• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 12. Mär 2019 08:02
    • Guten Morgen zusammen,

      bei uns war und ist auch das schönste Aprilwetter. Da bin ich gespannt, was im April kommt...

      Bei mir hat es sich bemerkbar gemacht, wenn ich mehr Rohkost, Ballaststoffe, Eiweiss esse und natürlich weniger Zucker, Weissmehl, Wurstwaren, Fleisch etc. Aber mir hilft allein nicht das Wissen um deren gute Wirkung und manchmal sogar nicht mal das Spüren der besseren Verträglichkeit. Ich muss permanent darauf achten, dies bestmöglich umzusetzen. Gefühlt ein dauerhafter Prozess.
      So, morgen fasse ich ins Auge, wieder mit Sport zu beginnen. Mein Husten ist auch abgeklungen und ich fühle mich nicht mehr so fiebrig-schlapp. Heute abend steht noch Essen gehen auf dem Plan, da habe ich mir schon einen leckeren Salat mit Thunfisch ausgesucht. Wenn ich mich da nicht vorher festlege wird es doch noch das Schnitzel oder die Pizza. Das wäre nicht hilfreich in meiner momentanen Situation.
      Ich wünsche euch allen einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 12. Mär 2019 10:51
    • @Froschli, sei bitte vorsichtig mit Sport nach einer Krankheit. Viele Beginnen zu früh wieder mit dem Sport. Der Körper muss erst wieder richtig auskuriert sein, ehe man wieder richtig Sport treiben sollte. Anderenfalls kann es, wenn man übertreibt, zu einer Schädigung des Herzens führen. Also auch wenn ich deinen Ehrgeiz bewundere, lass es bitte langsam angehen oder warte bis du dich wirklich wieder gesund fühlst. ♥
    • 0 0
    • 14. Mär 2019 07:14
    • Guten Morgen zusammen,

      ich war gestern doch nicht beim Sport, Nieselregen hat mich abgehalten, ich will ja nicht gleich wieder flach liegen. Gestern habe ich es geschafft einem äusserst lecker aussehendem Stück Kuchen zu widerstehen. Puh. Zwar sind auch wieder Süßigkeiten dabei gewesen, aber im Punkterahmen. Auch habe ich es wieder geschafft, mehr Obst und Gemüse zu essen. Fühl mich auch wieder "leichter", nicht so voll.
      Ich hoffe, euch geht es gut?
      Allen einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 14. Mär 2019 07:52
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Sehr gut, Froschli! Da warst Du auf jeden Fall besser als ich. Ich konnte den Soft Cake Keksen, die mein GöGa abends hervorzauberte, nicht widerstehen und habe mir ein paar Kekse einverleibt. Wenigstens hatte ich die Punkte dafür noch übrig...und auch eine Hand voll Chips mussten dran glauben. *Augenroll*

      Heute muss ich bis 18 Uhr arbeiten. Die Zeit wird schnell rum gehen, da ich Vertretung machen muss. Aber ich könnte mir auch was Besseres vorstellen...meine Motivation ist gerade nicht die beste...kommt ja vielleicht noch, wenn ich mich gleich in die Arbeit stürze. ;)

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 14. Mär 2019 09:52
    • Ich bin heute motiviert, da ich ein Problem aus der Welt schaffen kann! Etwas, dass mich seit gut einem Monat massiv belastet hat. Das wird Erleichterung bringen. Außerdem komme ich mit meinen Punkten gerade erstaunlich gut zurecht und hoffe, dass es so bleibt. Und jetzt kommt erst mal der Moment der bitteren Wahrheit: Das erste Mal auf die Waage (mein Startgewicht war nur geschätzt, da ich meine Periode hatte).

      ...

      Okay jetzt bin ich verwirrt und gleichzeitig happy :D
      Ich hatte mein Startgewicht auf 118kg geschätzt, weil ich mich massiger fühlte, als mit 110kg..... aber meine Waage sagt es sind jetzt doch "nur" 112,6kg! Das ist zwar immer noch eine schrecklich grausiger Zahl, aber immerhin knapp 6kg unter meiner Erwartung! Woohoo! :D

      Na jetzt kann der Tag anfangen! ;-) Euch allen eine gute Restwoche!!
    • 0 0
    • 14. Mär 2019 13:15
    • Hey Kitara, ich freue mich für Dich, dass Du Dich in positiver Weise bezüglich Deines Gewichtes verschätzt hast! :D Jetzt weißt Du wenigstens, woran Du bist. Und nun hab keine Angst mehr vor der Waage! Sie ist nur ein Gerät mit Zahlen, das jetzt wieder an die Seite gestellt werden kann...nächste Woche wird es wieder interessant. ;)
    • 0 0
    • 14. Mär 2019 16:23
    • Kitara, klingt doch gut. Nur Mut, geh immer auf die Waage wenn Wiegetag ist. Egal ob Mensi oder nicht. Das gehört dazu und hätte doch das Kraut nicht fetter gemacht. So ist es zwar erfreulich aber du hast dich unnötig gestresst. Jetzt weist du woran du bist und brauchst dich nicht hinter theoretischen Werten verkrümeln. Das wird. Viele Grüße Froschli
    • 0 0
    • 14. Mär 2019 19:24
    • Froschli, ich war diesmal wegen Mensi echt aufgequollen. Das hätte zwar das Kraut nicht fett gemacht, aber mich :D ;-) Aber natürlich hast du Recht. Genau so wie unsere Fee Recht hat, dass die Waage nur ein Gerät mit Zahlen ist :-)

      Ich konnte heute viel emotionalen Stress los lassen und - ich glaube es kaum - ich hatte Lust mir Saft zu holen und habe sogar einen gefunden, der mir richtig gut schmeckt! Ich trinke sonst NIE Säfte (naja alle halbe Jahr mal Apfelsaft zählt nicht). Ich hoffe ich komme so mal da hin, zumindest auf die Art ein bisschen Sonderpunkte zu tilgen... Die kriege ich ja sonst nie weg.
    • 0 0
    • 15. Mär 2019 06:41
    • Guten Morgen an alle,
      Die Woche neigt sich schon wieder dem Ende entgegen. Auch wenn noch immer bei mir kein Sport drin war, so war ich zumindest wieder besser in den Punkten, vorallem auch in den gelben :-D
      Mein Plan für nächste Woche: weiter so und wieder Sport.

      Fürs Wochenende ist nicht viel geplant, wenn das Wetter trocken wird, dann sicherlich einfach nur raus! Da findet sich immer was: Radln, Spielplatz, Roller, Spazieren,....
      Steht bei euch was an?
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 15. Mär 2019 06:59
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Viel steht dieses Wochenende bei uns nicht an und dennoch wird es wieder schnell vorbei gehen. Morgen Vormittag hat das Kind Kinderkirche und am frühen Nachmittag geht es zu einem "Sonderdienst" der Kinderfeuerwehr, weil sie ein SG 400 (großes Zelt) gestiftet bekommen von der Curt-Mast-Stiftung (Jägermeister). Am Sonntag Nachmittag ist bei uns Kinderkleidungs- und Spielzeugbörse, da gucken wir, ob wir für Junior was Schönes finden. Ansonsten...Blümchen pflanzen (wenn das Wetter mitmacht), aufräumen, Haushalt...der Hund möchte auch noch zu seinem Recht kommen...eigentlich ein ziemlich unspektakuläres Wochenende. Freue mich trotzdem drauf. :)
    • 0 0
    • 15. Mär 2019 07:41
    • Guten Morgen,

      In knapp einer Woche fast 2 Kg...super...freu mich wie Bolle und eine gute Motivation weiterzumachen. Ja klar...irgendwann geht es nur Grammweise..aber der Anfang ist gemacht. Danke für eure Antworten und dass ich so nett aufgenommen wurde.
      Heute geht es zum Arzt...Medikamentenbetreuung ...da kann ich ihm gleich berichten.
      Zurzeit ist es hier im Norden...oben Nähe Dänische Grenze mal trocken..ist aber Alls noch so nass, da kann man draußen noch nichts machen.
      Euch viel Spaß und Erfolg, bei dem was ihr so vorhabt!
      Lieben Gruß und Moin
      Feeya
    • 0 0
    • 16. Mär 2019 00:04
    • Hallo ihr lieben!

      Für mein Wochenende gibt's keine Pläne. Muss online ein paar Dinge erledigen und ein Projekt voran treiben. Ansonsten vielleicht ein bisschen was in der Wohnung machen.

      @Feeya ich freue mich total über deinen ersten tollen Erfolg! Das spornt an und motiviert zum weiter machen. Und für deine gesundheitlichen Belange wünsche ich dir viel Erfolg!

      Ich war heute Abend mit meinen Eltern auf einer Veranstaltung und habe mir dort auch ein paar Sünden gegönnt, allerdings habe ich es hinterher überschlagen und war zu meiner Freude noch knapp in den Punkten! Heute habe ich auch meine zweite Sorte Saft probiert und die gefällt mir ebenfalls super! Werde morgen mal schnell Nachschub holen, solange der noch im Angebot ist ;-)

      Euch allen ein wundervolles Wochenende!!!!!!!! ♥
    • 0 0
    • 16. Mär 2019 06:31
    • Guten Morgen,
      @Feeya Glückwunsch zum Erfolg. Das ist der beste Motivator.

      Ich kann 1,4kg Faschingsspeck verabschieden. Den Blick auf Ende April richten. Dort hätte ich gern wieder 2,5 KG über Bord geworfen. Ich merke wie es mir zunehmend schwer fällt in den Punkten zu bleiben. Aber jetzt bin ich so auch nicht zufrieden. Das sollte noch besser werden.
      Neue Woche, neue Chance.
      Euch allen ein schönes Wochenende
      Froschli
    • 0 0
    • 16. Mär 2019 15:34
    • Hallo zusammen,

      bei mir war diese Woche der Megastress und ich habe mega schlecht gegessen. Ich fühle mich heute richtig schlapp, was auch von der schlechten Ernährung kommt. Schritte hatte ich viele, meistens 10.000 Schritte, aber die waren auch stressig und nicht sportlich.

      Nächste Woche mache ich das anders, soviel ist sicher! Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende, alle Gute!
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 17. Mär 2019 16:23
    • Hallo zusammen,
      @Annja, da wünsch ich dir eine ruhigere Woche, damit du wieder deinen Rhythmus findest.

      Habe heute die Sonne genutzt und war walken und Radln. Puh. Meine Muskeln haben ganz schön gelitten unter der Pause. Es hat dennoch gut getan. Hoffentlich komm ich jetzt wieder rein. Bis Ostern wär doch prima die 7 stabil zu sehen. Heisst: min. 2 Kilo. Ist zu schaffen wenn ich meinen Schweinehund wieder an die Leine kriege.
      Hab mir gestern eine Jacke gekauft. Da sehe ich mich auch wirklich mal "schlank" drin. Es passte eine 42. Das kann ich selbst noch gar nicht richtig glauben. Vor 13 Monaten hat die 56 straff gesessen!
      Wenn das keine Motivation ist....
      Auf in eine neue Woche, schöne Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 18. Mär 2019 08:47
    • Guten Morgen an alle hier im Raum
      @Froschli Daumen hoch für dich,echt mega :o)))) das motiviert mich total.
      Kannst echt stolz sein auf dich
      Wünsche uns allen eine erfolgreiche Woche
      LG Eira
    • 0 0
    • 18. Mär 2019 10:18
    • Moin und Grüße in die Runde! Schöne Woche wünsche ich euch!
    • 0 0
    • 18. Mär 2019 15:45
    • Moin
      Froschli..Repekt..Daumen hoch.
      Ich zwinge mich jeden Tag auf meinen Ergometer,damit meine Kniee gut trainiert sind für die bevorstehende OP...und natürlich jetzt,um das Abnehmen zu unterstützen .
      Danke für euere wohlwollenden Worte, das motiviert nochmal zusätzlich.
      Hier im Norden scheint mal etwas die Sonne, so dass ich den Staub sehe..also gleich etwas Hausarbeit...dabei verbrennt man ja auch Kalorien, die bösen Tierchen;-)
      Habt eine gute Woche und allen viel Erfolg beim näherkommen des Ziels
      Es grüßt
      Feeya
    • 0 0
    • 18. Mär 2019 19:52
    • Hallo zusammen,
      @pummelfee habt ihr was gefunden am Flohmarkt fürs Kind? Da könnte ich oft die halbe Welt aufkaufen.

      Die Woche muss ich viel arbeiten, so dass ich noch nicht weiß wie ich mit dem Essen klar komme. Vorsorglich eben schon mal Obst und Gemüse hergerichtet, dass ich nicht zum Bäcker fahre, wenn ich Todesangst bekomme, dass ich verhungern müsste. Verrückt oder?? Es drehte sich vorher immer darum, ja genug zum Essen zu haben. Halt leider kalorienreich. Mit der Rohkostbox bin ich auch zufrieden. Warum nicht schon immer so. Naja. Besser jetzt als nie.

      Ich wünsche euch einen guten Abend und eine erfolgreiche neue Woche. Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 19. Mär 2019 07:35
    • Guten Morgen euch allen,

      Heute scheint wieder die Sonne hier bei uns und da fängt der Tag gleich anders an :-) Diese Woche gehts besser, auch weil ich wieder mehr lesen in meiner Freizeit und keine Süßigkeiten im Haus habe. Ich darf sie einfach nicht kaufen, wenn ich mit einem Stück nicht zufrieden bin. Ich arbeite viel zu Hause und da ist es schwierig für mich.

      Kennt ihr "wingwave"? Ich lese da gerade ein Buch mit dem Titel "Nie wieder Heißhunger", ist sehr interessant. Der Heißhunger lässt einen schließlich Berge von Süßigkeiten essen. Wichtig ist es anscheinend regelmäßig zu essen, das sonst der Serotoninspiegel gesenkt wird, was wiederum das Nervensystem als bedrohlich ansieht. Dieser Notzustand lässt einen dann zu hochkalorischen und zuckerreichen Lebensmitteln greifen. Angeblich sind Fasten oder Radikaldiäten auch Auslöser für einen sinkenden Serotoninspiegel.

      Wie auch immer, ich werde jetzt frühstücken und dann ab in die Arbeit :-)
      Euch einen schönen Tag! Annja :-)