 20. Nov 2021 09:27
    • @Topola

      Willkommen und ein Hallo,

      Du sprichst mir aus der Seele. Ich freue mich für Dich, dass Du die Erfahrung machen konntest.
      Essen und nur satt werden? Schade, dass es oft nur darauf begrenzt wird. Gerade beim Abnehmen ist der Fokus oft nur aufs "Satt werden" ausgerichtet. Verständlich, denn der Druck ist hoch, die überflüssigen Pfunde endlich los zu werden.

      Aber ein Ja, Nahrung heilt.
      Das wurde mir allerdings erst klar nach den ersten Beiträgen der ErnährungsDocs, ist also auch noch nicht so lange her.
      Mittlerweile habe ich meine persönliche Heilnahrung gefunden und spüre die positiven Veränderungen nach und nach.
      Dass ich dabei abnehme ist ein positiver und natürlich auch ein erwünschter Nebeneffekt. :-)

      Grüße...
    • 0 0
    • 19. Nov 2021 03:41
    • Ein gut gelauntes ‘Hallo’in die Runde, bin erst seit kurzer Zeit dabei und meine Schmerzen im Ellenbogen haben sich deutlich verbessert. Doktere schon seit Wochen herum an der Entzündung . Welche Erfahrungen habt ihr mit Gesundheit seit ihr die Ernährung kontrolliert.?
    • 0 0
    • 19. Mär 2021 20:24
    • Hallo Enie,
      herzlich willkommen zurück bei my miracle.
      Es ist super, dass du den überflüssigen Pfunden nochmals den Kampf angesagt hast.

      Du weißt ja aus Erfahrung wie und vor allem das my miracle funktioniert.

      Wichtig sind sich kleine Ziele zu stecken, Disziplin und dem Körper die Zeit zu geben, die er braucht um sich an die Ernährungsumstellung zu gewöhnen.

      Lass dich nicht von kleinen Rückschritten entmutigen, nach jedem Rückschritt kommen Schritte in die richtige Richtung.

      Ich wünsche dir viel Erfolg, Spaß und viele purzelnde Pfunde.

      Solltest du Fragen haben, dann frag ruhig ;-)
    • 0 0
    • 19. Mär 2021 14:10
    • Hallo,
      mein Name ist Enie, ich bin wieder hier, ich möchte bis Sommer 10 kg abnehmen, ob mir das gelingt?
    • 0 0
    • 13. Jun 2019 10:04
    • So, frisch aus dem Urlaub zurück. Nicht nur viele Fotos und Eindrücke mitgenommen, sondern auch zwei Kilo. Ich werde jetzt Mal wieder ein paar Wochen konsequent zählen um mich wieder in meine Komfortzone zu bewegen. Mal schauen wie das läuft. Habe fast ein 3/4 Jahr nichts mehr gezählt.
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 12:11
    • Klingt auch super. Leider wieder "zugelegt" an Gewicht, aber egal. Muss wieder konsequenter werden was das Essen angeht.
    • 0 0
    • 02. Mai 2019 11:02
    • Guten Morgen,
      wir waren bei Freunden zum grillen am See ( wohne ja auf einer Insel im Bodensee ;) ), ganz praktisch, nur 1 Minute Fussweg nach Hause, die wohnen ums Eck. War toll, den ganzen Tag verbummeln, gut essen und trinken - habe mich aber etwas zurück gehalten.
    • 0 0
    • 01. Mai 2019 20:58
    • Da das Wetter heute Bombe war, hab ich mich aufs Bike geschwungen und den Pfälzer Wald unsicher gemacht. Was habt ihr so getrieben?
    • 0 0
    • 30. Apr 2019 14:21
    • Ja das hatte ich und zum Glück geht es in drei Wochen wieder in den Urlaub. 3 Tagesradtour um den Bodensee und dann nach Kreta
    • 0 0
    • 26. Apr 2019 15:00
    • Hauptsache du hattest einen schönen Urlaub Omega :)

      Ich habe die Woche wieder einen Rückschlag Dank Inkonsequenz, bleibe aber weiter dran. Auch wenn es an manchen Tagen echt schwer fällt...

      Wie läufts bei Dir Alfred? Nataharry?
    • 0 0
    • 26. Apr 2019 14:24
    • So, Urlaub ist rum, Gewicht wieder leicht über 85 kg, aber das wird. Muss halt mal wieder konsequenter sein.
    • 0 0
    • 19. Apr 2019 10:35
    • Hallo,
      gratuliere zu Deine Abnahme Alfred :)

      Bei mir wirds die Woche nichts werden mit Abnahme, war zu inkonsequent. Nach Ostern dann wieder. Irgendwie hab ich am Abend dann immer doch mehr gefuttert als ich Punkte hatte. Aber, immerhin klappt es mit dem täglichen Sport bisher. Wenigstens das.

      Frohe Ostern euch :)
    • 0 0
    • 19. Apr 2019 09:34
    • Besten Dank für die rasche Antwort. Werde versuchen Solomy zu erreichen.
      LG
      Alfred
    • 0 0
    • 19. Apr 2019 09:30
    • Hallo Alfred,

      in so einem Fall würde ich mich an deiner Stelle direkt an einen der Administratoren wenden.
      Zum Beispiel direkt an Solomyr.
      Wenn dir einer helfen kann, dann er.
      Du selbst, und auch wir Moderatoren können leider nichts an den Errungenschaften ändern.

      Liebe Grüße, und schöne Ostern,
      Hexi Cosa
    • 0 0
    • 19. Apr 2019 09:24
    • Hallo,

      eine Frage. Ich habe irrtümlich ein falsches Gewicht eingetragen und finde keinen Button um das zu löschen.
      Ich habe dann das richtige Gewicht zwar eingetragen, aber die Errungenschaften sind trotzdem da obwohl sie mir ja gar nicht zustehen.Ich habe mich gleich um 40kg vertippt. ;-)
      Ansonsten läufts ja Planmäßig bis jetzt.
      LG Alfred
    • 0 0
    • 14. Apr 2019 11:24
    • Besten Dank für die Antworten. Ich werde es wohl wie vorgeschlagen per Hand eintragen. LG Alfred
    • 0 0
    • 14. Apr 2019 09:45
    • Alfred, hast Du bei der Milch geschaut wie viel % die hat? Du hast 3,5 % angegeben in Deinem Tagebuch. Wenn Du nur 50 ml a 32 kcal nimmst sowie ein Stück Zucker dann wären das ja nur 44 kcal gesamt, also 0,88 Punkte. Dann würde ich das so von Hand eintragen.
    • 0 0
    • 14. Apr 2019 09:41
    • Das war verständlich :)
      Das war mir damals auch aufgefallen, daher habe ich meinen Kaffee einmal abgewogen so wie ich ihn trinke, und diesen Wert habe ich übernommen und trage meinen Kaffee so jeden Tag "von Hand" ein.
      Gestern hatte ich auch einen Fresstag, eigentlich seit vorgestern Abend...Wir waren mit Arbeitskollegen Abendes essen - bis dahin hatte meine Zählerei gut geklappt...Der Wein machte dann alles zunichte. Egal. Gestern haben wir den Pizzastein vom neuen Grill ausprobiert und auch so habe ich allerhand "Sch..." gegessen. Musste sein.
      Ab heute wieder konsequent. Sowas soll auch mal sein dürfen, ohne Reue.

      In diesem Sinne, einen schönen Sonntag :)