• Optionen

-MM- Wiegetag: Sonntag

    • 0 0
    • 18. Mär 2018 13:01
    • hallo Zusammen und einen schönen Sonntag für Euch,
      heute Morgen hatte ich - 1,8 kg zu verzeichnen. Bin direkt noch mal auf die Waage gestiegen,
      weil ich es gar nicht glauben konnte.
      Ich denke mal dass die Zunahme von letztem Sonntag dann wohl eher nur die Aufnahme eines
      ungünstigen Wiegemoments nach dem Schlemmerabend war.
      Ich freue mich und was ich für mich als wichtig festgestellt habe ist, recht früh zu Abend essen und
      danach nur noch Wasser oder Tee oder fast schwarzen Kaffee zu trinken. Kein Nachtisch, kein Obst...nichts mehr.
      Ich habe zu Hause eine Osterchallenge mit meinem Mann zusammen seit Januar laufen. Bis Ostern wollten wir zusammen 15 kg abgenommen haben. Das sieht nun sehr gut aus :-)... ich bin wirklich zufrieden
      Danke an MM und Euch allen hier. Ein tolle Truppe ist das hier...
      Liebe Grüße
      Nikiti/Babs
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 10:47
    • Guten Morgen in die Runde,

      melde minus 1,1 kg! Kann es gar nicht fassen, da ich echt drei Tage Auswärtsessen der üblen Sorte hatte :o)))
      Pizza, Curly Fries und Onion Rings, Dürüm und gestern Abend Chili bei Freunden mit Tortilla Chips! Nicht in homöopathischen Dosen, aber dennoch ausreichende Portionen zum satt werden (nicht vollgefressen)!

      Wie ich es geschafft habe, trotzdem so ein minus zu erzielen? Die restliche Zeit den Blutzuckerspiegel mit Trockenobst und mal ein gekochtes Ei konstant gehalten. UND: viiiel Wasser getrunken. Habe nicht Hunger gelitten und gleichzeitig nichts übertrieben.

      Das war für mich ein wichtiges Erlebnis: Ich kann ruhigen Gewissens (ohne Waage und ohne zu wissen, was die Portionen an Kalorien haben) auswärts essen, denn mein Schalter im Kopf ist in die richtige Richtung umgelegt *freu und stolz bin*

      In diesem Sinne einen schönen Sonntag und seid stark... gemeinsam schaffen wir unsere Ziele!!
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 10:33
    • + / - null. Stillstand.
      Allen, die abgenommen haben, meinen Glückwunsch.
      Ich wünsche einen schönen Sonntag und eine gute Woche.
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 10:32
    • Guten Morgen Ihr Sonntagswieger, ich freue mich wirklich so richtig für Euch.
      Nichts schmeckt so gut, wie Erfolg sich anfühlt. Ihr könnt alle sowas von stolz sein.
      Ich vermelde für mich ein Minus von

      0,7 Kilo

      Der olle Schnee kann mir heut mal kreuzweise den mittlerweile geraden Buckel runterrutschen.

      Tschaka ☺
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 09:56
    • Hallo zusammen,

      auch ich habe wieder ein Minus von 1,1 kg zu verzeichnen. Wünsche euch den selben Erfolg!
      Schönen Sonntag!
      LG Milky
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 09:56
    • Uff, gerade noch mal gut gegangen!
      Ich war schon darauf eingestellt, dass bei mir nur jede zweite Woche die Waage nach unten geht, und dann aber ordentlich.
      Daher freue ich mich total über die 200g!
      Ich habe konsequent kaum Beilagen gegessen, also kein Reis, keine Nudeln, kaum Kartoffeln, und das Gemüse eher als Hauptgericht mit etwas Fleisch als „Eiweißbeilage“.
      Dafür aber fast täglich ein bewusst mager gestaltetes Muffin als Nachmittagssnack. Damit konnte ich auch Heißhungerattacken gut umschiffen.
      Gefährlich ist für mich neben dem Nachmittagstief in der Arbeit auch der Abend so gegen 21 Uhr –
      wenn das „magere“ Abendessen verdaut ist– aber da sag ich mir jetzt dass ich ja eh bald schlafen geh und sich das nicht mehr auszahlt!
      Allen eine gute Woche, ich will noch einmal ordentlich minus machen vor Ostern!
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 09:30
    • Hallo zusammen,

      Bei mir sinds -1 kg, endlich geht's wieder nach unten. Trotz Brunch gestern.
      Freue mich sehr über die vielen negativen Ergebnisse hier diese Woche. Weiter so!

      Einen schönen Sonntag euch allen!
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 09:06
    • Guten Morgen, freue mich sehr, trotz 90. Geburtstag der Schwiegermama minus 1,3kg, unglaublich. Allen einen schönen Sonntag und weiterhin viel Erfolg. Mögen die Pfunde schmelzen wie (hoffentlich bald) der Schnee......
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 08:30
    • Guten Morgen ihr Lieben :3

      Habe ein Minus von 1,1 Kg :3 freue mich sehr und wünsche euch allen einen schönen Sonntag :)

      LG Noko
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 08:13
    • -1,1kg.
      Damit hätte ich wahrlich nicht gerechnet.
      Euch allen einen schönen, ruhigen (verschneiten) Sonntag :)
    • 0 0
    • 18. Mär 2018 06:34
    • Ich starte heute mit minus 400 g.

      Schönen Sonntag an alle.
      rosiber
    • 0 0
    • 17. Mär 2018 06:39
    • Ich starte die Runde schon einen Tag zu früh. Da morgen aber keine Waage zur Verfügung steht ausnahmsweise am Samstag.
      Vermelde ein Minus von 600g. Damit ist das Plus von letzter Woche wieder weg.
      Euch allen gutes gelingen und einen schönen Sonntag.
    • 0 0
    • 16. Mär 2018 08:16
    • Hallo Zusammen,
      ich musste heute erste einmal mein Startgewicht korrigieren, nun bin ich mal auf mein erstes Wiegen am Sonntag gespannt. Ich wünsche allen ein schöönes WE :-)
      Lg Dagmar
    • 0 0
    • 12. Mär 2018 09:29
    • So mal wieder zu spät dran, aber kann ein Minus von -300 Gramm vermelden :)

      Ich hatte mir noch einen Tag Zeit gelassen, weil ich zum ersten Mal seit langem wieder Potato Wedges gegessen habe und die waren mega gesalzen und das hat dann Wasser des Todes angesetzt...

      Da das ein Kilo mehr war dann am Sonntag dachte ich mir ich warte mal auf heute und war dann auch nur das Wasser was wieder weggegangen ist :D

      @Basilikum: Du kannst essen was du magst und deine Punkte auch so füllen :) Ich esse auch noch Schoki und auf mein Red Bull am Tag will ich nicht verzichten :)
      Ich war am Anfang auch eher inkonsequent und hab viele Punkte mit Schokolade und anderen Snacks gefüllt, aber inzwischen nach fast nem Jahr MM bin ich auch großteils auf gesunde Sachen gewechselt. Wenn man dann mal schon ein wenig abgenommen hat (bei mir war das die 10 Kilogramm Grenze), war ich dann richtig angefixt und hab versucht auf gesundes Zeug umzustellen^^

      Also das kann auch noch kommen :D Du bist ja noch nicht lange bei MM.
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 18:38
    • Wir sind mittlerweile auf viele Vollwertprodukte umgestiegen, da sie uns besser/intensiver schmecken UND länger satt halten. Habe auch keine Heißhungerattacken mehr... Zeichen für konstanten Blutzuckerspiegel.

      Macht auch Spaß zu experimentieren und zu optimieren! Mein Tagebuch liest sich für manchen wie eine Fastfood-Speisekarte, aber dahinter verbergen sich gesunde und ausgewogene Zutaten! Das Tolle dabei: wir nehmen damit ab und sind rundum zufrieden :o))
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 18:29
    • Basilikum, klar darfst Du das schreiben...ich habe früher viel Haue hier bekommen, weil ich gewagt habe, zu kritisieren, daß User weiter Kuchen und Schoko in größeren Mengen aßen, selbst, wenn sie damit in den Punkten blieben...weil es zwar nicht verboten ist, aber irgendwie so in dem Ausmaß nicht wirklich zu gesunder Ernährung paßt...zumal viele ihre Sonderpunkte dann auch noch mit Säften oder Smoothys füllen oder sie ganz weg lassen.... Es liegt aber nicht an MM, sondern an ei nem selbst, was man daraus macht... mir jedenfalls wären meine Punkte zu schade und zu wertvoll um sie für Kuchen zu verpulvern. .... Das zeigt aber nur, daß Menschen eben verschieden sind...manche kommen mit dem locjkeren Rahmen, den MM bietet super klar und andere brauchen festere Struckturen, wie Low Carb, Low fat oder Intervallfasten, um nicht abzudriften..... meine Erfahrung ist schon, daß es nicht nur auf die verzehrten Kalorien ankommt, sondern auch auf das ,. was man ißt.... bei viel Weißmehl und Zucker nimmt man schlechter ab, als bei Vollwertprodukten...auch wenn die Kalorien gleich sind
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 18:01
    • @ jenja 88: Ingwer soll den Stoffwechsel anregen. Das habe ich auch schon gehört. Wie machst du das Ingwerwasser?

      @ alle mit PLUS: Ich wünsche euch für nächste Woche den doppelten Erfolg! Ihr habt es verdient.

      Aber mir fällt auch auf, dass ich bei MM etwas zu inkonsequenz neige. Das ist jetzt kein bisschen Gemecker an dem Konzept, bitte nicht falsch verstehen. Wenn ich z.B. Low Carb mache, dann muss ich mich richtig beherrschen, dass ich anständig esse. Und hier, wo ich alles darf, greife ich gerne auch mal zum dicken Apfelstreuselkuchen, weil ich ja noch Punkte habe :) Irgendwie liegt es in meiner Natur, dass ich mich nicht benehmen kann, wenn ich nicht muss :))) Aber mein eiserner Wille sagt, dass sich das bessern muss!!!
      (Ich hoffe, diesen letzten Abschnitt nimmt mir hier niemand übel. Habe lange überlegt, ob ich das schreiben kann)
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 14:08
    • Hallo Ihr Lieben, allen - Wiegerinnen herzlichen Glückwunsch, an die die mit +, ich habe letzten Samstag, Chips und auch ein Glas Wein genossen und die fette Rechnung am Sonntag erhalten. Diese Woche dann 600 g weniger. (Eigentlich mehr, da ich ja das + von letzter Woche draufschlagen müsste....) Ich bin zufrieden, fühle mich wohl und langsam sieht man es auch. Bis Juni ist noch etwas Zeit und ich hoffe das ich bis dahin den Bikini tragen kann. Allen weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen und purzelnde Pfunde.
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 13:57
    • Bei mir sind es heute 2,5 kg weniger als letzten Sonntag. Aber diese 2,5 kg sind nicht MM geschuldet sondern dem fiesen Yamagata Virus.... der wollte mir noch mehr nehmen, aber ich habe mich gewehrt ;-)..... Aber bei allem Leid, vielleicht hat mir dieser Feind über die 82/83 kg Schwelle geholfen, an der ich sonst immer so ewig hänge.

      Nikiti, das ist hauptsächlich Wasser, mach Dir keine Sorgen, das ist in ein / zwei Tagen wieder runter
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 13:15
    • guten Morgen zusammen,
      ja, leider muss ich mich hier mit 900g plus outen. Wir hatten gestern einen fabelhaften Tapas Abend/Nacht.
      Sowas schlägt bei mir immer mordsmäßig zu Buche. Aber das sind auch die Zeiten, wofür man doch eigentlich lebt. Mit lieben Menschen zusammensitzen, Spaß haben, erzählen, Pläne schmieden und Köstlichkeiten genießen.
      Da es gestern Morgen aber -600 g gewesen wären, bin ich nicht ganz so traurig. Das egalisiert sich dann im Laufe
      der Woche wieder, wenn wieder alles normal läuft.
      Zu Butter- und Kaffeefrage... ich nehme schon einige Jahre keine Butter mehr und der Kaffee ist fast schwarz.
      Aber es wird wohl nicht an Kaffeesahne und Butter gelegen haben, weswegen ich zugenommen hatte :-O...
      Einen schönen Sonntag Euch allen.