• Optionen

Alte Garde 60+

    • 0 0
    • 15. Mär 2018 18:50
    • High Mädels,

      das hat man davon, wenn man ehrlich aufschreibt. Schock!!!
      3,6 Punkte Plus, weil ich insgesamt heute 360 g Tiefkühlerbsen zu mir genommen habe.
      Heute Mittag, o.k., Rest abends in einen Hühnerfleischsalat gepackt, boing, .......da
      hammer den Salat. Da denkt man, es ist doch sooo gesund und viel pflanzliches
      EIWEISS !!!
      War aber lecker und ich bin pappsatt!

      Bis zum nächsten Knall,
      lG Grietchen
    • 0 0
    • 15. Mär 2018 11:28
    • Grietchen,

      ich konnte das erraten, weil ich auch immer Verkleinerungen mit -y am Ende mache... :)
    • 0 0
    • 15. Mär 2018 09:14
    • Yes lila,

      smartphone in der Fachsprache!

      LG Grietchen
    • 0 0
    • 14. Mär 2018 16:01
    • Vielleicht ein Smartphone?
    • 0 0
    • 14. Mär 2018 15:30
    • Hi Grietchen, was ist ein smarty?
    • 0 0
    • 14. Mär 2018 10:02
    • Guten Morgen, hammer noch, 9,50 Uhr,

      Frühstück ist dokumentiert, sehr gut!
      Hab heute noch sooo viel frei zu essen. Krieg ich nicht immer
      geschafft. Gewogen hab ich mich schon ein paar Tage nicht mehr.
      Habe gestern 20 Min. Trampolin mit 4.360 Schritten (wie schön, Smarty
      zählt ja mit) gemacht. Will noch etwas dran bleiben und dann wieder auf die Waage!
      Hab heute etwas Knie, meine Übungen waren vielleicht
      bei der PoverMusik en bisken heftig. Aber wird schon.

      Wie sagt man, alles im grünen Bereich! Bleibt auch grün!!!

      Ich grüsse euch bis nächstes Mal,
      Grietchen
    • 0 0
    • 13. Mär 2018 10:30
    • Guten morgen an Alle,
      @Grietchen, ohne aufschreiben wäre es auch mit der 16/8 Methode nix. Allenfalls halten. Ich denke in diesem Sinn bleibe ich dem Programm noch lange treu erhalten. (Auch wenn man ab und an mit dem Aufschreiben schludert). Wir sind uns ja nur selbst zur "Auskunft" verpflichtet, wem würde schummeln helfen, die Waage bringt es an den Tag. ;-))

      Jetzt regnet es heute schon wieder, ich habe gehofft das ein Teil unserer Tiere schon bald wieder auf die Weide dürfen. Da muss man um diese Zeit auch noch füttern, aber sie könnten sich noch mehr bewegen und und und. Wenn es jedoch so nass ist, stehen die Tiere an ihrer Raufe sehr schnell im Schlamm, das ist ihnen auch nicht angenehm. Daher ist noch Laufstall angesagt. Es ist ja nochmal Frost und Schnee vorhergesagt, das will doch jetzt kein Mensch mehr.

      Trotz allem, lasst Euch nicht verdriessen
      Corry
    • 0 0
    • 12. Mär 2018 14:09
    • Hallo ihr Lieben,

      also ich mach ja auch die 16:8 Methode. Und seit ich das angefangen hab (Anfang Januar), geht es mir a) sehr gut und b) nehm ich endlich ab. Ich esse tatsächlich ein Bisschen weniger Punkte als vorgesehen, aber ich glaube, dass das für mich die angemessene Punktezahl ist.

      Außerdem habe ich dem Alkohol total entsagt, auch das wirkt sich sicherlich positiv auf die Abnahme aus. Mit dem Sport ist es immer noch mau, ich versuche immer wieder zu schwingen und habe da auch immer mal längere Trainingsphasen.

      Bis bald mal wieder, bleibt standhaft und trinkt genug!
    • 0 0
    • 12. Mär 2018 12:28
    • Hallo ihr Lieben,

      tja, jeder versucht für sich, das beste System zum Abnehmen zu finden.
      Aufschreiben ist , glaub ich, das A und O!
      Corry2, ich versuche es auch schon seit ein paar Tagen mit der 16 ner-Methode.
      Hirschhausen schwört ja drauf und hat damit bleibend toll abgenommen.
      Ich habe für mich dabei festgestellt, dass ich wohl dabei zuwenig esse, und nicht abnehme.
      Drum schreibe ich jetzt mal wieder auf, um eine Übersicht zu haben.
      Ist ja so, wenn nicht genug in den Ofen rein kommt, kann er nix verbrennen.
      Und... Bewegung.!
      Wir arbeiten dran, ne?

      Einen guten Wochenbeginn und Erfolg wünsche ich euch,
      mit lieben Grüßen,
      Grietchen
    • 0 0
    • 10. Mär 2018 12:38
    • Hallo alte Garde :-)
      ich melde mich auch mal wieder. Ich habe leider immer noch sehr viel Stress und es kommt immer noch was hinzu, statt dass es ruhiger wird. Ich versuche, durchzuhalten, auch wenn ich manchmal kaum noch weiß , woher ich die Kraft nehmen soll.
      Ich halte mein Gewicht momentan, weil ich ungefähr 50 % der Tage gut im Plan bin, fleißig aufschreibe und an den restlichen Tagen kommt entweder etwas dazwischen, so dass es mir meinen ganzen Plan umwirft und ich dann nicht mehr aufschreibe (was immer dazu führt, dass ich mehr esse als ich möchte) oder es ist einfach ein sch.... Tag, und ich meine mir was gönnen zu müssen am Abend. Das ist natürlich nicht so optimal, aber ich nehme wenigstens nicht zu. Und ich bleibe dran, früher hätte ich in solchen Zeiten längst aufgegeben. Wenns heute nicht klappt, dann eben morgen wieder.
      Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ein paar Erfolgserlebnisse.
      Mara
    • 0 0
    • 09. Mär 2018 10:17
    • Hallo an Alle,
      Ja hier ist es ruhig geworden. Ich bin nun seit einem Jahr dabei und bin insgesamt nicht unzufrieden. Ich pendele im 2 Kilo bereich hin und her. Manchmal geht es schneller bis ich diese wieder los bin, manchmal dauert es etwas länger. Insgesamt kann ich sagen in diesem Jahr habe ich gut gehalten, aber nicht im eigentlichen Sinn abgenommen .

      Zur Zeit versuche ich mal im anderen Intervall zu essen, d.h. 16 Std nach dem letzten Essen gibt es erst wieder das nächste Essen. Es geht besser als ich dachte, Früchstück ist offensichtlich nur eine schöne Angewohnheit. Dadurch kann ich auch Punkte besser übrig lassen, meine 30 sind definitiv zu viel zum Abnehmen. Ich habe eine Tabelle von den Auswertungen von INA wiedergefunden, da habe ich über die ganze Zeit zw. 1100 und 1200 ( d.h. 22 bis 24 Punkte in diesem Programm) im Schnitt gehabt und bin damit auch meine Kilos losgeworden. Das Aufzeigen von immer neuen Lebensmitteln mit noch weniger Kalorien, hat dazu geführt dass ich meine grossen Mengen mit "verdünnten" Kalorien zu mir genommen habe. Ich brauche die Mengen und wenn ich arg gefrustet bin und Druck habe auch Süsses obwohl ich von vorneherein weiss, dass die Kurve wieder hoch geht. Aber dafür wird ja das Gewicht aufgeschrieben. Ohne dieses Programm wäre ich wieder....? Ganz sehr positiv sehe ich hier das aufsplitten der Frei- und Sonderpunkte.

      Ich habe mir vorgenommen, dass bis Ostern zum ersten mal die 75 vorne steht. Eigentlich müsste das zu packen sein, aber ich war schon einige Male auf dieser Zielgeraden und schwupp kam es doch anders.Mein Haupziel, weg von den 90Kilo, habe ich erreicht.

      So, das sind meine Erkenntnisse und Ergebnisse aus diesem Jahr. Ich bin froh das es dieses Programm gibt und hoffe den Schweinehund in mir an die kurze Leine nehmen zu können.

      Ich wünsche Euch allen viel Erfolg (bei einigen werde ich ganz neidisch)

      Gruss Corry
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 17:27
    • Hallo Mädels,

      wo seid ihr alle?
      Hier ist ja auch tagelang wieder nix los!
      Hab uns flott wieder hoch geholt, bevor wir in der Versenkung verschwinden!

      Ich hoffe, dass ihr nicht aus der Rolle fallt mit euren Vorsätzen.
      Müssen wir uns eine strengere Zeitspanne bis.......auferlegen?
      Vielleicht brauchen wir alle oder einige von uns etwas mehr Druck!
      Strenger die restliche Fastenzeit angehen? Bis...? Ostern?
      Sich vielleicht jeder ein bestimmtes Ziel setzen, was wir hier kund tun?
      Wäre vielleicht mal zu überdenken. Ist noch 3 Wochen bis hin!!!

      Wünsche euch positive Ideen zum Thema und grüss euch
      ganz herzlich, Grietchen
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 08:36
    • Guten Morgen,

      danke lilalalifür die Wünsche.

      LG Hardanger
    • 0 0
    • 28. Feb 2018 10:01
    • Hallo ihr Lieben,

      Hardanger, ich wünsch dir viel Erfolg beim Wiedereinstieg. Da bist du sicherlich gut motiviert und dann läuft's auch gut.
      Und Schneeräumen ist ja eine gute sportliche Betätigung. Vergiss das Trinken nicht.

      Weiterhin viel Erfolg für euch alle.
    • 0 0
    • 28. Feb 2018 07:56
    • Hallo ihr Lieben,

      mich gibt es auch noch...leider erfolglos..
      ich steige wieder ein.
      Jetzt muss ich erstmal Schnee räumen.

      Weiter viel Erfolg wünscht Hardanger.
    • 0 0
    • 20. Feb 2018 20:10
    • Hallo ihr Lieben,

      Grietchen, da kommt jetzt wohl eine Ärztetour auf euch zu. Das ist immer mühsam. Aber was bleibt einem anderes übrig? Ich wünsch euch viel Kraft.
      Und du kannst dich weiterhin auf dem Trampolin austoben, vielleicht gar nicht so schlecht.

      Ich bin auch wieder gut dabei mit dem Trampolin und über fast täglich.

      Liebe Grüße
      lila
    • 0 0
    • 20. Feb 2018 14:12
    • High Lila, danke!

      Nachdem man Männe mit allem möglichen untersucht hat, und Ursache nicht gefunden hat,
      kriegt er jetzt Spritzen ins Auge, um die Schwellung hinter der dichten Arterie zu beheben.
      Man kann leider noch keine Stents ins Auge setzen.
      Ursache weiter unbekannt! Deshalb werden wir nach Entlassung zum Gerinnungsspezialisten gehen,
      um den Kopf mit allem drum und dran untersuchen zu lassen.
      Die Hoffnung stirbt zuletzt! Packen mers an!

      Werde trotzdem gleich "hüpfen"!!!!

      Liebe Grüsse, Grietchen
    • 0 0
    • 19. Feb 2018 20:04
    • Ach Grietchen, schön, dass du dich trotz der Probleme bei uns meldest.

      Und ja , du hast natürlich Recht, dass es im Alter häufiger mal solche "Stolpersteine" gibt, die sich einem in den Weg stellen. Und man muss sich ihnen stellen, stimmt's?

      Ich wünsch dir und deinem Mann alles Gute und hoffe, dass die Ärzte im KH was rausfinden und ihm dann auch helfen können.

      Halt die Ohren steif und bleib gesund!!

      Liebe Grüße

      lila
    • 0 0
    • 19. Feb 2018 13:46
    • High Mädels,
      puhhh, ich bin mal wieder kurz im Lokal!

      Leider hat sich mir, es ist leider nun mal im Alter so, in der
      Familie wieder ein Stolperstein in den Weg gelegt.
      Nachdem mein Sohn so lala wieder in der Reihe ist und arbeiten geht,
      hat mein Mann plötzlich in einem Auge eine Thrombose (konnte nicht mehr drauf sehen)
      und musste auch mit Noteinweisung am Freitag flott ins KH.
      Man wird ihn auf Herz und Nieren untersuchen, um die Ursache zu ergründen!
      Das bringt einen immer etwas aus dem Takt.

      Trompolin mache ich, wenns geht, mal immer zwischendurch,
      auch zum Runterkommen.
      Aber das Saumässige liegt auch oft im Weg und will
      die Nerven stärken, was es ja nicht tut, sondern nur
      DICK macht!
      Ich versuche mich in Verzicht zu üben und
      grüsse euch alle ganz herzlich,
      Grietchen
    • 0 0
    • 18. Feb 2018 13:48
    • Hui mara, das hört sich spannend an mit der weitreichenden Entscheidung in den nächsten Tagen.

      Da empfehle ich ein Blatt Papier. Das Aufschreiben der Argumente pro und contra (oder was auch immer) hilft bei Entscheidungen. Ich persönlich kann beim Gehen (wenn ich alleine bin) auch gut denken und so Entscheidungen vorbereiten.

      Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen und beim Entscheiden.

      Und natürlich auch viele Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg an alle anderen hier in unserem alte Garde -Team!