• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 07. Aug 2022 11:41
    • Hallo zusammen und vor allem hallo Anco,

      na ja, viel hat es auch bei uns noch nicht geregnet - nun ist auch wieder alles staubtrocken! Und für die nächsten Tage ist auch kein Regen vorhergesagt. Habt ihr denn auch einen Hahn? Oder wie kommt ihr zu den Küken ;-)?
      Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass diesmal mehr Küken überleben! :-)
      Genießt die Zeit im Garten! Wir haben ja leider keinen mehr und aktuell ist es auch schwierig daran zu kommen. Außerdem wird man ja auch immer älter...

      Ich wünsche allen, die das lesen einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 07. Aug 2022 08:05
    • Einen schönen Sonntag miteinander,
      Hallo Milky!

      Wie schön, Milky,bei euch hat es geregnet und vielerorts im Süden ja auch. Einige Landesteile bekamen wieder nichts ab, wie hier Teile des Südwesten. Bei uns teilen sich die Regenwolken so oft und ziehen Richtung Osten und Westen. Stuttgart bekam in der letzten Zeit dann doch einiges an Regen ab, wenn auch nicht so arg viel.
      Die Erde bekommt immer tiefere und breitere Risse. Wir haben mal gemessen, 23 cm tief sind sie zum Teil.
      Und ich sitze hier und bete weiter um Regen. Wir haben in dieser Saison bereits über 3000 l aus unseren Tanks im Garten gegossen. Für die Tiere bringen wir das Wasser von Zuhause in Kanistern mit.
      Regen ist die nächste Zeit nicht in Sicht...

      Milky, oh ja, tagsüber möchte sich auch ein Hund mal erleichtern :) nicht nur früh und abends. Ach, mir tun Tier und Mensch leid bei der Wärme.
      Wir haben neun Hennen und ein Küken, das jetzt sieben Wochen alt ist. Das ist an einem Tag geschlüpft als es 37 Grad hatte, die Geschwister haben es nicht aus dem Ei geschafft. Heute oder morgen sollen die nächsten Küken schlüpfen. Eine Glucke sitzt nun genau drei Wochen auf ihren Eiern und wir hoffen, die Küken können gut schlüpfen. Die Temperaturen sind heute nicht so hoch. Zeit zum Durchatmen!
      Jetzt machen wir uns langsam bereit um den Tag im Garten zu verbringen. Mein Mann füllt schon mal Kanister.

      Habt alle einen schönen Tag und bleibt gesund:)
    • 0 0
    • 31. Jul 2022 09:55
    • Hallo zusammen, vor allem hallo Anco :-)

      Die kühleren Tage gefallen mir auch besser - heute Morgen hat es nun etwas geregnet, bzw. regnet es noch. Aber allzuviel kommt da nicht runter.
      In den warmen Nächten geht es mir ebenso wie dir Anco :-(. Da kann man nun froh sein, dass man nicht mehr zur Arbeit muss ;-).

      Das ist immer leicht gesagt, man soll mit den Hunden früh morgens und spät abends rausgehen. Und was ist mit der Zwischenzeit?? Unser Max muss auch zwischendurch mal raus, aber wir haben dann immer solch eine Hundeflasche mit Wasser dabei.

      Was hat ihr denn für Federvieh? Hühner?

      Ich habe auch als Kind schon lieber im Schatten gesessen als in der Sonne. Ich hatte auch nie die Ruhe und Geduld einfach nur in der Sonne zu liegen um mich zu bräunen. Da behalte ich doch lieber meine 'vornehme Blässe'. ;-)

      Das mit dem Rennen muss ja auch nicht mehr sein - Anco *lach*. Man wird ja schließlich auch älter ;-).

      Aktuell gibt es sonst nichts zu berichten.

      Deshalb allen, die es noch lesen, einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 27. Jul 2022 21:32
    • Seid alle herzlich gegrüßt, winke euch zu,
      huhu Milky!

      Die Hitze macht gerade eine Pause und ich genieße die kühleren Tage in vollen Zügen. Ganz gerne sitze ich unter unserem großen Kirschbaum und lese in einem Buch. Hey, während dieser heißen Tage konnte ich nicht lesen, mich nicht konzentrieren und war immer irgendwie neben mir gestanden. Nachts war es mir zu warm, ich drehte mich wie ein Fisch in der Pfanne alle paar Minuten. Decke raus aus dem Bett, nur ein Laken zum Zudecken geholt, Bettdecke wieder rein geholt, das heiße Kissen umgedreht auf die kühle Seite, dann doch aus dem Bett geworfen um es nach ein paar Minuten wieder ins Bett zu holen. Nachtaktiv nennt man das, hey, da ging echt was :D
      Kommt euch das bekannt vor?
      Entsprechend ausgeruht, oder auch nicht, bin ich dann am Tage.

      Morgens sind wir recht früh in den Garten gefahren, ja, ich laufe bei der Wärme keinen Schritt mehr als nötig. Zu tun gibt's dort immer was. Bei der Gießkannen - Olympiade bin ich ganz vorne.
      Lieber Gott, ich bete immer noch um Regen. Das was da kam war der berühmte Tropfen auf den heißen Stein, es trocknete gleich weg.

      Oh Milky, für die Tiere ist diese Hitze ja auch eine Qual, die können ihr Fell oder Gefieder, nicht ausziehen und leiden. Wahrscheinlich geht ihr mit Max auch eher früh morgens oder abends raus. Gell, abends ist's oft arg lang warm. Was heißt da abends, spät wird's erst kühler.
      Ich kippe bei unserem Federvieh jeden Tag eine Kanne Wasser unter einen Baum. Dort sitzen sie dann auf dem kühlen feuchten Boden. Es hilft ein wenig, auch haben wir den Auslauf zum Teil mit Baumschnitt beschattet.
      Wenn die Hitze arg ist, fahren wir oft schon nach dem Mittagessen ab nach Hause. Da ist's kühl.
      Hitze habe ich schon als Kind nicht gemocht. In der Sonne rannte ich bis zum Schatten, im Schatten lief ich langsam. Das ist übrigens so geblieben, wobei... jetzt renne ich nicht mehr... schnell gehen reicht :D

      Habt alle eine gute Zeit,
      bleibt gesund.
    • 0 0
    • 24. Jul 2022 18:32
    • Hallo zusammen,

      heute ist mir irgendwie die Zeit weggelaufen...

      Aktuell gibt es auch nichts Neues zu berichten. Heute ist es ja mal wieder sehr heiß. In der Wohnung geht es ja, nur wenn ich mit Max Gassi gehen muss, dann ist es schon anstrengend - vor allem für Max.

      Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 17. Jul 2022 10:14
    • Hallo zusammen und vor allem hallo Anco! :-)

      Irgendwie rennt die Zeit auch bei mir. Die Tage und Wochen gehen sehr schnell vorbei. Der Urlaub im Juni ist schon wieder Geschichte. Aber dafür freuen wir uns schon auf einmalig dieses Jahr einen zweiten Urlaub im September. Dann fahren wir noch einmal 2 Wochen in den Norden der Republik :-).

      Anco, ich kann mir gut vorstellen, wie du schwer bewaffnet mit Gießkannen all dein Gemüse usw. mit Wasser versorgst. Das zählt mit ganz großer Sicherheit zum Sport!! ;-).

      Es ist wirklich alles sehr trocken und daher Zeit, dass es mal wieder regnet! Die ganz große Hitzewelle (über 40 Grad) soll ja nun ausbleiben. Aber mir sind schon alle Grade über 30 zu viel!

      Es stimmt, dass es immer etwas zu tun gibt! Bisher hatte ich jedenfalls noch keine Langeweile! Neben Diktate schreiben gibt es da ja noch Lesen, Stricken, Computer, Gassi gehen, Hausarbeit. Das reicht mir zur Zeit ;-).

      So, nun wünsche ich auch allen einen schönen und erholsamen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 16. Jul 2022 21:20
    • Einen schönen erholsamen Sonntag wünsche ich all denen die hier mitlesen schon heute
      und natürlich auch meinen beiden treuen Threadbegleiterinnen Milky und Bulette :)

      Puh, die Zeit rennt wieder mal gerade so an mir vorbei. Jetzt sind wir bereits im zweiten Halbjahr. Im Garten könnte ich bereits rote Bete, Zuckerschoten, Buschbohnen und Zucchini ernten und ganz frisch zubereitet im Garten auf den Tisch bringen. Einfach wunderbar ist das. Manch Tomate wird langsam rot, wie schön! Durch die Hitze und den Wassermangel, trotz wässern aus unseren großen Regenwassertanks, hat das Gemüse Mühe zu wachsen und große Früchte hervor zu bringen.
      Auch die Kirschen waren dieses Jahr eher klein dafür reichlich. Äpfel sind dieses Jahr auch reichlich auf den Bäumen, brechend voll hängen die Bäume. Die Äste müssen wir dieses Jahr stützen, das hatten wir noch nie.
      Sport oder walken, mir ist das gerade alles zuviel, zu warm, lustlos. Aber wenn Gießkannen schleppen zu Sport zählt bin ich voll dabei. Da läuft man mit Gewichten einige Meter zusammen, pah...was sag ich da, Kilometer weit laufen ich durch den Garten.
      Für Mittwoch ist Regen vorher gesagt... ich hoffe darauf.

      Hey Milky, so sehe ich das auch... genieße mit deinem Mann das Rentnerleben. So soll das sein! Ach, und man findet doch immer wieder etwas zu tun, ich hauptsächlich im Garten und du z.B. nach Diktat schreiben :)
      Gell Bulette, du wirst mir doch zustimmen :D
      Ich hoffe es geht euch gut.

      Macht's alle gut und bleibt gesund:)
    • 0 0
    • 03. Jul 2022 11:51
    • Hallo zusammen,

      schön, wieder von euch beiden zu lesen! :-)

      @Bulette: Ich hoffe, dass es dir bald wieder ganz gut geht! Genieße die Zeit im Garten!

      @Anco: Auch wenn ich mich freue, von dir zu lesen, so solltest du mit deinen Augen natürlich aufpassen! Bloss nicht überanstrengen!!
      Die von dir genannten Jahreszeiten gefallen mir auch am besten! :-) Große Hitze gefällt mir überhaupt nicht.
      Da hast du ja richtig Glück gehabt mit den Schnecken! ;-)

      Bei mir gibt es aktuell nichts Neues zu berichten. Wir genießen unser 'Rentnerdasein' - fahren auch schon mal in die nächste Stadt - einfach nur zum bummeln. Dann gibt es auch 'mal ein kleines Eis ;-).

      So, nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 02. Jul 2022 16:09
    • Ein fröhliches Hallo in die Runde,

      und ein paar Zeilen von mir. Wir haben die Sommersonnenwende grillend und singend am Lagerfeuer gefeiert. Die Tage davor war es sehr warm, schwülwarm. Am Freitag hat es gewittert und etwas Regen gegeben. So war der Samstag dann doch erträglich, wenn auch wieder sehr warm. Die warmen Nächte lassen mich fast nicht schlafen. Ja, ich friere lieber und hole mir noch eine Decke ins Bett, als diese nächtliche Wärme und man kann einfach nichts mehr ausziehen. Von den Jahreszeiten liegt mir der Frühling und der Herbst am meisten.

      Milky, wir sind tatsächlich jeden Tag etwa 6 - 7 Stunden im Garten. Zu tun gibt es immer etwas und wenn es nur das Bestaunen unserer Artischocken ist. Dieses Jahr hat sie viele Blüten (Köpfe) gebildet. Mein Mann ißt sie sehr gerne so frisch. Na, die Artischocken mögen diese heißen Tage... ganz im Gegensatz zu mir.
      Etwas weniger schreibe ich gerade weil mir die Augen Probleme machen. Immer wieder stehe ich auf und muss vom Monitor weg, da mich das Licht zu stark blendet. Aber das wird schon besser.
      Der Minijob tut dir gut, das merkt man. Ja, und du bleibst immer in Übung.

      Bulette, Holunder ist das Zaubermittel gegen Schnecken, vermute ich. Es tut den Viechern nichts, aber es lenkt sie von meinem Gemüsebeet ab. Wie das? Unser Hausbaum an der Hütte war zu dicht und ich habe ihn etwas gelichtet. Auf dem Weg zum Kompost habe ich Blätter und kleine Zweige verloren, nicht bemerkt liegen sie da. Heute früh, nach dem vielen Regen gestern, (danke lieber Himmel, es war Zeit), vermutete ich diese Vielfraße im Gemüsebeet. Bewaffnet mit Handschuhen und Eimer bin ich zum Beet und keine Schnecke war da. Nix!
      Auf dem Weg hinter der Hütte hatte sich das Volk auf den Blättern und Zweiglein des Holunders gemütlich nieder gelassen. Na denn, guten Appetit.

      Ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich allen MMlern,
      bleibt gesund.
    • 0 0
    • 01. Jul 2022 19:11
    • Hallo alle zusammen,

      möchte Euch nur ein wunderschönes Wochenende wünschen!

      Bleibt gesund und genießt die Sommerzeit!

      Mir geht es fast gut soweit.

      @Milky....ist ja nett das Treffen mit Deiner Kollegin. Viel Spaß weiterhin in Deinem Minijob!

      @Anco... huhu Anco ...alles gut bei Dir?Na, ich bin ja auch nicht immer hier. Sommerzeit ist eben Gartenzeit.

      LG

      Bulette
    • 0 0
    • 26. Jun 2022 10:35
    • Hallo zusammen,

      @Bulette: Schön, wieder einmal von dir zu hören :-)! Der Jahreszeit entsprechend ist ja nun wieder viel im Garten zu erledigen. Anco geht es ja ebenso.

      Bei mir gibt es nicht viel zu berichten. Am Mittwoch habe ich mich mit meiner ehemaligen Kollegin (die zum 31.03. gekündigt hatte) getroffen. Wir waren im nächsten Städtchen etwas bummeln und Kaffee trinken. Das war auch sehr schön - wir hatten uns einiges zu erzählen...

      Ansonsten war ich auch diese Woche wieder fleißig in meinem Minijob - das macht schon Spaß, außerdem tut man hier noch etwas für sein Hirn ;-).

      Das Wetter war meist trocken - zum Glück bei uns nur 2 Tage so richtig heiß. Heute soll wieder Regen kommen.

      Tja, sonst gibt es nichts Neues.

      Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 21. Jun 2022 19:38
    • Hallo alle zusammen,

      es freut mich, dass es allen gut geht.

      @Milky....Dein Urlaub war sehr erholsam und schön...so soll es sein.

      @Ramona...willkommen und viel Erfolg!

      @Anco....ja, es gibt immer etwas zu tun im Garten. Toll, dass Ihr die Sonnenwende feiert.

      Ach...und danke für Eure Komplimente für das Foto. Leider ist ein Stück abgeschnitten...na, macht nichts. Freut mich, dass es Euch gefällt.

      Heute früh hatte ich fast ein Kilo weniger auf der Waage.....ob es so bleibt????
      Na, ich lasse mich überraschen. Esse viel Beeren zur Zeit. Gibt so viel zu ernten im Garten.

      Nun wünsche ich Euch allen eine schöne Woche!

      Bleibt gesund!

      Mein Ur-Enkel macht die ersten Schritte. Die Freude ist groß!

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 19. Jun 2022 10:11
    • Hallo zusammen,

      herzlich willkommen Ramona. Falls du Fragen hast, einfach melden oder im Forum schauen.

      @Bulette: Dein neues Foto gefällt mir sehr gut! :-) Bei dem Wetter seid ihr sicher oft im Garten, vor allem, wenn ihr dort so gut eingerichtet seid! Mit dem Gewicht habe ich auch so meine Probleme. Ich komme auch nicht wirklich runter. Aber solange ich mich dabei noch wohlfühle, ist alles ok! Freut mich, dass dein Ischiasnerv endlich Ruhe gibt.

      @Anco: Das ist ja cool, dass ihr die Sommersonnenwende feiert! Macht sicher viel Spaß! Unser Urlaub war wirklich sehr erholsam. Es war vor allem nicht zu warm. Die große Hitze hatten wir ja hier hauptsächlich gestern. Da machte es keinen Spaß nach draußen zu gehen! Heute ist es bedeutend kühler hier, was mir gut gefällt ;-).

      Im Urlaub waren wir einmal am Ewigen Meer, mehrfach in Leer, im Heseler Wald und auch sonst viel in der Landschaft unterwegs. Der einzige Nachteil in diesen kleinen Orten ist, dass es dort kaum Bürgersteige gibt und vor allem keine Wege entlang der Landstraße. Man muss immer am Straßenrand gehen.
      Wir hatten wieder eine tolle Unterkunft und sehr liebe Vermieter.

      Nun wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag.

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 14. Jun 2022 13:16
    • Hallo. Ich heiße Ramona,bin 60 Jahre und neu dabei.
    • 0 0
    • 12. Jun 2022 09:51
    • Einen sonnig warmen Sonntag wünsche ich euch.
      Die Natur ist regelrecht explodiert, die Gräser stehen fast einen Meter hoch. Die Landwirte haben mit dem Juni das Mähen begonnen und haben für ihre Tiere das beste Frischfutter oder sehr gutes Heu für den Winter.
      Bei uns im Garten wartet die Wiese, die wir an manchen Stellen wie Rabatten stehen ließen, auch auf die erste Mahd. Auch der restliche Garten wird sich wahrscheinlich freuen wenn ich das zweite mal mit dem Rasenmäher durch renne.
      Das habe ich mir für nächste Woche vorgenommen. Wir wollen auch dieses Jahr mit Lagerfeuer, Fackeln, Nachtwanderung und Gesang und Spiele am Feuer die Sommersonnenwende mit der Familie feiern. Hey, ab da werden die Tage ganz allmählich wieder kürzer.

      Huhu Milky, ich habe dir am Montag hinterher gewunken, als ihr in den Urlaub gefahren seid. Schöne entspannte Tage wünsche ich euch.
      Siehste, das meine ich doch auch, ein Treffen in der Eisdiele, da muss Eis dabei sein! Wer will denn da mit einen Glas Mineralwasser den anderen beim Eis essen zuschauen.

      Hey Bulette, ein neues Bild! Wie du strahlst... schön, dass es dir gut geht.
      Pfingsten haben wir recht stressfrei verbracht. Bei uns ist am Pfingstmontag immer Markt mit einem kleinen, winzigen, Vergnügungspark. Wir sind ziemlich früh schon durch gelaufen, habe mir Bambus-Socken gekauft. Wir schauten nach Gemüse/ Obststände... nicht einer war da. Schade, früher waren da immer drei Stände.
      Auf dem Heimweg holten wir uns je einen Schinken-Crepé. Wir haben den restlichen Tag im Garten verbracht. Erst abends regnete es, ja, und den ganzen Pfingstsonntag. Regen haben wir immer wieder, genug für die Schnecken, zuwenig für's Gemüse. Die Erde reißt teilweise schon auf.

      Macht's alle gut und bleibt gesund!
    • 0 0
    • 06. Jun 2022 17:55
    • Hallo alle zusammen,

      ein schönes, gemütliches Pfingstfest wünsche ich allen.

      @Milky....einen super schönen Urlaub wünsche ich Dir und viel Spaß und gute Erholung.

      @Anco....ach, bei mir sind auch so viele Geburtstage.....in der Familie und auch bei Bekannten. Da gibt es so einiges zu organisieren....Aber erst einmal sind alle in Spanien und mein Liebster ist bei seiner Tochter.

      Jetzt wo ich allein bin esse ich auch kleinere Portionen. Lasse morgens das Obst weg. Ob es was nützt????
      Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Vor einiger Zeit hatte ich mal 800 g weniger....war dann nur kurzfristig irgendwie...
      Ich gebe die Hoffnung nicht auf!

      Ansonsten gibt mein Ischiasnerv endlich etwas Ruhe. Die Wärme tut dafür so einiges dazu.

      Anco...bei uns im Garten halten sich die Schnecken noch etwas zurück. Es gab auch nicht soviel Regen hier.
      Aber die Drosseln gehen oft an die Erdbeeren.

      Na, mal sehen wie es mit dem Wetter weiter geht. Wir müssen viel wässern. Da wird die Wasserrechnung hoch.

      Anco ...wir haben dort eine zweite Wirtschaft. Nur etwas kleiner als zu Hause. Wir haben eine Schlafcouch dort zum schlafen. Es ist alles da....Warmwasser ,Heizung, Herd ;Kühlschrank ...na, fast alles.

      Eben hat es hier heftig geregnet. Tut der Natur sehr gut.

      Bleibt alle gesund!

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 05. Jun 2022 10:26
    • Hallo zusammen,

      Anco, das ist ja nicht schlimm, wenn du dich mal nicht meldest :-). Ich war nur so sehr daran gewöhnt ;-). Das reale Leben ist ja auch viel wichtiger!

      Ich hatte vorgestern ein Treffen mit 2 Ex-Kolleginnen. Wir haben ca. 2 Stunden zusammen gesessen (vor einer Eisdiele), und es war sehr schön. Ich habe mir auch ein Eis gegönnt. Man kann ja nicht immer nur die Punkte zählen ;-).
      Gestern waren mein Mann und ich zum Grillen eingeladen, da hat auch jeder etwas mitgebracht. Ich habe morgens noch Kartoffelsalat gemacht und mein Mann einen Gurken-/Tomatensalat. Zusätzlich haben wir auch noch Fleisch und Würstchen mitgenommen. Es war auch eine schöne Runde und bei dem Wetter konnte man sehr gut draußen sitzen.

      Heute heißt es dann Koffer packen. Morgen fahren wir für 10 Tage nach Norddeutschland, genauer gesagt nach Hesel. In dem Ort hatten wir schon einmal eine Ferienwohnung, diesmal aber eine andere. Je nachdem, was wir so unternehmen, kann es sein, dass ich mich nächsten Sonntag mal nicht melde.

      Bei uns soll es ab heute mittag regnen - allerdings dann wohl durchgehend bis in die frühen Morgenstunden :-(. Aber Hauptsache, ab morgen ist es dann trocken!

      Anco, das ist aber schade, wenn dir so viel Gemüse weggefressen wird!

      Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und eine erfolgreiche Woche!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 05. Jun 2022 09:27
    • Die Zeit rennt gerade so an mir vorbei und im Garten gibt es viel zu tun. Außer Rasen mähen und Kartoffeln anhäufen ist einiges zu tun. Die Tierchen klauen die Bohnenpflänzchen, sogar Tomatenpflänzchen wurden abgefressen und von den Auberginen fehlen auch welche. Kohlrabi wird es auch nur wenige geben. Die roten Bete stehen gut da und manch Salat wurde von den Schnecken verschmäht.
      Die letzte Nacht regnete es viel und auch jetzt, ist noch richtig dunkel.

      Hallo zusammen,

      Oh Milky, ja, wahrscheinlich bin ich immer wieder anders beschäftigt, oft schau ich nur morgens kurz rein und dann irgendwann abends um mein Tagebuch zu führen und in der Lebensmitteldatei etwas nachzuschauen.
      Wir hatten in den letzten zwei Monaten 9 Geburtstage zu feiern, Ostern war noch ein Familientreffen. Bin wirklich überrascht, dass es keine so starke Ausbrecher bei meinem Gewicht gab. Bei den Feiern esse ich ohne auf Punkte zu achten, aber ich arbeite nun an meinen Portionsgrößen. Es sind ja auch schmalere Stückchen Kuchen da, auch muss ich nicht von jedem Salat zweimal nehmen... Vermutlich bekomme ich das in den Griff ;)

      Bulette, unsere jüngste Enkelin wird am Dienstag ein Jahr, gefeiert wird nächsten Sonntag. Wir bringen auch gerne einen Kuchen oder Salat zur Feier mit. Das hilft den Gastgebern wirklich.
      Habt ihr in eurem Gartenhaus eine Schlafgelegenheit? Wir überlegen auch schon ob wir uns da was anschaffen. Wissen nur nicht was.

      Ein unwetterfreies Pfingstfest wünsche ich allen,
      Bleibt gesund!
    • 0 0
    • 29. Mai 2022 10:44
    • Hallo zusammen,

      @Bulette: Schön von dir zu hören. Ich denke mal, der Computer ist nicht so wichtig. Die frische Luft ist mit Sicherheit wichtiger und auch, dass es dir gut geht!!
      Das Trinken solltest du wirklich nicht vergessen!! Ich wünsche dir eine schöne Zeit im Garten!

      @Anco: Da hast du einmal nicht geschrieben, schon vermisse ich dich! Ich hoffe, es geht dir gut!

      Bei mir gibt es nichts Neues. Das Rentnerdasein ist dann doch ein anderes ;-).

      Schönen Sonntag und schöne Woche!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 23. Mai 2022 19:33
    • Hallo Zusammen,

      da bin ich mal wieder.....

      Mir geht es gut.....auch, wenn sich doch ab und zu mein Ischiasnerv wieder meldet.

      Ja, Anco und Milky...wir waren nun schon oft im Gartenhäuschen und haben auch dort geschlafen. Es tut gut, den ganzen Tag an der frischen Luft zu sein und im Garten zu arbeiten.

      Leider bleibt dann kaum Zeit für Computer.es bleibt einiges liegen.
      Aber meist kommt auch wieder eine andere Zeit. Das schöne Wetter nutzen wir.
      Wir hatten bis jetzt Glück. Es gab hier nicht so viel Regen. Wir müssen viel wässern.

      Mein Urenkel hatte Anfang Mai Geburtstag. Meine Enkeltochter hat alles sehr nett gemacht. Wir mussten auch etwas helfen...es wurden zwei Kuchen von uns gebacken.

      So gibt es immer etwas zu tun.

      Im Garten blüht es alles wunderbar.

      Ich versuche nun wieder mehr zu trinken.

      Möchte mein Gewicht etwas reduzieren....aber es klappt nicht so gut.
      Na, mal schauen....( schreibe ich schon seit Ewigkeiten....)

      Nun wünsche ich Euch eine schöne Woche bleibt gesund!

      LG
      Bulette