• Optionen

Wochenchallanges

    • 0 0
    • 21. Okt 2021 10:41
    • @Reflex
      Lieben Dank,
      für mich ist der Austausch hier auch eine enorme Hilfe am Ball zu bleiben, um das zu tun, was es braucht, um abzunehmen. Wir schaffen das!!
      Grüße...
    • 0 0
    • 21. Okt 2021 09:59
    • @Weibchen. Das ist ja richtig Spitze. Freue mich total für dich.
      Bei mir läufst langsam, aber zumindest ist der Trend doch nach unten. Der Austausch und auch die Challanges sind für mich ein Ansporn weiterzumachen. Also wünsche euch allen noch gutes Weitergelingen. LG
    • 0 0
    • 21. Okt 2021 08:33
    • Hallo ihr,
      mein persönlicher Countdown läuft,
      soll heißen, nur noch 500 g, dann ist Halbzeit.
      Die "15" sehe ich auch bereits auf meinem Avatarbild.
      Freue mich diebisch.
      Insgesamt läuft es.
      Grüße...
    • 0 0
    • 18. Okt 2021 08:28
    • Startgewicht am 20.09: 79.8 kg
      Aktuelles Gewicht am 18.10: 78 kg
      Ziel für diese Woche: - 200 g
      Bereits abgenommen: -1 kg 800g
      Etappenziel Ende Oktober: unter 78
      Endziel: 60 kg
    • 0 0
    • 17. Okt 2021 15:24
    • Danke Reflex, ich versuche mal darauf zu achten, laut der Berechnung sollte ich nicht über 157 kommen. Also setze ich das auch auf meine liste:) liebe Grüße
    • 0 0
    • 17. Okt 2021 14:38
    • @LakeBo ich kann nur von mir ausgehen. Bei mir gestaltet sich die Abnahme schlecht, wenn meine Kohlenhydratwerte hoch sind, vielleicht musst du versuchen die Kohlenhydrate etwas niedriger zu halten, ist aber nur so ein Gedanke :))
      LG
    • 0 0
    • 17. Okt 2021 11:03
    • Meine Planung:
      Gewicht unter 90 kg bis Ende Oktober.
      Heute: 91.5 ( 800g mehr)
      Alle Punkte, 1,5 l trinken oder mehr, 2x ohne süßes, 2x genug Eiweiß und auf Kohlenhydrate achten, min.20.000 Schritte in der Woche, sport 60 min, an 2 Tagen intervallfasten 16:8. 16 Stunden ohne Essen und an den 8 essen innerhalb der punkte;)
      Ich denke, ihr meint auch 16:8?
      Ich mach mal mein Tagebuch auf, wer mag kann mal gucken, ob ich was falsch mache, wenn nächste Woche wieder nichts runter ist, dann muss ich wohl Muskeln haben, haha
      Guten Start, liebe Grüße
    • 0 0
    • 17. Okt 2021 10:13
    • Moin, hallo ihr,
      @Reflex
      Danke Dir fürs Zusammenstellen der Challenges.

      Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
      und einen gute Woche.
      Grüße...
    • 0 0
    • 17. Okt 2021 10:04
    • Meine Planung:
      4. Woche: Challenges
      42. KW vom 18 .10-24.10.

      Ziel bis Ende 2021 -> 85,3kg (insges. -15kg 2021)
      Ziel bis Ende 2022 -> 70 kg (insges. - 30kg)
      Gestartet mit 88,5kg -> 87,4kg -> 87,0kg-> 86,9kg
      -->86,0kg -->

      + tgl. alle Punkte aufbrauchen✓✓✓
      + tgl. mindestens 1,5 Liter trinken ✓✓✓
      + mindestens 60 min. Sport in dieser Woche ( 30 min. NW)✓
      + an zwei Tagen auf Süssigkeiten verzichten ✓✓✓
      + mindestens 20000 Schritte in dieser Woche 3400, 1590, 6600,
      + Kohlenhydrate reduzieren ✓✓✓
      + 2 × in der Woche ausreichend Eiweiß, max. 1g/ kg/ KG (75-88g/Tag)✓✓
      + Intervallfasten 14:10, diese Woche an 2 Tagen
      + Joker


      ++ mich belohnen am Ende der Woche
      ++ NordicWalking (30 min.)✓, Rad fahren
      ++ die"15" auf meinem Avatarbild (-200g)21.10.✓
      ++ mehrfach diese Woche aktiv entspannen✓
    • 0 0
    • 17. Okt 2021 09:49
    • Neue Plan vom 18.10-24.10:
      - alle Punkte aufessen
      - mind. 1,5 l trinken
      - 2 Tage ohne Süßigkeiten
      - auf Kohlenhydrate achten ( in meinem Fall nicht über 135g)
      - an mindestentens 2 Tagen
      Eiweiß= Körpergewicht
      - mind. 1 Stunde Sport in der Woche
      - mind. 20000 Schritte in der Woche
      - Intervallfasten 16:8 (sprich 8 Stunden Essen und 16 Stunden Essenspause) erstmal mind. an 2 Tagen
      - Jocker :)
      - Belohnung am Ende der Woche :))
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 21:58
    • LakeBo, jep habe ich von meiner Heilpraktikerin auch in Auftrag bekommen . Aber nicht Zimmertemperatur , sondern warmes Wasser.
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 21:04
    • Hallo, ich habe gestern Anna Fleck von den ernährungsdoc im NDR Talkshow gehört, sie meinte morgens 1-2 Gläser Zimmertemperatur Wasser trinken, das kurbelt den Stoffwechsel an, ich trinke oft zu wenig, ich versuche das mal. Und dann bin ich schneller satt morgens;) liebe Grüße an euch
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 20:35
    • Hallo zusammen, oh ja , Sport einteilen wie jeder möchte. Das fände ich auch klasse . Ich habe mal Fasten probiert ( 12:12). Trinken , Süßigkeiten super .
      Tja , bei den Punkten täglich aufessen …. Ich kriege das nicht so hin. Ich habe beobachtet , seit ich keine Süßigkeiten mehr esse , bleiben Punkte übrig . Was das wohl bedeutet :))))))!
      Donnerstag ist mein Wiegetag. Da startet für mich eine neue Woche . Ich möchte für mich gucken , das ich von Donnerstag - Mittwoch alle Punkte gegessen habe. Ich kann nicht jeden Tag alle am Tag essen (32 P. am Tag ). Mit aller Gewalt mir noch Essen rein würgen … nö mache ich nicht .
      Und nein , ich esse nicht zu wenig ! Sage ich lieber gleich mal;)! Ansonsten finde ich unsere Gruppe toll !
      Reflex, super das du das ins Leben gerufen hast!!!
      Ich wünsche euch ein schönes Woende , und ihr macht das spitze !!!
      Wir schaffen das!!
      Grüße von AnnaHeart
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 16:28
    • Das wäre eine prima Lösung.
      Danke.
      Grüße...
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 16:24
    • @Weibchen Gesundheit geht selbstverständlich vor. Vielleicht sollten wir dann mit dem Sport dann nicht auf Sporteinheiten sondern allgemein nur 1 Stunde und dann teilt des jeder so ein, wie es passt.
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 16:07
    • Leider kann ich bei mehr Sport und mehr Schritten aus gesundheitlichen Gründen nicht mitmachen, das wäre zu viel für mich, komme so schon oft an meine Grenzen. Aber wenn die Erhöhung für die anderen in Frage käme, würde ich bei den jetzigen bleiben. Mit deinen anderen Vorschlägen bin ich einverstanden.
      Grüße...
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 16:00
    • Hallo nochmal,
      grundsätzlich find ich die Idee mit dem Intervalfasten garnicht schlecht. Mache das unbewußt eh schon mit den 14:8.
      Ich würde vorschlagen vielleicht Sport auf 1, 5 Stunden die Woche erhöhen und vielleicht 2 Tage ohne Süßigkeiten und ich denke auch die Schritte könnte man eventuell auf 25000 erhöhen. Bin auch dafür bestimmte Sachen beizubehalten wie Punkte aufessen, genug trinken und auch weiterhin auf Eiweiß und Kohlenhydrate zu achten. Was denkt ihr? LG
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 15:48
    • Hallo ihr,
      @Reflex,

      überlege auch schon eine Weile, was wir noch machen könnten.
      Es geht ja grundsätzlich ums Abnehmen.
      Wie wär's, wenn wir das Intervallfasten mit reinnehmen.
      Pusht den Stoffwechsel und tut dem Bauch gut. Können weiter Punkte zählen.
      Ich dachte an 14:8, soll heißen 14 Stunden Essenspause, innerhalb von 8 Stunden Essen. Vielleicht 2-3x in der Woche. Oder 6:1, oder 5:2 (z.b. 6 Tage essen, 1 Tag fasten). Aber das könte ja jeder für sich selbst dann entscheiden, was für ihn in Frage käme und was er gerne mal ausprobieren möchte.
      Wir könnten ein paar ' Basics ' lassen (Schritte, Sport, trinken, Punkte aufbrauchen), die sind sowieso für's Abnehmen wichtig.
      Grüße...
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 13:40
    • @LakeBo Ich denke wenn du da reinen Apfelsaft für benutzt sicherlich.
      Habt ihr schon Ideen für die nächste Woche?
      LG
    • 0 0
    • 16. Okt 2021 12:12
    • Apfelsaftschorle zählt zu den sonderpunkten?, das wäre eine idee an Tagen, an denen ich zu viele übrig habe. Stimmt das auch? Wiege mich erst morgen. Bis dann