• Optionen

Was kommt heute auf den Tisch?

    • 0 0
    • 13. Sep 2016 16:19
    • Es gab heute wieder Fisch und Rest-Gemüse von gestern
    • 0 0
    • 12. Sep 2016 15:48
    • Heute gab es Schollenfilet mit italienischem Gemüse ( War mal tiefgefroren...)
    • 0 0
    • 12. Sep 2016 15:29
    • Vegane Soja - Schnitzel mit Tomaten salat.
    • 0 0
    • 11. Sep 2016 13:54
    • Kartoffelstampf mit ganz viel Möhren
      rd. 30 Gr. Pistazien
      abends ggf. einen Salat

      @CRI: der 09.09. ist perfekt :-)
    • 0 0
    • 09. Sep 2016 14:51
    • Es gab eine große Schüssel Blattsalat mit Tomaten, Lauchzwiebeln und Avocado. Dazu passte Erdnussöl und Zitronensaft. Bin stolz auf mich, denn ich habe eine Woche voller fast food hinter mir. :-( Ist der 9.9. ein gutes Datum für einen Neuanfang?
    • 0 0
    • 09. Sep 2016 04:59
    • Heute wird es Asiagemüse mit Naturreis geben.
    • 0 0
    • 08. Sep 2016 21:41
    • Heute gab es

      200 gr. körnigen Frischkäse
      1 Apfel aus dem eigenen Anbau
      605 Gr. Blumenkohl
      30 Gramm Naturreis mit Curry und Salz

      ... und einen Cidre
    • 0 0
    • 08. Sep 2016 18:53
    • Habe heute beim Italiener eine kleine vegetarische Pizza gegessen.....
    • 0 0
    • 08. Sep 2016 14:51
    • Heute gibt es Süßkartoffel - rote Linsen - Ingwer-Suppe.
    • 0 0
    • 08. Sep 2016 14:44
    • bei mir gab es gerade eben:

      Lachs -Sahne Gratin (mit cremefine)
      und Tomatensalat
    • 0 0
    • 07. Sep 2016 22:14
    • Heute gab es (sorry, liebe Pidi):

      ROSENKOHL mit Chiliflocken und Meersalz,
      Cheddar pur (welch Sünde!)
      Bananeneis aus zwei gefrorenen Bananen (einfach püriert, nix, dazu)

      41 Gramm Protein --> knapp vorbei ist auch daneben....
    • 0 0
    • 07. Sep 2016 19:43
    • Danke Rita......für Deine nette Bemerkung.....
    • 0 0
    • 07. Sep 2016 19:40
    • Salat mit einer Bulette
    • 0 0
    • 07. Sep 2016 17:09
    • Ein leckerer Couscous-Kichererbsen-Salat (jammi :-)).
    • 0 0
    • 07. Sep 2016 07:02
    • Bohnen-Kasseler-Pfanne
    • 0 0
    • 06. Sep 2016 23:51
    • Soulsoup mit (viel) Kidneybohnen
      Vollkorndinkelbrot mit einer Scheibe Cheddar
      Frisch grepesster Apfelsaft aus eigener Ernte
    • 0 0
    • 05. Sep 2016 17:22
    • Bohnen-Kartoffeleintopf und später noch Quark mit Himbeeren
    • 0 0
    • 05. Sep 2016 16:37
    • Soulsoup (Tomaten-Paprika-Pepperoni-Suppe), 1 Liter
      eine Scheibe Dinkelvollkornbrot vom Biohandwerksbäcker mit einer Scheibe Cheddar
      ... und dann mal sehen. Ich habe heute frischen Rosenkohl ergattert ... :-)
      --> bislang 32 Gram Eiweiß bei 60% gelbe Punkte. Es fehlen noch 15 Gramm.

      Der Eintopf klingt lecker, Lunatara :-)
      Schwarze Bohnen stehen auch auf meiner Einkaufsliste.
    • 0 0
    • 04. Sep 2016 18:45
    • Für morgen vorgekocht:
      Ayurvedischer Bohneneintopf:( für 1 Person)
      100 g trockene schwarze Bohnen für zwei Tage einweichen( gegen Blähungen so lange, Wasser wechseln!)
      mit 100g Hühnerschenkel( ich nahm sie ohne Haut), mit dem Hackbeil zerhackt, einer Karotte und 1/2 Sellerie und 1 Zwiebel und Curry-Pulver, Koriander, Kreuzkümmel Paprika, Pfeffer,Ingwerscheiben, frischem Kurkuma ,und Suppenbrühe für 3 Stunden köcheln lassen. Zum Schluss, wer möchte 2 EL Tomatenmark und 1/4 EL Senf und 1 Blatt Wakame Algen dazu geben.
      Ernährungsprinzip: Hühnerknochen sind eine exzellente Quelle für Gelatine und andere Nährstoffe, die die Knochen, Gelenke, das Bindegewebe, Haut, Haare, Nägel und Schleimhäute stärken können. Laut Ayurveda kann eine Knochenbrühe zum "Tote wieder zum Leben erwecken!"
      Quelle: Dr Switzer: Wildkräuter Vitalkost, Seite 229-230
    • 0 0
    • 04. Sep 2016 11:45
    • Salatschnitte (1 cm Eisbergsalatscheibe mit etwas Remoulade, Honigsenf, Cheddar, Tomate und Zwiebel)
      Soulsoup (Tomaten-Paprika-Pepperoni-Suppe)
      Pistazien