• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 22. Okt 2018 12:50
    • Euch allen einen schönen Start in die neue Woche gewünscht!
      Fängt ja heute schon mit grauem Schmuddelwetter an. Zumindest hier bei mir. Na hoffentlich wirkt sich das nicht negativ auf die Motivation aus. Aber mit der tollen Ladung "Elan" von Annja muss das ja was werden. *lach*
      Wünsche euch allen noch einen schönen Tag.
    • 0 0
    • 22. Okt 2018 13:34
    • Annja, danke für den Lacher am Mittag! :D
    • 0 0
    • 22. Okt 2018 14:29
    • Ha, mit dem Elan dusche ich heute. Kann ja nur besser werden :-)

      Schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 23. Okt 2018 07:24
    • Hallo zusammen,
      Jetzt kommt der Herbst mit Schmuddelwetter. Ich habe gestern die Sonne nochmal aufgesaugt.
      Wie ergeht es euch nun in der neuen Woche?
      Ich will mich auch gar nicht lang ärgern. Bringt ja eh nix. Lieber meine Energie fürs weitermachen verwenden. Das ist sicherlich sinnvoller.
      Hatte einen kleinen Unfall. Zum Glück nur mit Blechschaden. Das kann man reparieren. Da danke ich allen Schutzengeln. Schade um das Reh aber es musste wenigstens nicht leiden.
      Ich wünsche euch einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 23. Okt 2018 08:17
    • Oh, Froschli, wie gut, dass DIR nichts passiert ist. Blech kann man ersetzen!
      Gestern war schon mal kein guter Tag für mich. Tagsüber ging es ja noch...habe Porridge probiert. Mit frischer Birne und frischer Banane drin hat er mir geschmeckt. War pappsatt danach. Mittags gab es den Rest Gulasch mit Nudeln vom Wochenende. Abends dann zwei Scheiben Brot mit Wurst und Käse. Auch noch alles gut...bis mein GöGa abends Tropifrutti und Essig-Chips auf den Tisch stellte! *grmpf* Ich wusste ganz genau, dass mein Budget so gut wie verbraucht ist - und dennoch: ich griff immer wieder zu Chips und Gummibärchen. Zwar zusammen mit dem Mann aber trotzdem - die Schalen waren leer! Ich wusste, was ich tat - und machte weiter! Dass die Waage mir heute einen hustete war ja klar! Ich ärgere mich auch nicht über die Zahlen heute morgen-ich ärgere mich über mein Verhalten gestern Abend! Meine Disziplin ist derzeit auf Urlaub oder so...schrecklich!
      Naja, aufstehen - Krönchen richten - weitergehen! Neuer Tag, neues Glück.
      Ich wünsche Euch jedenfalls einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 23. Okt 2018 08:19
    • Guten Morgen!

      "Jeder Tag ist ein Neuanfang. Arbeite an deinen Zielen."

      Das hat meine Fitbit heute morgen zu mir gesagt. Ja wenn sie meint, dann arbeiten wir an unseren Zielen! Mit mir war gestern dann um 20.30 Uhr Schluss, bin eingeschlafen vor dem Fernseher :-)

      Meine heutigen Ziele sind wieder trainieren und vor allem: k e i n Zucker!!!! Keine "Nicht-Lebensmittel"! Ich brauche diesen Zucker nicht, der Doofie versteckt sich sowieso überall, da werde ich ihn mir nicht noch zusätzlich rein schaufeln. So, auf gehts!

      Ich wünsche euch einen motivierten Dienstag!!!!
      Liebe Grüße Annja :-)
      P.S. Froschli, bin froh, dass dir nichts passiert ist! Hoffentlich ist der Schaden am Auto nicht zu groß.
    • 0 0
    • 23. Okt 2018 10:00
    • Pummelfee ich versteh dich da total. Ich ärger mich da auch so sehr über mich. Wenn die Hand immer wieder zugreift obwohl der Kopf es besser wüsste. Da kann einer sagen was er will: das ist nichts anderes als eine Sucht, eine Krankheit wie rauchen oder Drogen.
      Versteht mich nicht falsch: ich will nichts entschuldigen. Jeder ist für das verantwortlich was er tut, bzw. genau das was er auch nicht tut.
      Und eben darum sind wir auch alle hier, weil wir da ein Problem haben. Sonst gäbe es keine Drogenabhängigen oder Raucher oder Dicke. Jeder weiss dass das ungesund ist.
      Aber überhaupt wahrzunehmen , dass das komisch ist, immer wieder zuzugreifen ist schon ein wichtiger Schritt.
      Darum machen wir hier auch weiter.
      @Annja deine Fitbit ist schlau ;-) ich nehms mir auch zu Herzen. Jeder Tag eine neue Chance.
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 23. Okt 2018 10:34
    • Froschli, danke für das Verständnis. Und Annja, ich bewundere Deinen starken Willen! :)
    • 0 0
    • 23. Okt 2018 20:26
    • Hallo zusammen!

      Heute war wieder so ein Frusttag.... Die Waage kann mich momentan mal kreuzweise... Keine Ahnung, warum die am Sonntag noch ganz lieb geguckt hat, gestern war wieder alles weg und heute auch.

      Mein Schatz hatte mir leckeren Joquark gemacht, für den ich gestern Abend keine Punkte mehr übrig hatte, TK-Pizza mit extra Mozarella pimpen ist halt nicht so gut.... Also hab ich mir schön den Joquark für heute mittag zur Arbeit mitgenommen. Da habe ich mich echt drauf gefreut. Und dann? Dann ist der sauer! Ich denke es war die Ananas... wahrscheinlich verträgt Joghurt nicht die Säure...
      Da ich echt Hunger hatte, verschwand ein Fertiggericht in meinem Bauch, was mich punktemäßig schon zurückgeworfen hat... war so halt nicht eingeplant.

      Zu allem Unglück ist mir gestern meine Jeans kaputtgegangen. Klar, bei Dauerbelastung scheuern die irgendwann durch und jetzt war es soweit. Ich dachte eigentlich, ich kaufe mir erst neue Hosen, wenn ich eine andere Größe brauche, aber jetzt ist der Punk schon vorzeitig gekommen.

      Also von der Arbeit aus abgehetzt, um pünktlich noch in die Stadt zu kommen. Im UllaPopulla-Laden frag ich also schön brav nach einer Jeans mit weitem Bein (ich habe sehr kräftige Waden) und die haben keine da! Ja, Größe 44 hätte ich bekommen können, aber da passe ich ganz sicher nicht rein. Wie frustrierend das ist! Hab dann doch eine Hose angezogen mit geradem Bein, aber da hab ich nicht richtig reingepasst...

      Ich habe ganz fest gehofft, dass ich, wenn ich abnehme, nicht mehr so viele Probleme habe, aber das kann ich wohl noch viele Kilos lang vergessen...

      Momentan bin ich ganz kurz davor aufzugeben. Zumindest für kurze Zeit. Aber ich mache brav weiter. Immer auf die Punkte achten und Sport nicht vergessen..

      Es kommen wieder bessere Tage!

      Berlietta
    • 0 0
    • 24. Okt 2018 07:38
    • Guten Morgen meine Lieben,

      zur Zeit ist einfach ein kleines Würmchen drin, scheint so. Berlietta, wir alle kennen das, auch das mit der Hose. Die letzten Jahre habe ich mir nur mehr teure Brax-Hosen mit breitem Gummizug bestellt und einfach in ein Geschäft gehen und Hosen, überhaupt einfach so Kleidung kaufen, ist schwierig, wenn man Kleidergröße 48/50 hat. Ich habe mir alles bestellt, auch bei der UllaPoptrulla.

      Schlimm ist es auch, wenn man ein Foto von sich sieht oder sich "schön" anziehen muss. Ich versuche seit vielen Jahren es zu vermeiden Fotos machen zu lassen, aber jetzt war es wieder so weit. Meine Abschlussklasse hatte letzten Samstag ihren Ball. Ich habe eigens bei UllaPoptrulla ein, natürlich schwarzes, Kleid gekauft (in ein anderes wäre ich nie reingekommen) und neue Schuhe. Wenn ich nun die Bilder anschaue, wo ich mit meiner Klasse zu sehen bin, denke ich mir: wer ist das dicke Ding???? Das kann doch nicht ich sein! Und dabei habe ich schon ein paar Kilochen abgenommen! Ich kenne mich echt selbst nicht.

      Und dann stehe ich da mit meiner um drei Jahre älteren Kollegin, ich bin 54 und sie ist 57 Jahre alt, nur ich bin dick und sie ist schlank. Diese dicke Gesicht, der breite Hals, die fetten Arme, das soll ich sein???? Ich bin immer wieder unglücklich, wenn ich mich auf einem Foto anschauen muss.

      Und genau d a r u m gebe ich nicht auf! Egal wie lange es dauert und ob ich noch Rückschläge erleiden muss oder nicht, ich mache weiter und weiter und weiter......!!!!!! Das bin nicht ich, basta! Und dann kommt noch der Gesundheitszustand dazu: es ist höchst ungesund und belastend für den Körper so dick zu sein!

      So und jetzt werde ich mich dann wieder mit meiner Fitbit vor das Online-Fitnesscenter schmeissen und einen total erschöpfenden Kurs machen und dann fahre ich in die Arbeit, genau! Und ich werde es auch heute schaffen, so wie gestern, keine Süßigkeiten zu essen, sondern meinen Körper so gesund wie möglich ernähren! Auf gehts!!!!!

      Lasst euch umarmen und euch allen einen tollen Herbsttag wünschen! Bewegt euch und achtet auf euren Körper!!!
      Liebe Grüße Annja :-))
    • 0 0
    • 24. Okt 2018 08:09
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Mensch, was ist denn los im Moment? Ist das vielleicht doch auch ein Einfluss vom Mond? Kann doch nicht sein, dass es uns gemeinsam so strauchelt!?
      @Berlietta Ananas und Milchprodukte vertragen sich nicht, wenn die Ananas frisch war. Sobald sie aus der Dose kommt (wurde dann ja erhitzt) kann mans wieder mischen mit Milchprodukten. Diese Erfahrung habe ich auch gemacht und eine ganze Portion Salat musste in die Tonne :-(
      Der Frust beim Kauf....das zieht runter und ärgert dich. Blick nach vorne! Arbeite darauf hin, dass die Hose lockerer wird und dass sie dir zu groß wird! Für dieses Gefühl hat sie sich dann doch wirklich rentiert :-)
      @Annja deine Wahrnehmung und die mit dem Anblick von Fotos: Das ist irre, das ist bei mir auch so!
      Und dazu hat mir mal eine Psychologin erklärt, dass man willentlich nur ändern kann, was man selbst im Geiste als Bild vor sich hat. Jetzt kommt die krux: Ich hab mich in meinem geistigen Auge nie so dick gesehen, ich dachte immer noch ich bin die etwas pummelige 85 kg Frau.... Und dann mussten immer größere Klamotten her und auf den Fotos dachte ich mir immer. Puh, nö, das bist nicht du. Da sitzt du nur ungünstig....natürlich Schwachsinn. Ich finde unsere Parallelen echt faszinierend.

      Gestern und vorgestern hab ich mich mit den Punkten gespielt. War pappsatt und hatte mir immer eine kleine Nascherei gegönnt. Aber hatte ja auch ordentlich minus vom Wochenende aufzuholen. Ich war jetzt auch zwei Tage nicht walken, daher passt das schon zusammen.
      Nächstes Wochenende wird auch wieder ziemlich übel was die Punkte betrifft. Ein Fest jagt das nächste. Da wird mir dann immer so richtig bewusst, wieviel Kalorien da so in meinem Bauch gelandet sind ohne auch nur ansatzweise die Problematik zu erkennen.
      Und gerade darum: an alle: Wir geben nicht auf!
      Hebt nicht ab bei dem Wind und kocht euch ne leckere Tasse Tee
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Okt 2018 08:37
    • Guten Morgen zusammen! *wink*
      Jaja, die eigene Wahrnehmung ist so eine Sache...meine Klamotten werden mir zu groß und dennoch habe ich das Gefühl, ich bin immer noch so dick wie zu Beginn meiner Ernährungsumstellung. Komisch, oder?! Der Kopf spielt da wirklich eine große Rolle und das "Umswitchen" wird zum Kraftakt. Ich drücke uns allen die Daumen, dass wir auch diese Hürde überwinden werden! ;)
      Gestern konnte ich meine Finger nicht ganz von den Chips lassen...aber es waren höchstens 5 Stück. Also eine starke Verbesserung zu Montag! Ziel für heute Abend: GAR KEINE CHIPS ESSEN!!! :)
      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Tschakka, wir schaffen das!
    • 0 0
    • 25. Okt 2018 08:13
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      So, das mir gesteckte Ziel von gestern habe ich erreicht: Ich habe keine Chips gegessen! Ich habe gar nichts genascht vor dem TV! :D

      Heute geht es mit unserem Hund zur Tierärztin. Er hat eine Ohrenentzündung und das muss kontrolliert werden. Außerdem hat er schon eine Weile ziemlich weichen Stuhl, der wohl auch mal untersucht werden muss. Nicht, dass sich die Fellnase einen Virus oder so was eingefangen hat...

      Der Männe hat seit heute Nacht Durchfall. Na bravo - sollte er sich nen Magen-Darm-Virus eingefangen haben, kann ich damit rechnen, dass es mich auch bald erwischt. Mein Körper schreit bei Magen-Darm immer HIER!! Drückt mir bitte die Daumen, dass der Kelch an mir vorüber geht.

      Ansonsten liegt heute nicht viel bei uns an...das ganz normale Alltagswahnsinn halt. ;)

      Habt einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 25. Okt 2018 11:25
    • Glückwunsch zum Durchhaltevermögen :-)
      Das ist ein tolles Gefühl.

      Ich drück dir die Daumen dass du nicht krank wirst. Das braucht keiner.

      Gestern beim Italiener konnte ich auch der Pizza widersagen und den Salat bestellen. hab ich vorher auch irgendwie nie geschafft. Leider war ich jetzt drei Tage in Folge nicht beim Sport.... Ich darf das nicht einreissen lassen!!!

      Schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 26. Okt 2018 08:01
    • Guten Morgen zusammen,
      Gestern war ich walken und auch bei den Naschereien hab ich mich ganz gut im Griff. Auch wenn beim Zwischenwiegen noch immer Gleichstand war am Mittwoch, mach ich weiter. Ich fühl mich gut die Tage und harre der Dinge. Nächste Woche kommen die ersten Lebkuchen ins Haus. Das wird eine Herausforderung. Aber ich stelle mich. Auch das muss ich lernen.
      Das Wochenende ist nicht mehr weit, ich wünsche euch einen tollen Tag.
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 26. Okt 2018 08:13
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      So, nur noch ein paar Stunden arbeiten und dann - Wochenende!! *freu* Mein Männe muss heute Abend zum Elternabend und das Kind und ich machen es uns auf der Couch bequem. Mal gucken, was er so berichtet, wenn er wieder zurück ist. Ansonsten liegt nicht viel an...da der Männe arbeiten muss und das Auto dafür braucht, sind wir da ein bissl eingeschränkt in Unternehmungen. Mal gucken, bei schönem Wetter könnten das Kind und ich mit den Rädern eine kleine Tour machen oder ich übe mit ihm auf Inlineskates zu fahren. Die hat er am Sonntag bekommen, als wir auf einem Flohmarkt waren. ;) Was sind Eure Pläne für´s Wochenende?

      Jetzt wünsche ich Euch aber erst mal einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 26. Okt 2018 13:53
    • Hallo zusammen,

      Vorgestern habe ich es ohne Zucker geschafft, gestern nicht ganz (ein Lebkuchen kam dazwischen). Heute musste ich große Medjoul-Datteln essen, die sind zwar süß, aber soooo toll und für mich sind die Obst ;-)
      Diese Woche habe ich Montag, Dienstag, Mittwoch und heute trainiert und das ist super! Man fühlt sich fit und das neue Gerät für die Bauch- und Rückenmuskeln ist auch toll. So soll es sein, genauso muss ich und will ich weitermachen. Schließlich will ich nicht immer schlapp herum hängen :-)

      Mein Wochenendplan ist täglich trainieren, schlafen und lesen :-)
      Ich wünsche euch einen schönen Tag!!!
      Liebe Grüße Annja :-))
    • 0 0
    • 27. Okt 2018 09:42
    • Guten Morgen!

      Ein bisschen habe ich mich wieder gesammelt.

      Ich hab mir jetzt einfach eine ganze Reihe Klamotten gegönnt. Sollten die irgendwann zu weit werden, ist das nicht schlimm, sondern dann freue ich mich halt. Mit der Waage bin ich vorerst auch zufrieden.

      Mit dem Sport hat das diese Woche leider nicht ganz so toll geklappt, weil auf der Arbeit schon so eingespannt war mit Überstunden und dann war auch noch so Schmuddelwetter, bei dem man sich besser im Bett verkriecht...
      Da war einfach nur Rehasport drin, aber jetzt gleich mach ich mich auf den Weg und werde ein bisschen was nachholen. Samstags hat das Studio zwar nur 3 Stunden lang geöffnet, aber es ist herrlich leer und man kann sein eigenes Tempo finden und an alle Geräte.

      @Annja, dein Foltergerät sieht aber auch sehr interessant aus. Da kann man sicher sehr viel mit machen.

      Wenn ich später noch ganz viel Moti habe, werde ich mein Handy sichern und auf Werkseinstellungen setzen, damit es eingeschickt werden kann. Mein Display hat nen Sprung und das ist nicht schön. Eigentlich wollte ich, weils vom Vertrag her wieder ein neues Handy gibt, umsteigen auf ein neues Handy, aber ich war gestern mal im Laden und hab mir die angesehen... Gefallen hat mir garkeins irgendwie.

      Wer denkt sich denn so einen Mist wie Glasrückseiten aus? Klar, fühlt sich erst nett an, aber es ist super rutschig. Und es kann leicht kaputt gehen. Da sagt mir der Verkäufer, ich kann ja eine Hülle drumtun.... Wozu brauch ich dann sowas unsinniges?

      Also wird jetzt wohl der Vertrag umgestellt auf ohne Handy und für 100€ das Handy eingeschickt. Nen neuen Akku gönne ich mir auch noch. Ist eh besser für die Umwelt so.

      Euch allen ein schönes Wochenende!

      Berlietta
    • 0 0
    • 27. Okt 2018 10:07
    • Guten Morgen,
      @Berlietta ist doch super wenn du zum Reha sport bist. Dein Plan heute klingt toll.

      Ich muss mich auch mit einem neuen Handy beschäftigen. Ist schon älter und hat einige Macken. Mich interessiert das leider nicht so. Meine Motivation ist da nicht sonderlich gross und auch mein Budget halte ich da gern niedrig weil es mir nicht so wichtig ist. Aber werde nicht drum rum kommen.
      Denk vor Weihnachten gibt's evtl Angebote.

      So, jetzt in die Küche. Kürbissalat und Hähnchen Pfanne Toskanahaus steht am Plan :-)
      Gewicht geht auch wieder in die richtige Richtung! :-)

      Schönes Wochenende
      Froschli.
    • 0 0
    • 27. Okt 2018 10:45
    • Hallo zusammen,
      ich habe mir ein China-Handy bei einem bekannten Onlinehändler bestellt und zwar das Cubot Dinosaur um € 109,99, meine Freundin hat das Xiaomi Redmi 5A um € 115,99 und ist begeistert. Ich hatte mein China-Telefon zwei Jahre und es funktionierte super, kann alle genau wie ein teures Smartphone, dann war es kaputt.

      Wer sich da nicht drüber traut könnte sich ein Samsung Galaxy J3 (€ 117,50) oder J3 (€ 117,50) kaufen oder ein Vorgängermodell, z.B. Samsung Galaxy S6 (€ 269,99).

      Ich kenne mich aus mit Handys, aber zwei meiner Freundinnen haben ihr Telefon auch nur zum Telefonieren und mein Mann ist der typische "Nicht-Telefonierer" - seuf.....

      Hab heute wieder trainiert und kein Kilo weniger, obwohl ich diese Woche schon das 5. Mal trainiere wie verrückt, egal. Man fühlt sich wohler, ich muss mir Zeit geben und weniger verbissen auf die Waage gehen ;-))

      Ich wünsche euch einen schönen Herbsttag!!!!
      Liebe Grüße Annja :-)