• Optionen

Alte Garde 60+

    • 0 0
    • 07. Aug 2017 10:12
    • High Mädels,

      jetzt sind schon wieder 3 Tage vergangen, es herrscht absolute Stille hier!
      Ich frag mal, könnt ihr nicht, oder wollt ihr nicht?

      Ich kuck immer mal flott rein,
      grüsse euch für heute erstmal,
      Grietchen
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 08:53
    • Guten Morgen liebe Mitstreiter,

      @Grietchen, du hast ja recht....

      ich will aber irgendwie kann ich nicht. Z.ZT. ist bei mir der Schwung raus...
      liebe Grüße an alle die hier sich auch durchhangeln..

      einen grünen Tag wünscht Hardanger
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 09:00
    • Ich muss ab morgen wieder arbeiten. :-(
      Hoffentlich sieht mein Schreibtisch nicht so schlimm aus.

      Heute war es beim Schwimmen super, trotz Kälte. Aber Sonne und wenig Mitschwimmer. Also vvviiieeelll Platz.

      Bis später
      Pabo
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 09:54
    • @ pabo,

      guten Start in den Berufsalltag wieder!

      Aber.....schwimmen, eisern, alle Achtung nochmal!

      @hardanger,
      Augen zu und durch! Wir alte Strategen haben zwar etwas mildernde Umstände,
      aber anpacken sollten wir es doch, auch wenn es mehr Elan kostet.
      Ich weiss, ich tu mich auch schwer, im Moment mit der Schreiberei.
      Dabei war ich zu Anfang so gut drin. Wenn man einmal schlurt, ist schlecht,
      kommt man schwer wieder in Trott!

      Wir sollten trotz allem das Beste draus machen, Mädels,
      wer immer es auch liest,
      ich grüsse alle ganz herzlich,
      Grietchen

      Noch so am Rande,
      @saumaus hat sich auch wieder in ihr Loch verkrochen, scheint mir!
      Taucht alle Jubeljahre mal auf, gibt ihren Senf dazu und ist wieder weg!!!!!
      Naaaahhhh?????
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 17:09
    • @ Hardanger

      versuche, "einfach" alles aufzuschreiben. Egal, ob Du in den Punkten bleibst oder nicht. Du weißt ja sowieso, dass Du drüber bist, aber, wenn Du den Dreh wieder hast, brauchst Du Dich nicht erneut zum Schreiben aufzuraffen. Wenn Du meine Gewichtskurve ansiehst, merkst Du, dass ich auch "aufs und abs" habe. Und abwärts geht es nur in MINI-Schritten. Halte durch!!


      @ Grietchen

      ja, was das Schwimmen angeht, bin ich ganz eisern. Nicht, weil Schwimmen mein Lieblingssport ist, sondern, weil ich merke, dass es mir gut tut. Ich habe dann das Gefühl, was getan zu haben. Und schon morgens, abends bekomme ich die Kiste nicht mehr hoch. ;-)
      Ach, und hart sein.....!!!!! ALLES aufschreiben. Egal, auch wenn Du Dein Budget überschreitest.

      Boa...Was für ein Roman. So kenne ich mich gar nicht.

      Einen schönen Abend
      Pabo
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 17:10
    • Apropos wo ist Saumaus, das gleiche gilt für Branny?
    • 0 0
    • 09. Aug 2017 12:21
    • Hallo, ich bin auch noch da, aber mir fehlen im Moment einfach die Worte. Habe manchmal so "sprachlose" Zeiten. Es gibt nichts zu berichten, Waage verändert sich nicht, vielleicht müsste ich die Punktzahl unterschreiten, damit mal wieder Schwung in die Abnahme kommt. Positiv ist, dass ich in den letzten 5 Jahren 25 Kg abgenommen habe, davon 15 kg. dieses Jahr. Letztens habe ich meinen alten Hausarzt getroffen, der nicht mehr praktiziert, der stellte fest ich hätte ja enorm abgenommen, da war ich stolz. Ich fange jetzt langsam an meine Garderobe auszutauschen, denn es ist doch alles zu groß geworden. Auch Neukäufe aus dem letzten Jahr sind davon betroffen, aber es ist schön, wenn man mehr Auswahl hat. Ich wünsche euch allen einen schönen, erfolgreichen Tag, Gruß Branny
    • 0 0
    • 10. Aug 2017 08:49
    • Hallo, guten Morgen!

      @pabo, danke für den Tipp. Ich werde ihn befolgen.
      Aufgeben ist nicht mein Ding.

      Ich wünsche allen einen grünen Tag, lG Hardanger
    • 0 0
    • 10. Aug 2017 11:44
    • Hallo liebe Durchhalter,

      melde mich mal wieder, mit vollem Frust.
      Abnahme klappt gar nicht mehr, schleicht sich nach oben,
      aber nicht gut für meine operierte Hüfte!

      Rechner spuckt auch noch, weder mein Sohn noch mein Enkel bekommen
      es hin mit dem Internet. Muss wohl doch ein Neuer werden.
      Bei MM komme ich aber rein und werde mich jetzt wieder öfter melden.

      Also bis bald LG Beete
    • 0 0
    • 11. Aug 2017 16:16
    • Ja @Beete,

      wir leiden leider fast alle daran! !!

      Kriegen, glaub ich , alle nicht so recht die Kurve. Die erste Euphorie ist futsch
      und nu geht's nur noch so l a l a !!!

      Wir werden mal alle überlegen, hab es schon mal angesprochen,
      wie wir es bzw. uns ändern können!

      Ich werde mich mal in Gedanken zurückziehen und
      grüss euch @alle, Grietchen
    • 0 0
    • 12. Aug 2017 11:53
    • Ja,ja@Grietchen,

      recht haste, aber unser Alter spielt eben auch eine Rolle dabei.
      Wenn man über 70 ist geht der Stoffwechsel in den Ruhemodus.
      Hilft nur weiterkämpfen und nicht aufgeben.

      Somit eine schönes WE wünscht ALLEN Beete
    • 0 0
    • 12. Aug 2017 20:37
    • High @Beete,

      Du bist ja noch ein Frischling über 70 !
      Hast aber Recht, dass wir uns deshalb schwerer tun.
      Trotz allem, wir bleiben dran, wie du sagst.
      Manchmal denk ich auch, Mensch wofür ?
      Dann kommen aber die schweren Beine dazu und dann setzt
      der Verstand wieder ein und sagt, du musst!!!!

      Also, wir müssen, und tuns, lG Grietchen
    • 0 0
    • 14. Aug 2017 12:49
    • Guten morgen an alle,
      Wie Grietchen schon sagt, der Elan ist raus und langsam langsam macht kein Spass. Ich möchte aber unbedingt noch etwas abnehmen, stehe zwischen 2 Konfektionsgrössen und möchte mich auf keinem Fall mit der grösseren arangieren. Das halten an sich klappt, bzw nach besonderen Tagen wie Feiern oder Essengehen dauert es 2 bis 3 Tage und dann bin ich wieder da. Ich bin etwas "Fremdgegangen" und habe mir ein Eiweisspulver gekauft. Ich probiere es jetzt ab und an mit einem Eiweiss shake mir Punktemässig (Kalorienmässig) platz zu schaffen, bevor ich zum Beispiel Kuchen esse beim Kaffeetrinken. Ich will es nicht zum Dauerzustand machen, an erster Stelle steht das richtige Essen mit viel Gemüse usw. Aber immer wieder das zurückrudern und dann kommt das nächste dazwischen... Ich habe vor 2 Jahren begonnen, aber jetzt immer noch ständig z.B. Käse verbannen, Kuchen und Eis auch, ist für mich keine gute Lösung. Manchmal weiss man ja was an diesem Tag noch auf mich zukommt, wenn nicht möchte ich den Tag danach alle überpunkte ausgleichen. Es ist für mich mal ein Versuch. Und von meinenn 30 Punkten müsste ich sowieso mindestens zwei aufsparen damit ich in diesem Leben nochmal etwas Erfolg habe. Ja ich denke wirklich das dies auch mit dem Alter zu tun hat.

      Das Pulver habe ich zum WE erst bekommen, kann darüber noch nichts sagen. Schreibe es aber auch ins Tagebuch.

      Lg Corry
    • 0 0
    • 14. Aug 2017 15:11
    • @ Corry2: Also, das mit dem Eiweißpulver hatte ich auch mal probiert. Ich bin aber ein Genießer, und diese Shakes sind öde und daher unbefriedigend. Und wieder hat dabei nur der Inhalt der Geldbörse abgenommen. Warum verbietest du dir Käse, Kuchen und Eis? Plane dies doch in dein TB ein, du hast immerhin 30 Punkte! Kompensier das doch, indem du bei den restlichen Mahlzeiten darauf achtest, dass du weniger Punkte verbrauchst. Oder versuchs mit Bewegung. Ich bin heute nach Nordic Walking total verschwitzt in die Bäckerei, um ein Brötchen zu holen. Kam aber zusätzlich noch eine Laugenbrezel in die Tüte. War zwar unnötig, aber ich hab mich mit einer Butterbrezel belohnt - und sie genossen! Das kommt nicht jeden Tag vor. Heute Abend muss ich dann halt mit KH sparen. Guck mal in mein TB. Das WE war punktmässig heftig: SA mittags Rahmblättle, abends Pizza. Gestern ließ ich dafür Punkte übrig. Und heute morgen hatte ich -100g. Mach dich nicht verrückt.
      LG Coco
    • 0 0
    • 14. Aug 2017 16:04
    • @coco, wenn ich es nur mit weniger essen probiere, ist alles sehr langwierig. Bei einem Milchshake mit Obst und Eiweisspulver hoffe ich bei einer Mahlzeit soviel einsparen zu können um danach nicht mehr so streng sein zu müssen. Da es bei uns erst Abends die warme Maghlzeit gibt und die auch noch spät wegen der Arbeit. Es ist nurein Versuch, ich probiere es nach den beiden vorangegangenen Jahren damit. LgCorry
    • 0 0
    • 14. Aug 2017 16:39
    • High Corry2,

      du musst dich nicht kasteien, wie @Coco auch sagt.
      Käse, Eis und was sonst noch sollst du ja auch nicht drauf verzichten.
      Das wäre Diät!
      Wir machen aber doch keine Diät und sollen uns nur richtig und mit
      Bedacht ernähren. Du kannst alles essen, nur nicht jeden Tag voll
      zuschlagen sondern fein jonglieren! Das kriegt man mit der Zeit
      auch raus. Ich verzichte eigentlich auf nix, halte mich aber mit Fett
      und Süssem zurück. Esse allerdings auch mal Schoko. Bei Kuchen hab
      ich für mich festgestellt, geht die Waage direkt in die Luft! Das tut wohl
      das Zusammenspiel der Produkte!
      Ich habe bei mir festgestellt, dass ich, wenn ich mich normal in meinem Cyclus
      beim Essen bewege, nehme ich auch nicht zu. Mein Körper scheint sich
      eingependelt zu haben. Nur zum Abnehmen muss ich etwas strenger mit
      mir sein oder mehr bewegen. Aber.....jeder Körper und Mensch
      reagiert anders, muss jeder für sich rausfinden. Hier kann man nur
      Hilfestellung geben!
      Mit dem Eiweiss Shake füll ich mir schon mal das Abendessen. Du darfst
      nur nicht vergessen, rechne mal aus, das sind auch ordentlich Punkte,
      allerdings Eiweiss! Wenn ich noch gut Punkte übrig hab, nehme ich es in Milch,
      sonst mit Wasser. Wie gesagt, nur hin und wieder mal. Jetzt hab ich schon Wochen
      nix mehr davon getrunken!
      Ich habe für mich beschlossen, die Zügel etwas anzuziehen,
      damit es wieder abwärts geht mit den Pfunden.
      Mit dem Tagebuch....lieg noch mit im Clinch!!!
      Ansonsten, aaaanpacken!

      Mit dieser langen Litanei schließe ich jetzt und
      wünsche euch @allen gute Fortschritte,
      LG Grietchen
    • 0 0
    • 14. Aug 2017 19:30
    • Ich wollte nur mal sagen, wie schön es ist, bei Euch mitmachen/mitschreiben zu dürfen.
      Wenn ich in anderen Foren lese, sträuben sich mir die Nackenhaare. Danke.
    • 0 0
    • 14. Aug 2017 21:26
    • Also, wenn ich mein TB betrachte, esse ich mengenmäßig mehr als vor MM - aber ich esse anders. Ich sitze aber nicht neben meinem Mann und verkneife mir manche Mahlzeiten (s. Rahmblättle = viele Punkte), sondern baue sie in mein Budget ein. Das gäbe nur Frust und Frust führt irgendwann zum Abbruch. Ich möchte nicht "diäten" und mute dies auch nicht meinem Partner zu. Dank MM kann man (n) sich ausgewogen ernähren und trotzdem abnehmen. Auch wir essen abends und ich versuche tagsüber mit den Punkten zu jonglieren, mein Abendessen ist manchmal tagsüber schon eingetragen - evtl. Nachbesserung ist ja möglich.
      LG Coco
    • 0 0
    • 15. Aug 2017 00:47
    • @pabo,
      schön , dass du das so siehst und empfindest,
      gerne!

      Liebe Grüsse zur Nacht, Grietchen
    • 0 0
    • 15. Aug 2017 07:52
    • Guten Morgen an Alle und wieder mal einen schönen sonnigen Tag.
      Ich finde es auch schön immer mal wieder hier reinzusehen und hier mitschreiben zu können.
      Ich will im Moment WIEDER einmal das Rad anschubsen, mit aufschreiben UND wiegen und gesund essen. Bei letzterem finde ich das ist nicht so verkehrt, aber die Menge machts. Ich habe mir zum ersten mal die Krückstöcke (das Eiweisspulver) gekauft. Die 12 Kilo die ich vorher abgenommen hatte, habe ich nur konsequent "grün" gelebt, und deshalb fiel in dieser Zeit Käse und und und ..... strickt raus, war ja nicht grün. Jetzt nicht mehr, das wäre zu lang und würde verdruss bringen. Und wie Grietchen so schreibt will ich hier und da etwas einsparen. Soll eine einmalige Sache bleiben. Mehr Bewegung oder Sport wären für regelmässig auchbesser, vieleicht klappt es ..... (wie heisst das böse Tier?

      Ich wünsche Euch Allen auch den neuen Schubs und Antrieb,
      Corry