• Optionen

-MM- Wiegetag: Sonntag

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 12:23
    • Diese Woche 300 g mehr. :-( . War aber gestern auch mexikanisch essen :-) Hatte mir sowas schon gedacht. Aber das musste auch mal sein. Allen noch einen schönen Sonntag.

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 11:24
    • Diese Woche sind es wieder 500g weniger.... Euch allen einen schönen Sonntag!

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 10:35
    • heute 66,6 kg - und das am Sonntag! =D

      letzte woche hatte ich urplötzlich 2 kg mehr drauf! Nach dem ersten Schock hab ich dann aber schnell rausgefunden, dass das nur gespeichertes Wasser sein kann (warum auch immer) und diese woche ist dann mein Gewicht auch täglich um ca. 400 gr gefallen (hab das ausnahmsweise täglich geprüft!).

      Einen wundervollen Sonntag euch allen! Ich back jetzt erstmal Frühstücksbrötchen für meinen Schatz! =)

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 10:28
    • Ich bewege mich ja auch jeden Tag in der Natur, trinke genug Wasser (läuft mir ja schon zu den Ohren raus) und habe aber so das Gefühl, dass mir mein Körper einen Streich spielen will.

      Liebe Girls wie Obstfreak, aanten und Andere: Wir hängen uns hier jetzt einfach rein. Wenn ich doch einfach diese blöde Waage an die Wand schmeissen könnte, denn wenn ich so meinen Körper betrachte, gefällt er mir eigentlich, ausser natürlich den hängenden Teilen, aber damit komme ich auch noch klar.

      Jetzt fühle ich mich schon viel besser, schön zu wissen, dass man nicht allein ist!!

      Wenn noch das Wetter mitmachen würde, dann wäre ich zufrieden.

      P.S. An Alle, die abgenommen haben - herzliche Gratulation!

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 10:05
    • hallo,

      so mein erster Wiegetag und das bei nicht mal einer Woche bin ja erst Mi zu Euch gestoßen ;-) egal heute morgen waren es 800g weniger - tata. Bin echt zufrieden.

      Hoffe es geht auch weiterhin so gut mit dem Sport - mein Männe und ich haben gerade Urlaub und machen da allerhand - ich hoffe ich bin nicht zu ko wenn der Urlaub vorbei ist. Na dann hoffe ich mal dass es weiter so geht.

      lg und viel Glück an alle anderen

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 10:03
    • ach jeanie - und andere....

      mich hat es auch voll "erwischt" - ich hatte 12 Tage Urlaub und lebte wirklich äußerst gesund - mit täglicher körperlicher Bewegung, viel Gemüse (auch schon zum Frühstück), ganz einfacher Mittagskost, und abends wie morgens zum Frühstück. Ich habe nur zu Beginn meines Urlaubs die Punkte überschlagen und meinte richtig zu liegen.

      Das war aber wohl nicht so - ich habe viel zu wenig gegessen, nicht an Menge - sondern an Cal. und vermute stark in eine "Hungerbilanz" abgerutscht zu sein.

      Eine Woche genau gezählter Verbrauchspunkte hatte nun das Ergebnis, dass ich ein gutes Kilo zugenommen habe. Mein Körper meinte wohl, wieder für "schlechte Zeiten" vorsorgen zu müssen.....

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 09:59
    • Schon wieder gleich :-(

      Seit ca. 3 Wochen steht mein Gewicht jetzt, langsam verliere ich echt die Nerven! Seit ich bei MM bin, hab ich zwar insgesamt 1,5 Kilos abgenommen, aber da habe ich auch viel weniger Punkte gegessen (immer ca. 5 Punkte weniger).

      Ich halte mich sehr an meine Punkte, im Schnitt bleiben immer 1,3- 2 Punkte übrig, zusätzlich mache ich jeden Tag sehr ausgedehnte Spaziergänge (bei meinem Gewicht und laut verschiedener Kalorienrechner verbrauche ich so pro Stunde ca. 200 Kcl) und dann habe ich noch angefangen Ingwerwasser zu trinken, um meinen Stoffwechsel anzukurbeln (ich trinke sowieso viel). Ich habe immer mindestens 3 Liter Mineralwasser pro Tag getrunken, dann angefangen 1,5 Liter Mineralwasser und 1,5 Liter ingwerwasser zu trinken, jetzt trinke ich 2 Liter Ingwerwasser und 1- 1,5 Liter Mineralwasser pro Tag (das Ingwerwasser ist bei mir auch immer sehr stark konzentriert).

      Also es kann weder an der Ernährung, noch an der Bewegung und schon gar nicht am Trinken liegen, dass sich einfach nichts tut.

      Am schlimmsten war noch das "Erlebnis" von Freitag und Samstag: hab mich am Freitag gewogen (Mittwoch waren es 60,5 Kg), da zeigte die Waage 59,6 Kg an!! Ich war soooo glücklich, dachte ich hätte endlich die 60 geknackt. Da ich aber schon sehr schnell daran zweifelte, dass das Gewicht stimmt, habe ich mich gestern nochmal gewogen: 60,5 Kg , genau wie heute auch :-(

      Ich bin einfach nur noch am verzweifeln, wenn ich weniger esse bringt es auch nichts, weil mein Körper dann ja auf Sparflamme schaltet, und solche Hunger-Diäten habe ich leider schon öfters versucht, will es auch nie wieder machen. Aber wenn ich mich "richtig verhalte" tut sich ja auch nichts.

      Ich will endlich die 60 knacken!! Es muss doch jetzt endlich mal klappen!!

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 09:52
    • @miriam1505: Danke für Dein Mitgefühl!

       

      @Care: Weisst Du was, mein Mann nimmt auch ab und der hat es gar nicht nötig. So brutal, so brutal, jetzt muss ich ihm auch noch zufüttern. Da versteht man doch die Welt nicht mehr.

      Ich wünsche Dir alle Geduld dieser Welt (die ich leider noch nie gehabt habe).

      Jeanie

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 09:49
    • 500g weg,juhu über 16 Kilo bis jetzt!!!!!!!!!!!!!

      LG engelfee

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 09:16
    • 1kg mehr.

      Naja vllt. Zyklusbedingt. Generell fällt es mir momentan total schwer. Bei meinem Freund fluppt es total, der hat in der selben Zeit schon, ich glaube, 15kg runter.. Isst aber auch nie seine Punkte.
      Mich demotiviert das total. Eigentlich müsste es bei mir doch auch schneller gehen.. Alleine durch den Verzicht auf Cola!
      Wenn das so weitergeht, habe ich in 3 Jahren nicht mein Wunschgewicht.. 

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 08:37
    • ein minus von 300g. Vom Gefühl her dachte ich es ist mehr..   @Jeani   mach dich nicht verrückt, das pendelt sichbestimmt ein;-)

      lg Mriam

    • 0 0
    • 15. Jul 2012 08:23
    • Hallo Ihr Lieben, wünsche Euch Allen einen schönen Sonntag!

      Bin leider nicht so guter Laune: Habe eigentlich lachhafte 200 Gr. zugenommen, aber wenn ich mit 2.3 übers Budget (während der Woche)  plus 1x Auswärtsessen schon zunehme, kann ich dann nie mehr "normal" essen? Ich denke, ich esse jetzt schon so diszipliniert, dass es weh tut..

    • 0 0
    • 10. Jul 2012 11:42
    • Ich habe letzte Woche leider 400 g zugenommen. Da ich mich aber an meine Punkte gehalten habe, gehe ich davon aus dass es an meinem Zyxklus liegt, oder daran, dass ich seit Mittwoch täglich Pilates mache und Muskeln aufgebaut habe.

      Ich lasse mich davon also nicht stressen ;)

    • 0 0
    • 10. Jul 2012 11:27
    • Ich war das WE auch unterwegs und habe mir richtig was gegönnt. Auf jeden Fall hab ich nicht zugenommen, sondern tatsächlich etwas runter bekommen. Das wundert mich manchmal wirklich. Da haben wir auf dem Hin- und Rückweg aufgrund der langen Fahrt beim großen gelben M halt gemacht und ich hatte schon ein ganz klitzekleines schlechtes Gewissen. Abends noch lecker Eis gegessen etc.. Ist mir schon mal so gegangen. Da lebt man Woche für Woche so brav, es tut auch immer ein bißchen was und dann haut man einmal richtig rein.....und man hat schneller abgenommen als vorher. Scheinbar weil der Stoffwechsel plötzlich doch auf Hochtouren arbeiten muss. Man darf das aber nicht einreißen lassen, sonst kletterts wieder nach oben....

    • 0 0
    • 10. Jul 2012 11:16
    • ...Das ist echt nicht zu fassen. Unter der Woche nehm ich immer soviel und so schnell ab. Leider ist mein Wiegetag Sonntag und da ist ja bekanntlich der Samstag davor und schwuppiliwupp hat man hier mal genascht und dort mal gesündigt. Und dann ist alles futsch, was man sich unter der Woche hart erarbeitet hat. Geht euch das auch manchmal so?

      Nichtsdestotrotz habe ich heute mich mal gewogen und siehe da 62,9 kg. Ich wäre echt froh, wenn ich das Gewicht am Wochenende auch mal halten könnte.

    • 0 0
    • 10. Jul 2012 06:52
    • und leider aktualisiert sich mein Gewicht in der Signatur nicht....egal....Hauptsache ich weiß es :D

    • 0 0
    • 10. Jul 2012 06:45
    • Kurz reinhüpf. Kein Internet z.Z. daheim.....da hat das Gewitter letzte Woche ganze Arbeit geleistet.....hoffe, morgen kommt auch der Mensch von der Telecom.....wie angekündigt. Hier auf der Arbeit geht das MM leider nicht so, wie ich es gern hätte.

      War v. Fr. -So. unterwegs......gestern gewogen....TSCHAKKA......die 70 geknackt *freu*. Krieg jetzt aber demnächst meinen Kram....da gehts bestimmt wieder etwas nach oben *seufz*....aber ist ja nur Wasser ;o).

    • 0 0
    • 09. Jul 2012 19:46
    • Hallo an Alle.

      Bei mir ein Stillstand.:(

      Aber eigentlich habe ich auch nicht anderes erwartet....

      An alle "Verlierer": Herzlichen Glückwunsch! :) und einen guten Wochenstart.

    • 0 0
    • 09. Jul 2012 11:19
    • JUHU..

      heute war mein 1. Wiegetag..und es waren tatsächlich 2,4 kg weniger..bin total glücklich und hochmotiviert..

    • 0 0
    • 09. Jul 2012 10:30
    • Man erntet was man säht...

      habe geschlampt und 1,1 kg mehr drauf. Selbst schuld!

      Möchte mir jetzt wieder mehr Mühe geben, sonst erreiche ich nie etwas.