• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 25. Jun 2013 15:36
    • :-D
      Selbstgemachte falafel mit fladenbrot, rucola, magerjogjurtdressing und gemüsesticks ...

      Es war soooo lecker!!!
    • 0 0
    • 25. Jun 2013 15:20
    • Kartoffeln, Currysauce, Kohlrabi und Bratwurst.
    • 0 0
    • 25. Jun 2013 13:10
    • Zu Mittag gab's aufgeschnittene Steinofenbrotsticks mit Frischkäse, Feta, Schinken, Tomaten, Blattsalat und Gouda überbacken :) Leeeecker *mjamm*
    • 0 0
    • 25. Jun 2013 12:43
    • habe heute Annsches Rhabarbersuppe mit roten Linsen gemacht.... super lecker und raffiniert. Leider neigt sich die Rhabarberzeit ja dem Ende zu, ein wenig habe ich eingefroren, so daß es sie demnächst noch mal gibt.

      Für mich war sie heute Hauptgericht, also habe ich die doppelte Menge gegessen. Statt einem Eßlöffel Öl habe ich nur 1 Teelöffel fürs andünsten der Zwiebeln genommen und auch Joghurt habe ich nur 35 gramm genommen.
    • 0 0
    • 24. Jun 2013 14:27
    • Der warme Bauernsalat aus dem MM Kochbuch :)
    • 0 0
    • 23. Jun 2013 20:47
    • Hähnchengeschnetzeltes mit reis
    • 0 0
    • 23. Jun 2013 18:25
    • Nudeln, Fisch und Bohnensalat.

      Gestern gabs Pommes (aus der Heissluftfriteuse), Kotlett, grünen Salat und als Nachspeise
      Hotberry mit Vanilleeis, Kalorienbomen aber lecker:-)))
    • 0 0
    • 23. Jun 2013 18:20
    • Tortellini mit Gemüse und selbst gemachter Pesto
    • 0 0
    • 23. Jun 2013 18:04
    • Gemüse-Hackfleischtopf mit Nudeln und Gurkensalat
    • 0 0
    • 23. Jun 2013 17:44
    • Dorsch im Gemüsebett, im Backofen gegart - und dazu selbstgebackene Buttermilch-Zwiebel-Brötchen *mjamm*
    • 0 0
    • 22. Jun 2013 19:55
    • Selbst gemachtes Thai-Curry.
    • 0 0
    • 22. Jun 2013 17:39
    • Heute gab es bei uns

      Nudeln mit Rindfleisch-Bolognese ohne Mehlandickung, die Sauce war in sich schon dick

      und morgen

      Hühnerfrikassee mit Reis und Gemüse

      Nachmittags eine Erdbeer-Biskuitroulade.... :)
    • 0 0
    • 22. Jun 2013 17:17
    • Bei mir gabs Nudeln, Brokoli mit etwas Frischkäse und ein vegetarisches Schnitzel mit gerösteten Zwiebeln *yummy*
    • 0 0
    • 22. Jun 2013 16:01
    • Falls jemand noch ideenlos ist... wir fahren gleich den Wocheneinkauf machen, daher der Essensplan für die kommende Woche: (Jeweils für zwei Personen)

      Couscous-Salat
      • 160 g Couscous
      • 0,3 l Gemüsesaft
      • 2 TL Olivenöl
      • Couscous-Gewürz, Salz, Pfeffer, 1 Pr Zucker
      • 1 Knobi-Zehe zerdrückt oder Knobi-Pulver
      • 2 Tomaten
      • Zucchini, Möhren, Mais, Champignons, … nach Geschmack
      • 1 Frühlingszwiebel
      • 80 g Schafskäse
      • 1 EL TK-Gewürze
      Gemüsesaft mit den Gewürzen und dem Olivenöl kurz aufkochen, Couscous einrühren, kurz aufkochen und vom Feuer nehmen, öfter mal umrühren und quellen lassen Derweil das Gemüse würfeln, ebenso den Schafskäse Alles miteinander umrühren, evtl noch Wasser hinzufügen, wenn der Couscous sehr trocken wird

      Blumenkohl-Pfanne
      • 200 gr. Zwiebel gewürfelt
      • 2 tl. Rapsöl
      • 500 gr. Blumenkohl in röschen
      • 500 gr. Kartoffeln gewürfelt
      • 500 ml. Gemüsebrühe
      • 300 ml. H-Milch 1,5%
      • 100 gr. Sauer Rahm
      • 16 gr. Mehl = 2Eßl.
      • mit Curry,Salz, Pfeffer und Chillipulver würzen
      Zwiebel im Öl anbraten, Blumenkohl und die Kartoffeln mit dünsten. Gemüsebrühe und Milch dazu geben, leicht bissfest garen, Saure Sahne und das Mehl vermischen, und mit den Gewürzen unter den Blumenkohl rühren. Probieren und nach Geschmack nachwürzen.

      Reis mit Pilzsauce
      • 200 g Reis
      • 350 g Champignons, frisch oder 1x TK-Pilzmischung
      • 70 g Zwiebel, eine
      • 15 g Butter
      • 350 ml Milch, 1,5% Fett
      • 20 g Mehl, = 3 gestrichene Esslöffel
      • 1 TL Gemüsebrühe, Instant
      • Salz
      • Pfeffer
      • getrocknete Petersilie
      • Paprikapulver
      Reis nach Packungsangabe kochen. Währenddessen Pilze schälen und kleinschneiden (oder Pilzmischung verwenden!). Zwiebeln kleinschneiden. Butter im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Champignons dazu und gut anbraten. Das Mehl löffelweise darüberstäuben, dabei immer wieder umrühren. Mit Milch ablöschen. Mit 1 TL Gemüsebrühe und Salz würzen. Auf die gewünschte Konsistenz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Petersilie abschmecken.

      Hähnchen mediterranee
      • 2 TL Olivenöl (0,8 P.)
      • 2 Scharlotte oder kleines STück Zwiebel (0,1 P.)
      • 1 Zehe Knoblauch
      • 300 g Hähnchenbrust ohne Haut,roh (3,1 P.)
      • 200 g gestückelte Tomaten aus der Dose (0,5 P.)
      • 8 Stück schwarze Oliven (20g) (0,5 P.)
      • 60 g Schafskäse Salakis (1,6 P.)
      • Pfeffer
      • 2 Scheibe Vollkorntoast (35 g) (1,5 P.)
      Die Hähnchenbrust schnetzeln und mit der fein geschnittenen Scharlotte und Knoblauchzehe im Olivenöl anbraten. Mit einem kleinen Schluck Wasser ablöschen. Gestückelte Tomaten angießen, 2 Minuten köcheln lassen, die Olivencreme (alternativ die gehackten Oliven) dazugeben. Mit Pfeffer abschmecken und mit dem getoasteten Toast genießen!

      Hähnchen-Saltimbocca mit Kartoffelgnocchi
      • 400 g Hähnchenschnitzel
      • Parmaschinken
      • 3 St Salbeiblätter frisch
      • Salz
      • Pfeffer, frischgemahlen
      • 10 g Butterschmalz
      • ½ Pckg. Fertiggnocchi
      Die Hähnchenschnitzel etwas flach drücken, mit Salbeiblättern belegen, mit Parmaschinken umwickeln bzw. darauflegen, mit Zahnstocher befestigen und in wenig Butterschmalz anbraten. Dabei noch einige Salbeiblätter mit in die Pfanne geben. Im Backofen bei 100°C noch einige Minuten ziehen lassen. Währenddessen die gekochten Gnocchi in der Pfanne anbraten.

      Gnocchi-Gemüse-Fleischwurst-Pfanne
      • ½ Pckg. Fertiggnocchi
      • 1 kleine Geflügel-Fleischwurst
      • 1 Dose Mais
      • 1 Zucchini gestiftelt
      • 1 Mohrrübe gestiftelt
      • 1 Zwiebel gewürfelt
      • Gewürze nach Geschmack
      • 50 g Fetakäse
      Gnocchi nach Anweisung kochen.
      Geflügel-Fleischwurst und Gemüse in der Pfanne anbraten, dann mit 50 ml Gemüsebrühe ablöschen. Die Gnocchi dazugeben, etwas Fetakäse drüberbröseln und noch kurz durchziehen lassen.
    • 0 0
    • 22. Jun 2013 15:21
    • heute gibt's mal die gemüsepuffer, die hier vor 1 oder 2 seiten gepostet wurden... ich bin mal gespannt :)
    • 0 0
    • 22. Jun 2013 10:31
    • Der letzte Spargel für dieses Jahr... wie immer nur mit Schinken und etwas Butter. Schade, daß die Spargelzeit immer so schnell vergeht.
    • 0 0
    • 21. Jun 2013 22:34
    • Gaaaaaaanz lecker für Avocado-Liebhaber:
      - eine Avocado auslöffeln, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
      - 2 Nektarinen würfeln und zu der Avocado geben.
      - ein wenig Zitronenmelisse, Salz und Pfeffer und einen TL Himbeersirup dazu.
      Durchziehen lassen...
      Ich bin eigentlich kein Avocado-Liebhaber, aber daran könnte ich mich gewöhnen.
    • 0 0
    • 21. Jun 2013 20:30
    • Bei uns gab es heute selbstgemachte Semmelknödel mit Pilzsauce ;-)
    • 0 0
    • 21. Jun 2013 18:56
    • Oh ja Wassermelone esse ich auch fast jeden Tag und frische Erdbeeren. Heute habe ich 3 riesengroße Gläser Erdbeermarmelade gemacht.
    • 0 0
    • 21. Jun 2013 18:42
    • Selbstgemachte Kartoffelspalten mit Kräuterquark , Kohlrabischnitzel und Wassermelone . Lecker!!!