• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 30. Aug 2018 13:41
    • Wieso meiden Daisy... Hier bekommt man doch gute Anregungen für Gerichte mit viel Gemüse
    • 0 0
    • 30. Aug 2018 13:37
    • Oh Mädels, hier bekommt man
      Hunger. Ich versuche vergebens, diesen Thread zu meiden *grins *
    • 0 0
    • 30. Aug 2018 13:33
    • Sabine, dann Heisst es aber Chili sin Carne... Carne ist spanisch und heisst Fleisch und con heisst mit ;-)... Ich mache oft Süßkartoffel Chili sin Carne.... Sehr lecker!!!
    • 0 0
    • 30. Aug 2018 13:23
    • Chili con cane, ohne Fleisch dafür mit viel Gemüse :) gespannt was mein Mann am Abend sagt
    • 0 0
    • 30. Aug 2018 13:17
    • Und mein Gemüsecurry statt mit Reis oder Nudeln mit Gnocchi gegessen .... War lecker, wenn auch ungewöhnlich
    • 0 0
    • 30. Aug 2018 13:16
    • Da ich mir neulich mal Pfannengnocchi gekauft hatte und es Zeit war, die endlich mal zu essen, habe ich heute mal improvisiert
    • 0 0
    • 30. Aug 2018 08:46
    • Heute Sauerkraut.

      https://www.maggi.de/rezepte/gemuese/sauerkraut-topf
    • 0 0
    • 29. Aug 2018 14:24
    • @schwester...danke.

      Heute gibt es eine Kohlrabisuppe.
    • 0 0
    • 28. Aug 2018 19:08
    • @wild-katze: schau mal bitte in deine PN.
    • 0 0
    • 28. Aug 2018 12:33
    • Fliederbeersuppe mit Griesklößchen... Leider ohne Apfelscheiben, hatte keinen apfel im Haus... Fliederbeeren sind aus dem Garten
    • 0 0
    • 28. Aug 2018 11:40
    • Zucchini-Reis-Pfanne
    • 0 0
    • 28. Aug 2018 11:04
    • Heute gibts Reste..... Schinken, Zucchini, Milch, Käse, Gnocchi... gibt nen Auflauf da draus. So kann ich morgen einkaufen gehen ohne noch zig Reste im Kühlschrank liegen zu haben! :-)
    • 0 0
    • 27. Aug 2018 14:17
    • Bei uns gabs Pfannkuchen mit einer Auberginen-Zwiebel-Knoblauch-Zucchini-Pilz-Füllung. Mmhhh!
    • 0 0
    • 27. Aug 2018 13:23
    • Zucchinicurry
    • 0 0
    • 27. Aug 2018 13:05
    • Heute gab es "Kichererbsen-Karotten-Curry":

      Drei Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel hacken.

      1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Das Gemüse im Öl anbraten und 150 g Speck oder Schinken dazugeben. Nach acht Minuten dann die abgetropfte Dose Kichererbsen (265 g) hinzufügen.

      Unter Rühren noch weitere 5 Minuten brutzeln lassen, bis Karotten weicher werden, aber noch bissfest sind. Dabei mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

      Anschließend mit 300 ml Brühe aufgießen und 250 g Sauerrahm unterrühren. Zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken und mit Petersilie garnieren.

      Das Rezept ist für drei Personen. Dazu passt Reis (50 g roher Reis ist eine Portion).
      Guten Appetit!
    • 0 0
    • 25. Aug 2018 18:54
    • Kürbis weichkochen in Brühe. Pürierstab reinhalten und das Teil zermusen.. schmeckt mir sehr gut
    • 0 0
    • 24. Aug 2018 17:52
    • @ Schwester...
      wie machst du die Creme?
    • 0 0
    • 24. Aug 2018 15:35
    • Hokkaidokürbis als Creme zubereitet
    • 0 0
    • 24. Aug 2018 14:53
    • Danke, Mila!
      Ich liebe Glasnudeln und asiatische Küche überhaupt! Da kann man wirklich experimentieren jedes mal wird anders schmecken!
      Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    • 0 0
    • 24. Aug 2018 14:46
    • Chili (für 4 Personen):
      10 g Ghee
      2 Zwiebeln
      2 Knoblauchzehen
      12 Tomaten
      1/4 l Wasser
      2 (Frankfurter-)Würstchen
      1 Dose Kidneybohnen
      1 Dose Mais
      Roter Pulverpaprika, Salz, Pfeffer, Chiligewürz,
      1 x aufkochen,
      Mit Pürierstab alles pürieren
      fertig, guten Appetit
      Ich habe 8,5 Punkte pro Person gerechnet.