• Optionen

-MM- Wiegetag: Sonntag

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 19:31
    • 900 gramm weniger ;-) ja es wird langsam wieder hihi
      allen noch einen schönen rest sonntag
    • 0 0
    • 13. Jan 2013 19:29
    • + - 0.

      Stagnation.

      Schade :(

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 18:57
    • Ein Kilo, hätt ich wirklich nicht gedacht, trotz Hotelschulung mit ganz viel verführungen. Zum Glück gabs zwischendurch tatsächlich auch Geschnitztes Gemüse, die hab ich dann vertilgt, obwohl da auch Pikolinispizzen waren. Und Mittags gott sei dank ein Stück mageres Fleisch mit GEmüse. Das hat prächtig geklappt.

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 15:33
    • minus 400g, das Ziel kommt näher :). Dafür werden die Punkte weniger schluchz.

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 13:28
    • @sally... 300 g sind immerhin 300g... es funktioniert also.. sei stolz drauf.. weiter so :)

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 13:16
    •  

      wie kann man denn den Wiegetag ändern? habe da noch nichts gefunden.

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 13:10
    • Leider nur 300 g weniger. Was solls! Glückwunsch an alle, die abgenommen haben.
    • 0 0
    • 13. Jan 2013 13:07
    • @abheuteschlank:

      Merci fürs Aufbauen!!! Du hast ja völlig recht! Hab mir natrülich viel mehr Zeit eingeräumt, als nur bis zum Sommer....aber das mit der Geduld war noch nie meine Stärke ;-) 

      P.S. kann endlich auch Brad Pitt sehen *g*...hat doch tatsächlich noch 3 Tage an meinem langsamen PC gedauert!

      Wünsch dir was! LG Christina

       

       

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 12:50
    • @chrissimk ... na dann scheint a bei mir vieleicht noch was weg zu gehen in ein zwei tagen :D neben dem andren.. und du weist dann wo her staknieren oder mehr her kommt :D

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 12:45
    • Glitzerelster, du hast schon soooo toll abgenommen und übrigens ist  alles eine Frage der Sichtweise. Wenn du dir Zeit gibst, dann ist es nicht mehr viel. Wenn du allerdings alles bis zum Sommer geschafft haben willst, dann ist es noch viel. Und 700 g in einer Woche ist nicht gerade wenig :) Mach`einfach weiter so, dann wird alles gut. :D

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 12:38
    • nach meiner ersten Woche hier habe ich nun 1,6 kg runter *freu*

      ich bin gespannt wie es weitergeht :)

       

      Update: habe grad noch Sport gemacht und nun sind 2 kg weg :D

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 12:16
    • Diese Woche mal wieder -700gr. Ist OK....war ja klar, dass es nicht mehr so zügig vorangeht wie am Anfang. Jetzt ist eben "Dranbleiben" die Devise. Macht aber schon bissl Frust, wenn ich mir den laaaangen Weg anschau, den ich noch vor mir habe in diesem Rythmus.

      Wünsche euch allen weiterhin purzelnde Pfunde oder besser Kilos ;-)

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 12:00
    • Man kann seinen Wiegetag ändern, smile. Hab ich auch gemacht, da ich an einem Mittwoch angefangen habe. Das mit dem Überrascht sein, was man so am Tag verfuttert, kenne ich gut. Hab mich jetzt konsequent auf 3 Mahlzeiten eingeschossen, die aber so satt machen, das sie reichen. Ich persönlich hab mich recht schnell eingefunden, in dieses System, mit den Punkten. Ich überleg morgens schon, was ich genau esse tagsüber, suche die Punkte raus, und versuche so 3-4 Punkte zu bahalten, um dann doch mal nen Kaffee mehr trinken zu können. (Zucker muss halt rein, und Stevia schmeckt nicht)

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:48
    • Sonntags Wiegetag ist doch echt nicht nett.

      Am WE sind doch die meisten Einladungen und da mache ich mir es mit der Familie auch mal nett und trinke ein oder zweio Gläschen Wein.

      naja deshalb kann man auch keine Wunder erwarten.

      Überhaupt ist es erstaunlich wieviel zusammenkommt, wenn man ein Tagebuch führen muss. War bass erstaunt, wieviele Punkte ich so über den Tag schnabuliere. Muss mich da wohl noch einarbeiten und mein Verhalten ändern. Sonst wird das nix.

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:38
    • Hallo,

      es ist wieder soweit: + 600gr. Ich brauch da wohl nix mehr zu sagen. Ich weiß es eben nicht, warum es stetig wieder nach oben geht. So richtig Erfolge kann ich nicht verzeichnen. Wenn ich doch bloß wüßte, warum mein Körper das mit mir macht. Da es stängig hoch und runter geht, kann ich mir doch wirklich alles sparen, oder? Ich brauch mich auch gar nicht erst untersuchen zu lassen, Schilddrüse ist o.k. etc.

      Gucke gerade auf Vox "Nie mehr fett-Der schwere Weg zum Wunschgewicht". Ja, ich will mich quälen. (Nein, Spaß)

      Nun ja, weiter auf der Suche nach dem Weg zu MEINEM WEG GEGEN DIE KILOS. Habe ihn scheinbar noch nicht gefunden.

      Einen schönen Sonntag.

      Sylvi

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:32
    • Ich habe mich heute morgen total gefreut :) Trozdem ich das Wochenende keine Punkte gezählt habe und auswärts essen war, habe ich abgenommen :) So kann es wirklich weitergehen!

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:31
    • Um 1 Kilo Körperfett loszuwerden muss man ca. 7000 Kalorien einsparen. Erst dann ist es wirklich weg. Wollte ich anfangs nicht glauben. Macht euch keine grossen Sorgen wegen der Schwankungen. Die sind normal.

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:25
    • @Nathanael... ich denke, das die nKilos dann richtig gut weg sind, nach der Zeit. Ich werds diese Woche auch feststellen können, schätze ich mal. Dann ist nämlich meine Zeit mit dem Mist.

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:24
    • Hab mein Gewicht gehalten....aber auch nicht regelmässig durch viel Stress gegessen. Und mein Hormonhaushalt spinnt im mom total....muß wohl doch mal zum Doc....

      Wünsch allen einen schönen Sonntag. Gratuliere allen die ein Minus hatten und die mit Plus...Kopf hoch...das wird wieder besser !!

       

    • 0 0
    • 13. Jan 2013 11:18
    • hallo zusammen, mein wiegtag ist auch sonntags, habe gerade meine erste woche rum und hab 2,2 kilo abgenommen, freu mich total :-)))

      lieben gruss und schönen sonntag wünscht susanne