• Optionen

Alte Garde 60+

    • 0 0
    • 22. Feb 2021 10:15
    • Hallo zusammen,

      Grietchen danke für deinen informativen Bericht, schön von dir zu hören. Bei uns läuft es ähnlich ab. Impftermin für meinen Mann ???? Auf der Warteliste. Hier in Niedersachsen läuft alles ein wenig holperig....

      Nikiti alles was du schreibst, könnte ich auch schreiben. Die Menschen treffen sich als gäbe es kein Corona. Hoffentlich geht es nicht wieder in die Höhe mit den Werten.
      Wir haben auch im Garten gearbeitet und in der Sonne uns wohlgefühlt aber nur zu zweit. Mir fehlen auch Kinder und Enkelinnen...zum Knuddeln, trotz aller technischen Möglichkeiten fehlt der persönliche Kontakt!

      Gewichtsmäßig würde ich mich eher Grietchen anschließen, es wird mit dem Alter immer schwieriger abzunehmen....schneller ist es drauf...wir machen weiter!

      Liebe Grüße an alle Mitabnehmer*innen und Mitlesende!
      Hardanger
    • 0 0
    • 22. Feb 2021 08:48
    • guten Morgen zusammen... und über mein Gesicht zieht sich gerade ein breites Lächeln wegen Deinem Post, Grietchen, so frisch und fröhlich, dass es ansteckend ist. Danke für diese gute Laune-Zeilen.
      Ich bin am Wochenende auch viel mit dem Hund draußen gewesen und habe mich oft nur gewundert, wo überall sich Menschengruppen treffen. Aus den Gärten kam fröhliches Geplauder, als wenn es überall nur Großfamilien gäbe. Junge Leute trafen sich zum Picknick auf Wiesen und Plätzen. Da braucht man sich eigentlich nicht zu wundern dass die Infektionszahlen nicht wirklich runtergehen. Hoffentlich geht das gut und wir gewinnen den Wettlauf mit der Zeit bis zu Herdenimmunität.
      Etwas Gutes hatte für uns das schöne Wetter dann auch noch gehabt. Wir wollten gar nicht mehr aufhören, in diesem schönen Frühlingsklima zu laufen und haben so viele Kalorien verbraucht, dass das ganze Wochenende unschädlich verlaufen ist.
      Ich wünsche Euch allen einen gut gelaunten Start in die neue Woche
      Viele Grüße
      Nikiti
    • 0 0
    • 20. Feb 2021 16:13
    • Hallöchen alle zusammen,

      ja, mich gibt es noch, in kompakter Ausführung.
      Corona+ 3kg. Trara!!! ;-(

      Aber, es kratzt mich nicht so. Ich stelle immer wieder fest, in meinem Alter, geht es trotz aller Mühen, und ich esse auch diszipliniert und nicht viel, fast nix mehr runter. Die Schose verlagert sich, glaub ich, einfach!
      Bewege mich auf Trampolin, wegen der Lymphen, gut, und Heimtrainer.
      Aber, die Waage bleibt stur. Abgehakt!!!!!

      Mein Männe und ich hatten uns von März bis Oktober in unser WEdomizil zurück gezogen, um allem aus dem Weg zu gehen. Die Jugend meinte, da seid ihr erstmal aussem Weg!!!
      Anfangs haben noch liebe Freunde für uns eingekauft, aber das machen wir mittlerweile schon lange selber, gut geschützt, wir sind ja immerhin ab 80 Risikopersonen. (80 und 83)

      Mit dem Programm hier hab ich im Augenblick nix am Hütchen. Keine Energie für Disziplin mit aufschreiben und wiegen, ich weiß, was ich darf und mir gut tut und dann basta!!!

      Gezielt essen und bewegen, leichter Sport, leider kann ich draussen nicht mehr viel laufen, keine Luft, obwohl Herz etc, Freitag noch Kardiologe, alles o,k. Ist.
      Weiss, meine Lymphe, deshalb Trampolin.

      Nicht verzagen, nicht meckern, uns geht es soweit ja noch allen, denk ich, relativ gut.

      In diesem Sinne, meine Lieben alle, ob neu oder alt, ganz liebe Grüße, nicht unterkriegen lassen und gesund bleiben,
      Euer Grietchen


      PS
      Corona verlangt uns, wie ihr alle schon vermerkt habt, viel ab.
      Aber trotz allem, die Jugend kommt mal einzeln, mit Maske und Abstand, Telefon und Skype
      gibts auch, aber das Knuddeln und Bützen fehlt ;-(

      Geburtstage fallen flach oder kärglich aus, die Welt dreht sich verkehrt! Es wird bestimmt auch noch länger so bleiben.
      Impfen wird evtl was ausmachen, die Hoffnung besteht ja!
      Ich habe am 18.4. und 9.5. meine Termine.
      Mein Männe schon am 26.2. und 19.3.
      Ich habe lange gezögert, wegen meiner Allergien, Medikamente und Lebensmittel, sind so vielfältig. Mein Doc meinte aber, ich könnte es riskieren.
      Dann schaun wir mal.
      Haben auf Terrasse geschützt erste warme Sonnenstrahlen genossen!

      Da ist mir der Text etwas entglitten, hahaha!
    • 0 0
    • 18. Feb 2021 09:09
    • Ein Hallo in die Runde,

      bei uns strahlt die Sonne den letzten Schnee weg. Ich bin erstaunt wie schnell es geht, seit Montag taut es und ist Frühling in der Luft....Vielleicht kommt dann mein Schwung zurück....ich spüre ihn ein wenig!

      Zum Thema Fastenzeit, ich werde meinen Kaffeekonsum einschränken, auf 2 Tassen täglich. Ich hatte die für mich gute Menge, wieder voll aus den Augen verloren, mein Schweinehund hatte mich wieder im Grifffff...!!

      Haltet durch, seid herzlich gegrüßt
      Hardanger
    • 0 0
    • 17. Feb 2021 13:20
    • Hallo Nikiti,

      vielen Dank für dein Feedback. Ich hab es mir auch lange überlegt, ob ich dieses Jahr während der Fastenzeit auf etwas verzichten soll. Wie du schreibst, muss man wegen Corona schon auf einiges verzichten. Trotzdem werde ich während der Fastenzeit auf Süßigkeiten verzichten. Wie jedes Jahr muss ich zwei Ausnahmen machen. Mein Mann und ich haben immer während der Fastenzeit Geburtstag und an diesen beiden Tagen werde ich mir ein (oderzwei?) Stück Kuchen gönnen.
      Seid alle recht herzlich gegrüßt
      Sunniva
    • 0 0
    • 17. Feb 2021 07:50
    • Moin Sunniva,
      ja...ich muss grad grinsen...Du hast uns nicht aus dem Konzept gebracht, sondern
      einen kleinen Nerv getroffen mit der Frage, auf was wir verzichten wollen. Was mich
      angeht, verzichte ich z.zt. auf die wichtigsten Dinge im Leben...meine liebsten Kontakte.
      Irgendwie ist die Bereitschaft, auf noch mehr zu verzichten kaum vorhanden. Ich habe
      mir das im Moment auch einfach leichter vorgestellt. Meine Bereitschaft zu verzichten
      muss ich irgendwie wieder wecken. So halbherzig wird das hier nicht wirklich was.
      Aber gut, dass Du diese Frage gestellt hast. Das rüttelt auch etwas wach... Ich habe mir
      gerade vorgenommen heute auf jegliche Schoki zu verzichten... und wenn Ihr Euch wundert,
      warum Schoki in meinem Tagebuch nicht auftaucht, weiß ja jeder, warum die Abnahme nicht
      so richtig funktionieren will. Ach menno... der Geist ist im Moment sehr schwach...
      Ist von Euch noch jemand geimpft? Hat jemand ähnliche Erfahrung wie Heckenrose? Gut, dass
      es nach drei Tagen wieder ok war.
      Liebe Grüße und einen schönen Tag für Euch
      Nikiti
    • 0 0
    • 16. Feb 2021 13:18
    • Hallo zusammen,

      hier ist es mal wieder sehr ruhig geworden. Habe ich euch mit meinem letzten Beitrag aus dem Konzept gebracht??
    • 0 0
    • 12. Feb 2021 19:27
    • Hallo zusammen,

      @Heckenrose, gut dass du die Impfung soweit gut überstanden hast. Wir rechnen hier mit einer Impfung nicht vor April/Mai.
      Ab 1. 3. haben bei uns die Friseure wieder geöffnet. Ich habe aber erst einen Termin für den 17. 3. bekommen. Ich weiß noch nicht, wie ich die Zeit bis dahin überstehen soll. Ich habe jetzt schon einen richtigen Wuschelkopf. Im Moment kann ich bei der Kälte eine Mütze tragen. Aber was mache ich, wenn es wärmer wird?

      Bald beginnt die Fastenzeit. In der Corona-Zeit wollen laut einer Umfrage einer großen Krankenkasse mehr Menschen verzichten als im vorigen Jahr. Der Verzicht auf Alkohol steht in der diesjährigen Corona-Fastenzeit hoch im Kurs. Demnach wollen
      73 % auf Alkohol
      68 % auf Süßigkeiten
      54% auf Fleisch
      verzichten.
      Wie sieht es bei euch aus? Fastet ihr und auf was wollt ihr verzichten?
      Liebe Grüße
      Sunniva
    • 0 0
    • 12. Feb 2021 09:13
    • Hallo Ihr Lieben,
      viele Grüße aus der sehr kalten aber sonnigen Steiermark.
      @Sunniva, ich habe nun auch die zweite Impfung hinter mir. Die Impfreaktion war nach der zweiten etwas heftiger: Schüttelfrost und Fieber, leichtes Kopfweh und Gliederschmerzen, Müdigkeit,Schnupfen. War auszuhalten und nach 3 Tagen ganz weg. So wie bei der ersten Impfung hat es insgesamt eine Woche gedauert, bis ich mich wieder ganz fit gefühlt habe. Es ist ja ein gutes Zeichen, wenn der Körper reagiert, das heißt das Immunsystem tut seinen Job.
      Allerdings hatte ich auch eine positive Nebenwirkung, nämlich mangelnden Appetit und keinen Appetit auf Schokolade. Dadurch habe ich 1 kg abgenommen. Jetzt bin ich sehr froh, dass ich die Gelegenheit hatte, mich so früh impfen zu lassen (als Mitarbeiterin im kreativen Bereich eines Pflegeheimes). Mein Mann muss leider noch warten. Hier in Ö haben wir die Gelegenheit, uns jederzeit kostenfrei schnelltesten zu lassen, in Teststraßen und Apotheken. Zum Friseur kommt man nur mit negativem Test rein und zu anderen Dienstleistern auch. Die leichte Lockerung hier ist mit vielen Maßnahmen verbunden, FFP 2 Maske sowieso überall, Kundenbegrenzungen in den Geschäften u.v.a.m.
      @alle anderen: ich hoffe, dass ihr bald die Gelegenheit zur Impfung bekommt (wenn ihr sie wollt) und überhaupt, dass wir in absehbarer Zeit wieder etwas normaler leben können. AllesGute für euch.
      Ich komme nicht so oft hier ins Forum. Habe viel zu tun und zähle im Moment keine Punkte, weil ich mit dem Gewicht recht stabil bin.
      Liebe Grüße von Heckenrose (im Moment eher Schneerose, denn die blüht wunderschön im Garten)
    • 0 0
    • 11. Feb 2021 09:49
    • Hallo in die Runde,

      @Pabo, supi von dir zu lesen, schön das Du wieder dabei bist.

      Hier bei uns scheint die Sonne, der Frost hat uns fest im Griff. Schnee überall und keine "Patsche" Ich liebe Schnee, auch wenn ich schippen muss!
      Raus zum Spaziergang....
      Na ja wenigstens soll ja der Friseur wieder aufmachen dürfen, wenn.....

      Schönen Tag an euch alle, zieht euch warm an, dieses wünscht mit lieben Grüßen.
      Hardanger
    • 0 0
    • 10. Feb 2021 10:19
    • Hallo aus dem Südwesten,
      hier ist der Dauerregen auch in Schnee übergegangen.
      Heute war und ist weiter Schneeschippen angesagt.
      Schönen Tag an alle
      MoritzH
    • 0 0
    • 10. Feb 2021 09:44
    • Hallo, an alle und besonders an Hardanger,

      dann reihe ich mich gleich hinter Dich, damit du siehst, dass ich dich nicht "alleine" lasse.
      Auch bei uns hat der Frost alles fest im Griff. Noch fehlt der Sonnenschein, aber am Wochenende soll er auch bei uns im Norden ankommen.
      Ich freue mich schon drauf.

      Haltet Euch warm

      Pabo
    • 0 0
    • 10. Feb 2021 08:38
    • Hallo zusammen,

      nachdem hier alles eingeschneit ist, hat der Frost uns fest im Griff. Der Sonneschein gestern und der kurze Spaziergang
      haben gut getan. Öffentlicher Verkehr vorerst eingestellt!! Hatten wir schon lange nicht mehr.

      Der PC ist auch ganz langsam, wieder eine Aufgabe für mich (ihn schneller zu machen) wenn ich schon langsam bin. Es hält mich vom Essen ab. Jetzt spinnt mein Drucker...PC geht nicht, Laptop ja....was ist da wieder los????
      Was hat die "Alte" die davor sitzt wieder gemacht?

      Hoffentlich bleibt meine Lustlosigkeit weg, die mich auch Monate im Griff hatte, sie schleicht sich langsam aus.
      Ich wünsche es euch auch und habt eine gute Zeit.

      Wir halten durch, wir schaffen es.
      Liebe Grüße Hardanger
    • 0 0
    • 07. Feb 2021 11:54
    • Hallo in die Runde,

      es tut sehr gut, es tut schon gut, zu lesen, dass andere die gleichen Probleme mit dem Lockdown light haben. Es tut sowieso gut, Gleichgesinnte zu finden. Dann merkt man, dass man nicht alleine ist.

      Hab schon überlegt, warum es hier keine 'Corona - Wie gehe ich damit um-Ecke' gibt.

      Ja, natürlich müssen wir da durch und es kommen auch wieder bessere Zeiten. Ganz gewiss. Nur manchmal hilft eben diese Gewissheit nicht und man wird einfach nur traurig. Zum Glück gehen solche Momente auch wieder vorbei.

      Das Problem mit dem 'Ich kann mich nicht aufraffen', hatte ich monatelang!!!!!! Und, JA, Essen war für mich das einzige, was ich geniessen konnte und genossen habe!!!

      Wie auch immer, ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.

      Lieben Gruß

      Braunauge
    • 0 0
    • 06. Feb 2021 13:43
    • Hallo zusammen,

      Es ist keine einfache Zeit und ja es wird uns sehr viel abverlangt. Eine Bekannte von mir sagt immer zu jedem der es
      hören oder nicht hören will, da müssen wir durch. Ehrlich gesagt, an manchen Tagen könnte ich auch verzweifeln.
      Wenn wundert es da, dass man hin und wieder zu einem Seelentröster greift?
      Mit den Enkelkindern habe ich nur über Skype Kontakt. GsD gibt es Skype!!
      Wir schauen nach vorne und haben unser Ziel vor Augen. Gemeinsam schaffen wir das.
      Liebe Grüße Sunniva
    • 0 0
    • 06. Feb 2021 09:53
    • Hallo in die Runde,

      schön zu lesen, wir haben die gleichen Probleme mit den Kontaktbeschränkungen nur in den unterschiedlichen Altersstufen und Entfernungen zu unseren Enkel*innen.

      Gemeinsam wollen wir das Gewicht verringern, bin mir sicher wir schaffen das. Fallen...Aufstehen ...Weitermachen !!

      Jetzt fängt es an zu schneien, alles überzogen, schön anzusehen.
      Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße Hardanger
    • 0 0
    • 05. Feb 2021 19:18
    • Ein herzliches Hallo in die Runde.
      Ja, man muss derzeit aufpassen, dass man nicht in eine Depression fällt. Die Kontaktbeschränkungen und das seit Tagen andauernde Regenwetter schlagen aufs Gemüt. Ich kann mich derzeit zu nichts aufraffen was Richtung Bewegung geht.
      Aber ich habe meinen ersten Tag konsequent durchgezogen und werde die nächsten 3 Stunden bis zum Schlafen noch mit Tee und Grünfutter verbringen.
      Ich wünsche euch ein schönes WE.
    • 0 0
    • 05. Feb 2021 11:54
    • Hallo ihr lieben,

      ist ja irgendwie beruhigend, dass bei euch auch die Pfunde nicht weggehen wollen..... .
      Das ist schon frustrierend. Aber, dranbleiben! Das sag ich mir jeden Tag. Irgendwann muss es ja mal wieder besser werden.

      In der Sonne war ich gestern auch endlich mal wieder. Diese ganze Corona-'Kack' nervt mich ungemein! Wir sind ja alle Risikopatienten und bei mir kommt COPD dazu. Krieg eh sehr schlecht Luft, so'n Corona-Virus wäre da tödlich. Aber so........ . Ich glaube manchmal, ich werde an Einsamkeit sterben. Meinen Enkel, geboren im Oktober 2019 sehe ich äußerst selten und wenn dann mal über FaceTime, Freunde nur per Telefon...... , es ist ein Drama, aber so wird es vielen gehen.
    • 0 0
    • 04. Feb 2021 14:02
    • Hallo zusammen,

      @Braunauge, und @MoritzH. auch von mir ein herzliches Willkommen in dieser Runde. Ja, dranbleiben ist angesagt.
      Mir geht es auch so. Habe ich eine Kilo abgenommen, ist es ein paar Tage später wieder drauf. Es ist manchmal schon frustrierend.

      @Hardanger, bei mir ist alles im "Grünen" Bereich und trotzdem geht mein Gewicht nicht nach unten. Mir geht es so wie dir.
      Bei uns scheint heute, nach fünf Tagen Regen, die Sonne. Da will ich endlich mal wieder an die frische Luft.
      Liebe Grüße
      Sunniva
    • 0 0
    • 04. Feb 2021 13:36
    • Hallo zusammen,

      MoritzH herzlich willkommen, wir freuen uns auf jede neue Mitstreiterin in dieser Gruppe.
      Wir sind lange dabei und haben auch unsere Schwierigkeiten immer noch mal wieder....
      Auf gehts, gemeinsam schaffen wir es.

      @ Sunniva, alles im grünen Bereich? Geht es dir gut?
      LG Hardanger