• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 05. Feb 2013 15:18
    • Als Kind habe ich Sauerkraut auch immer gehasst, keine Ahnung warum. Also eher nix für die Kids.

    • 0 0
    • 05. Feb 2013 14:16
    • Oh, netter Treat. Inspirationen sind immer gut :D

      Hier gabs heute allerdings mittags Reste. Ich hatte 2 Fischstäbchen, ganz wenige Spaghetti und die letzten Teufelsröllchen
      (Dosenfisch).
      Heute Abend haben sich meine Kinder Nudeln mit Käse gewünscht. Da muß ich noch mal nach ner Soße für mich gucken.

      @ Dekobiene: hmmm.... das habe ich immer als Auflauf gemacht. Das könnte es hier auch mal geben. Aber ob die Kinder das
      essen, das krütsche Volk? Seufz....
    • 0 0
    • 05. Feb 2013 13:32
    • ich hatte heute Mittag nur ne große Portion Spinat, weil ich heute abend mit Freunden noch zum Italiener gehe
    • 0 0
    • 05. Feb 2013 13:29
    • Bei mir gibts gleich Sauerkraut mit Pürree und Kassler.
      Riechen tut s schon gut, aber das Kassler dauert leider noch.

      LG
    • 0 0
    • 05. Feb 2013 13:10
    • Bei mir gabs grad Erdnussbutter-Tomaten-Suppe :) Sehr lecker
    • 0 0
    • 05. Feb 2013 12:45
    • @tinchen: sind das jetzt quasi frikadellen aus gemüse und reis? Wenn ja hätte ich gerne das rezept :)
    • 0 0
    • 05. Feb 2013 11:58
    • bei uns gibt es heute chilli,aber selber gemacht ohne tüte ;-)
    • 0 0
    • 05. Feb 2013 11:49
    • Bei uns gibt es heute Gemüse-Reis- Frikadellen mit Kräuterquark das ist so lecker
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 20:21
    • @Susu: gern geschehen. Ist jetzt in der Datenbank zu finden.
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 20:07
    • supi,Rovena, Danke!!
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:55
    • @susu: das ist veganes Mett :) (schön kalorieenarm und schmeckt fast wie das Original). Ich pack das Rezept mal in die Datenbank falls es da noch nicht von jemand anderem eingefügt wurde. (wenn du ungeduldig bist steht es auf Jeanies Seite).
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:53
    • Hallo Rovena, du hast irgendwo ein Rezept mit Reiswaffeln geschrieben. Konnte aber nicht rausfinden, was nach dem Einweichen über Nacht daraus wurde. Kannst du mir einen Tip geben?
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:40
    • @Isabelmall jap, dann anbraten und würzen, halt wie mit hack auch. war aber das erste Mal das ich was mit Tofu gemacht hab, bisher hab ich mehr mit den Trockensoja-produkten gearbeitet.
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:21
    • heute gab es einfach nur lecker abendbrot,mit ei,lecker brot usw
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:17
    • @rovena. Habe noch nie was mit Tofu gemacht aber unlngst bei meiner Tante ( Vegetarierin) ein leckeres Gemüsegericht mit Tofo gegessen. Wie machst Du das denn mit dem Tofu, wenn der das Hack ersezen soll... zerkrümeln, oder wie?
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:16
    • @Isabelmall: Du Glückliche. Als ich noch gezählt habe, hatte ich nie welche übrig. Da waren die 20 + 4 schon reichlich mager...
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:14
    • Ich hatte noch einen Weißkohl, der dringend weg mußte, deshalb habe ich für die einen riesen Topf Kohlsuppe gemacht, der reicht für drei Tage ( gut,da ich übermorgen zu einer Fortbildung gehe, wo es hinterher lecker Buffet gibt, also ein Freßtag). Bin satt, habe aber leider noch Punkte übrig... mal sehen , was ich damit anfange.
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:13
    • Das ist sicher auch lecker gewesen!
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:12
    • Chinakohleintopf ( Rezept gibts hier schon länger in der Datenbank). Allerdings mit Tofu statt Hackfleisch.
    • 0 0
    • 04. Feb 2013 19:04
    • Heute Abend gabs einen breite Nudeln/Spitzkohl-Mix, toll gewürzt (ohne Kümmel!) und ein Hähnchenbrüstchen, plus einen gemischten Salat. Jetzt bin ich so satt, dass nicht einmal mehr mein heissgeliebter Magerquark Platz hat. Keine Angst, ich habe mich nicht total überfressen.....
      Und was gabs bei Euch so?