• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 15. Jan 2018 11:28
    • Kennt sich da jemand aus? Da steht Vergütung nach TV - V.
      Wieviel ist das wohl? (Weniger als jetzt soll´s ja auch nicht sein) - gesucht wird Assistentin der GL.
    • 0 0
    • 15. Jan 2018 12:01
    • Tarifvertrag Versorgungsbetriebe...musste mal googlen. Wirst Du jetzt auch nach Tarif bezahlt? Wenn ja, sollte der Unterschied meiner Meinung nach nicht so hoch sein, aber ich kenne mich da nicht aus.
    • 0 0
    • 15. Jan 2018 12:39
    • Also beim TV-V wird das ganze nach Qualifikation, Ausbildung und Umfang/Verantwortungsbereich eingestuft. Wenn es korrekt dort abläuft wirst du eine sog. Funktionsbeschreibung deines Vorgesetzten (in dem Fall Geschäftsführer) bekommen. Meist sind aber bei Neuanstellungen die eingruppierungen schon vorgeben. Ich glaube unsere Assistenz der Geschäftsführung ist in Lohngruppe 8 oder 9, welche Stufe weis ich nicht.
      Jedenfalls gibt es beim TV-V 30 Tage Urlaub im Jahr, die meisten Versorgungsbetriebe arbeiten im Gleitzeitsystem mit Kernarbeitszeit und es gibt das 13 Monatsgehalt. Wenn die Pfiffig in dem Unternehmen sind haben die es in Urlaubs- und Weihnachtsgeld aufgeteilt. Kommt steuerlich für den AN besser als das komplette einmal im Jahr. Wenn du richtiges Glück hast gibt es sogar zusätzlich eine weitere Sonderzahlung für erreichte Firmenziele des vorherigen Betriebsjahres. Das wird entweder nach Gießkannen-Prinzip für alle ausgeschüttet oder jeder erhält persönlich gestrickte Ziele die bei Erfüllung ebenfalls zum Erreichen der Betriebsziele führen. Entlohnt wird das ganze dann Prozentual nach Bruttoeinkomen. Hat aber nicht jeder öffentliche Träger.

      Hier gibt es einen tollen Rechner http://oeffentlicher-dienst.info/tv-v/ bei dem du mal schauen kannst was da so ungefähr Netto raus kommt wenn du in Entgeldgruppe 8 oder 9 eingestuft wirst. Die Stufen passen sich dann automatisch an. Sprich kommst du jetzt in Stufe 1 hast du 2019 schön Stufe 2, 2021 dann die drei, 2024 die 4 usw. Ach ja und beim Rechner solltest du die VBL drin lassen. Ist eine zusätzliche Rentenversicherung des öffentlichen Dienstes die jeder haben muss.

      So, dass ist erstmal grob alles was ich über den TV-V weiß ;)

      @Pummelfee: Danke
    • 0 0
    • 15. Jan 2018 14:10
    • Hallo,

      ja, ich wiege alles ganz pingelig ab. Das ist es ja, was mich so nervt.
      Ich finde keinen Grund, warum ES nicht weniger wird. Ich trinke genug, esse Obst und Gemüse......
      Ich hatte gehofft, zum WE noch etwas an Gewicht zu verlieren, aber das sieht wohl nicht so aus.
      Naja, dann sitzt das Kleid nicht so locker, wie gewünscht. :-((

      Carola, ich drücke die Daumen.
    • 0 0
    • 15. Jan 2018 15:46
    • Hmm...Pabo...steht bei Dir "was an" ("Trödel"-"Besuch aus Rotenburg")?
      Dann leg ich gern mal zu bzw. lager Wasser ein wie verrückt.
      Falls es das nicht ist -kann leider dein Essenstagebuch nicht einsehen - vielleicht nimmst Dir mal ´ne Woche einfach 2 Punkte "weg" um das Ganze wieder ins Rollen zu bringen?
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 09:45
    • Guten Morgen zusammen *wink*

      Pabo, das wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen...mal einen Fasten- oder Salattag oder sowas einlegen. Vielleicht flutscht es dann wieder...
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 10:08
    • Guten Morgen...

      Den Salatvorschlag werde ich in Angriff nehmen, gleich heute. Bin mit Naturjoghurt und einem Apfel angefangen.
      Heute Mittag und heute Abend d gibt es Salat.
      Ich glaube, Fasten schaffe ich nicht. OHNE feste Nahrung.....????????????

      Danke für Eure Unterstützung.
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 10:55
    • Huhu!

      Pabo: probier das mal mit Salat aus....und einmal wöchentlich Wiegen reicht völlig - die täglichen Gewichtsschwankungen bringen einen nur aus der Spur....

      So...ich werde heute Abend in Ruhe meine Bewerbung schreiben - gestern war ich zu spät zuhause. Männe hat heute Spätschicht, so habe ich nach der Lymphdrainage Ruhe, was zu kochen und dann am Laptop die Bewerbungsunterlagen zu ergänzen (fehlt nur noch das aktuelle Zwischenzeugnis, welches ich mir ja vor ein paar Tagen hab ausstellen lassen und das aktualisierte Anschreiben)...wenn das klappen sollte, hätte ich auch nicht mehr so ´nen langen Arbeitsweg und könnte im Sommer sogar mit dem Rad zur Arbeit....Mal abwarten, werden sowieso zig Bewerbungen dort eingehen... aber, auch wenn´s nichts wird: Man hat für sich das Gefühl, man hat "was dagegen" getan....
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 13:09
    • Hallo, ich bin die neue
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 13:19
    • Hallo Nadine, herzlich Willkommen und viel Erfolg bei MM.
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 18:49
    • So, der essbare Teil des Tages ist erledigt.
      Salat und eine Tasse Brühe. Die Punkte sind auf, aber keine
      Kohlehydrate. Versuche, das jetzt mal alle 2 Tage einzubauen.
      Wiegen dann in 2 Wochen.

      Ich wünsche allen einen schönen Abend

      Carola, schon bei der Bewerbung?
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 21:06
    • Wurde soeben verschickt.... mal abwarten ;)
    • 0 0
    • 16. Jan 2018 21:23
    • Super, drücke die Daumen.
    • 0 0
    • 17. Jan 2018 07:56
    • Tja...und nun fällt mir ein/ auf: da war Gehaltswunsch vermerkt, sollte man mit angeben ... hab ich nicht.... doof.
      Naja, ist nun raus die Bewerbung, ich schick da jetzt nichts noch hinterher. Hab auch kein Foto bei, weil ich kein aktuelles Bewerbungsfoto hab (und Selfies gehen meiner Meinung nach für Bewerbungen gar nicht, schon gar nicht für so eine Position). Also: hoffen wir mal, dass meine Bewerbung "durch Leistung" überzeugt ;)
      Das ist ja hier im jetzigen Job nicht das Wichtigste, sondern eher "Vitamin B"...

      Jedenfalls werde ich in den nächsten Tagen ein Bewerbungsfoto machen lassen - oder erstmal zuhause mit meiner "neuen" (vor 1 Jahr wollte ich unbedingt so eine digitale Spiegelreflexkamera haben) Kamera probieren, die steht ja sonst eh nur im Schrank rum....Oder ich geh zur Kollegin vom Marketing, die kann sowas auch ;)
    • 0 0
    • 17. Jan 2018 08:11
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich drücke Dir die Daumen, dass die Bewerbung angenommen wird und Du zum Vorstellungsgespräch gehen kannst. Selbst, wenn sie Dich nicht nehmen, ist das doch schon ein erster Schritt für Veränderung. Kannst Dich ja noch nach anderen Stellenangeboten umgucken...ein Bild von Dir wäre schon günstig, denke ich, weil sie dann gleich sehen, mit was für einer tollen Person sie es zu tun haben! ;)

      Herzlich Willkommen, Nadine! :D Viel Spaß und Glück bei MM.

      Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 17. Jan 2018 11:15
    • Heute ist wieder so ein Tag der NUR nervt hier im Job.
      Da tut es gut zu wissen, dass man eine Bewerbung laufen hat....
      Chef lächelt ja alles weg - da kann man klar sagen "Ich schaff es nicht mehr, noch mehr Arbeit geht nicht" - der grinst dich an...noch ein Grund, warum ich in letzter Zeit so viele Zwischenzeugnisse schreiben musste ...
      Aber Hauptsache, er gönnt sich ein Coaching zum Thema Stressminimierung...ich lach mich schlapp.
    • 0 0
    • 17. Jan 2018 13:28
    • Ernsthaft?! Oh man...
    • 0 0
    • 17. Jan 2018 14:29
    • Jo...hab insgesamt so um die 15 Zwischenzeugnisse verfasst in den letzten Tagen...
      Klar, wenn da ein neuer Geschäftsführer ohne rechtzeitige Ankündigung kommt so nach dem Motto "übermorgen fängt Herr Sowieso an, der ist dann Geschäftsführer"....das gibt Unruhe bei allen. Naja

      Genug davon, reg mich sonst wieder nur unnötig auf :) - ich für meinen Teil tu was dagegen, nämlich: ich bewerbe mich woanders. Schade, war mal ein total tolles Arbeiten. Aber das fängt auch mein Lieblings-Chef nicht mehr auf, was hier schief läuft.

      So, ob ich die Tage mal wieder ein bißchen aufschreibe, was ich so verputze? Ja, könnt ich mal wieder...
    • 0 0
    • 18. Jan 2018 10:30
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich hoffe, Ihr seid gut und stressfrei in den Tag gestartet...mal gucken, wann der angesagte Sturm hier wütet. Bisher kann ich noch nichts stürmisches hier entdecken...
    • 0 0
    • 18. Jan 2018 15:17
    • Heute wieder etwas entspannter als die Tage zuvor.
      Am Dienstag abend ging bei der Lymphdrainage plötzlich mein Telefon "Alarmanlage" Einbruchalarm
      Ich rase mit 70 durch die Innenstadt nach Hause .... nix.... da war nur beim Bewegungsmelder im Eingang Batterie leer. Und die Anlage ruft auch an, wenn ein Modul nicht mehr scharf ist.... Hat Männe bei der Einstellung was übersehen.... Naja....der Schreck war aber groß. Letzte Woche hab ich sie schon mal in der Früh ausgelöst weil ich, nachdem ich sie scharf geschaltet hatte, nochmal spontan in die Garage gestrumpelt bin, um Scheibenenteiserspray rauszuholen...und wunderte mich, warum mein Handy bimmelt :D
      Männe wollte schon Dienst abbrechen, weil er dachte, es wird eingebrochen.....
      Nur mal so für die allgemeine Belustigung - aber mein Stresspegel am Dienstag war eh schon enorm und ich kam den Rest des Abends überhaupt nicht mehr "runter"....