• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 18. Mär 2016 19:25
    • Hallo Biebchen,

      Du bist wie immer lustig.
      Deine Brötchen usw.. habe ich heute gebacken.Foto findest Du unter Kaffeeklatsch....
    • 0 0
    • 18. Mär 2016 16:37
    • Für mich blieb die Küche heute kalt ....es gab eine große Schüssel

      voll Obstsalat (Melone,Birne ,Heidelbeeren und Banane)...
    • 0 0
    • 18. Mär 2016 16:12
    • Ui Bulette, wenn das mal nicht lecker aussihrt. :-)
      Ich find es übrigens ganz toll, wenn hier Bilder eingestellt werden. So kann man es sich viel besser vorstellen und ist entschlossener, es nachzukochen (das Auge ist mit, dass heißt, ihr müsst ne größere Portion machen :-)))))
    • 0 0
    • 18. Mär 2016 15:27
    • Heute gab es Fisch,eine Tomate gegrillt und dazu Feldsalat mit Mandarinen.
      ( Der Feldsalat war sehr viel......sollte aber weg)
    • 0 0
    • 18. Mär 2016 13:48
    • Mittag: Bohnen-Karottensuppe mit Grießwürfelchen
      Abend: Bohnengemüse mit Fisch
    • 0 0
    • 18. Mär 2016 13:25
    • Ich hatte Fisch auf Spitzkohl-Kartoffel-Gemüse. Lecker wars.
    • 0 0
    • 18. Mär 2016 00:30
    • Heute kommen auf den Tisch:

      Rosenkohl
      Zucchini-Erbsenbratlinge und Tomatensalat
      ... und irgendwas, das ich jetzt noch nicht weiß

      ~~~
      @ Donot:
      "Lediglich permanente Hinweise auf u.a. deine (Soul-)Suppe und "gelbe Punkte" in Verbindung mit dem von dir betriebenen Internet- Geschäft und dazu eingestellte Links nerven:"

      - Danke für die Erhellung! Es ging Dir gar nicht um meinen Beitrag zu "was kommt heute auf den Tisch?"!!! :-)

      - Ich habe hier (drei mal in zwei Monaten) den kostenfreien Direktlink zu dem WEBINAR " Die effektive 444-Challenge" |https://www.sofengo.de/w/176990 - Direktlink zur KOSTENFREIen Teilnahme am 20.04.2016 um 15:05 Uhr https://www.sofengo.de/invite/c935/500698 | gepostet - einfach, weil viele Fragen hier auf MM gestellt wurden, wie das mit der Ernährungsumstellung funktioniert und der innere Schweinhund bei der Ernährungsumstellung gebändigt werden kann; so entstand das Webinar (damit ich nicht ständig dieselben Fragen per Text beantworte), das mit Sicherheit nicht mein Geschäftsmodell ist, wie Du leicht erkennen kannst, denn ich habe dies bewusst außerhalb meiner beruflichen Spähre auf einer speziellen Plattform angeboten - und auf der erkennst du meinen "Real Name", den ich von Dir, liebes DONOT, nicht kenne ... (aber das nur als Randnotiz)

      Die von dir zitierten gelben Punkte sind zentraler Bestandteil bei MM. Insofern kann ich nicht nachvollziehen, warum diese Stein deines Anstoßes sind.
      Die "Soulsoup" entstand in der Begrifflichkeit als Rezept im Herbst 2014 auf MM und ist die Basis eines mediterranen, tomatenbasierten Gemüseeintopfes, welcher gerade an kalten Tagen trotz weniger Punkte sättigt. Damals ging es in einem Thread um "soulfood".
      Im Übrigen ist der von Dir zitierte Satz eine Frage und keine Unterstellung.

      Ich wünsche Dir eine entspannte Zeit,
      xe.

      ~~~
      Ich bin seit dem 11.09.2014 hier und werde morgen meinen 11.250sten Tagebucheintrag feiern - mehr Einträge als manch andere, die bereits vor mir dabei waren. Das sind übrigens durchschnittlich 20 Einträge täglich., mehr als z.B. @donut, die es mit 1179 Einträgen seit dem 24.05.2014 auf weniger als 1,8 Einträge täglich im Durchschnitt schafft. ...
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 23:39
    • " @Donot: Ich weiß nicht, was an Obst und Gemüse dran sein soll, dass du von Ess-Störung schreibst ... Vielleicht mag es der Gedanke sein, dass gesunde Ernährung für Dich mit allerlei "Verzicht" auf Back- und Teigwaren, Süßwaren & Co. zu tun hat? ;-) "

      Nö.
      Das ist 'ne Unterstellung.

      Obst und Gemüse sind 'ne feine Sache, finde ich.
      Süßigkeiten mag ich nicht, aber das kannst du ja nicht wissen, weil wir uns nicht kennen.

      Lediglich permanente Hinweise auf u.a. deine (Soul-)Suppe und "gelbe Punkte" in Verbindung mit dem von dir betriebenen Internet- Geschäft und dazu eingestellte Links nerven:

      Bei mir gab es heute übrigens Gemüse.
      Morgen?
      Weiß ich noch nich...
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 21:59
    • Gemüseauflauf mit gerösteten Mandelblättchen
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 20:40
    • Hirse gemischt mit geschmorten Sprossen aus Mungobohnen und Linsen, mit Pizzakäse überbacken!
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 19:22
    • Heute blieb bei mir die Küche kalt.....es gab nur eine Banane,Apfel,Clementine und eine kleine Scheibe Vollkornbrot.
      Musste das tolle Wetter ausnutzen und erst einmal im Garten arbeiten.....

      Nachher esse ich Forellenfilet auf Feldsalat.
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 18:29
    • Brauhausgulasch mit Kartoffeln
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 17:22
    • Bei uns gibt es heute Hähnchenbrust in Tomatensoße mit Reis.

      @Donot: Ich verstehe es auch nicht ganz was du uns damit sagen willst?
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 17:02
    • Rosenkohl mit Chiliflocken und Meersalz
      Apfel-Ananas-Geschnibbeltes

      und....: mal sehen, ich habe noch 17.5 Punkte offen
      NACHTRAG 19:30 Uhr: Asiapfanne rd 400 gr + 200 gr. Erbsen, Pepperoni und Sojasoße. So, nun sind noch knapp 10 Punkte offen ..

      @Donot: Ich weiß nicht, was an Obst und Gemüse dran sein soll, dass du von Ess-Störung schreibst ... Vielleicht mag es der Gedanke sein, dass gesunde Ernährung für Dich mit allerlei "Verzicht" auf Back- und Teigwaren, Süßwaren & Co. zu tun hat? ;-)
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 06:17
    • Donot, du beziehst dich auf Xenophenias Beitrag? Wie meinst du das denn? Möchtest du Kritik anbringen?
    • 0 0
    • 17. Mär 2016 00:19
    • körniger Frischkäse
      Linsen-Kartoffel-Suppe
      Asiagemüse

      ...sieht sehr unentspannt aus und passt zu den sonstigen Beiträgen.
      Kinners, es gibt Essstörungen, die keiner will.
      Alles Gute!
    • 0 0
    • 16. Mär 2016 22:21
    • Mittag: Gemüsereis mit Hackröllchen
      Abend: Weißkraut-Kartoffel-Suppe
    • 0 0
    • 16. Mär 2016 20:36
    • körniger Frischkäse
      Linsen-Kartoffel-Suppe
      Asiagemüse
    • 0 0
    • 16. Mär 2016 18:40
    • @Elviera - die frischen hab ich mir abgewöhnt. Die machen einfach viel zu viel Dreck. Ich nehme immer die TK Schwarzwurzeln. Gefallen mir besser als die aus dem Glas. Naja, und ich esse die nur mit Salz, oder ich brate sie für mich in ein TL Ol richtig schön. Für die Männer gibts die mit brauner Butter oder mit brauner Butter und Semmelbrödel
    • 0 0
    • 16. Mär 2016 18:27
    • @Biebchen.....ich liebe Schwarzwurzeln........du nimmst auch die aus dem Glas?
      Wie bereitest du die zu?...mit Sahne oder nur pur mir salz und Pfeffer.....?
      Am besten sind ja die frischen, die man selbst putzen muss........