• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 04. Jul 2013 21:23
    • Bei uns gab's Gemüsetortilla mit Fetakäse - mein Mann wird langsam zum Vegetarier ;)
    • 0 0
    • 04. Jul 2013 14:27
    • Bei mir gabs heute eine Puten-Bacon-Roulade mit Brokkoli-Käse-Füllung, dazu Reis und Kräuterrahmsauce.
      Beim Zubereiten bin ich fast ausgeflippt, aber es war sehr lecker, hat sich gelohnt :D
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 23:09
    • Ok, das kann ich verstehen, ich mag keine Hühnerbrühe, deshalb mache ich auch Hühnerfrikassee mit Gemüsebrühe und das ist das natürlich egal.
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 22:06
    • Ich finde, das ist nicht dasselbe, ob ich ein frisches Frikassee mit abgekochtem Huhn und der Brühe mache
      oder aber "nur" Brustfilet und dann Brühepulver dazu nehme. Das hab ich auch schon probiert.

      Kann auch sein, daß ich mehr experimentieren muß, aber ein Frikassee "muß" so schmecken, wie bei meiner
      Mutter, wenn frisch gekocht. Und die machts mit Huhn.
      Und das von ReWe kommt da ziemlich dicht ran.
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 21:22
    • @Pfefferminz Du kannst Hühnerfrikassee auch mit Hähnchenbrustfilets machen... mache ich nur so, da ich sehr mäkelig bin, was Fleisch angeht
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 21:03
    • Bei uns gab's heute leberkäse mit Spiegelei Spinat und salzkartoffeln LECKER
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 20:59
    • Hier gabs heute Hühnerfrikassee mit Reis.
      Fertig-TK von Rewe.
      An selbstkochen hab ich mich noch nicht "gewagt", bzw. hab ich schon in der Vorstellung
      keine Lust, das gekochte Huhn abzupulen....

    • 0 0
    • 03. Jul 2013 14:02
    • Bei uns kam heute

      Kartoffeln, Gemüse und etwas Pfannen-Geschnetzeltes

      auf den Tisch.

      Morgen gibt es für die Männer Bouletten

      und für alle: Kartoffeln, Gemüse

      für mich noch ein hartgekochtes Ei
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 13:40
    • Bei mir gabs heut mittag gefüllte Zucchini mit frischen Brot und Kräuterbutter und heut abend auf der Arbeit gibts Salat.
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 13:31
    • Also heut morgen gab's zwei Weetabix Schoko mit fettarmer Milch und heut Mittag Vollkornpenne mit einer Paprikasoße :)
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 13:15
    • Eier mit Senfsosse und Kartoffeln
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 11:08
    • Nachher gibts Gemüse und Hähnchen aus dem Wok, natürlich mit scharfem Curry! Für meinen Freund gibts dazu Reis (Reis, Baby. :D) :)
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 10:25
    • Spätzle (selbstgemacht), erbsen und Möhren, fürs Zwergenkind Bratwurst, für mich Gemüsesticks von Iglo.
    • 0 0
    • 03. Jul 2013 09:50
    • Putenbrust mit Reis und Möhrchen,mmhh lecker.
    • 0 0
    • 02. Jul 2013 21:37
    • Rote-Linsen-Curry mit Reis :)
      super lecker... mit Blumenkohl, Karotte, Zwiebel, Ingwer, Knobi und natürlich Roten Linsen ;-)
      schmeckt und hat wirklich kaum Punkte... und man kann es prima vorkochen !!
    • 0 0
    • 02. Jul 2013 21:28
    • Bei mir gab es heute ein Schweineschnitzel (natur) mit Gemüsepfanne: Pepperoni, Zucchini, Paprika, getrocknete Tomaten und ein bisschen Mozzarella. Dann noch Gewürze und ein bisschen Pesto dran - super einfach und super lecker :)
    • 0 0
    • 02. Jul 2013 19:36
    • Heute gab's mein neues Lieblingsessen: Putenbrust mariniert in Zitronensaft, Oregano und Knoblauch, dann mit Magerschinken umwickelt und gebraten. Dazu Couscous-Salat. *mjammm*
    • 0 0
    • 02. Jul 2013 14:13
    • Auch wieder da, mal gucken, wieviel ich nachlesen "muß", war ja fast den ganzen Juni nicht hier...

      Heute gibts hier Risotto mit Erbsen und Champigons, dazu gebratene Garnelen - hoffentlich reichen meine Punkte,
      ich hab mich bischen verkalkuliert, glaub ich....

      Gestern hatten wir Nudeln mit grüner Bolognese. Das war mal wieder lecker, aber leider auch so punktelastig...
      Ich muß vorher ausrechnen, nicht hinterher......

      Falls jemand das Rezept möchte:

      500 g Hack in bischen Öl anbraten
      500 g Rahmspinat zugeben, antauen lassen
      100 g kleingeschnittene Frühlingszwiebeln und
      2 zerdrückte Knoblauchzehen dazugeben und ca. 5 Min dünsten
      Dann 250 ml Brühe angießen und auf starker Hitze einköcheln lassen

      Original ist es mit frischem Mangold statt Rahmspinat und Sahne statt Brühe.
      Beim gesschnibbelten Mangold dann erst ein paar Minuten die Stiele mitdünsten und dann
      mit den Frühlingszwiebeln die Blätter zugeben und garen.
    • 0 0
    • 02. Jul 2013 13:14
    • Salzkartoffeln, Spinat und Fleischkäse

      Für mich Gemüseburger statt Fleischkäse dazu ;)
    • 0 0
    • 01. Jul 2013 21:04
    • Bei uns gabs heute auch die Zucchini-Gnocchi-Pfanne, die Jyhesta gepostet hat. Einfach und lecker! Yummi :-)