• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 19. Mär 2019 11:53
    • @Annja, ich muss auch sagen, was ich nicht essen möchte, kaufe ich einfach nicht. Ich darf mir zum Beispiel jetzt keine Packung Kinder Country kaufen, denn es wäre für mich unmöglich nur einen Riegel zu essen. Die Theorie zum Heißhunger kann ich persönlich so nicht unterstützen. Ich esse schon immer unregelmäßig und mein vermeintlicher Heißhunger war immer eher abhängig von Stimmung oder Langeweile. Seit ich jetzt bei MM wieder angefangen habe, esse ich weiterhin unregelmäßig, aber hatte noch kein einziges Mal wieder Heißhunger. Ich habe gelernt, dass es mir hilft, meinen "Gelüsten" hin und wieder im Mini-Maß nachzugeben. Zum Beispiel befriedige ich meine Lust auf Chips mit würzigem Essen oder Gurkenscheiben mit Salz und Pfeffer. Und für meine (ohnehin zum Glück eher geringe) Lust auf Süßes lindere ich damit, dass ich von em-Eukal Honigbonbons lutsche. Ich esse sie langsam, sie sind nicht zu süß, aber sie sind geschmacksintensiv. Und in den Punkten schlagen sie sich relativ gering nieder, allein weil man weniger isst.

      Mein Vorhaben, jeden Tag einen Liter Saft zu trinken ist bisher ein voller Erfolg und ich erfreue mich sogar daran. Damit habe ich jeden Tag auf einen Schlag meine Sonderpunkte weg! Daher rechne ich auch erst mal nicht mit einer nennenswerten Abnahme. Früher habe ich bei MM ja meistens nur meine FP aufgegessen und nicht meine SP. Aber mal schauen wie es diesmal funktioniert. Samstag ist mein erster offizieller Wiegetag...
    • 0 0
    • 19. Mär 2019 14:00
    • Hallo zusammen! *wink*

      Froschli, wir haben für Junior 2 Jeans, ein paar Schuhe, zwei Bücher und ein Spiel ergattern können. Ich glaube, wir haben insgesamt 13 oder 14 Euro dafür ausgegeben (die Schuhe sind von Puma). Dann gab es noch lecker Kuchen. Die Einnahmen aus dem Kuchenverkauf kommen dem Kindergarten unseres Dorfes zugute. Daher gönnten wir uns jeder 2 Stücke.
      Ich mache derzeit Vertretung für zwei Kollegen und bin abends platt. Auch jetzt (ich habe noch Mittagspause) könnte ich mich hinlegen und schlafen. Durch den Stress, den ich gerade habe, ist mein Essverhalten auch nicht gerade gesund. Statt eines vernünftigen Frühstücks esse ich KUCHEN!!!! Halllooooo?!? Geht´s noch?!? Gar nich gut...
      Heute geht's mit Junior zum Zahnarzt. Bin gespannt, was er sagt. Ist ja die alljährlich Routinekontrolle und das letzte Mal hatte Junior noch nicht so viele neue Zähne bzw. Zahnlücken. *grins* Bei mir wird es wohl auf Zahnsteinentfernung hinauslaufen, was ich aber auch nicht gerade angenehm finde. Ich glaube, mehr ist bei mir nicht drin...zumindest tut mir nix weh und ich habe auch kein Loch oder so was entdecken können. Mal sehen...
      Froschli, ich bewundere Dich und Deinen Erfolg so arg! In etwas über einem Jahr von 56 auf 42!!!!! W O W !!!!!!!! Das ist wirklich eine tolle Leistung, ich gratuliere Dir von ganzem Herzen!!!!!
      So, Pause vorbei. Muss wieder fleißig sein. Bis denne dann! :)
    • 0 0
    • 20. Mär 2019 08:15
    • Hallo zusammen,
      Ich habe bei mir auch festgestellt, dass ich stärker zugreife wenn ich unkontrollierter bin weil mein Spiegel von was auch immer zu niedrig ist. Darum versuche ich immer mit Obst oder Gemüse dem vorzubeugen.
      Da tickt wahrscheinlich auch jeder etwas anders. Natürlich kaufe ich mir nicht bewusst 3 Tafeln Schokolade um mich selbst zu quälen weil ich sie nicht essen soll. Aber man kriegt ja auch Dinge geschenkt oder wird eingeladen. Und es leben ja mehr Menschen in meinem Haushalt. Das gilt es auch zu verbinden.
      @pummelfee da hast du ganz schön was zu stämmen im Moment. Gutes Durchhaltevermögen wünsch ich dir.
      Die Sonne strahlt, ich hoffe, ihr auch.
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 21. Mär 2019 12:16
    • Moin in die Runde,
      Ich habe ganz vergessen mich vorzustellen...das hole ich jetzt mal nach.
      Ich komme aus Schleswig-Holstein..Nähe Dänemarks...Nord und Ostsee. Alles im Umfeld von 25-35 Km.
      Bin seit über 30 Jahren Erzieherin und arbeite in einer evangelischen Kita. Zurzeit krankgeschrieben, da ich nun Arthrose in beiden Knien habe und im Sommer die erste ProthesenOP ansteht. Voraussetzung dafür ist, dass ich 20 KG abnehme. 7 habe ich schon geschafft....und bin hier voll motiviert angefangen.
      Des Weiteren bin ich Mutter von drei wundervollen über 20 jährigen Töchtern und habe mit meinem Mann im Januar Silberhochzeit feiern dürfen.
      Nun bin ich leider viel Zuhause....fleissig am abnehmen...zwinge mich auf meinen Ergometer..zum abnehmen und für die Muskulatur der Knie.
      Ich bin begeistert, wie ihr euch hier im Forum positiv gegenseitig unterstützt und suche für mich das passende mit raus. Ich freue mich, dass wenn ich Pkt überhabe, einen Niederegger Marzipan Milchkaffee trinken kann.. .das erleichtert mir mein Schokolismus.. .als Schokoholiker echt schwer...wobei die Mengen schon viel sind.
      Ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen

      Lieben Gruß aus dem Norden
    • 0 0
    • 22. Mär 2019 07:10
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      @Feeya, danke für die schöne Vorstellung. In den Sommerferien sind wir für eine Woche in Dänemark, da freue ich mich schon drauf. Seid Ihr denn dann viel in Dänemark, wenn Ihr schon an der Grenze wohnt? Könnt Ihr dänisch sprechen? Ich liebe dieses Land, die Leute sind da so freundlich und offen...zumindest haben wir diese Erfahrung gemacht! ;)

      Bitte entschuldigt, dass ich mich hier gerade ein bissel rar mache...meine Arbeit ist gerade so richtig stressig und zu Hause ist gerade auch viel zu tun, da wir renovieren. Da habe ich nicht so viel Muße, hier zu schreiben...aber es wird irgendwann auch wieder ruhiger und dann kann ich mich auch mehr einbringen. ;)

      Ich scheine wieder auf nem absteigenden Ast zu sein, dass ich habe seit letztem Freitag wieder 500 g abgenommen. Nach meiner "Kuchenorgie" freut mich das ungemein!! Für einige werden 500 g jetzt nicht sonderlich viel sein, aber wer mich schon eine Weile kennt, weiß, wie ich gerade mit meiner Abnahme kämpfe. Da freue ich mich über jedes Fitzelchen, das ich verliere. :)

      Dieses Wochenende geht es wieder nach Oldenburg zu meinen Schwiegereltern. Ich freue mich schon sehr drauf, ist es für mich doch immer ein kleiner Mini-Urlaub, weil ich da nicht so viel machen muss. Klar helfen wir den beiden, wo wir können. Aber da es FREIWILLIG ist, ist es doch auch was anderes...für Junior nehmen wir ein "neues" Bett mit, das wir günstig bei Ebay Kleinanzeigen "schießen" konnten. Dort steht noch ein Jugendbett, welches ihm so langsam zu klein wird (sogar noch mit Rausfallschutz *gg*). Da wir die Bettteile auf dem Auto verzurrt haben, fahren wir viel Landstraße, weshalb wir natürlich auch etwas länger als sonst für die Fahrt brauchen werden. Drückt die Daumen, dass alles da bleibt, wo es ist und wir heile nach Oldenburg kommen. ;)

      Für heute wünsche ich Euch erst mal einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :D
    • 0 0
    • 22. Mär 2019 07:29
    • Guten Morgen,
      @Pummelfee, wer hier wohnt...der hat dänische Wurzeln. Ich habe welche, spreche Dänisch, wird hier auch in den Schulen angeboten..
      Ich muss gestehen, dass ich früher mehr in Dänemark war. Ich liebe deren Gelassenheit...die Entschleunigung...und in der Weihnachtszeit fahren wir oft nach Tondern in die alte Apotheke,,schön Deko kaufen .
      Man kann gut mit dem Autozug nach Sylt...und später dann mit der Fähre über Rømø zurück...günstiger mit der ganzen Familie.

      Ich gehe ja morgen auf die Waage....und ich hab noch nie so viel Schiss davor gehabt wie in diesem Fall....versteh ich nicht.
      Ich esse morgens Skyr mit Agavendicksaft, Chiasamen, frischem Obst, Sonnenblumenkernen, und Haferflocken. Ich bekam den Tip mal Dinkelflocken zu nehmen, die sollen mehr sättigen, da ch immer so zu 10 Uhr Hunger bekam ( Frühstückszeit in der Kita) ...und tatsächlich...es hilft..habe zwischendurch keinen Hunger verspürt.
      Jetzt habe ich hier bei mir noch einiges zu regeln, zu sortieren. Wenn das letzte Kind ausgezogen ist...passiert ganz viel mit einem;-)
      Kommt gut durch den Tag
      Lieben Gruß aus dem Norden
    • 0 0
    • 22. Mär 2019 10:04
    • Hallo zusammen,

      ganz in den Norden komme ich oft in den Urlaub, auch heuer an die Ostsee. Toll, das wir eine so bunt gemischte Gruppe sind.
      Diese Woche ist bei mir mega stressig und ich bin heilfroh, wenn ich endlich Wochenende habe.
      @Pummelfee freu dich über jedes Gramm!! Jedes einzelne ist doch auch wirklich ein Erfolg. Du kämpfst so sehr und ich gönne es dir aus vollem Herzen!! Der Frühling klopft an, lass ihn rein und dann geht es auch nochmal leichter. Viel Spaß bei den Schwiegis.

      Ich denke, wir werden grillen am Wochenende und die warme Luft und Sonne geniessen. Es tut so gut in der Seele. Sportlich war ich diese Woche nur 1x unterwegs, essenstechnisch konnte ich aber in den Punkten bleiben. Da hoffe ich, dass ich das auch auf der Waage morgen sehen kann.
      Der beste Motivator ist tatsächlich der Wiegeerfolg. Dann spür ich, dass es sich lohnt. Und mein nächstes Ziel zu Ostern will ich mir gerne krallen.
      Ich wünsche euch allen tolle Sonnentage, ein erholsames Wochenende und einfach Spaß,
      Froschli
    • 0 0
    • 22. Mär 2019 10:04
    • Ich melde mich dann auch mal kurz. Ich lese immer still mit, habe aber oft selbst einfach nicht viel zu sagen. Morgen ist men erster Wiegetag und ich bin echt nervös. Ich habe sonst wenn ich hier abnahm immer nur meine FP aufgegessen und jetzt seit ungefähr einer Woche habe ich jeden Tag meine SP auch komplett weg. Ich bin ziemlich nervös dass das bei mir evtl nicht zum abnehmen reicht oder dass ich vielleicht sogar zunehme. Mag euch vielleicht unlogisch erscheinen, aber ich mache mir darum tatsächlich gedanken. Da ich zurzeit zu Hause bin ist mein Alltag auch extrem inaktiv... Andererseits bin ich schon stolz auf mich, dass ich es konsequent schaffe jeden Tag 1 Liter Saft zu trinken (und ja es ist 100% Saft ohne Zuckerzusatz, daher Sonderpunkte). Naja morgen werde ich es ja sehen...

      Heute Nachmittag freue ich mich erst mal auf ein langes Telefonat mit einem guten Freund. Und darüber, dass das Forum wo ich viel aktiv bin nach 24 Stunden Protest wieder online ist.

      @Pummelfee - ich musste lachen als ich was von Oldenburg las. Ich bin Oldenburgerin! Wohne jetzt knapp außerhalb, aber im Herzen werde ich immer Oldenburgerin bleiben. Ist eine wunderschne Stadt. Ich drücke dir für die Fahrt auf jeden Fall ganz doll die Daumen. Habt ihr es sehr weit?
    • 0 0
    • 22. Mär 2019 10:49
    • @Kitara: Wir leben im Vorharz - also ja! :) Wir fahren, wenn wir gut durchkommen, etwas über 2 Stunden. Heute werden es wohl deutlich mehr...
    • 0 0
    • 23. Mär 2019 06:53
    • Guten Morgen zusammen,
      Hab mir die 7 wieder geholt :-)
      Es ist mir ein Rätsel warum ich mit nur 2mal Sport das geschafft hab, aber jetzt freu ich mich erstmal. Kann mich schon mal auf die Zunahme nächste Woche einstellen. 1,8kg sind sicher nicht nur Fett, da kommt wieder was.
      Das Wetter beflügelt innerlich und ich kann das Wochenende so gut brauchen.
      Euch allen auch ein schönes Wochenende,
      Froschli
    • 0 0
    • 23. Mär 2019 07:30
    • Guten Morgen
      Heute war Wiegetag..voller Euphorie..weil ich mich strikt dran halte
      Jetzt habe ich 900 gr zugenommen..ich verstehe die Welt nicht mehr..
      Stimmen die Angaben in der Datenbank nicht..ich weiß nicht, weich Fehler gemacht habe...ich bin am verzweifeln
      Hoffe, euch geht es besser
      Lieben Gruß
      Feeya
    • 0 0
    • 23. Mär 2019 07:58
    • Liebe Feeya,

      nimm das nicht so schwer...Dein Tagebuch schaut nicht schlecht aus...Mach so weiter, eine Zunahme kann vorkommen, das kennt jeder von uns. Dafür gibt es viele Faktoren: zuviel Salziges, welches Wasser im Körper bindet, Homone, Darminhalt, Muskelkater...Die Liste ist lang. Wenn du dir mit der Datenbank nicht sicher bist, schaue auch noch auf deine Packung und vergleiche es mit den Angaben. Falsche Angaben darfst du uns gerne melden...

      Lass dich nicht unterkriegen, mach weiter wie bisher und die Pfunde purzeln garantiert. Aber du musst etwas Geduld mit dir und deinem Körper haben. Du hast deine Kilos ja auch nicht in einem halben Jahr zugenommen...

      LG
      tq-freak
    • 0 0
    • 23. Mär 2019 10:36
    • @Feeya einfach weiter am Ball bleiben. Wir sind Menschen und keine Maschinen. Wie TQ schon sagt, es gibt viele Faktoren. Du hattest ja davor auch in kurzer Zeit überraschend viel auf einen Schlag abgenommen. Wichtig ist weniger das wöchtliche Ergebnis, sondern die langfristige Tendenz. Es gibt immer mal gute und mal weniger gute Wochen. Hauptsache auf Dauer geht es bergab.

      Ich habe meinen ersten Wiegetag hinter mir. Begeistert hat es mich nicht, aber immerhin eine Abnahme.
    • 0 0
    • 23. Mär 2019 11:04
    • Danke,ihr seid so lieb,das tut gut....
      Selbst mein Mann versteht es nicht....
      Ich habe jetzt meinen Küchenschrank aufgeräumt,sieht aus wie
      ein Bioladen...
      Mit Wassereinlagerungen habe ich immer schon meine Probleme,
      also wieder Brennesseltee raus..
      Ich gebe nicht auf...hm...auch wenn ich nicht abgenommen habe, so habe ich
      wenigstens gesund gelebt...weiter geht es.
      Drücke euch auch weiterhin alle Daumen
      und Danke nochmal für den Zuspruch
    • 0 0
    • 23. Mär 2019 19:52
    • Hallo zusammen,

      @Froschli, du bist spitze!!!! Einfach super, ich freue mich so für dich! Es ist kein leichter Weg, aber irgendwann hat man den Dreh raus und du weißt wie es geht, toll!

      @Feeya, die anderen habe es ja schon geschrieben, einfach weitermachen! Manchmal hat man alleine wegen dem Körperwasser ein oder zwei Kilos mehr, echt gemein. Ich schimpfe dann auch meine Waage, dieses Miststück ;-)
      Aber du wirst sehen, du bist am Weg, ißt gesund und dann geht das auch, wirst sehen.

      Bei mir rührt sich der Zeiger auch keinen Millimeter, aber das wird schon wieder. Ich komme wieder in die Spur - einfach weitermachen und weiter und weiter :-)

      Ich wünsche euch ein schönes (Rest) - Wochenende und viel gesundes Essen!
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 24. Mär 2019 19:45
    • Hallo zusammen,

      @feeya bleib dran. Dein Körper stellt sich um. Das wird sich noch bemerkbar machen.
      @Annja danke. Bleib auch dran.
      Für nächste Woche werde ich mit einer Zunahme rechnen müssen. Die Abnahme war zu groß für nachhaltigen Erfolg. Aber ich hoffe natürlich dass weniger kommt als ging. :-)

      Meine Punkte hab ich wieder gerissen. Das Wochenende ist nicht mein Ding. Das ist eine glasklare Schwachstelle. Bleibt noch Luft nach oben.
      Daher rein in eine neue Woche, schöne Grüße an alle,
      Froschli
    • 0 0
    • 25. Mär 2019 07:20
    • Guten Morgen
      @ Froschli..Danke bleibe ich...ich gebe nicht auf..trinke viel Brennesseltee und versuche abends Kohlenhydrate gering zu halten.

      Ich habe eben die Auflage vom Arzt..von Ende Februar bis 1.Juli ( 5 Kilo hatte ich schon weg) noch 15 kg mehr abzunehmen..das macht natürlich Druck. Im Hinblick auf die Knieprothesen Op...um die Wundheilung nicht zu gefährden.
      Auf Grund dieser Tatsache kann ich mich leider nicht viel bewegen ,gehe täglich auf das Rad..schaue nebenbei ne Folge Friends, damit es nicht so langweilig ist.
      Leinsamen in mein morgendliches Frühstück unterstützt mich noch dazu ;-)
      Kommt gut durch die neue Woche...und Danke für eure Tips
    • 0 0
    • 26. Mär 2019 07:47
    • Guten Morgen zusammen,
      Meine Woche läuft normal und ich liebäugel heute mit Sport. Hoffe es klappt.
      Leider habe ich aktuell einen gefühlt unstillbaren Hunger. Ich müsste täglich Sport machen um das auszubügeln. Schon komisch, wie das so schwankt.
      Mal sehen wie lang das gut geht.
      Euch allen einen erfolgreichen Tag
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 26. Mär 2019 08:16
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Gestern Abend konnte ich dem Kuchen mit Sahne nicht widerstehen, aber immerhin habe ich meine Finger von den Chips und dem Studentenfutter gelassen, was sich mein Mann geholt hat. Da war ich richtig stolz auf mich! Hätte zwar noch Punkte gehabt, aber die wollte ich nicht mit sowas füllen. ;)

      Unser Eingangsbereich steht kurz davor, tapeziert zu werden. Mein GöGa hat die Rigipswände gestern fertig verspachtelt. Heute sind sie trocken, aber der Beton, der die Rillen zwischen Wand und Fliesen füllt, muss noch fertig austrocknen. Dann suchen wir Farbe, um ihn den Fliesen ein wenig anzugleichen, bevor tapeziert wird und die Fußbodenleisten dran kommen. Ist also noch gut zu tun zu Hause...

      Wenn es heute schön bleibt, hängen wir Ostereier an den Baum vor unserem Haus. Wollen es jetzt auch bei uns zu Hause österlich dekorieren, wird Zeit. Das sieht immer schön aus, wenn die bunten Eier dort hängen. Bunte Tupfen im tristen Grau...

      So, muss mich jetzt an die Arbeit machen. Habt einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 26. Mär 2019 21:02
    • Schönen Abend euch,
      Ich war heute auf einer gut langen walking Runde. Kühl, frisch und windig. Jetzt geh ich dann ins Bett sonst muss ich noch was essen. Dieser Schweinehund ist wieder von der Leine losgerissen. Unverschämter Kerl. Den muss ich flux wieder in seine Schranken weisen.

      Osterdeko habe ich noch nicht hier. Ich denke frühestens am Wochenende oder eher erst die Woche drauf. Noch ist Fastenzeit und ich mag noch etwas warten. Der Frühling bringt so viele tolle Farben durch die Krokusse. Das ist wunderbar anzuschauen. Ich brauche mal neue Eier. Neue Farben. Meine sind schon uralt und einfach nicht mehr schön. Vielleicht finde ich noch die passenden.
      Euch allen einen guten Abend
      Froschli