• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 14. Nov 2019 07:17
    • Guten Morgen zusammen,

      gestern war ich tatsächlich nicht nur Laufen sondern auch walken. Es war so schön und die Luft war so gut und es hat mir so gut getan. Heute und wahrscheinlich auch morgen komme ich nicht zum Sport. Gegen Ende der Woche ist es meistens am schwierigsten bei mir mit den Terminen und auch mit den Terminen der Kids.
      Am Wochenende steht nicht viel an, darum haben wir schon ausgemacht, eine lange Legobaustelle einzurichten im Kinderzimmer. Schön mit Hörbuch und einfach nur bauen, bauen, bauen. Da freu ich mich drauf. Das liebe ich an Wochenenden. Dazu wollen wir noch Lebkuchen backen. Ob die bis Weihnachten überleben?? Ich bezweifel es sehr stark.
      So, muss los. Euch allen einen schönen Tag
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 14. Nov 2019 09:53
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)

      Heute am späten Nachmittag muss ich in die Schule meines Sohnes - Elternsprechtag. Mal gucken, was die Klassenlehrerin und die Mathelehrerin zu erzählen haben. Ich weiß, dass mein Sohn kein Unschuldslamm ist, daher rechne ich jetzt einfach mal mit einem Satz "heißer Ohren" und freue mich, wenn es nicht so ist. ;)

      Gestern war kein guter Tag. Ich war total genervt. Das Training meines Sohnes, wo ich ihn extra hinfahren muss, fand nicht statt (zumindest nicht dort). Dann bin ich mit ihm und den Hunden eine Runde um den Ententeich gegangen. Die Hunde haben nur gezogen und meinen Sohnemann musste ich alle 2 Minuten ermahnen, in meiner Nähe zu bleiben, weil es schon dunkel ist. Dann bat mich der GöGa per WhatsApp, den Wagen zu tanken, weil ich auf dem Rückweg an unserer Tankstelle vorbei komme. Ging aber nicht, weil ich meine Geldbörse zu Hause liegen gelassen habe. Und wir sind schon auf Reserve! Ich dachte, wenn das Kind im Bett ist, habe ich Ruhe - Pustekuchen. Der GöGa wollte die Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke für Junior planen. Also Katalog geschnappt, wo das Kind seine Wünsche markiert hatte, und das Internet zu Rate gezogen wegen Preisvergleich etc. Auf Verwandtschaft verteilen, wer was schenkt. Mann, war ich froh, als das geschafft war und ich endlich ins Bett konnte. Heute kann es nur besser werden... ;)
    • 0 0
    • 15. Nov 2019 07:10
    • Guten Morgen
      So nach einem Geburtstag ist das doch doof. Man hat die ganzen Reste liegen und da ich es gewohnt bin, respektvoll mit Lebensmittel umzugehen , müssen die ja auch weg. Einiges wurde verteilt aber einiges muss aufgegessen werden. Und ich kann mich dabei nicht beherrschen. Also wird die Waage morgen wohl wieder ein Plus aufzeigen..oh man,wann lerne ich mich, dass zu kontrollieren.

      Heute geht es nach....Juni...mal wieder zum Frisör. Nach der OP wuchsen die Haare nicht, fielen aus und nun haben sie einen Schub gemacht. Mal sehen, wie es wird. Lasse mich mal beraten..und bin gespannt.
      Hier stürmt es gut gespickt mit immer mal wieder Regen, der Wind pfeift durch den Ofen und in der Dunkelheit ,so wie jetzt, ist es schön kuschelig.
      Genießt eure Kuschelzeit, liebe Grüße .
    • 0 0
    • 15. Nov 2019 08:28
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, ich kann übrig gebliebene Speisen auch nicht verkommen lassen. Daran muss ich auch arbeiten. Es widerstrebt mir, Lebensmittel, die man eventuell nicht einfrieren kann, wegzuschmeißen. Dann verwerte ich sie lieber selber und esse sie auf. Total bescheuert, aber so ist es derzeit leider noch bei mir...
      Unser Junior hatte sich gewünscht, dass wir mal wieder Essen liefern lassen. Ausgerechnet am Abend vor dem Wiegen haben wir dem Wunsch nachgegeben und ich habe eine Döner-Lahmacun (türkische Pizza mit Fleisch und Salat) gegessen. War ja klar, dass ich heute morgen mehr wog als gestern. Aber seit meinem Start am Freitag habe ich 1 kg abgenommen! :)
      Der Elternsprechtag war nicht so schlimm, wie ich befürchtet habe. Junior hat ein paar Baustellen, an denen wir arbeiten müssen, aber es ist machbar. Wir sind beruhigt.
      So, jetzt muss ich mich an meine Arbeit machen - macht ja kein anderer für mich! :D Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 16. Nov 2019 06:30
    • Guten Morgen an alle,
      Trotz Geburtstag und Reste -Verwertung habe ich 700 gr verloren. Vll liegt es ja an der Mehr-Bewegung, so hoffe ich es doch. Diese kommende Woche wird mein Schwiegervater 80, da wird wieder gut gegessen und nächsten Sonntag gibt es dann Grünkohl im Gasthaus, ohje. Also gut vorbeugen.
      So ein Lachmacum Pummelfee ist auch lecker. Wenn ich sowas esse, dann eher abends am Wiegetag, und dann mit Geflügelfleisch und nur Tzaziki, ohne diese Safransosse und Salat natürlich. Hatte ich länger nicht...
      Froschli, ganz viel Spaß beim Lebkuchenbacken. Man kann sich ja mal einen Keksin das Müsli oder in den Skyr reinkrümmeln. Das habe ich gemacht, damit ich mal einen anderen Geschmack im Mund haben.
      So, heute müssen wir viel Auto fahren, nach Kiel und zurück. Unsere Große wohnt jetzt da. Also habt es gut, passt auf euch auf, hoffentlich habt ihr noch keinen dollen Schnee. Hier oben kommt nichts an.
      Bis dann und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 16. Nov 2019 07:04
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Wow, toll Pummelfee. Das ist doch echt ein Motivationsschub. Bleib dran.
      Deine Konstanz ist doch wirklich spitze, Feeya :-) ich freu mich mit dir. Gute Fahrt und eine schöne Zeit bei deiner Tochter.
      Ich hab die gerechte Quittung für viel zu viel Zucker: 300g mehr, obwohl ich wirklich viel Bewegung hatte diese Woche. Mein Ziel von Minus 400g total verfehlt. Jetzt Hintern hoch und Naschfinger festketten. So geht's nicht weiter. Das Christkind will die 70kg sehen ;-) und es wird grad nicht realistischer.
      Die Lebkuchen starten heute. Oder besser doch nicht?? Ich muss mich einfach wieder besser im Griff haben. Kann ich gleich mal üben.
      Euch allen ein tolles Wochenende
      Froschli
    • 0 0
    • 17. Nov 2019 18:55
    • Hallo ihr Lieben!

      Wir hatten gestern eine kleine Feier und ich habe drei Enten gebraten samt Beilagen (Knödel, Rotkraut, Röstkartoffeln, Salat)! Wir haben schon um 13.00 Uhr gegessen und ich habe normal gegessen, keine große Menge. ABER, ich habe dazu Wein getrunken und schließlich 750 ml alleine gezwitschert! Das ist Zucker pur! ABER es war ein sehr guter Wein und ich muss euch nicht sagen, dass ich die Welt dann viel lockerer gesehen habe :-))))) So viel gelacht habe ich lange nicht mehr!!

      Mit dem Intervallfasten geht sich alles gut aus und ich radle nach wie vor täglich. Ich bin ganz sicher bald den Vogel zu holen (UHUUUUUUUU :-))))))

      Wisst ihr was? Ich bin schon gespannt, was wir am Ende des Jahres über das letzte Jahr und unsere Gewichtsentwicklung sagen können. Und noch wichtiger: ob wir uns besser ernährt haben. So ein Jahresrückblick hat schon was. Und weil ich immer für einen Neubeginn bin, finde ich Neujahr auch immer so toll.

      Und so wünsche ich euch einen erfolgreichen Start morgen in die nächste Woche!
      Liebe Grüße
      Annja :-)
    • 0 0
    • 18. Nov 2019 07:08
    • Guten Morgen zusammen,

      ja Annja, den Vogel, den krallst du dir. Es läuft gerade und diese Talfahrt musst du mitnehmen :-) Hoffe, du versinkst nicht auch im Schneechaos?

      So, 4 Plätzchensorten haben es in unsere Blechdosen geschafft am Wochenende. Zumindest für die ersten beiden Tage hatte ich mich noch im Griff. Bin gespannt wie lange. Habe mir eine neue Jacke zugelegt. Sitzt straff. Hier sollte ich also schon aus diesem sehr schönen Grund nicht mehr zunehmen...

      Ich wünsch euch für die kommende Woche alles Gute.
      Liebe Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 18. Nov 2019 11:31
    • Guten Morgen zusammen. *wink*

      So, das Wochenende ist vorbei, der Alltag hat uns wieder. *seufz* Findet Ihr nicht auch, dass das Wochenende noch einen Tag länger dauern dürfte?! Also ich wäre dafür! ;)

      Annja, ich würde mich sehr für Dich freuen, wenn Du den UHU beim Schlafittchen packst. Ich drücke Dir dafür die Daumen! ;)

      Feeya, herzlichen Glückwunsch zu Deiner Abnahme!! Du machst das super. Und was die türkische Pizza angeht...grundsätzlich ist der Salat da drauf ja nicht verkehrt...das Fleisch ist halt fettig und der Belag der türkischen Pizza...dann ist sie ja auch nicht gerade klein...ich muss sowas anders timen! ;)

      Froschli, die ollen 300 g bekommst Du doch ganz flott wieder runter! Da bin ich mir ziemlich sicher. Und bei der Motivation (neue Jacke) ist das bestimmt kein Problem! Chakka, Du schaffst das!! :)

      Neue Woche, neues Glück...mal gucken, was uns so erwartet. :D
    • 0 0
    • 19. Nov 2019 06:35
    • Guten Morgen
      Gestern war es ich mit meiner Kindheitsfreundin, wir kennen uns wirklich von Baby an, frühstücken. Es war so schön.alles klappte gut aber abends packte es mich und meinen Mann und wir haben eine Tüte Weingummi gegessen....Mist. Aber wir geben ja nicht auf.
      Wir sind gestern noch zu einer Wildtierstation gefahren. Die Tiere finden ja immer meinen Mann und gestern war es eine Eiderente. Die frisst aber Fisch und Muscheln undankbar wir sowas nicht haben, mussten wir Sie wegbringen. Fledermaus, Specht, Blindschleiche, Gänse, Hunde...all dies Tiere begegnen meinem Mann und er päppelt sie auf. Das ist schon immer etwas seltsames, die Tiere bleiben sitzen, lassen. Sich einsammeln und transportieren. Er ist hier irgendwie der Tierflüsterer. Spannend.
      So, auf in einen neuen Tag...
      Drücke euch aus der Ferne;-*
    • 0 0
    • 19. Nov 2019 07:29
    • Guten Morgen zusammen,

      uns ist mal ein Vogel zugeflogen, das hielt ich auch nicht für möglich. Er blieb über 4 Stunden in unserer Nähe. Das war auch toll. Dann ist er irgendwann weitergezogen.
      Nachwievor sind die Punkte meine Herausforderung, aber ich gebe nicht auf, gestern konnte ich zumindest den Zucker schon etwas reduzieren. Hab mich stark zurückgehalten auf einer Feier.
      Walken hab ich nur eine ganz kleine Runde untergekriegt, aber vielleicht schaff ich heute mal wieder laufen. Je nach Zeitspanne, die ich rausschlagen kann, würde ich 5-8km machen. Hoffe, das klappt. Ich bekomm da gut den Kopf frei zwischen Arbeit, Kids, Haushalt etc. Aber ihr kennt das ja, den Strudel des Alltags.
      Und da meine Arbeit auch kein anderer macht, (Pummelfee, arbeiten wir doch heimlich im gleichen Büro? ;-) ) muss ich jetzt los.
      Einen schönen Tag euch allen,
      Froschli
    • 0 0
    • 20. Nov 2019 07:23
    • Guten Morgen
      Ja die lieben Punkte...aber die gehören nun mal dazu;-)
      Heute geht es zu Schwiegervater...er wird 80 . Frühstücken mit dem Pastor, wir helfen dann immer. Mein Mann ist jeden Tag einmal bei seinen Eltern. Wir wohnen nun in der selben Straße eben nur einen Kilometer entfernt.
      Also auf in de Tag
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 20. Nov 2019 08:16
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      leider war ich gestern nicht mehr laufen, aber hatte mich „etwas“ besser im Griff beim Futtern.
      Alles noch weiter ausbaufähig, aber ich bin ja schon froh, wenns nicht schlechter wird.
      Heute komme ich auch erst spät aus der Arbeit, da wird’s voraussichtlich eng mit Sport. Ab morgen schauts besser aus und dann greif ich wieder an.
      Das darf ich gar nicht einreissen lassen.
      Ich hoffe, ihr seid soweit fit und euch geht’s gut.
      Liebe Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 20. Nov 2019 11:18
    • Guten Morgen meine Lieben! *wink*

      Gestern war wieder ein katastrophaler Tag. Ich hatte den totalen Blackout und esskalierte. Habe auch nichts aufgeschrieben und gewogen. Keine Ahnung, was da los war, aber als ich im Bett lag, habe ich mich über mich selbst so geärgert und mir Vorwürfe gemacht. Streuselschnecke, Berliner und fast eine ganze 300 g Tafel weiße Schokolade mit Crisp sind in mir verschwunden! Mädels, ich kann Euch wirklich nicht sagen, wie das passieren konnte. Mir bleibt nur, heute wieder neu zu starten und zu hoffen, dass am Freitag mindestens das Gewicht gehalten hat.
      Feeya, ich wünsche Dir heute viel Spaß bei Deinem Schwiegervater. Genieße das Essen und hab eine schöne Zeit! :)
      Froschli, Du weißt ja, dass ich Dich für alles, was Du tust, sehr bewundere. Du machst das toll!
      So, esse jetzt noch mein Frühstück auf und dann geht´s weiter mit der lieben Arbeit. ;)
    • 0 0
    • 20. Nov 2019 13:53
    • Hallo ihr Lieben!

      Pummelfee, wann ißt du das? Abends? Jeder von uns kennt solche Ess-Anfälle natürlich. Bei mir kam sowas immer am Abend. Tagsüber hätte ich nie die Möglichkeit gehabt in selchen Mengen Süßes zu essen, aber abends ging das. Na jetzt mit dem Intervallfasten esse ich abends nichts mehr und das ist gut so. Vorgestern habe ich um 21.00 Uhr so einen Hunger gehabt, ganz anders als sonst. Und ich habe was gegessen und das war der Fehler. Ich hätte was trinken sollen! Mir war die ganze Nacht nicht gut wegen dem vollen Magen, obwohl ich gar nicht viel gegessen habe (ein Stückchen Käse und etwas Brot!). Selbst am nächsten Morgen war mir nicht gut. Mein Körper hat sich eben umgestellt und da brauch ich ihm so gar nicht mehr kommen :-)))

      So, ich hoffe, zu mir kommt auch bald ein Vogel geflogen.... :-)))) Radeln tu ich jeden Tag und mein Essens-Rhythmus gefällt mir. Langsam bekomme ich das immer besser in den Griff, auch was die Nährstoffe anlagt. Heute habe ich übrigens tolle Linsen-Spaghetti vom DM gemacht, die schmecken sehr gut (mit den glutenfreien Nudeln ist das so eine Sache..).

      Bei uns ist es trüb den ganzen Tag, aber es liegt kein Schnee. Wenn ich ehrlich sein soll, brauche ich ihn auch nicht mehr. Früher hat es bei uns schon im Oktober voll geschneit und jetzt erst in den Weihnachtsferien und von Jänner bis Februar. Da merkt man den Klimawandel.

      Eine schönen Tag euch allen! Und lasst den Kopf nicht hängen: manche Tage sind besser, ganz wenige schlechter.
      Lg Annja :-)
    • 0 0
    • 21. Nov 2019 07:05
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Annja, schön zu lesen, dass du so gut dabei bist, Daumen hoch
      Pummelfee, um so länger ich dabei bin, schreibe ich auch immer weniger auf. Und diese Woche ist bei mir wohl auch Katastrophe, Hand reich.
      Blöd sowas.
      Heute geht es mal wieder zumArzt...Kontrolle etc. Und ich denke, ich bin voll in den Wechseljahren, schrecklich. Irgendwie nehme ich alles mit, muss doch nicht jetzt auch noch dazu sein. Naja, durch müssen wir Frauen alle auf normaler oder anderer Art. Das nervt. Auf in den Tag, schön wieder Donnerstag, irgendwie rennt die Zeit.
      Kommt gut durch den Tag, liebe Grüße
    • 0 0
    • 21. Nov 2019 07:11
    • Guten Morgen zusammen,

      Feeya, ich hoffe, ihr habt gestern schön gefeiert und für die Kontrolle drücke ich dir die Daumen.
      Deine Kurve hab ich gesehen, Annja, ich fall vom Stuhl...Das ist ja der absolute Wahnsinn. Es freut mich total für dich, dass du einen Weg gefunden hast, der dir gut tut.
      Wenn der Tag so kommt, wie er kommt, Pummelfee, dann ist es doch schon mal ein guter Schritt, dass du dich ärgerst. Das ist der erste Hinweis, dass du weisst, wo man ansetzen kann. Ich kann dir nur sagen, dass ich dich sowas von bewundere, wie hart du kämpfst und eben nicht aufgibst. Bleib dran, wir haben alle nur dann verloren, wenn wir aufgeben.
      Darum lassen wir uns nicht entmutigen und machen weiter, habt einen schönen Donnerstag,
      Froschli
    • 0 0
    • 21. Nov 2019 11:39
    • Hallo zusammen! *wink*

      Annja, die Schoki habe ich Abends gegessen, den Rest Mittags. :(

      Ach, Ihr seid alle so lieb. Danke für die aufmunternden Worte. Ich werde nicht aufgeben, ich kämpfe! Heute werde ich Schadensbegrenzung betreiben und zusehen, dass ich morgen kein niederschmetterndes Ergebnis auf der Waage habe.

      So, muss weiter arbeiten. Krankheitsvertretung, da ist natürlich mehr zu tun als so schon. Bis denne! :)
    • 0 0
    • 22. Nov 2019 05:59
    • Moin,

      Kontrolle war gut...gelber Zettel weiterhin.
      Frühstück bei Opa war auch sehr nett.
      Ich kann mal wieder nicht schlafen aber das gehört für mich schon fast zum Alltag.
      Heute geht es nach Husum, mein Schwager hatte Geburtstag. Im November sind es bei uns immer so viele Geburtstage...und das so vor Weihnachten. Nach Sonntag werde ich wohl beginnen zu schmücken und dann darf auch alles leuchten. Dieses Jahr freue ich mich drauf, weil....sonst beginnen in der Kita die Vorbereitungen immer viel früher, so dass ich später dann die ganze Deko und alles drum und dran nicht sehen kann...aber diesmal ist es anders.
      Hoffe wir alle kommen gut durch diese Zeit der Süßen Dinge und Verlockungen. Daumen drücken für alle. Habt es gut und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 22. Nov 2019 07:31
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich freue mich gerade sehr, denn meine Waage hat heute morgen eine Abnahme von 900 g zu letztem Freitag angezeigt. :D
      Feeya, wir haben schon angefangen, die Technik zu verlegen. Wir haben diverse Lichterketten am Haus, da muss man früh anfangen. Sie werden ja auch mit Zeitschaltuhren versehen, die müssen noch eingestellt werden. Angeschaltet wird alles nach Totensonntag. Am Wochenende werde ich unser Wohnzimmer "entherbsten", damit mein GöGa dann mit der Weihnachtsdeko loslegen kann. ;)
      Endlich ist Freitag. Die Woche ist schnell rum gegangen, finde ich. Jetzt steht das Wochenende vor der Tür. Morgen treffen wir uns mit unserer Freundin und ihrer Tochter. Die Kids spielen erst ein wenig und wir quatschen, danach geht es auf den Adventsmarkt. Und Sonntag fahren wir nachmittags nach Wolfsburg ins Badeland, war der Wunsch vom Junior. Wie sind Eure Pläne für´s Wochenende?
      Ich wünsche Euch jetzt erst mal einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. :)