• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 21. Feb 2018 08:38
    • Leider nein :( -- siehe Beitrag weiter unten ....
      Aber es scheint echt so zu sein: sobald ein Gefühl hochkommt, muss es "runtergeschluckt" werden.
      Das Problem habe ich ja seit meiner Krankheit vor 8 Jahren...und es war gestern echt nur eine kleine Schnief-Szene im TV. So deutlich wie gestern war mir das ja nu noch nie, weil ja auch der Tag vorher eigentlich so gut lief...
      Naja, ich arbeite ja dran - hier und auch sonst....der Weg ist steinig und steil, aber ich komm irgendwann an, das ist die Hauptsache.

      Viel Spaß heute beim Feiern! Da dürfen die Punkte auch mal Punkte sein... Genießt es!
    • 0 0
    • 21. Feb 2018 10:39
    • Huhu, Carola. Versuche, es positiv zu sehen...es waren "nur" zwei Schokoriegel und "nur" eine Handvoll Chips. Es hätte ja auch die doppelte Menge Schokoriegel und die ganze Tüte Chips sein können!! Also - gut gemacht, Du hast es nicht übertrieben! Und jetzt schön tief durchatmen und den Stier bei den Hörnern packen! ;)
    • 0 0
    • 21. Feb 2018 10:44
    • Genau :)
      Und wie gesagt: Jeder Tag ist für mich komplett "Neustart" - nur so kann ich das angehen. Nicht auf den "Lorbeeren von gestern" ausruhen, denn ich bin jeden Tag aufs Neue "gefährdet", wieder quer zu schlagen.
      Vielleicht nehm ich mir heute abend auf dem Sofa einfach mein Strickzeug (stricke seit 2 Jahren immer mal wieder an einem Schal rum :D) - das lenkt auch ab....oooooder: Ich geh zuerst Duschen, dann "direkt über Los" ins Bett und das Ganze nur mit´ner Flasche Wasser. Dann - KEIN TV mehr, auch nicht vom Bett aus.
      Mal sehen, ob und wie ich das heute umsetzen kann - wenn Männe weiter kränkelt, ist er wieder der Erste im Bad.
    • 0 0
    • 21. Feb 2018 11:54
    • Ansonsten hätte ich noch die Idee, dass Du Dir Rohkosthäppchen hinstellst. Wenn Du das Bedürfnis hast, was in den Mund zu bekommen, kaust Du auf Möhren, Gurken, Paprika, Kohlrabe oder was Du sonst gern magst, rum. Dann viel trinken und vielleicht zur Ablenkung im Internet surfen, vorzugsweise in Foren, wo es um das Thema Ernährungsumstellung geht. Finde ich persönlich immer sehr interessant und da kann schnell mal 1-2 Stunden vergehen. Und -Zack- ist es Zeit zum Schlafen gehen...
    • 0 0
    • 21. Feb 2018 16:16
    • Oh je ... noch schnippeln NACH dem Essenkochen bzw. Lymphdrainage&Essenkochen bzw. Mama/Papa/Essenkochen ... ich weiß auch nicht so recht... aber jaaaa, ich könnte stattdessen ja auch einfach ´ne Banane verputzen oder so.... die sind auch immer vorrätig für meine Overnight-Oats zum Frühstück.
      Ich gelobe Besserung aber .... habt Nachsicht: Ich bin ein echter Härtefall was (Fr)ess-Sucht angeht.
      Und online geh ich abends überhaupt nicht mehr - 1. blockiert mein Kerl den Laptop und 2. wenn der den dann nicht mehr blockiert weil er duscht - hab ich so gar keine Meinung mehr vom Sofa runter (komisch, aber vom Sofa runter für Schlickern, das kann ich)... Ich find schon was.
    • 0 0
    • 22. Feb 2018 08:20
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Wir sind gestern vollgefuttert aber glücklich in die Betten gefallen. :D Mein GöGa hat 1 kg SpareRibs gegessen, mir hat ein 250 g Schnitzel Wiener Art plus Pommes vollauf gereicht. Das Kind war mit Chicken Nuggets und Bratkartoffeln (er mag nicht so gerne Pommes) glücklich! Es war mega lecker! Also, Leute, wer mal im Harz Urlaub macht, sollte mal beim "XXL-Schnitzelkönig" in Lautenthal vorbei schauen und dort essen. Es ist verdammt lecker und der Service ist super! :)

      So, heute wieder im Rahmen bleiben ist die Devise. Ich schätze mal, dass meine BS morgen früh wieder ein Plus verzeichnen wird...kann ich ihr aber nach gestern nun wirklich nicht verdenken. *Augenroll*

      Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 23. Feb 2018 08:20
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Tja, meine Waage hat mich heute morgen nicht enttäuscht...das Plus von 800 g war abzusehen. Der Kuchen und das Schnitzel am Mittwoch...gestern kein Zumba...nun, nerven tut es schon, aber gut, ich kämpfe weiter. Es kann doch nicht sein, dass ich ewig zwischen 112 und 113 kg dümpel. Menno.

      Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag. :)
    • 0 0
    • 26. Feb 2018 08:13
    • Huhu....unsere neue Waage hatte einen Fehler....und wird heute zurückgebracht. Eine neue ist aber schon bei Amazon bestellt... ;) Ich weiß also nicht, ob ich zu- oder abgenommen habe....aber ich tippe eher auf "ZU"-genommen. Am Freitag hatte ich Treffen mit ehem.Arbeitskollegen. War super. Und natürlich gab es lecker essen "Texas-Burger", davor: mit Ajoli überbackenes Brot....lecker....aber egal, es war ein schöner Abend, nur das zählt.

      In diesem Sinne: einen erfolgreichen Start in die neue Woche - diese Woche kommt endlich das neue Bett...
    • 0 0
    • 27. Feb 2018 08:12
    • Guten Morgen zusammen! *wink* Sorry, dass ich mich gestern nicht gerührt habe, aber ich muss gerade Vertretung machen und nach der Arbeit hatten wir einen Termin mit unserem potentiellen neuen Auto. Dann fix Abendbrot zaubern, mit dem Hund raus, Kind ins Bett bringen und dann nur noch Couch! Da war mir mal so gar nicht nach diesem Forum...man möge es mir verzeihen. *smile*
      Heute wird noch ein Auto Probe gefahren, aber ich glaube, es wird der von gestern...bei Schneegestöber ein Auto Probe zu fahren, macht jedenfalls nicht halb so viel Spaß als bei Sonnenschein, muss ich mal ganz klar sagen! Hoffentlich ist das Wetter heute schöner...
      Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 28. Feb 2018 08:00
    • Guten Morgen zusammen *wink*

      Die gestrige Probefahrt war zwar cool, aber das Auto war nicht nach meinem Geschmack. Dafür ein anderes, was wir am Freitag probefahren dürfen. Jetzt sind wir am Grübeln, denn wir haben ein Super-Angebot für einen Neuwagen inklusive 8fach-Bereifung erhalten. Der Autoverkäufer gestern war wirklich gut in seinem Job. ;)

      Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 28. Feb 2018 10:03
    • Guten Morgen :)
      Das steht uns auch noch bevor. Unser Honda (4 Jahre alt - DIESEL) läuft aus (Finanzierung läuft aus) und eigentlich war ein Rückkaufwert bei Neuanschaffung vereinbart, mit dem alle gut leben können - diesen Preis wird uns das Autohaus, wo wir ihn her haben und auch alle anderen nicht mehr zahlen wg. Diesel-Skandal u. Fahrverbote.
      Man hat uns also voll besch..... und die Politik sagt: Wertverluste, die Privatleute hinnehmen müssen, seien vertretbar. Jetzt können wir sehen, wo wir ein gutes Angebot herbekommen und ein anderes Auto dafür bekommen. Oder wir müssen das Auto weiterfahren für eine unerhört hohe Anschlussfinanzierungs-Rate - die dem Rückkaufwert nicht mal mehr ansatzweise entspricht. Super - sehr "vertretbar", der Wertverlust.... Ich bin gespannt, wie es weitergeht, im März werden wir starten und Autohäuser abklappern und Angebote einholen....
      Hauptsache mein "kleiner roter Bomber" (Aygo) fährt schön brav - der ist nämlich "bar bezahlt" und ein Benziner ;)
      Aber das nervt echt, dass WIR ausbaden müssen, was die Politik beschließt (ja, Umweltschutz, richtig, aber das kann ja nicht sein, dass ICH das auch noch bezahlen muss indem ich den "vertretbaren Wertverlust" ausbade)....

      Ansonsten: Die neue Waage funktioniert - allerdings "nicht in meinem Sinne" :( hab voll zugenommen (krieg zum WE aber auch "Trödel" - aber TROTZDEM ...HEUL)
    • 0 0
    • 01. Mär 2018 13:55
    • Hallo zusammen! *wink*

      Puh, jetzt bin ich aber satt...habe mir gerade so Einiges schmecken lassen...muss ich jetzt erst mal verdauen *bölps* Leute, mir war heute nach einem McChicken Classic von McDonalds - und ich habe ihn GENOSSEN!! Er war so lecker...leider nicht mehr ganz so warm, weil ich ihn ja von McDonalds bis zum Büro mitnehmen musste...aber dennoch...yummi! Dann habe ich noch meinen obligatorischen Salat mit Hähnchenbruststreifen und als Nachtisch die Light-Version von einem Vla gegessen. Bis heute Abend brauche ich definitiv nichts mehr essen! ;)

      Die Sonne scheint, es ist verdammt kalt...aber was soll´s, besser als den ganzen Tag kein richtiges Tageslicht und Regen. Man muss versuchen, das Wetter positiv zu sehen...

      So, jetzt muss ich gleich mal wieder fleißig sein...bis denne dann. :)
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 07:49
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      So, der letzte Arbeitstag diese Woche...dann sehen wir mal zu, dass wir ihn schnell hinter uns bringen. ;)

      Ich hoffe, Ihr habt einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 09:27
    • Guten Morgen. :)
      Geselle mich jetzt einfach mal dazu und wünsche Euch einen schönen Tag. Lg
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 09:33
    • Huhu und herzlich Willkommen Sandra!

      Heute kommt unser neues Bett ... juhuuu :) Freu! Morgen wird´s dann aufgebaut.

      Euch allen einen schönen Tag - bei mir hier im Job herrscht nur noch pures Kopfschütteln ... bin froh, wenn ich nachher Wochenende habe.
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 09:46
    • Danke JUSTC :)

      Hm...Stress auf Arbeit ist ne blöde Sache. Kann ich ein Liedchen von Singen.
      Lass dich nicht ärgern. ;)
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 10:46
    • Ich hab gestern lange mit einer Kollegin gesprochen, die mir einen Anstoß gegeben hat, mal meine Schilddrüse genau checken zu lassen --- denn viele Punkte sind einfach doch nicht nur psychisch.
      Auch einige "Begleiterscheinungen" (heisere Stimme, stumpfes Haar und und und) deuten ihrer eigenen Erfahrung nach auf Hashimoto hin.... hab gestern mal ein bißchen recherchiert - da könnte was dran sein - vieles (das meiste) trifft 1:1 auf mich zu.
      Habe direkt einen Termin übernächste Woche zum Check bei Nuklearmedizinerin vereinbart...
      Das wärs, ich denke jahrelang, ich ticke seit dem Krebs nicht mehr richtig, dabei ist es sowas....
      Wir schauen mal. Eine Woche noch arbeiten, dann: Urlaub. Im Urlaub dann 2 Arzttermine und TÜV für meinen roten Bomber (bibber, hoffentlich wird das nicht zu teuer....)
      Egal, wenn ich heut heimkomm, ist unser neues Bett da. Dann werden wir morgen das alte abbauen und das neue aufstellen....juhuuuu...
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 10:53
    • Carola, ich wünsche Dir auf jeden Fall schöne Träume in Deinem neuen Bett! :D Was Deine Untersuchung auf Hashimoto angeht, weiß ich jetzt ehrlich gesagt nicht, ob ich Dir die Daumen drücken soll, dass was gefunden wird oder lieber nicht. Denn Hasimoto ist kein Zuckerschlecken, hat meine Nachbarin auch. Wenn man gut eingestellt ist, kann man damit auch gut leben...aber bis dahin...naja, aber wenn man nichts findet, ist es auch doof, weil man dann immer noch nicht weiß, woher diese Beschwerden kommen, die man so hat...Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Dein Töfftöff noch mal durch den TÜV kommt. Unserer wird es wohl nicht mehr schaffen...zu viel Baustellen...
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 13:13
    • Huhu, ja ich weiß. Nur ich kann mir mittlerweile nicht mehr vorstellen, dass das rein psychisch ist. Weil auch so viele andere Dinge "nicht stimmen" bei mir. Und ich will ja auch nicht einfach eine Ausrede für mein "Versagen". Ich bin nur eigentlich kein Typ, der Sachen einfach halbherzig angeht. Und das Gespräch mit meiner Kollegin gestern - so viele Parallelen.
    • 0 0
    • 05. Mär 2018 13:11
    • So....also das neue Bett..... hach....totaaaaaal bequem.... jetzt sieht das Schlafzimmer fast so aus wie´s soll :)
      Nächste Woche müsste dann der Kleiderschrank für´s Ankleidezimmer kommen (Otto.de) - und dann....haben wir alles IM Haus so, wie wir´s immer wollten....dann geht´s nächstes Jahr an den Garten :)
      Montag morgen nächste Woche hab ich Schilddrüsen-Check. Ich bin gespannt. Und TÜV...
      Und....was am Allerwichtigsten an der nächsten Woche ist: URLAUB hab ich da !!

      Meiner Mom geht´s mom. wieder ziemlich schlecht....eh schon lungenkrank mit COPD und im letzten Jahr aufgrund Tumorverdacht (stellte sich nach OP als nicht weniger gefährlicher PILZbefall raus) ein Lungenlappen weg....Ich habe die Befürchtung, dieses Jahr wird was das angeht wieder so ein Horror-Jahr :(