• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 24. Apr 2019 06:36
    • Guten Morgen
      Auf in einen neuen Tag.
      @ Pummelfee...Danke;-)
      @ Annja..ich trage es immer gleich ein und so wie Froschli schreibt, so habe und brauche ich auch den Überblick, wieviel Punkte mir noch zur Verfügung stehen.
      Gestern war der Sandsturm hier schon heftig...mal sehen, wie es heute wird..noch ist die Sonne nicht raus...ab morgen dann den dringend benötigten Regen....
      Ich hab’s mal wieder im Garten versucht...aber es geht nicht...ich bin so zum herumsitzen verdammt....dass das schon nervt...2Monate noch....dann wird es ja hoffentlich besser. Dafür schaffe ich, viele Tücher zu häkeln.
      Kommt gut durch den Tag,
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 24. Apr 2019 10:30
    • Mahlzeit! *wink*

      @Annja, ich wiege alles ab und schreibe es auf einen Zettel. Nach dem Essen trage ich alles ins Tagebuch ein. Nach dem Abendbrot sehe ich dann, was noch übrig ist (WENN was übrig ist) und kann vielleicht noch ein "Betthupferl" naschen - oder eben nicht...

      Die Sonne scheint und ich muss im Büro schmoren. Nervig. Würde viel lieber im Garten sitzen, die Sonne und die Ruhe genießen (Kind ist in der Schule) und ein kaltes Getränk schlürfen. *träum*

      @Feeya, ich bin über Facebook in einer Dänemark-Gruppe und habe mich erschrocken über die Bilder, die ich vom Sandsturm sehen musste. War ja ganz schön heftig! Ich hoffe, es hat sich etwas beruhigt und drücke die Daumen, dass morgen der Regen kommt. Wir bräuchten ja auch mal etwas Regen...meine armen Blümchen...

      So, muss weiter machen. Bis denne dann. :)
    • 0 0
    • 25. Apr 2019 06:18
    • Guten Morgen
      Ich kann nicht mehr schlafen...blöd
      @ Pummelfee...ja der Sturm war heftig....in DK an den Küsten besonders und irgendwie kommt der Regen hier nicht wirklich an...wir warten also noch.
      Wobei es alles grau in grau ist.
      Ich bin jetzt bemüht abends auf Kohlenhydrate zu verzichten....das fällt mir schwer...und obwohl ich sonst nie Kuchen etc. esse....machen mich deren Gerüche ganz wild...ich musste mich gestern so zusammen reißen....nicht alles zu essen, was so rumliegt.....also hab ich mal wieder nen Wasserschokokakao getrunken, um den Heißhunger auf Süßes einzudämmen...und ich hab es geschafft , habe aber zum ersten Mal erlebt, wie ich im Kopf bald durchdrehe....wie auf Entzug.
      Hoffe, euch ergeht es besser
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 25. Apr 2019 08:01
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, das kenne ich nur zu gut...der innere Kampf mit dem Schweinehund...und wie stolz man ist, wenn man ihn in seine Schranken gewiesen hat und NICHT über sein Budget gekommen ist wegen der ollen Nascherei! Denn solange Du in Deinem Budget bleibst, ist ja gegen ein Stück Kuchen oder so was nichts einzuwenden. Schließlich machen wir hier keine Diät, niemand soll sich quälen oder kasteien - es ist eine Ernährungsumstellung! Das heißt, man muss auf Nichts verzichten, nur auf die Mengen achten. ;)
      Der Kollege, den wir so lange vertreten haben (Krankheit, Urlaub, Elternzeit) hat sich schon wieder krank gemeldet. Ja, wenn man krank ist, ist man krank...aber mich nervt es so langsam! Tut mir leid, es hört sich böse an, aber wie kann man nur so eine Mimi sein?!? Bin mal gespannt, was er erzählt, wenn er beim Arzt gewesen ist...
      Muss jetzt leider arbeiten, daher wünsche ich Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 25. Apr 2019 15:27
    • Hallo zusammen,

      mein Schweinehund ist heute im Auto neben mir gesessen und hat gelacht, als ich die XL-Schokobananen gegessen habe! Beleidigt wird er ab 17.00 Uhr wieder sein, weil ich ab da nichts mehr esse, 14 Stunden lang oder 15 wenn es geht. Dann ist er echt eine beleidigte Leberwurst :-))))

      Mal sehen, meine Waage besteige ich erst am Wochenende wieder, die habe ich nicht mitgenommen und das ist gut so. Man wird ja völlig verrückt mit dem ständigen Wiegen!

      Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und einen weniger streitlustigen inneren Schweinehund!!
      Annja :-)
    • 0 0
    • 26. Apr 2019 08:19
    • Guten Morgen, Ihr Lieben! *wink*

      Heute um 12.30 Uhr fällt der Stift, daher muss ich mich jetzt ranhalten. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag und ein schönes Wochenende! :)
    • 0 0
    • 27. Apr 2019 08:21
    • Guten Morgen
      Trotz, dass ich mich viel weniger bewegen konnte...habe ich diese Woche - 2,5 Kg auf der Waage....das nach dem Stillstand letzte Woche...ich freue mich wie Bolle.
      Hier bei MM also - 8 , seit Februar - 13 kg...also nur noch 7 Kg ,die ich für den Arzt muss...mein bestreben ist es ja aber weiterzumachen und ich muss euch schreiben, dass eure Unterstützung sehr dazu beiträgt...Danke dafür!
      @ Pummelfee, ich wünsche dir ein schönes stressfreies Wochenende. Ich kenne das, wenn Kollegen „ständig“ krank sind...und ja, du hast Recht...krank ist krank...aber irgendwann nervt es trotzdem. Man selber reibt sich auf...wie blöd wir dann manchmal sind. Aber dann wird das Pensum nur auf das Nötigste runtergefahren.
      Ich wünsche euch nun ein schönes Wochenende. Der Regen kam hier oben an, leider nicht genug aber immerhin.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 29. Apr 2019 07:20
    • Guten Morgen,
      eine neue Woche fängt an...erster Mai ist in Sicht, hier oben regnet es etwas...sehr gut.
      Dieses Wochenende habe ich gut gegessen aber immer noch in den Punkten geblieben....ich merke, dass sich meine Essverhalten schon gut verändert hat und ich dann schaue, welche Alternativen es gibt, wenn die Gefahr droht, die Punkte zu überschreiten...hoffe, das hält an. Kommt gut in und durch die Woche.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 29. Apr 2019 15:22
    • Hallo zusammen! *wink*

      Das Wochenende ist mal wieder viel zu schnell rum gegangen. *seufz* Hier regnet es und wird gar nicht wirklich hell. Nach den fast sommerlichen Tagen, die hinter uns liegen, ist das total ungewohnt für mich. Aber für meine Blümchen freue ich mich, die brauchen den Regen ja! ;)
      Am Samstag habe ich vormittags den Rasen unseres Gartens gemäht, noch bevor es geregnet hat. Nachmittags sind wir zur Klassenkameradin von Junior gefahren, sie hatten sich verabredet. Die Mamas konnten quatschen, während die Kids schön gespielt haben. In dem Alter ist es noch egal, ob Mädchen oder Junge - das finde ich schön! :)
      Gestern haben Junior und ich eine kleine Fahrradtour gemacht und kurz danach habe ich eine schöne Hunderunde mit meinem Subwuffer und dem Nachbarshund samt Frauchen gedreht. Danach hat´s nur noch geregnet, da haben wir es uns auf der Couch gemütlich gemacht. ;)
      Wir haben zwar wieder eine 4-Tage-Woche, aber so richtig erholsam finde ich sie dieses Mal nicht, denn der freie Tag liegt mitten in der Woche. Schöner wäre ein langes Wochenende, finde ich. Aber das Leben ist ja bekanntlich kein Wunschkonzert!
      So, macht es gut, meine Lieben...bis denne dann. :D
    • 0 0
    • 29. Apr 2019 19:31
    • Hallo zusammen,
      entschuldigt, dass ich so spärlich hier war. Ich hatte noch Urlaub und war ziemlich viel offline. Gerade mit Müh und Not mein Tagebuch gefüllt, was leider nahezu immer überquoll...
      Sobald bei mir nicht Arbeitsalltag ist und ich weggesperrt bin von direktem Zugriff auf Lebensmittel, tu ich mich so unheimlich schwer. Daran erkenne ich sehr deutlich, dass die Ernährungsumstellung bei mir noch lange nicht durch ist.
      Mein Gewicht geht daher auch in die falsche Richtung. Ich möchte wieder angreifen. Auch heute ist es wahnsinnig schwer, wenn man bei Hotelverpflegung auf Seminar ist. Aber ich will nicht jammern oder mich da rausreden. Ich sage einfach aktuell zu oft ja zu zuviel Kalorien. Das muss definitiv wieder besser werden.
      Ich will die letzten ca 8 kg noch schaffen und offensichtlich sind es die Härtesten.
      Richtung Ende der Woche bin ich dann wieder regelmäßig dabei, weil ich auf Seminar unterwegs bin.
      Grüße an alle
      Froschli
    • 0 0
    • 30. Apr 2019 06:57
    • Guten Morgen
      @ Froschli...deinen Urlaub sollst du ja auch genießen
      Gestern hätte ich alles essen können, was so rum lag, es fiel mir sehr schwer, es nicht zu tun...noch hat es geklappt aber Wahnsinn, wie der Körper es verlangt.
      Abends ass mein Mann Cashewkerne...die mag ich sonst überhaupt nicht. Ich hatte noch Punkte über, so war es nicht schlimm. Aber schrecklich, wie auf Entzug, nach drei Monaten rumzulaufen . Ich hoffe, es wird besser.
      Ich wünsche euch einen schönen Tag , in der Hoffnung , dass es bei euch besser klappt.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 30. Apr 2019 08:04
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Wir waren gestern bei Freunden und haben dort echt lecker gegessen. Wollte aber nicht unhöflich sein und nach dem Inhalt des leckeren Essens (Lasagne plus Nachtisch) fragen, also habe ich einfach mal geschätzt, wie viele Punkte es wohl sein könnten, die da in meine Futterluke gewandert sind. Ich hoffe, ich liege nicht ganz daneben.
      Gestern haben wir erfahren, dass mein Schwiegervater mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus gekommen ist. Mein GöGa musste dann erst mal viel telefonieren, weil natürlich viel zu organisieren ist. Meine Schwiegermutter ist ja auch nicht mehr die Jüngste und muss auf Einiges hingewiesen werden. Freitag wollten wir sowieso hochfahren (sie wohnen in Oldenburg), da besuchen wir ihn dann auch gleich im Krankenhaus. Heute wollen wir ihn anrufen, sobald sie uns seine Telefonnummer im Krankenhaus durchgegeben hat. Gestern war sie zu "durch den Wind", um nach der Nummer zu fragen...
      Morgen sind wir zum Grillen eingeladen und müssen da nur das mitbringen, was wir gerne grillen möchten. Wir werden selbst marinierte Putenbrust mitbringen. Das ist mager und schmeckt uns allen, sogar dem Junior. Hoffentlich haben wir schönes (oder zumindest trockenes) Wetter!
      So, jetzt muss ich erst mal ein wenig fleißig sein und arbeiten. :) Macht´s erst mal gut!
    • 0 0
    • 02. Mai 2019 06:55
    • Guten Morgen
      Das graue Wochenende ist nun vorbei und fängt wieder grau an,soll kälter werden und regnen.
      @Pummelfee, dass mit deinem Schwiegervater tut mir leid. Ich drück alle Daumen, dass er sich erholt. Mein Schwiegervater bekam im Januar..2 Tage vor unserer Silberhochzeitsfeier auch nen Herzinfarkt..hat uns voll überrumpelt. Also alles Gute für ihn. Und euch Kraft...denn es ist auch eine Herausforderung..fahren..evtl regeln etc.

      Trotz Schlemmereien bin ich in den Punkten geblieben. Ich bin ja gespannt am Samstag.
      Das war's von mir...euch nen schönen Mai.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 02. Mai 2019 08:23
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, danke für´s Daumen drücken. Ja, mal gucken, wir fahren ja am Freitag nach Oldenburg und fahren am Sonntag wieder nach Hause. Sollte mein Schwiegervater nicht nach Hause dürfen, besuchen wir ihn im Krankenhaus. Gestern haben wir mit ihm telefoniert, da hörte er sich ziemlich kleinlaut an. Hätte er nämlich auf uns gehört und wäre gleich ins Krankenhaus gefahren, wäre der ganze Verlauf ein wenig anders gewesen. So musste er ja die ersten Tage auf die Intensivstation...
      Gestern waren wir zum Grillen eingeladen und ich habe wieder gemerkt, dass Grillen eine große Baustelle bei mir ist. Durch die gute Stimmung, das schöne Wetter und das leckere Essen habe ich kaum auf die Mengen geachtet...als alles zu Ende war, merkte ich nur, wie voll ich bin. Und da habe ich dann erst realisiert, WAS ich alles in mich reingeschaufelt habe, obwohl ich möglicherweise bereits satt war. Fleisch, Wurst, Kräuterbaguette, Kartoffelsalat, Nudelsalat, später noch Kinderriegel...immerhin war ich so satt, dass ich für den Rest des Tages bzw. Abends nichts mehr gegessen habe, aber als ich heut morgen auf die Waage stieg (jaaaa, macht man nach sowas nicht, weiß ich), wurde mir klar, dass ich morgen definitiv KEINE Abnahme vorweisen kann (wer schafft schon 2 Kilo von heute auf morgen?!) ! Werde heute Schmalhans Küchenmeister sein lassen und versuchen, ordentlich Punkte zu sparen, damit die Zunahme nicht zu heftig wird.
      Ich wünsche Euch einen wunderschönen, angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 07:06
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      @Pummelfee ich wünsche deinem Schiegervater gute Erholung, und euch Geduld und Kraft.
      @Feeya ich schliesse mich dem ich-könnte-alles-fressen-Modus an
      Irgendwie komme ich mit meinen Punkten gefühlt nicht mehr aus. Zack bin ich immer schon am Limit und der Tag ist noch so lang. Jetzt hab ich mal geschaut: ich ess weit weniger Jogurth als vor einigen Wochen, ich brauche mein Obst/Gemüse Konto nicht mal annähernd auf. Alles Dinge, die schon viel besser waren. Das will ich mir vornehmen. Das muss wieder besser werden. Ich merks auch an der Verdauung. Mein ganzer Bauch ist scheinbar durcheinander. Hier hab ich wirklich Potenzial. Die Waage wird mir morgen schon sagen, was sie von meinem Verhalten hält... Da wird der Sport nicht viel rausgerissen haben.
      Wenn heute vorbei ist, dann komm ich hoffentlich endlich wieder in normale Fahrwasser, arbeitstechnisch, privat etc . War ganz schön viel die letzten Tage.
      Jetzt drück ich Pummelfee die Daumen.
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 07:56
    • Guten Morgen
      @ Froschli....und ich drück dir die Daumen, dass du wieder in deinen Modus kommst.
      Heute habe ich dank einer weiteren Schmerztablette mal wieder gut und durchgeschlafen, ist ist ja herrlich...ganz anderes Gefühl morgens so aufzuwachen.
      Morgen früh ist dann meine Waage dran...bin ja mal gespannt.
      Auf in den Tag und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 08:50
    • Guten Morgen, meine Lieben!

      Froschli, danke für´s Daumen drücken. Sagen wir´s mal so...von gestern auf heute konnte ich 1,5 kg los werden. Aber seit letztem Freitag sind es dennoch 500 g mehr. Blöd, wenn so ein Grillen zwei Tage vor´m Wiegetag statt findet und man absolut keine Disziplin hat, sich da zurück zu halten. Hier muss ich wirklich noch dran arbeiten! Aber ich versuche es positiv zu sehen...hätte ich mich gestern nicht so zurück gehalten, dann wäre die Zunahme heute wahrscheinlich größer bzw. die Abnahme zu gestern kleiner gewesen.
      Ich atme jetzt einfach mal tief durch und sehe zu, dass ich an meinen Baustellen arbeite. Morgen wird ja wieder gegrillt. Ich nehme mir vor, auf meinen Bauch zu hören. Und wenn es noch so lecker ist...und wenn noch so viel übrig ist...ich werde nicht mehr essen, als mein Bauch fordert! Das ist mein Ziel für dieses Wochenende. Drückt mir die Daumen, dass ich es erreiche.
      Froschli, ich drücke Dir für Dein Wiegeergebnis morgen die Daumen! Und auch Dir, Feeya, drücke ich für morgen die Daumen. :)
    • 0 0
    • 04. Mai 2019 07:07
    • Guten Morgen
      @ Pummelfee...Danke...es sind nur 200 Gramm weniger aber zumindest kein Stillstand oder Zunahme.
      Diese Woche habe ich auch wieder Wasser eingelagert....Donnerstag bei der KG sahen meine Beine schon nicht gut aus...die Therapeutin hat meine Beine gut massiert und dieses Mal auch geschröpft...mal was anderes.
      Nun geht es aber weiter... wieder mehr Tee trinken.
      Heute morgen hat es hier gut gewittert und es ist alles weiß..voller Hagel...bei nur einem Grad...Ofen also wieder an.
      Euch allen ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 04. Mai 2019 09:18
    • Guten Morgen zusammen,
      @Feeya hoffentlich pendelt sich das mit dem Wasser ein. Ist ja doch sehr unangenehm.
      Danke an euch fürs Daumen drücken. Es war 1,2 KG weniger als letzte Woche. Also noch immer 500g mehr als vor 3 Wochen.
      War heute schon joggen vor dem großen Regen. Das tut mir grad richtig gut.
      Heute noch große Familienfete und dann wird ruhiger :-) zum Glück!
      Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende
      Froschli
    • 0 0
    • 05. Mai 2019 07:54
    • Guten Morgen
      Die Sonne scheint...gut geschlafen...gestern habe ich das erste Mal die SP geschafft.
      Aber die Sucht nach allem anderen ist schrecklich. Ich bin der Überzeugung, dass es sonst die Erdbeerwoche sein könnte, da bin ich ja in den Wechseljahren bin. In dieser Zeit konnte ich auch immer alles essen. Dann müsste es ja bald aufhören, hoffe ich doch ;-)
      @ Froschli, das ist doch super..weiter so.
      Hab gerade ich letztens die Promirätselstunde gesehen....wohin geht das Gewicht , dass man abnimmt? Man atmet es über Kohlenmonoxyd aus, deshalb hat man beim Abnehmen einen schlechten Atem...war wirklich interessant.
      Auf in den Tag und euch einen schönen....liebe Grüße aus dem Norden