• Optionen

-MM- Wiegetag: Montag

    • 0 0
    • 24. Mär 2014 14:36
    • -300g. Jetzt fehlen noch 3.7kg bis zum ersten Ziel :-)
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 10:17
    • -1,1 kg freu so
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 08:44
    • -200g, aber nach dem gestrigen Schlemmtag war da auch nicht mehr zu erwarten ...
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 07:37
    • - 600 Gramm noch 400 Gramm, dann ist die erste 10 ner Markt geknackt (ich freu mich ja so)...:-)
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 07:30
    • Minus 500 Gramm. Freu
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 06:47
    • - 900 g :O))...es funktioniert tatsächlich *freu*
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 06:24
    • -600g diese Woche, bin soweit zufrieden
    • 0 0
    • 24. Mär 2014 05:41
    • - 600 gr. trotz Schluderwoche :) Bin stolz und glücklich
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 11:12
    • -400g und das obwohl ich letzte Woche nicht abwiegen und Tagebuch führen konnte. Ich freu mich so :-)
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 09:22
    • In den letzten 2 Wochen (letzten Montag konnte ich mich nicht wiegen) habe ich 700g verloren.

      Besser als nichts, aber seit Weihnachten trete ich irgendwie auf der Stelle zwischen 89 kg und 88 kg, ich wünschte es würde langsam mal wieder wirkliche Fortschritte geben :(
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 09:03
    • Moin moin zusammen, habe mich gewogen und sage und schreibe - 1,7 kg !! Konnte es gar nicht glauben, habe mich 5 min später direkt nochmal draufgestellt ! Das ist der Hammer, hätte ich nicht erwartet.. das motiviert mich natürlich für die nächste Woche :-D
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 08:03
    • Ich reih mich mal zu den Montagswiegern, die Wochenenden waren zu ausschweifend deswegen mal so versuchen.... +1kg aber gestern wieder mit Sport angefangen und kurz vor der Periode also sollte sich im Laufe der Woche wieder verabschieden. Lg Christine
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 07:44
    • Minus 1kg juhuuuuuu. Ich frei mich und bin motiviert für die nächste Woche.
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 07:31
    • Mein erster Wiegetag nach 4 Tagen : -400 g :O)

      Muss gestehen, ich habe ein wenig Angst vor dem Wiegen gehabt...

      Blöd ist nur, dass mein Startgewicht nicht stimmt, da ich mich hier angemeldet hatte und erst einen Tag später gewogen habe. Kann man das ändern??
    • 0 0
    • 17. Mär 2014 05:05
    • Guten Morgen zusammen,

      -900g. Ich kann's gar nicht glauben. So eine extreme Abnahme hatte ich noch nie! *freu*
      Einen schönen Tag euch allen :-)
    • 0 0
    • 11. Mär 2014 05:53
    • Ein Minus von 100 Gramm
    • 0 0
    • 10. Mär 2014 19:23
    • @fungia. Ich hab ja letztendlich schon mit dem wöchentlichen Wiegen gemerkt, dass es halt ne Zeit lang echt Überwindung kostet und anstrengend ist sich zusammenzureißen, aber die Vorteile so sehr überwiegen, dass es sich lohnt. Damit hatte ich ja gar keine Schwierigkeiten mehr. Deshalb bin ich auch zuversichtlich, dass es mit dem Monatswiegen nach ersten Anlaufschwierigkeiten ( wie z.B. das Wiegen heute...) gut klappen wird. Das Wiegeergebnis von heute hat mich sogar noch in der Entscheidung bestärkt. Was soll ich mich über 100-Gramm-Abnahmen freuen? Andererseits verlier ich weiterhin Muskeln, wenn ich mein Programm nicht durchziehe. Ist also momentan wirklich das sinnvollste. Zwar wollte ich gern Anfang April unter 60 kg sein, aber da musste ich mich jetzt für etwas entscheiden. Wenn ich Anfang April die 61 kg hätte, dann wären das schon 10 kg innerhalb von drei Monaten. Damit bin ich absolut zufrieden! Mir der Waage im Nacken kann ich das aber nicht so sehen. Naja, hatte ja schon im Blog ein bisschen drüber geschrieben.
      Meine Elternzeit endet eigentlich erst in mehr als zwei Jahren, weil ich mir mal ganz optimistisch drei Jahre hab geben lassen. Daraus wird aber finanziell gesehen nichts. Deshalb geht es schon im September wieder los. Muss nur noch klären wie und wo...
      Bis dahin sollte ich aber schon mein Zielgewicht haben ( inkl. Pufferabnahme). Kann mir also den gemütlicheren Abgang hier auch zeitlich leisten. Ich bleib euch also noch erhalten.
      ;)
    • 0 0
    • 10. Mär 2014 18:26
    • Hey Denki, ist doch super die Tendenz ist trotz des vielen Sport richtig.
      Habe mich gewundert, denn Heute Früh um 5.00 Uhr las ich dein Eintrag, dass du Dich nur noch 1 mal im Monat wiegen möchtest.
      Es ist der Wahnsinn, was du für eine Disziplin am Tag legst:-) Alle Achtung. Ich habe das Gefühl durchzu drehen wenn ich mich nicht täglich wiege. Habe mich seit Freitag nicht mehr gewogen, da ich ganz schön im Futter war. Sonst hätte ich glaube ich nicht standgehalten.
      Ich hoffe dennoch noch viel von deinen Beiträgen zu lesen.
      Wann ist denn deine Elternzeit vorrüber?
    • 0 0
    • 10. Mär 2014 18:21
    • -100 Gramm.
      Das war aber mein letztes Wiegeergebnis für diesen Monat. Hab mich gestern eigentlich entschieden mich nur noch monatlich zu wiegen. Nachdem ich aber die letzten 7 Tage auf dieses Wiegeergebnis gewartet hatte, konnte ich mich heute doch nicht zusammenreißen. Das war jetzt aber wirklich das letzte Mal für diesen Monat.
      Tschüss!
    • 0 0
    • 10. Mär 2014 18:21
    • - 1000 Gramm =)
      überrascht mich doch etwas, wo es doch letzte Woche 2 Ausnahmetage gab