• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 19. Feb 2020 14:31
    • Kokos- Garnelen- Suppe. Sehr leckeres Rezept von den "Ernährungsdocs".
    • 0 0
    • 19. Feb 2020 14:26
    • Heute gab es nur Gemüsesuppe....tat gut,da ich erkältet bin.....
    • 0 0
    • 03. Feb 2020 14:42
    • Spinatbandnudeln mit selbstgemachtem Pesto, Champignons, Zucchini und gedämpftem Babyspinat.
    • 0 0
    • 24. Jan 2020 10:49
    • Möhren-Kohlrabigemüse mit leichter Bolo...(Ich frühstücke nicht, deshalb jetzt schon Mittagessen, die Kinder sind noch nicht da und so kann ich in Ruhe geniessen)
    • 0 0
    • 23. Jan 2020 17:50
    • Heute gab es Möhrensuppe.
    • 0 0
    • 23. Jan 2020 17:48
    • Selbst gemachtes Apfelrotkraut mit Kartoffelstampf :-)
    • 0 0
    • 23. Jan 2020 00:10
    • Heute/gestern war mal wieder Zeit für 3K-Sticks, jeweils 150-200 Gramm

      Kohlrabi
      Karotten
      Kartoffeln

      im Pommesschneider geschnitten, in ca. 12 Min. im Wasserdampf gegart und mit Chiliflocken, Salz, Kurkuma und schwarzem Pfeffer verfeinert.
    • 0 0
    • 20. Jan 2020 14:12
    • Heute mache ich Wirsing-Rouladen.
    • 0 0
    • 19. Jan 2020 19:15
    • Karpfenfilet aus dem Ofen und Paprika- Kürbisgemüse
    • 0 0
    • 18. Jan 2020 10:50
    • Gestern habe ich den Vorteig für Landbaguette angesetzt. Das gibt es heute zur Brokkoli-Creme mit gebacknenen Mandelblättchen.

      BAGUETTE
      Vorteig:
      150 g Weizenmehl Typ 550
      150 g Wasser (Wasser am besten abwiegen, das ist genauer)
      1 g Hefe
      12 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen

      Hauptteig:
      350 g Weizenmehl Typ 550
      200 ml Wasser
      10 g Salz
      4 g frische Hefe
      in separater Schüssel und 20 Minuten gehen lassen

      Beides zusammen 10 Minuten kneten, 45 Minuten gehen lassen
      Auf (wenige) mehlige Fläche geben, ziehen und falten. Päckchen 5 Minuten ruhen lassen und das Ganze wiederholen.
      1 Stunde ruhen lassen
      Noch mal falten. Teig muss Blasen werfen
      3 gleich große Teile, falten und Rollen. 5 Minuten gehen lassen
      Baguettes seitlich rollen und Naht zusammen drücken. Naht nach unten auf das Blech legen. Einmehlen, 45 Minuten gehen lassen. Einschneiden (wie ist egal)
      Backen beim 250-260 C° Ober- und Unterhitze (vorheizen). Die ersten 10 Minuten mit Dampf. Dann Dampf ablassen, Schale rausnehmen und weitere 10 Minuten backen. Jetzt sind die Baguette eventuell schon fertig, wenn nicht nochmals 4-5 Minuten bei 200 C°.
      1 Stunde auskühlen lassen
      http://youtu.be/dLfsd3PDvJA

      SUPPE
      1 Bund Brokkoli und 2 mehlig kochende Kartoffel in kleinen Stücken ca. 15 Min im Wasser garen, pürieren und abschmecken. Mandelblättchen zeitgleich in einer Pfanne fettfrei bräunen und auf die Suppe geben.
    • 0 0
    • 15. Jan 2020 16:28
    • Labskaus......hab ich schon Ewigkeiten nicht mehr gegessen....
    • 0 0
    • 03. Jan 2020 21:17
    • Hühnerfilet im Speckmantel mit Ofenpastinaken und Kohlsprossen
    • 0 0
    • 09. Dez 2019 17:27
    • Hühnchen mit frischem Gemüse, Cashewkernen und etwas Süß-sauer-Soße aus dem bösen Glas, ohne zusätzliche Carbs...
    • 0 0
    • 09. Dez 2019 00:59
    • Heute gab es Rotkohl und Stampfkartoffeln. Der Rotkohl wurde frisch gemacht (Häckseln, anbraten, Balsamico, Pfeffer, Salz, etwas Wasser dazu und ein Glas guten Rotweins wie z.B. Trollinger). Ich liebe das. Nix aus der Fabrik
    • 0 0
    • 28. Nov 2019 18:21
    • Heute gab es Linsentopf
      (Tellerlinsen, Berglinsen, Karotten, Porree, Schalotten, Kartoffeln, Sellerie)

      Morgen gibt es frischen Grünkohl mit Stampfkartoffeln :-)
    • 0 0
    • 25. Nov 2019 21:42
    • Toast Hawai
    • 0 0
    • 08. Nov 2019 20:59
    • Schmorrkohl mit Zwiebeln, Putenhack und Salzkartoffeln....
    • 0 0
    • 06. Nov 2019 14:07
    • Selfmade-Döner aus Fladenbrot, Hühnchen, Urkohl, Tomate, Salatgurke und Gyroscreme...Satte 802,5 kcal für knapp 600 g Masse, aber das war es wert und geschmacklich mal richtig lecker...Sollte mich auch nun lange satthalten...
    • 0 0
    • 06. Nov 2019 12:39
    • Ich habe heute frei, und dadurch auch einmal genug Zeit zum Kochen.

      Nudelauflauf mit Tomaten, Spinat, Hähnchenbrust und Ananas in Tomaten-Curry-Sahnesauce.
    • 0 0
    • 31. Okt 2019 14:18
    • Kürbis-Waffeln.
      https://www.kochrezepte.at/herbstliche-kuerbis-puffer-rezept-4654