• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 01. Sep 2017 07:19
    • Guten Morgen zusammen. *wink* Heute war mein Wiegetag. 200 g weniger als letzten Freitag. *freu* Ich habe mir Punkte für das Essen gestern bei McDonald´s aufgespart...anscheinend hat es was gebracht. *grins*
      Die Theorie, dass man sich immer zur selben Zeit wiegen sollte, kann ich übrigens bestätigen. Als ich heute morgen gleich nach dem Weckerklingeln auf Toilette musste, dachte ich, och, gehste schon mal auf die Waage. Da hatte ich noch kein Gramm abgenommen. Da dachte ich, warte mal noch 15 Minuten, da steigst Du sonst immer auf die Waage. Und tatsächlich - da zeigte sie 200 g Abnahme. *staun*
      Ich wünsche Euch einen schönen Start in den Tag. Wochenende - Hoch die Hände!!
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 08:16
    • Wiegetag wäre theoretisch Montag - aber davor war ein Sonntag inkl. ausgiebigem Sonntagsfrühstück usw....
      Ich glaube, ich ändere den Wiegetag einfach spontan auf Samstag und mach das nächste Woche mal so, wie geplant: 1 Obsttag und 2 Punkte allgemein weniger. UND: Stepaerobic an Spätschicht-Abenden :)
      Super, trotz "Mäckes" abgenommen...GLÜCKWUNSCH !!!
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 08:27
    • Guten Morgen.
      Yaeah. Super, Pummelfee. Ich hoffe bei mir tut sich demnächst auch mal wieder was. Es stagniert nämlich noch immer... naja. besser als zunehmen^^

      Heute Abend kommt eine Freundin vorbei und wir machen Flammkuchen. Zuerst nen klassischen und dann nen süßen mit Apfel, Zimt und Zucker. Den Tag über ist heute also schmalspur-essen angesagt, damit ich für heute Abend noch genügend Punkte übrig habe.

      Gestern hatte ich nach meinem Abendessen noch immer 10 Punkte übrig, die ich dann mit Reiswaffel, Banane und Bananen-Ei-Pencakes einigermaßen eliminiert habe.. . Waren dann zwar nicht alle, aber immerhin ein paar.
      Muss mir für zu Hause auch noch meine Nuss-Mischung holen. Da muss man nicht so viel essen und hat trotzdem viele Punkte. Nur ist die bei meinen REWE-Märkten immer ausverkauft oder zumindest fast. Scheint gut zu laufen. Hoffentlich behält Seeberger die im Programm.
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 08:27
    • Guten Morgen die Damen ^^

      Glückwunsch Pummelfee!
      Aber ich denke das goldene M wird sich erst morgen bemerkbar machen auf der Waage.

      @Carola: Nächste Woche wirst du bestimmt belohnt für deine Bemühungen!

      Junior und ich werden nach dem Vormittagsschläfchen erst mal einkaufen fahren. Ich brauche noch ein paar Sachen für meine Mango Joghurt Torte. Das wird dann eine Kuchenspende für die Landfrauen. Muss ich dann am Samstag zwischendurch mal wegbringen. In unseren Haus werden morgen die beiden überfälligen Schornsteine dran glauben müssen. Bin gespannt wie weit die Herren der Schöpfung kommen. Der Container kam bereits gestern.
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 10:01
    • Kathrin, da ich mich NICHT jeden Tag wiege, werde ich es nicht merken, wenn es sich morgen niederschlagen sollte. *grins* Für mich ist wichtig, was Freitag angezeigt wird. Insofern alles easy...
      Mein Männe macht heute Vormittag auch einen Kuchen. Einen Regenbogenkuchen (oder auch Papageienkuchen). Der ist für nachher. Heute Nachmittag ist ein sogenanntes "Kennenlernfest" in der Schule, wo die Klasse unseres Sohnes mit den Kindern der Parallelklasse Bekanntschaft machen und Spaß haben soll. Wir Eltern können in der Zeit klönen und schnacken. Bin mal gespannt.
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 10:04
    • Dann wünsche ich euch viel Spaß für heute Nachmittag ^^
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 11:34
    • Bin heute Mittag wieder von Chef eingeladen (alle paar Wochen kommt er um die Ecke "Was machst du Freitag um 12 Uhr? ABER PÜNKTLICH!!!)- mit dem Zusatz "Aber nicht, dass Du wieder Deinen Salat-Bausatz nimmst, wenn ich bezahle"....Ich hab noch was bei 12 Punkten übrig - ich nehme wohl was aus dem Wok, ich glaube, da kann ich nicht allzu viel falsch machen.
      Bin gespannt, ob heute Abend mein Rücken (ISG) mitspielt beim Zumba. Habe schon eine IBU600 eingeworfen, weil ich eh Kopfschmerzen hatte, ich hoffe, die deckelt das auch mit ab....
      Zumba EEEEH, Zumba AAAAAH ... (da geht ein Lied wirklich so :D)
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 11:49
    • Hahaa... Das mit dem "Salatbausatz" kenn ich.
      Dass ich mir von daheim immer meinen Salat mitnehmen, hat sich hier schon rumgesprochen xD
      Mein Kollege kommt dann immer neidisch rüber an meinen Schreibtisch und meint nur "oohh. Was hasch denn heit widda zamme g'schnibbelt?!"
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 16:52
    • Oh, komsch Du aus Bada Württaberg, Dorfkind?
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 20:59
    • Ja wo seid Ir denn alle?
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 21:02
    • So, jetzt hab ich mit dem heutigen Tag meine Ausreiser der letzten Woche komplett gut gemacht. Mal sehen was die alte BS dazu morgen sagt. Wehe die zickt jetzt noch.
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 22:37
    • Ich bin n doch hier, wenn auch ziemlich platt. Beim Zumba hat die Trainerin meiner Meinung nach ein Tempo vorgelegt, was sie früher auch im normalen zumba abgefordert hat aber es hat echt mal wieder tierisch viel Spaß gemacht und ich glaube, dass ich morgen jeden Muskel merken werde. Ich diktiere den Text hier übrigens gerade, denn ich bin jetzt zu faul auf dem Tablet jeden Buchstaben einzeln einzutippen *grins*. Auch witzig. Jedenfalls habe ich mir für heute diese Stunde Zumba auch volle Punkte für Zumba aus der Sportdatenbank abgezogen. Jetzt aber ab ins Bett morgen um 5 Uhr ist die Nacht vorbei. Wir lesen uns morgen, ihr lieben. Bis denn.
    • 0 0
    • 01. Sep 2017 22:39
    • Guads Nächtle...
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 06:58
    • Thema Bodenfreundin - ich habe mir mal die letzten Tage mein jeweiliges Gewicht notiert. Da waren durchaus "Ausschläge" dabei, die mich hätten demotivieren können. Allerdings weiß ich, dass ich mich an die Punkte halte und dass es auf dauer abwärts gehen wird. Dieses sichere Gefühl ist da und begleitet mich und schenkt mir mehr Motivation als mir ein kurzfristiges Plus auf der Waage rauben kann.

      Klar ist es zunächst etwas frustrierend, wenn man am Morgen plötzlich ein Kilo mehr hat als am Tag davor. Aber es ist ein Zwischenergebnis, das am nächsten Tag wieder anders aussieht und am übernächsten wieder anders.

      Sonntag 126,6 (hurra, schnell eingetragen) :-)
      Montag 127,0 (na der tolle Ausschlag nach unten gestern war wohl doch etwas früh)
      Dienstag 127,6 (1 kg mehr als am Sonntag - shit, ich halte mich doch so toll an den Punkteplan)
      Mittwoch 127,1 (Gott sei dank, wieder weniger)
      Donnerstag 127,6 (och neee)
      Freitag 126,8 (ich wusste es, irgendwann muss es runter gehen)
      Samstag 126,3 (stolz bin, ob ich die nächsten Tage wohl die125 auf der Waage sehe?

      Krass oder?
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 07:24
    • Schön beschrieben Mara - den Glauben an uns, kann uns die BS nicht nehmen.

      Ich habe das selbe Phänomen auch bei mir festgestellt und habe mich bei meinem damaligen Plus schon nicht irritieren lassen. Wahrscheinlich gibt es heute auch eins, aber so what - kontinuierlich weiter gehen heißt es da.
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 07:25
    • @JUSTC, wie geht das denn mit der Diktierfunktion? Das find ich super.
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 08:09
    • Beim Smartphone und Tablet beim Smiley unten....da ist ein kleines Mikro zu sehen....beim Samsung jedenfalls. Gedrückt halten dann kannste das Mikro anwählen...
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 08:23
    • Juhu, kann's gar nicht glauben: -800 g
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 08:57
    • Angelet, wie geht's denn Deinem Mann? Das CT war doch gestern, oder?
    • 0 0
    • 02. Sep 2017 09:58
    • Guten Morgen ihr Lieben :)

      Tandine - das ist ja super! Aus BS (Bodenschlampe) wird langsam eine BS (Beste Freundin) *grins*

      Zum Glück ist kein Knochen gebrochen! Den Befund hat er aus dem Krankenhaus zwar noch nicht bekommen, aber auf DVD waren die Bilder und mit denen sind wir gleich danach noch zu seinem Doc gefahren, der hat sich die angesehen. Was ich ganz nett fand, denn eigentlich hatte der ab elf Uhr Urlaub, aber er hat Jan noch schnell dazwischengeschoben (er hat natürlich vorher angerufen).
      Allerdings verabschiedete der Doc ihn mit den Worten: in sechs bis acht Wochen ist alles wieder okay. Oh oh...der ist doch schon drei Wochen zu hause *schluchz* ;)

      Und der Tag war essenstechnisch hin. Ich mag das ja gar nicht, vor dem aufstehen aufzustehen. Und mit leerem Magen fahr ich nicht stundenlang durch die Gegend. Also morgens schnell ein Toast und Fertig-Cappu - was natürlich überhaupt nicht sättigt, aber mehr krieg ich so früh nicht runter.
      Immerhin waren wir beide ganz tapfer und haben beim einkaufen hinterher zwar dem Imbiss bis Kaufland sehnsüchtige Blicke zugeworfen, sind aber stark geblieben. Trotzdem gab's eine Apfeltasche aus dem Backshop und zu Hause was zu naschen, weil wir zwei Stunden später richtig Essen wollten. Aber wie das so ist...es war eine Tafel Marabou, bei der ich mir zwei Riegel abgebrochen hab. Seltsamerweise lag Abends der Rest der Tafel (wieder zwei Riegel) an meinem Computer (hat meine schlechtere Hälfte da hin gelegt, nicht ich) und die hat so laut gerufen *seufz* Naja, trotzdem gab es braves Ofengemüse zum grillen - aber zum Punktezählen hatte ich gestern absolut keine Lust.