• Optionen

Alltägliches

    • 0 0
    • 01. Apr 2023 15:39
    • April, April, der macht was er will. Genau so ist es seit Tagen und nun kommen Frühjahrsstürme zu Wolken und Sonnenschein ... unterbrochen von Regenschauern oder wie gestern, als es geschüttet hat wie aus Kübeln. Gewitter und Graupelschauer... alles war dabei die letzten Tage, auch Schnee.
      Jetzt bin ich ganz gespannt wie das Wetter nächstes Wochenende wird. Sonnig wäre toll, doch zumindest kein Regen, dass wir das Osterfest mit allen Kindern, Schwiegerkindern und Enkelkindern im Garten feiern können. Die Verstecke der Osternestchen sind im Garten doch vielfältiger und das Suchen macht unseren neun Enkelkindern dort mehr Spaß. Was wird es zum Mittagessen geben? Angrillen mit Salatbuffet bei gutem Wetter wäre schön oder große Gulaschkanone vom Ofen bei Regenwetter? Na, wir werden sehen.

      Danke, Bulette, schön dass es dir wieder besser geht. Hoffe, du hast dich von Corona wieder gut erholt und auch die Familie ist wieder fit. Jetzt fangen im Garten die Arbeiten an.
      Wir machen jeden Tag ein paar Stunden im Garten etwas. Mein Mann hat in und um das Gartenhäuschen zu tun. Wir haben eine Küchenzeile bekommen, die er gerade einbaut.
      Ich robbe schon mal bei Regen im schlammigen Beet herum und ernte die letzten Möhren, rote Bete und Lauch. Feldsalat ist auch noch da. Ach, es sind Zwiebeln gewachsen, noch sehr klein... aber im großen "Acker" sollen doch bald die Kartoffeln rein. So habe ich heute also im Regen die Zwiebeln umquartiert.

      Milky, das kann ich machen, das Bild aus meinem Profil hier herein setzen. Das Bild muss wohl im Mai gemacht worden sein. Ich renne im Mai ein Mal mit dem Rasenmäher durchs hohe Gras und mache nur schmale Fußwege frei. Ich mag nicht die schönen Wildblumen abmähen. Das sieht dann zwar etwas bohemisch aus, mir gefällt's. Mein Mann schüttelt dann immer den Kopf, kann aber damit leben.
      Habt sich eure Eigentümerversammlung wegen Corona immer verschoben? Und danach wurde es dann auch nicht einfacher eine Versammlung anzuberaumen... Jetzt hattet ihr die für 2021, warum wurde nicht gleich auch die für 2022 mitgemacht? Die Themen bleiben im großen und ganzen ja gleich. Hm, bestimmt stelle ich mir das alles zu einfach vor.

      Moritz, danke für den Tipp. Ein Mandelbäumchen ist uns vor Jahren erfroren, das sind auch ganz tolle Blüten. Eine kleine Magnolie haben wir, auch eine zart rosa Weigelia, auch rote.
      Vorgestern hat mein Mann an einem Vorgarten angehalten und den Besitzer gefragt, was das für ein toller blühender Baum sei. Der Gefragte ist zu seinem Gewächshaus geeilt und hat meinem Mann einen Steckling des Baumes in die Hand gedrückt. Da mein Mann nimmer weiß wie der Baum hieß, wird's bei uns ein Überraschungsbaum :D

      Ein gutes Restwochenende, bleibt gesund.
    • 0 0
    • 26. Mär 2023 12:53
    • Hallo zusammen,

      @Anco: Leider weiß ich nicht, wie die Bäume bzw. Büsche heißen. Aber Magnolien finde ich auch sehr sehr schön! :-)
      Kannst du das Profilbild nicht mal hier anhängen, das ist so klein, da kann man nicht wirklich etwas erkennen ;-).

      @Bulette: Schön, wieder von dir zu lesen! :-) Und gut, dass du Corona nun hinter dir hast!!

      Wir hatten diese Woche endlich unsere Eigentümerversammlung - allerdings erst die für das Jahr 2021!! Dieses Mal haben auch ein paar andere Eigentümer ihren Unmut geäußert! Leider konnten die beiden anderen Beiratsmitglieder nicht teilnehmen, so dass ich öfter etwas sagen musste! Wir warten jetzt mal ab, wann die Versammlung für das Jahr 2022 stattfinden soll ;-).

      Das Wetter ist aktuell eher Aprilwetter - heute wieder ganz viel Regen - gestern gab es so ziemlich alles: Sonne, Regen, Gewitter, starker Wind....

      Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag!!

      Bleibt gesund! :-))

      LG Milky
    • 0 0
    • 25. Mär 2023 19:37
    • Hallo, alle zusammen,

      mir geht es besser! Corona ist wieder gut.

      Wollte Euch nur ein schönes Wochenende wünschen und bleibt gesund!

      LG
      Bulette

      Danke für all Eure Wünsche!

      Bis bald!
    • 0 0
    • 24. Mär 2023 16:35
    • Einen schönen Nachmittag allen,

      es will heute nicht hell werden, es regnet häufig. Aber das ist auch gut: die Natur braucht den Regen und unsere Wassertanks dürfen nun auch voll werden.
      Gestern habe ich einen niedrigen Hahnenfuß entdeckt und die ersten Schlüsselblumen. Die bunten Primeln, Hyazinthen, Scilla und Narzissen blühen um die Wette. Die Tulpen lassen sich noch Zeit. Sie erfreuen uns wenn die Frühblüher verwelken.

      Milky, weißt du wie die Bäumchen mit den rosa Blüten heißen? Sind das Zierkirschen? Ich sehe diese rosa Blüten an Bäumen und Büschen. Mein Mann ist von dieser Pracht immer sehr fasziniert, auch von der Magnolie. Ich freue mich immer sehr über das wunderschöne gelb der Forsythie.
      Ja, auf dem Profilbild ist unsere Gartenhütte zu sehen. Rund um die Terrasse sind Rosen, Hibiskus, Blauregen, Weigelia, Feigen und Brombeere gepflanzt. Der Holunder kam alleine.
      In den Pflanzsteinen sind meine Kräuter: Lorbeer, Salbei, Oregano, Rosmarin, Thymian, Minze, Schnittlauch und Liebstöckl. Die Petersilie gedeiht an dieser sonnigen Seite nicht gut, sie hat in nordöstlicher Richtung im Beet einen Platz. Letztes Jahr ist mein Meerrettich verschwunden, wohin auch immer. Mögen den die Wühlmäuse?
      Hast Recht Milky, das Rentnerdasein ist viel besser, gerade im Hinblick auf die Ex-Firma!

      Bulette, huhu, winke dir zu.

      Einen guten Start in ein schönes Wochenende allen,
      bleibt gesund.
    • 0 0
    • 19. Mär 2023 11:41
    • Hallo zusammen,

      ja, auch bei uns ist der Frühling angekommen :-). In der Baumschule blühen schon die ersten Bäumchen - rosa Blüten :-)). Und neben den Schneeglöckchen habe ich schon viele Narzissen gesehen. Immer wieder herrlich, wenn die Natur erwacht!

      Natürlich darf Max mit - wir buchen immer Ferienwohnungen, in die man Hunde mitbringen darf. Zum Glück gibt es da ja ein großes Angebot!

      Anco, ist das im Profil ein Bild von deinem Garten??

      Bei meiner Ex-Firma scheint es wirklich Drunter und Drüber zu gehen! Mir tun wirklich viele der Ex-Kollegen leid! :-(.
      Der Geschäftsführer ist so von sich überzeugt und hat schon anfangs bei der ersten Tagung gesagt, dass er schon einmal den gesamten Außendienst rausgeschmissen hat. Tja, und nun macht er bei meiner Ex-Firma dasselbe! :-(((.
      Er wird sich ein paar neue Mitarbeiter für den Außendienst suchen und vielleicht auch noch ein paar Agenturen - ist ja billiger. Vor allem taugen ja nur die Mitarbeiter etwas, die er selbst einstellt! Wer weiß, wohin das noch führt.....

      Da gefällt mir mein Rentnerdasein wirklich viel besser!! :-)))

      Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 18. Mär 2023 17:00
    • Hallo miteinander,

      der Frühling ist da, hurra.
      Heute entdeckte ich die erste Osterglocke und viele Rudel Gänseblümchen im Garten. Die Forsythie öffnet täglich mehr ihrer wundervollen gelben Blüten, die Hyazinthen blühen und die Blausternchen. Die Tulpen zeigen starke Blätter.
      Schmetterlinge habe ich gesehen, viele kräftig gelbe Zitronenfalter Männchen, das Weibchen ist eher Blassgelb. Der Garten wird immer bunter, voll Leben.
      Auf meiner Runde sah ich die ersten Veilchen. Einfach wunderbar!

      Milky, der Urlaub ist gebucht, Ostfriesland. Ihr habt eine FeWo gebucht, da darf Max bestimmt mit.
      Das stimmt, Milky, die Zeit vergeht so schnell und - Zack - ist der Juli da.
      Na, das mit der Firma ist wirklich nicht schön. Was wollen die ohne Außendienst noch verkaufen?
      Wie gut dass du das nur noch am Rande mitbekommst. Bei guten Kollegen leidet man doch etwas mit. Es war die richtige Entscheidung von dir, dich aus der Firma zu verabschieden.

      Bulette, geht es dir wieder besser, konntest du dich etwas erholen?
      Weiterhin gute Besserung.

      Allen, auch denen die hier mitlesen, wünsche ich ein schönes Wochenende
      Bleibt gesund!
    • 0 0
    • 12. Mär 2023 10:16
    • Hallo zusammen,

      schön von dir zu lesen Bulette, weniger schön, dass es euch nun auch erwischt hat. Wir hatten es ja schon im November 2021. Ich wünsche euch, dass ihr nicht allzu viele Beschwerden habt und schnell wieder gesund seid!!

      Anco, dir kann ich nur Recht geben - ich warte auch auf den Frühling. Dieses wechselhafte Wetter ist nun wirkich nicht das Schönste! :-(

      Ich wache zwar auch manchmal um 6:00 Uhr auf, aber ich drehe mich dann auch wieder um und schlafe weiter! :-)
      Ist schon herrlich, dass man das jetzt ohne schlechtes Gewissen machen kann ;-). Ich vermisse die Arbeit auch wirklich nicht!! Man gewöhnt sich doch schnell an seinen neuen Lebensabschnitt!

      Wir haben nun auch schon für Juli 2 Wochen in einer Ferienwohnung in Ostfriesland gebucht. Vorfreude ist doch etwas Schönes! Und die Zeit vergeht ja nun auch irgendwie noch schneller....

      Bei meinerEx-Firma tut sich auch wieder viel - natürlich nur Negatives :-(. Der größte Teil des Außendienstes wird nun wohl die Kündigung erhalten :-(((. Ich habe ja noch Kontakt zu ein paar Kollegen aus dem Außendienst. Was ich da so höre, das bestätigt mich darin, früh genug die Reißleine gezogen zu haben und vorzeitig in Rente zu gehen!

      So, nun wünsche ich noch einen schönen Sonntag! :-)

      Bleibt (oder werdet) gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 11. Mär 2023 18:40
    • Einen schönen guten Abend allen,

      puh, der stürmische Wind hat die Kälte wieder in den Südwesten gepustet. Heute früh hatten wir minus 2 Grad, es fühlte sich bei dem Wind viel kälter an. Heute habe ich auf unserem Stückle außer den Primeln noch die Hyazinthen entdeckt. Sie zeigen ganz zaghaft schon ihre Blüten noch tief zwischen den Blättern. Die Forsythie wird nun auch bald blühen. Morgen soll es schneien und regnen, am Montag soll es hier recht warm und sonnig werden, danach wieder kalt, Aprilwetter. Ich freue mich schon sehr auf den Frühling.

      Milky, das frühe Aufwachen ist wohl ein Überbleibsel aus der Zeit der Berufstätigkeit. Ich wache immer um halb sechs auf, schaue auf die Uhr, drehe mich dann ganz glückselig um und schlafe noch ne Runde. Das "nicht aufstehen müssen" ist schon etwas Schönes. Eine Lerche bin ich nicht, eher die Eule :D
      Als unsere Kinder noch klein waren sagte ich immer, wenn die Kinder mal groß sind werde ich an den Wochenenden immer bis zehn Uhr schlafen. Naja, so lange halte ich es jetzt im Bett doch nicht mehr aus. Aber der Gedanke hat mich nach manch Schlafarmer Nacht aufrecht erhalten. Jetzt sind die Kinder alle groß, haben selbst Familie und hatten wohl so manches Mal auch diesen Gedanken :)

      Oh Bulette, keine schönen Nachrichten! Das ist ein großer Mist mit dem Corona und diesem so hartnäckigen Husten. Wenn du nur bald wieder gesund wirst, ihr alle! Gute und schnelle Besserung wünsche ich euch.
      Man steckt da nicht drin, soll man den nun immer Menschenansammlungen meiden ... Anstecken kann man sich ja wirklich in jedem Lebensmittelgeschäft oder in jeder Arztpraxis, überall. Viele bemerken den Infekt nicht und tragen ihn weiter. Das wird nun wohl, wie die Grippe, zu unserem Leben gehören.

      Ein schönes Wochenende all jenen die hier reinschauen,
      bleibt oder werdet gesund.
    • 0 0
    • 07. Mär 2023 19:30
    • Hallo ,alle zusammen.....

      Danke Anco für deine Glückwünsche .Ich hoffe, es geht alles in Erfüllung.

      Huhu Milky, danke für all Deine Wünsche. Das ist immer sehr lieb von Dir.

      Uns hat nun Corona erwischt.

      Nach einer Familienfeier in einem Hotel. Dort waren auch noch andere Gäste....Man weiß es ja nicht so genau.

      Es geht uns so la,la....

      Husten ist wieder da. Wir mußten einige Pläne verschieben. Aber es geht nicht anders.

      Nun hoffen wir, dass es uns bald besser geht.

      Ich wünsche Euch alles Gute und bleibt gesund!

      LG
      Bulette

      bis bald!
    • 0 0
    • 05. Mär 2023 12:51
    • Hallo zusammen,

      tja Anco, zur Zeit schreiben wohl nur wir beide ;-).

      Du beschreibst immer so schön, was du alles in deiner Umgebung siehst und in eurem Garten machst. Ja, Schneeglöckchen habe ich auch schon einige gesehen. Und an manchen Büschen und Bäumen sind auch schon Knospen. Da kann man sich schon auf den Frühling freuen!
      Da war es gestern bei euch ja sehr kalt, wir hatten immer noch von 3 bis 7° am Tag.

      Ganz so früh wie ihr sind wir nicht unbedingt morgens wach. Obwohl mein Mann oft früher wach ist, manchmal auch schon um 7:00 Uhr. Ich meistens ab 7:30 Uhr. Aber das ist ja das Schöne, man kann sich Zeit lassen. Wir haben zwar morgens immer erst unseren Gassigang mit Max, aber das machen wir mittlerweile abwechselnd. Einer geht immer mit dem Hund, der andere bereitet das Frühstück vor.
      Wir frühstücken dann auch in aller Ruhe :-).

      Werktags ruft meine Schwester dann gegen 10:00 Uhr an, um mir mitzuteilen, ob sie Arbeit für mich hat oder nicht..

      Ich kann nicht gut häkeln, das wird bei mir krumm und schief ;-). Nähen ist auch nicht meins!

      Und beim Lesen ist es so, dass ich gerne Krimis lese ;-).

      So, nun genug erzählt.

      Ich wünsche allen, die hier mal reinschauen, einen schönen Restsonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 04. Mär 2023 16:35
    • Hallo und einen schönen Tag euch allen...

      Wohin man schaut, in den Gärten und auf den Wiesen, sieht man massenhaft Schneeglöckchen und vereinzelt auch schon die ersten Krokusse. Narzissen und Hyazinthen haben sich mit ihren Blättern bereits aus der Erde getraut. Es gibt fast täglich etwas zu entdecken.
      Die Forsythie wird bald blühen und den Startschuss zum Rosen - und Lavendelrückschnitt geben. Die Schmetterlingsflieder sind bereits zurück geschnitten. Die sind bei mir meistens mit den Kernobstbäumen zusammen dran. Das Wetter meinte es oft gut, man konnte sich in diesem Winter Schritt für Schritt durch den Garten arbeiten.
      Aus dem Schnittgut habe ich wieder eine "wilde Ecke" für Igel oder Bodenbrüter angelegt, habe alles um einen alten hohlen liegenden Baumstamm drapiert. Mein Mann wird noch eine alte Gräserstaude in die Ecke umsiedeln. Außer Gras wächst dort nicht viel, der riesige Walnussbaum vom Nachbarn benötigt zu viel Nährstoffe und Wasser und holt es sich von unserem Grundstück eben auch. Dafür haben wir im Herbst immer einige Nüsse :)

      Oh Milky, Wecker, ich bin so froh dass wir den jetzt so selten brauchen. Wir wachen alleine morgens gegen sieben auf. Oft sitzen wir dann eine gute Stunde am Kaffee und reden ohne auf die Uhr zu achten. Die Stunde mag ich sehr, ja, genieße ich richtig. Wir besprechen was wir am Tage vor haben, stimmen uns ab, planen Einkauf oder das Mittagessen. Alles ohne Hektik, nicht nur im Vorbeigehen. Irgendwann starten wir dann in den Alltag.
      Das ist es, sich die Zeit einteilen wie man möchte, Milky.
      Stricken kann ich nicht so schön, eher häkeln und mit der Hand nähen und sticken. Mit der Nähmaschine kann ich gut umgehen, hat aber was von Arbeit und entspannt mich nicht wirklich.
      Zur Zeit lese ich auch ein E-Book, einen historischen Roman. Ich tauche gerne ins Mittelalter ein.

      Für die nächsten Tage ist wieder Schnee vorher gesagt. Nun, wir haben ja noch Winter. Lieber jetzt dann Schnee als im April. Heute hatten wir den ganzen Tag Hochnebel und kaum 1°, es wurde nicht hell.

      Einen schönes Wochenende allen, auch denen die mit lesen.
      Bleibt gesund.
    • 0 0
    • 26. Feb 2023 13:01
    • Hallo zusammen,

      Ja Anco, da geht es mir ähnlich wie dir. Ich genieße die Zeit auch sehr - es ist schön, morgens nicht mehr vom Wecker geweckt zu werden uns sich seine Zeit so einteilen zu können, wie man möchte! :-)

      Ich lese zwischendurch auch mal etwas - mittlerweile nur noch E-Books. Außerdem stricke ich sehr viel - meistens abends beim Fernsehen.

      Und im Haushalt ist auch immer was zu tun - dazu noch unser Hund ...

      Wir hatten heute morgen (8:30 Uhr) auch nur -2° und dazu einen eisigen Wind. Da tränten mir doch die Augen!
      Jetzt scheint die Sonne - aber es soll auch nur 5° werden.

      Das Wetter können wir uns tatsächlich nicht aussuchen ;-). Aber es ist immer schön, wenn es nicht regnet!

      Nun wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 26. Feb 2023 10:04
    • Einen schönen guten Morgen allen,

      die Tage ziehen im Fluge dahin und ich frage mich manchmal wie ich das früher alles geschafft habe... Berufstätigkeit, Haushalt und Kindern. Heute genieße ich meine freie Zeit, Zeit für meinen Mann und mich, spontane Unternehmungen. Gerne lese ich Bücher, hin und wieder auch mal ein E-Book, aber Bücher liebe ich in der Hand zu halten. Ich bin gerne und viel in der freien Natur und arbeite so gerne im Garten, auch sitze ich manchmal nur da und freue mich über die zwitschernden Vögel, wie sie geschäftig zwischen den Zweigen unterwegs sind und über die bunte Blütenvielfalt. Bald!
      Am 20. März ist Frühlingsanfang. Jetzt ist's aber noch Winter, - 4°, mit eisig scharfem Nordost-Wind und kleinen Schneeflöckchen.
      Na, ich werde mich überwinden und gleich eine kleine Runde drehen.

      Milky, vergangene Woche war das Wetter bei uns auch wechselhaft, aber mit viel Sonnenschein. Wie nehmen es wie es kommt ;)
      Ja, im Maschinenraum stehen Waschmaschine, Trockner und die Wechselrichter für unsere PV-Anlage. Es ist halt ein Raum der immer etwas vernachlässigt wird und manches nur abgestellt wird. Ein Regal soll noch rein.
      Egal, ob Wohnung oder Haus, man hat immer etwas zu tun, auch Mann und Hund/ Tiere fordern ihr Recht :)

      Bulette, dir winke ich wieder zu.

      Einen schönen Sonntag allen, es schneit jetzt kräftig.

      Bleibt gesund.
    • 0 0
    • 19. Feb 2023 10:40
    • Hallo zusammen,

      bei uns war das Wetter diese Woche sehr wechselhaft - ja, es schien auch mal die Sonne, aber sehr oft hatten wir auch starken Wind... Man kann es sich ja nicht aussuchen ;-).

      @Anco: Im Maschinenraum sind dann Waschmaschine usw.? Oder Nähmaschine?? Da hast du ja in der letzten Woche auf jeden Fall viel geschafft! Wir haben zwar nur eine Wohnung, aber auch da ist ja immer etwas zu tun.. Ansonsten meine Schreibarbeit, Stricken, Lesen, Computer.... Gassi gehen...

      Aktuell nichts Neues. Außer, dass wir wohl endlich einen Versammlungstermin für die Eigentümerversammlung haben - wohl erst im März...

      Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 18. Feb 2023 21:18
    • Einen schönen guten Abend,
      von der Sonne verwöhnt wurden wir in der vergangenen Woche. Außer ausgedehnte Runden bekam ich auch auf unserem Stückle einiges geschafft. Die Apfelbäume, Birnbäume, die Reben, die Beeren und auch die drei Sommerflieder warteten auf den Winterschnitt. Das habe ich in dieser Woche komplett durchgezogen. Der Wettergott zeigte sich gnädig und schickte dieses tollen Wetter. Morgens waren die Dächer und das Gras immer mit Reif überzogen, oft auch die Bäume. Kalt und sonnig war es mit einer wunderbar frischen Luft.

      Grüß dich Milky, das Berufsleben vermisse ich auch überhaupt nicht. Zu tun habe ich auch immer etwas, da muss ich nicht suchen :D und die Zeit vergeht im Fluge.
      Wir renovieren momentan etwas, "mein Maschinenraum" wird schön gemacht. Die Hinterausgangstür rostet etwas. Sie hat auch noch das Katzentürchen dran. Hier wird mein Mann die Katzentüre entfernen, Bleche über die Öffnung machen und den unteren Rand der Türe entrosten, danach streiche ich dir Türe.
      Siehste, es gibt auch hier immer etwas zu tun. Und wenn's mal nichts zu tun gibt, genieße ich das einfach und verkrümel mich mit meinem Buch.

      Jetzt winke ich noch eben Bulette zu :)

      Tschüss und bleibt gesund.
    • 0 0
    • 12. Feb 2023 19:36
    • Hallo zusammen,

      da hätte ich doch bald wieder vergessen, hier etwas zu schreiben! Man wird wohl langsam vergeßlich :-(.

      Irgendwie bin ich immer so beschäftigt, da kann mir schon mal etwas dadurch gehen...

      Ich hoffe, ihr seid alle noch gesund. Ich bin es jedenfalls :-))

      Habe immer noch meinen Schreibjob und damit auch so einiges zu tun. Ein- bis zweimal täglich gehe ich mit unserem Max Gassi - da kommt auch gut eine Stunde zusammen. Ja, und irgendwie rennt die Zeit!

      Jedenfalls vermisse ich das Berufsleben überhaupt nicht! ;-)

      So, nun noch eine schöne Woche gewünscht!

      Bleibt gesund!

      LG Milky
    • 0 0
    • 06. Feb 2023 14:55
    • Hallo, da bin ich schon wieder
      und lasse für Bulette ganz herzliche Geburtstagsgrüße da.
      Genieße den Tag und lasse dich schön von deinen Lieben
      feiern. Alles Gute, liebe Bulette, wünsche ich dir
      .
    • 0 0
    • 05. Feb 2023 11:28
    • Einen schönen Sonntag wünsche ich allen.

      Mein Flehen nach Sonne oder wenigstens Schnee wurde in dieser Woche nicht wirklich erhöht. Hin und wieder war es etwas heller, aber Sonnenschein gab's nur minutenweise ;)
      Der Wind wehte recht stürmisch und das oft mit Nieselregen, also nasskalt, echt ungemütlich. Heute nieselt es wieder, da bin ich nur ne kleine Runde im Anorak gelaufen. Viele Krähen und Elstern waren auch unterwegs :) Fußgänger sah ich sonst keine. Ab nächster Woche soll es dann endlich trockener und kälter werden.
      Hoffentlich regnet es später nicht so arg. Wir sind am Nachmittag nochmal zu Fuß unterwegs, sind zum Geburtstag eingeladen, hab Kartoffelsalat gemacht.

      Mein Gewicht, na ja, ich bleibe unter 78 kg. Das ist schon ne gute Sache für mich, die sich doch jahrelang rund um die 85 kg aufhielt. Bin froh, dass ich nicht mehr die 80 sehen muss und nur im Bereich von etwa 2 kg Schwankungen habe. Hauptsache nicht zunehmen, halten ist auch in Ordnung, noch ein paar Pfunde abnehmen wäre echt klasse.

      Milky, so geht es mir auch, ich friere viel schneller, bekomme auch schnell kalte Füße. Meinst du, das kommt vom Alter? Naja, warum nicht. Socken kann man anziehen oder ne Strickjacke. Das ist das Gute, was drüber ziehen geht immer. Wenn's mir im Sommer zu warm ist, weiß ich oft nimmer was ich noch ausziehen soll :D

      Jetzt noch schnell Bulette zuwinken... und dann ab in die Küche, wir wollen heute pünktlich essen.

      Tschüss, bleibt gesund!
    • 0 0
    • 29. Jan 2023 17:26
    • Hallo zusammen,

      will mich auch noch kurz melden...

      Bei mir ist alles in Ordnung - Anco: Meine Beschwerden hatte ich nur einen Tag :-).

      Zum Wetter: Aktuell wieder ziemlich kalt - aber wenigstens trocken ;-).

      Der Winter ist auch nicht unbedingt mein Favorit - zumal ich in letzter Zeit doch schneller friere als früher --- liegt wohl am Alter ;-).

      @Bulette: Ich wünsche dir baldige Besserung!! - Ist ein sehr schönes Foto!

      Noch einen schönen Sonntag Abend!

      Bleibt (oder werdet) gesund!

      Lg Milky
    • 0 0
    • 28. Jan 2023 21:24
    • Dieses Wetter macht mich richtig lustlos, ja, auch antriebslos. Seit Tagen nur ein Grau in Grau mit eisigem Wind, unterbrochen von ein paar Minischneeflöckchen oder Nieselregen. Der Schnee von letzter Woche ist auch schon fast ganz weggetaut vom Nieselregen. Ach nein, das Wetter stimmt mich nicht sehr fröhlich.
      Am liebsten würde ich mich schon vormittags mit einem Buch aufs Sofa verkrümeln. Meine Runden fallen immer kürzer, oder auch ganz, aus. Da es nun mal Winter ist könnte es doch schneien oder vielleicht sogar die Sonne scheinen. Ja ja, das gibt's sonst im Winter auch. Also her mit der Sonne, auch wenn's dann recht kalt ist - besser als das nasskalte graue Wetter ist's allemal.
      Puh, heute hatte ich nicht mal Lust etwas zu trinken, weder Wasser noch Tee wollte ich. Hatte eine neue Teesorte ausprobiert, naja, den muss ich nicht unbedingt haben. Beim Essen bin ich nicht so wählerisch :)

      Milky, das stimmt schon, im Schwarzwald gibt's im Winter oft sehr viel Schnee. Da gibt es ja wunderschöne Wintersportgebiete. Das mit der Schneemenge hat sich in den letzten Jahren aber auch geändert. In diesem Winter schneite es nicht so viel, hier bei uns im Nordschwarzwald sogar ungewöhnlich wenig. Vielleicht kommt's ja noch.

      Bulette, bist wieder auf dem Weg der Besserung. Da hat es dich aber ordentlich erwischt mit diesem hartnäckigen Husten. Vielen Dank für die guten Wünsche zum neuen Jahr. Dass es gut für alle wird. Es kann doch nur besser werden.
      Ein schönes Bild vom Britzer Garten, mir gefallen Seen und Weiher. Ganz toll!

      Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.
      Bleibt gesund!