• Optionen

Alte Garde 60+

    • 0 0
    • 14. Apr 2020 22:56
    • Hallöchen,

      Uiuiui, ich schäme mich!!!!
      Lange nix von mir hören lassen.

      Da wir, mein Mann und ich, 80 und 82, inzwischen zu den Risikopersonen
      zählen, hat uns unsere ganze Familienschar Einkaufverbot erteilt!!!!!
      Wir werden hervorragend versorgt und sind trotzdem dann, freiwillig, in unser
      Sommerdomizil in den WW in Quarantäne gefahren. Dort ist die Luft und die Möglichkeit
      raus zu gehen, ohne jemanden zu treffen, sehr gut. Auch dort haben wir
      eine nette Syrer Familie, die 2 km abwärts im Dorf wohnt, die uns
      ganz toll versorgt. Per whatsapp gebe ich Einkaufwünsche durch,...
      und dann kommt prompt unsre Lieferung . So kanns auch gehen!

      Da mein Mann auch bisweilen nach Düsseldorf ins KH zu einer speziellen
      Augenbehandlung muss, habe ich uns auch ganz tolle Mundschützer genäht.
      Wenn der Bedarf dann da ist, benutzen wir sie. Obwohl wir keine
      Gefährder sind, clean!!! Psychologisch, als Vorbildfunktion auch!
      Ich denke mal, wenn eine Ausgehlockerung stattfindet, müssten und müssen
      wir wohl alle einen Mundschutz tragen, was auch sehr wirksam als
      Sicherheit sein wird. Nur so können wir das oder den Virus in Schach
      halten, bis mal evtl eine Impfung entwickelt worden ist.
      Wir werden uns wohl umgewöhnen müssen, obwohl viele, grade alte Leute,
      es scheinbar immer noch nicht verstanden haben.

      Es ist schon wieder spät, Kinders, bleibt mir gesund und seid ganz
      lieb gegrüsst von mir, Grietchen

      PS : Hardanger, ist meine Post angekommen?
    • 0 0
    • 10. Apr 2020 09:04
    • Liebe Grüße für " Alte Garde 60+" und alle Teilnehmer!

      Ich hoffe es geht euch allen gut , bei mir ist alles okay.

      Ein schönes Osterfest wünsche ich, wir müssen das Beste aus dieser Situation machen.

      Haltet durch, lG Hardanger
    • 0 0
    • 06. Apr 2020 14:05
    • Hallo zusammen,
      ich hoffe euch geht es gut. Der Frühling lässt sich nun nicht mehr aufhalten. Ich genieße das herrliche Wetter
      auf unserer Terrasse und schaue den Meißen beim Nestbauen zu. Nachher möchte ich noch etwas im Garten arbeiten.
      Liebe Grüße Sunniva
    • 0 0
    • 29. Mär 2020 10:08
    • Haallo, wo seid ihr ?

      Sehr ruhig hier...... Liebe Sonntagsgrüße sendet euch Hardanger!
    • 0 0
    • 23. Mär 2020 09:08
    • Hallo Sunniva und alle versteckten Teilnehmer!

      ich hoffe es geht euch gut,
      kommt gut durch diese Zeit.

      Liebe Grüße Hardanger
    • 0 0
    • 18. Mär 2020 13:37
    • @Hallo Hardanger, du kannst nur deine Hilfe anbieten. Vielleicht ist im Moment die Einsicht noch nicht richtig bei Ihnen angekommen. Ich kenne einen ähnlichen Fall. Ich habe einer 90jährigen angeboten, für sie einkaufen zu gehen. Sie meinte, etwas Bewegung würde ihr gut tun und sie würde nicht so viel auf einmal einkaufen.

      @Hallo Wild-Katze, ich fände ein Ausgehverbot auch schlimm. Im Moment zögert die Bundesregierung noch! Dann hört man wieder die Zahlen vom RKI und dann fragt man sich, ob es vielleicht doch sinnvoll wäre, ein Ausgehverbot schon jetzt auszusprechen. Unsere Nachbarländern müssen auch damit zurechtkommen.
    • 0 0
    • 17. Mär 2020 09:33
    • Hallo Sunniva und Wild-Katze,

      ich stimme euch in Allem zu. Wenn wir alle gemeinsam die verschärften Regeln einhalten, sollten wir es schaffen.
      Leider sind 80 jährige beim Einkauf noch stolz , sie machen es wie Immer.
      Meine direkte Nachbarin lehnt Hilfe ab wird 85 im April, was soll ich machen?

      Passt alle auf Euch auf. Liebe Grüße Hardanger
    • 0 0
    • 16. Mär 2020 22:31
    • Entschuldigt, wenn ich mich hier mal kurz einklinke, auch wenn ich nicht zu dieser alten Garde gehöre...


      Sunniva, ich kann Deine Empörung verstehen, solch Egoismus und solche Unvernunft macht auch mich wütend... heute hat die Regierung ja weitere Einschränkungen beschlossen...wenn die Leute aber weiter so unvernünftig sind, so werden auch wir, wie in Italien und Spanien, ein Ausgehverbot bekommen...und das wird grausam, denn dann kann man nicht mal mehr an die frische Luft... und die ist wichtig fürs Immunsystem.

      Schlaft gut und paßt auf Euch auf
    • 0 0
    • 16. Mär 2020 13:56
    • Hallo Hardanger,
      das Gewicht ist bei mir im Moment nicht mehr oberste Priorität. Ich mache mir im Moment mehr Gedanken über die Unvernunft mancher Zeitgenossen, z. B. wieso sich manche Zeitgenossen testen lassen, ob sie Corona haben und das Testergebnis nicht abwarten (es wäre häusliche Quarantäne erforderlich) sondern ihre Zeit bis dahin mit Shoppingtouren verbringen. Ein Busfahrerin berichtete mir, dass eine Mutter damit geprahlt hätte, dass sie in einem Risikogebiet Urlaub gemacht hätte und jetzt mit ihren Kids einkaufen gehen würde. Da sie nicht zu den Riskogruppen gehöre, sieht sie nicht ein, dass sie, wie empfohlen, in häusliche Quarantäne gehen solle. Wenn jeder etwas dazu beitragen würde, dann könnten wir es schaffen, die Dynamik zu unterbrechen, das ist meine Meinung!!
    • 0 0
    • 15. Mär 2020 14:10
    • Hallo alle miteinander.
      mein Gewicht geht nach oben.....???

      Sonst hagelt es hier lauter Sportabsagen, Jahres - Hauptversammlung bis 20. April erst mal.
      Was muss, das muss.

      Passt auf euch auf
    • 0 0
    • 15. Mär 2020 14:00
    • Hallo zusammen,
      für dieses Wochenende hatten wir geplant unseren Sohn mit Familie zu besuchen. Der Besuch wurde letztes Wochenende verschoben. Jetzt sind wir froh, dass der Besuch verschoben wurde. Wir hätten sonst eine freiwillige Quarantäne antreten müssen.
    • 0 0
    • 13. Mär 2020 11:28
    • Hallo Grietchen,

      schön mal wieder von dir zu lesen.
      Du und deine Familie hattet ja auch eine schlimme Zeit.
      Vielleicht liest man sich mal öfter.

      An alle mm Freunde ein schönes Wochenende
      und liebe Grüße! Bis bald Hardanger
    • 0 0
    • 11. Mär 2020 09:37
    • Ich wollte noch nachtragen, ich esse seit einiger Zeit nur noch
      morgens Kohlenhydrate , und auch keine Weissmehlprodukte,
      (Brötchen ) um meine Leber zu entlasten.
      Die mag nicht so viel Kolehydrate, speichert sie sonst als Fett!
      Habe vom Bauchgefühl her auch schon positive Auswirkungen.

      Tschüss , Grietchen
    • 0 0
    • 11. Mär 2020 09:16
    • High Ihr Lieben,

      bin Karneval nicht verschütt gegangen.
      An uns ist in diesem Jahr, wegen des Todes unseres Sohnes,
      es hat mich noch voll im Griff, Karneval etc völlig vorbei gegangen.

      Bin lange hier nicht aufgeschlagen, habe aber voll im Programm gelebt.
      Esse züchtig, aber fast ohne Ausrutscher.
      Mittags, nach dem Essen, gibt es hin und wieder 25 g chili schoko mit nem Kaffee!
      Das brauche ich dann mal.
      Mein Männe sagt, in "unserem" Alter bräuchten wir nicht zu fasten.
      Was wir indirekt aber tun.

      Plastik vermeide ich schon länger, wo es nur geht.
      Hat bei mir mit SÜNDE nix zu tun.
      Kuchen gibt's bei uns selten, höchstens, wenn unser jüngster Enkel, 20,
      sich zum Essen einklinkt, bringt er bisweilen Bienenstich zum Nachtisch
      mit :-) !!! Er hat während seiner Zeit nach dem Abi mal in der Konditorei
      Im Service gearbeitet!

      Mein Gewicht hält sich hartnäckig, trotz allem. Gestern sprach man
      im NDR visite über zunehmen im Alter, weshalb es so ist. Dr. RIEDEL
      war auch dort. Es hat halt mit der Abnahme der Muskulatur zu tun,
      dafür bildet sich das Fettgewebe, geht schon früh, wenn man nicht viel tut,
      ab 40 ca. los. Naja, die hammer ja gepackt, und das Fett auch, hahaha!
      Wir geben uns Mühe, jedenfalls, dass es sich in Grenzen hält!

      Nun, meine Lieben, nachdem es mir heute wieder besser geht, mein ♡♡♡
      war tagelang ausser Takt,
      grüsse ich euch alle ganz herzlich,
      Grietchen
    • 0 0
    • 08. Mär 2020 10:32
    • @Sunniva
      da habe ich noch nicht darüber nachgedacht, wenn ich die Datteln anstatt Süßigkeiten essen würde...ja.. wegen des Fruchtzuckers. Ich schnippel manchmal eine ins Essen, wenn ich ein orientalisches Gericht koche. Oh, Oh Oh.

      Sohn und Enkelin waren am Freitag hier zum Kaffee. Ich habe durchgehalten, keinen Kuchen! Ehrlich habe aber ganz schön gegiert, falls der Ausdruck bekannt ist. Kann nur besser werden....

      Hatte Erfolg, Gewicht geht wieder nach unten!

      Einen sonnigen Sonntag wünscht Hardanger
    • 0 0
    • 07. Mär 2020 13:52
    • @Hardanger
      Das Plastikfasten sollte uns wirklich das ganze Jahr über begleiten.
      Auf Kuchen, etc. konnte ich bisher verzichten. Gehören Datteln auch zu Süßigkeiten? ;-)

      Schönes Wochenende
      Sunniva
    • 0 0
    • 03. Mär 2020 13:56
    • @ Sunniva, ich habe mich mit der Seite befasst, lohnt sich wirklich, wenn man sie dann hat !

      Wir hatten geschrieben auf was wir verzichten wollen, was uns schwer fällt, wo wir immer wieder rückfällig werden, das wollen wir schaffen in der Fastenzeit. Dabei bleiben wir. Oder?

      Plastikfasten sollte uns immer begleiten.

      Sonnige Grüße Hardanger
    • 0 0
    • 03. Mär 2020 13:10
    • Plastikfasten, warum nicht. Werde mich mal eingehend mit dem Artikel befassen. Was sich jetzt schon mache, dass ich Einwegflaschen verwende und schon lange keine Plastiktüten.
    • 0 0
    • 03. Mär 2020 10:11
    • Ich werde mich mal mit dem Tipp befassen!

      Vielleicht hilft es , danke.
    • 0 0
    • 02. Mär 2020 15:40
    • Wie wäre es mit Plastik-Fasten, ist ne Aktion vom BUND
      https://www.bund.net/themen/chemie/achtung-plastik/plastikfasten/

      Indirekt fallen damit auch viele Kalorienbomben weg ;-)