• Optionen

-MM- Wiegetag: Sonntag

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 12:39
    • 500g weniger und  das trotz so vieler Sünden die Woche *freu* hatte mich einfach nicht im griff,aber gestern das tanzen die ganze Nacht hat sich gelohnt :P

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 12:33
    • 100g weniger seit ich hier angefangen habe vor 3 Tagen :)

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 11:00
    • so die 400g die ich mir ohne Tagebuch führen letzte Woche draufgefuttert hab sind diese Woche wieder runter.

      War eben total verwundert dass meine Gewichtskurve so einen starken abfall hatte, bis ich gemerkt hatte, dass ich nen Zahlendreher drin hatte... anstatt 74,9 hab ich 47,9 geschrieben jaaaaa glaub soweit komm ich dann doch nicht. ^^

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 10:36
    • Jubel. 300g weniger. Trotz der kleinen Sünden diese Woche.

      Xanadu, ich kann es dir nachempfinden. Ich bewege mich auch mit kleinen Schritten und bin gespannt auf die 80. :o) Mal sehen, vielleicht schaffe ich die ja sogar bis zum Abschluß meiner Tochter.

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 10:14
    • Ich kann`s kaum glauben,bin jetzt fast eine Woche dabei und habe tatsächlich 500g abgenommen,klingt für einigen von euch sicher ein bissl wenig...für mich ist es SUPER!!!Denn...ich habe mich die Woche doch auch hin und wieder auf die Waage gestellt und da war das Gewicht wie einzementiert und heute morgen DAS!!!Feu`mich sehr und bin höchstmotiviert weiter fleißig alles abzuwiegen....,hoffe, das ich bald wieder eine 6 vorn stehen habe!

      Freu`mich auch für jeden hier der so tolle Erfolge hat, die Erfahrungsberichte sind echt sehr hilfreich!

      Liebe Grüße und noch ein schönes abzählbares WE!

      beri

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 10:08
    • 300 Gramm weniger und Gestern endlich eine neue Waage gekauft........

      Allen einen wunderschönen Sonntag!

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 09:23
    • Heute 1 Kilo weniger............Freu

      LG engelfee

    • 0 0
    • 03. Jun 2012 08:58
    • Hallo ihr lieben... . 500g  weniger... langsam nährt sich das Eichhörnchen... ich bleib dran - bin viel zu gespannt wie sich 80kg mal irgendwann anfühlen...viel Erfolg auch allen anderen...

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 20:49
    • ein minus von 100g, aber das macht mich nicht mehr nervös. Das kenne ich schon bei der Wärme schwellen meine Beine und Füsse

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 17:38
    • -1,8   kg

       

      bald knack ich die 10 kilo jiiipi

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 16:21
    • -1.5kg :) Das ist doch mal ein Einstand! Ich freu mich! Hoffentlich geht das so weiter ;)

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 12:40
    • Bin nach längerer Pause wieder da. Hatte gesundheitliche Probleme und hoffe, dass ich jetzt wieder loslegen kann. Obwohl mir Wassereinlagerungen ganz schön zu schaffen machen.

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 11:23
    • Ich mach mich ganz klein das hat man von der ganzen nascherrei Erdloch komm und verschling mich pleaseeeee

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 10:55
    • 400g weniger auf der Waage heute Morgen und das obwohl ich diese Woche zweimal einen Grillabend hatte. Mal sehen, was die nächste Woche so bringt. Auf jeden Fall ist es toll, dass meine Hosen immer lockerer sitzen. Da fühlt man sich gleich viel wohler :-)

      LG

      Janlynn

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 10:41
    • 300g weniger,aber ich denke mal ich kann mich mit der Gesamtbilanz nicht beschweren !!!!!!!!!!

      LG engelfee

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 10:26
    • Nach dem ich letzte Woche 500g zugenommen habe, sind es diese Woche wieder 1,5 kg weniger *freu*

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 10:13
    • Hallo Liis-a,

      dein Wiegetag verschiebt sich nicht durch mehrmaliges Eintragen innerhalb einer Woche.

      Den Wiegetag legst du fest und das bleibt auch so, soll heißen, lass die dauernde Wiegerei zwischendrin, das sind normale Schwankungen die dich nur verunsichern und nicht weiterbringen.

      Die nächste Woche beginnt immer - unabhängig von deinem persönlichen Wiegetag - am Montag.

      Wiegst du dich jetzt z.B. Mo, Di, Mi, Fr, So  dann bekommst du immer nur die letzte Wägung angezeigt, die von Mo, Di, Mi, Fr  sind nicht mehr zu sehen. Du kannst deine Schwankungen innerhalb der Woche graphisch also nicht verfolgen. Wenn du das graphisch sehen möchtest, dann machst du das am besten in Excel, da kannst du dich auch stündlich wiegen und einfach mal verfolgen, wie sich dein Tagesablauf auf deine Grafik auswirkt. Dürfte ein wildes Auf und Nieder werden. So ungefähr wird das auch über die  Woche aussehen, vielleicht mit schwächeren Ausschlägen, wenn du dich immer zur gleichen Tageszeit wiegst.

      Prinzipiell wird hier immer empfohlen nur einmal pro Woche auf die Waage zu steigen. Was passiert, wenn Leute täglich auf die Waage steigen kannst du auf der Seite "heute war ich traurig weil..." nachlesen. Nach einem Tag Sport wird eine bombige Gewichtsabnahme erwartet, die natürlich nicht eintritt. Und obwohl über die Woche ein Gewichtsverlust von 1,7 kg verzeichnet wurde, wird dann Frust geschoben.

      Man kann sich durch die dauernde Wiegerei auch selbst demotivieren.

      Ich würde dir empfehlen, mal in den Untermenues im Forum, bei den Informationen und Tools nachzulesen, welche Erfahrungen andere gemacht haben und was es an Wissenswertem gibt. Hier stehen jede Menge Infos zum Nachlesen, klick dich mal durch. Ist sicherlich lehrreich.

      Dir noch einen schönen Sonntag!

       

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 10:08
    • Ha, 0,8kg. Ich finde das super. Schön langsam und dafür halten. Und das ganze trotz Eis und zwei Tagen zu viele Punkt übrig. Vielleicht schaffe ich ja wirklich bis zur Abschlußfeier meiner Tochter mein erstes Ziel zu erreichen...

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 10:01
    • ich habe 500g :) bin aber trotzdem total glücklich! Weiter gehts :)

    • 0 0
    • 27. Mai 2012 07:58
    • Ich mach mal den Anfang. Immerhin 800g... nicht berauschend aber auch nichts zum Wegducken... Und weiter gehts!!!!