• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 20. Aug 2018 17:54
    • Hallo zusammen,
      @Pummelfee Routine hilft ungemein um in der Spur zu bleiben. Das ist bei mir auch so. Die Kür wird sein, dass wir in allen Lebenslagen Herr unserer Gier und Sinne bleiben. Fürchte, das ist ein laaaaanger Weg.
      @Annja Problem erkannt! Erster wichtiger Schritt geschafft. Nun überleg wie du aus der Spirale wieder rauskommst. Vielleicht hilft einer der folgenden Punkte was:
      Kaugummi kauen
      Wassereis lutschen
      Spazieren gehen
      Oder hast du dir für eine erfolgreiche Abnahme eine Belohnung gesetzt? Denk intensiv daran. Auch das kann Glückshormone ausschütten.

      und jetzt: Hintern zusammen und nicht zum Naschschrank. Wäre doch gelacht. Herausforderung heute abend: wir bleiben beide standhaft!!!

      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 20. Aug 2018 18:32
    • Hallo,
      @Froschli, ich habe schon ein Konzept: mein Mann bekommt ständig Schokolade geschenk, ißt selbst keinen, nimmt ihn aber mit nach Hause. Ich habe ihm geraten den Schoki unter seinen Kollegen (einfach auf den Kaffeetisch legen) zu verteilen. Denn ich dulde zu Hause keine Schokolade mehr (was nicht da ist kann man nicht essen), sonst werfe ich ihn weg. Ich selbst kaufe ja keinen ein.
      Werde versuchen jedes mal Entspannungs- bzw Atemübungen zu machen bei Verlangen. Und Wasser trinken. So, damit versuche ich es. Wassereis ginge auch noch, das stimmt. Und ich sollte mir dringend eine Belohnung ausdenken als Ziel, da hast du recht. DANKE für deine guten Gedanken!
      Lg Annja :-)
    • 0 0
    • 21. Aug 2018 06:39
    • Guten Morgen zusammen,

      und Annja, wie wars gestern?
      Die Schoki- Strategie hört sich gut an. Was nicht da ist, kann nicht gegessen werden. Ich hab meinem Mann auch verboten Lindor, Marzipan und After Eight zu kaufen :-) Da ist die Versuchen soooo groß. Dann lieber nicht im Schrank haben.
      Ich konnte gestern endlich mal wieder schwimmen gehen. Es hat gut getan und mir auch erschreckend gezeigt, wie schnell der Körper auch wieder abbaut, was man mühevoll aufgebaut hat an Muskeln.
      Daher stelle ich mich am Samstag auf eine Zunahme ein, die 4 Kilo der letzten zwei Wochen waren wahrscheinlich min. die Hälfte Muskeln. *heul*
      Heute werde ich auch gleich nochmal beim schwimmen angreifen. Walken ist mir definitiv zu warm draussen.

      Ich wünsche euch einen nicht zu heissen Tag.
      Froschli
    • 0 0
    • 21. Aug 2018 09:05
    • Guten Morgen!

      Froschli, ich habe mir noch ein Brot gegönnt, damit ich wenigstens keinen Hunger spät am Abend habe. Dabei habe ich es monatelang geschafft ab 17.00 Uhr nichts mehr zu essen und das war toll. Ich werde es wieder anfangen. Jedenfalls müssen die Schokoladen weg!

      Froschli, du bist so ein großes Vorbild für mich, hast schon so viel erreicht! Hoffentlich schaffe ich das auch! Muskeln aufzubauen ist was Gutes und durch Schwimmen nimmt man toll ab. Ich glaube nicht, dass du zunimmst, wirst sehen, es ist das beste Ganzkörpertraining.
      Alles Gute und liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 21. Aug 2018 10:43
    • Hallo zusammen! *wink*
      Kann mich Annja nur anschließen...Froschli, Du bist echt ein Vorbild für uns. Auch ich bin mir sicher, dass Du nicht zugenommen hast. Wirst sehen...am Samstag hast du bestimmt ein fettes Minus auf der Waage! :D
      Ich wünsche Euch jedenfalls einen angenehmen und stressfreien Tag. ;)
    • 0 0
    • 21. Aug 2018 17:48
    • Ihr Lieben,
      Ihr seid so süß . MM wäre nicht halb so schön ohne euch.
      Komm grad vom schwimmen. Jetzt hängen meine Flügel ganz schön lahm. Puh...

      Auch heute abend möchte ich mir Süssigkeiten verkneifen. Ich bin bisher ganz zuversichtlich. Hab ja die Erfahrung gemacht, dass mein Körper mehr verlangt je mehr ich ihm gebe. Daher braucht er hier offensichtlich wieder etwas Entzug nach all dem Kuchen und Junk Food des letzten Wochenendes.

      Morgen gibt's keinen Sport, da kein Babysitter. Aber Pause muss auch mal sein.

      Schönen Abend euch
      Froschli
    • 0 0
    • 22. Aug 2018 08:01
    • Guten Morgen zusammen! *wink*
      Heute ist nach Feierabend Hausputz angesagt...die Schwiegereltern kommen morgen zu Besuch. Am Samstag haben wir die Bude voll, weil wir unseren 90. Geburtstag feiern (mein GöGa wurde 50, ich wurde 40). Da möchte man das Alltags-Chaos doch etwas in Grenzen halten. *grins* Insofern wird es für mich heute auch ein wenig sportlich...und morgen habe ich seit Beginn der Ferien das erste Mal wieder Zumba! *freu* Letzte Woche konnte ich nicht, weil der GöGa Spätschicht hatte und ich beim Kind bleiben musste.
      Momentan fällt es mir abends nicht schwer, nicht zu schleckern. Ich gehe ja meist auch abends eine Stunde mit dem Hund Gassi. Danach habe ich höchstens ordentlich Durst! Mein Schmacht auf Süßes kommt meist auf der Arbeit, also nach dem Mittagessen. Obwohl ich da meist einen Joghurt oder fettarmen Pudding oder so esse...da muss ich mich dann zusammen reißen, dass ich schön in meinem Büro bleibe und nicht bei einer meiner Kolleginnen in die Süßigkeitenkiste greife. *seufz*
      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Die Hälfte der Arbeitswoche haben wir ja schon geschafft. *zwinker*
    • 0 0
    • 22. Aug 2018 10:15
    • Hallo zusammen,

      da ist ja richtig Rummel in der Bude am Wochenende bei dir, Pummelfee. Aber die Feste muss man feiern wie sie fallen. Ohne schlechtes Gewissen und mit viel Freude!

      Den Heisshunger nach dem Mittagessen kenne ich auch. Mir kommt unheimlich zu Gute, dass die letzten Wochen im Büro fast nichts mehr rumstand und ich so gar nicht zugreifen konnte. Allerdings rutsche ich in 3 Wochen in ein anderes Büro. Neben einem Süßwarenverkauf.... Mir grauts schon und ich bin schon dauernd am überlegen, wie ich mich davon abhalten kann, diesem inneren Schweinehund nachzugeben, der dauernd schreit: ich brauche JETZT was süßes. Davor hab ich echt Bammel.

      Morgen hab ich spontan nochmal einen Tag frei. Nachdem ich ja flachlag die letzten zwei Wochen, holen wir morgen einen lang versprochenen Ausflug mit den Kids nach. Zum Glück war das kein Problem im Büro.

      Vor 30 min habe ich eine Kollegin getroffen, die ich schon ca 4 Monate nicht mehr gesehen habe. Sie war komplett aus dem Häuschen wie gut ich aussehe und dass ich so abgenommen habe. Das geht doch runter wie Öl.

      Euch einen schönen Tag noch und lasst euch nicht ärgern bei der Hitze.
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Aug 2018 07:42
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      War gestern doch nicht beim Zumba...meinem Mann ging es nicht so gut und wir haben die Schwiegereltern im Haus. Da ich nur bezahle, wenn ich hingehe, habe ich kein schlechtes Gewissen...Bewegung hatte ich auch so. ;) Und was soll ich sagen - die Abnahme läuft. *grins*

      Gerade ist es hier richtig duster und es wird bestimmt gleich ordentlich regnen. Ganz ehrlich, heute kann es schütten wie aus Eimern, Hauptsache, morgen bleibt es trocken!!! Es wäre wirklich schade, wenn wir nicht draußen sitzen könnten beim Grillen. Wir haben einen zweiten Pavillon aufgebaut, Beleuchtung angebracht, es ist genug Platz für das Buffet (da müssen unsere Renovierungstische herhalten)...im Haus wäre es ganz schön eng...wenn alle da sind, sind wir ca. 20 Personen...drückt die Daumen!!! *smile*

      So, jetzt muss ich mal fleißig sein hier. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 24. Aug 2018 08:21
    • Guten Morgen an alle,

      Pummelfee, das ist ja super... Jetzt hast du einen richtigen Lauf und bist gut drin! Ich freu mich richtig mit dir!! Dein Ziel rückt immer näher.
      Ich drück euch die Daumen, dass das Wetter durchhält. Wir haben noch Sonnenschein mit leichter Bewölkung. Heute Nacht hatte es geregnet. Endlich....seit Wochen...

      Bin noch total k.o. vom Ausflug gestern. Den ganzen Tag auf den Füßen und abends bin ich müde und die Kids total überdreht.
      Jetzt mal arbeiten und dann heisst es: Rein ins Wochenendeeeeeeee :-)

      Euch allen einen schönen Tag, Pummelfee morgen eine tolle Party
      Froschli
    • 0 0
    • 26. Aug 2018 10:36
    • Guten Morgen,
      wie geht es euch? Ich radle wieder, weil mit dem Freibad ist ja momentan nix mehr. Obwohl nächste Woche wird es wieder wärmer :-)
      Ich hatte diese Woche ein Minus und bin echt froh, dass mir die Schokis nicht mehr abgehen. Mein Mann hat sie versteckt nachdem ich gedroht habe sie wegzuwerfen :-)
      Mein Etappenziel ist es bis Schulbeginn am 9. September UHU zu werden, bezweifle aber dass ich das schaffen werde. Jedenfalls setze ich mich total dafür ein und achte auf Bewegung, die Obst- und Gemüsepunkte, Trinken und gesundes Essen. Mal sehen!

      Liebe Grüße
      Annja :-)
    • 0 0
    • 26. Aug 2018 19:45
    • Hallo zusammen,
      @Annja du setzt die geballte Ladung an Disziplin und Konsequenz ein. Da wirst du sicher belohnt und dein Ziel wirst du dir schnappen. Ich glaub an dich...
      ...und hab mir heute eine Scheibe von dir abgeschnitten. Ich war wieder walken. 90 min. Es war schön aber auch anstrengend.
      Ich bin jetzt irgendwie aus meinem Trott. Tu mich richtig schwer meine Punkte zu halten. Hab Gelüste und greif auch zu oft zu.
      Muss schnell gegenwirken. Damit gar nicht erst alte Gewohnheiten wieder einschleichen.
      Will auf gar keinen Fall eine Zunahme. Meinen UHU lass ich nicht mehr wegfliegen.
      @Pummelfee ich hoffe eure Gartenparty war nur von innen feucht und nicht von oben?

      Euch allen einen schönen Wochenstart
      Froschli
    • 0 0
    • 27. Aug 2018 07:59
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      ich melde mich aus dem Urlaub zurück und wünsche allen einen schönen Start in die neue Woche. Mal sehen, wie ich nach den entspannten Tagen wieder so in den Alltag komme. Essenstechnisch ist natürlich die feste Struktur immer sehr hilfreich. Trotzdem hat der Urlaub gutgetan und nun geht es mit neuer Kraft weiter.
      Ich hoffe, euch geht es allen gut.
      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 27. Aug 2018 08:20
    • Guten Morgen zusammen,

      welcome back @Bommel :-) schön, dass du wieder da bist. Lass dich nicht gleich stressen und bewahre dir etwas Erholung!

      Mein Vorsatz heute: Walken gehen bei diesen herrlichen Temperaturen. Ohne Fleiß, kein Preis!

      Schöne Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 27. Aug 2018 12:31
    • Hallo zusammen! *wink*
      Wir hatten einigermaßen Glück mit dem Wetter. Wir konnten draußen sitzen und essen, allerdings mit Pulli oder dünner Jacke. Einmal kam ein Guss, da haben wir uns unter die Pavillons gestellt, dauerte aber nicht lange. Dann kam kurz danach noch ein heftiger Windstoß, bei dem der eine Pavillon fast weggeflogen wäre. Wir haben ihn noch mal ordentlich fest gemacht und danach gab es keine Wetterkapriolen mehr. Die Sonne hat sogar rausgeschaut, so dass sich die Kids über einen wunderschönen Regenbogen freuen konnten. :) Als es langsam dunkel wurde, haben wir die Feuerschale angemacht. Da war es schön warm und für die Kids gab es Marshmallows. :) Die Gäste fühlten sich pudelwohl bei uns...die letzten gingen um 1.30 Uhr. Gestern gab es noch für ein paar Leute großes Reste-Essen, also Grill noch mal angeschmissen und die Salate noch mal auf den Tisch gebracht usw. Nachmittags hatten wir dann das Haus wieder für uns. Und heute...bin ich total groggy und würde lieber im Bett liegen als im Büro sitzen! *seufz*
      Das Wochenende ist natürlich für meine Abnahme eine totale Katastrophe gewesen, aber die Pfunde bekomme ich bis Freitag wieder runter, da bin ich optimistisch. ;)
      Bewegung wird bis auf Donnerstag nur die abendliche Gassirunde mit dem Hund werden. Donnerstag dann noch Zumba. Ansonsten ist da nix mit Sport...toll, wie aktiv Ihr seid, Annja und Froschli...aber ich bekomme das zeitlich und körperlich und mental einfach nicht hin, mehr zu machen.
    • 0 0
    • 28. Aug 2018 06:27
    • Guten Morgen miteinander,

      @Pummelfee das hört sich ja sehr gemütlich an. Schön, dass alles noch so gut geklappt hat. Ein "90." ist ja auch was besonderes.

      Walken war ich leider gestern nur kurz. für 20 min. Hatte fiese Kopfschmerzen. Kein Wunder bei dem Wetter. Punktetechnisch hab ich mich gestern endlich wieder besser gehalten. Aber irgendwas hat meinen Schweinehund von der Leine gerissen. Das ist echt unglaublich. Jetzt war er schon so still und handzahm. Wieder keine Manieren mehr der "Gute"....

      Ich wünsche euch einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 28. Aug 2018 07:54
    • Einen schönen guten Morgen euch Allen,

      @Froschli Ich hatte gestern Abend auch so dermaßen Kopfschmerzen. Das hat gleich meinen ganzen Tagesablauf durcheinander gebracht. Wollte eigentlich noch wischen, aber dann hatte ich nur zu tun, die Kopfschmerzen irgendwie wegzukriegen. Da war dann auch nichts mehr mit Sport. Das muss doch wirklich das Wetter sein.
      Jedenfalls muss ich das nicht jeden Tag haben. Hoffen wir mal das Beste für heute.
      Die Entspannung nach dem Urlaub hat übrigens exakt so lange angehalten, bis ich die Bürotür aufgeschlossen hab. *lach. Also alles wie immer.
      Wünsche euch einen schönen Tag.
    • 0 0
    • 29. Aug 2018 06:35
    • Guten Morgen zusammen,
      @Bommel das kommt mir bekannt vor. Da fiebert man solang auf seinen Urlaub hin. Freut sich richtig drauf. Dann -zack- vorbei und dann die Ernüchterung: alles wie immer :-) :-)

      Leider hab ich es auch gestern nicht geschafft, mich bei den Süßigkeiten mehr zu zügeln. Kuchen, Waffeln, Neapolitaner.... ahhhhhhhh Himmel, was ist denn jetzt los!!!!
      Hab dann aber zumindest noch die Schuhe geschnürt und war walken. Gefühlt sind alle Muskeln weg die ich bis Ende Juli aufgebaut hatte. Daher schadets bestimmt nicht, hier wieder anzugreifen.

      Heute auf einen zuckerarmeren Tag, viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 29. Aug 2018 07:45
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Jaja, der liebe Urlaub...gefühlt ist er schon wieder ewig lange her...und der nächste besteht aus einem verlängerten Wochenende Anfang Oktober, weil wir da für einen Kurztrip nach London reisen. :)

      Ich betreibe gerade Schadensbegrenzung, weil mich das Geburtstagswochenende wieder voll aus dem Tritt gebracht hat. Es ist aber auch eine Krux, dass ich da nicht genug Disziplin habe, um mich am Riemen zu reißen! Es dauert dann ewig, bis ich wieder richtig in der Spur bin. Menno...ich habe immer noch diese Mentalität, nix weg zu schmeißen, sondern eher zu "vernichten" im Sinne von es selber essen, auf Kosten meiner Punkte bzw. meine Kaloriendefizits. :(

      Ich befürchte, dass am Freitag eher ein Plus als ein Minus erscheint. Aber da bin ich ja selber schuld dran...

      So, genug gejammert...frisch-fromm-fröhlich-frei ans Werk und für die Rente sorgen. ;)

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag!
    • 0 0
    • 29. Aug 2018 08:35
    • @Pummelfee das ist wirklich verrückt. Man weiss es besser und greift trotzdem wieder zu. Einen Satz hab ich mir mal gemerkt: Sie sind nicht der Abfalleimer ihrer Familie.
      Daher: vielleicht kannst du mit Kuchen auch noch eine Nachbarin glücklich machen oder Reste an Gäste mitgeben. Ich friere mittlerweile gerade Reste viel ein, auch Kuchenreste. Spontan freut man sich dann, wenn man eben gerade diese 4 Reststücke übrig hat und eben nicht gleich einen ganzen Kuchen backen muss. (von dem wieder ein Rest übrig bleibt)

      Aber da packen wir uns jetzt beide am Schopf und jammern nicht länger!! Zusammen geht es leichter... Vorsatz bis morgen: Nur die Hälfte von gestern "naschen" (an Resten, Süßigkeiten etc) Mach mit :-)

      Mein verlängertes Wochenende steht diesen Freitag an. Es geht nach Hamburg. War zwar schon zweimal, aber finde es schön und vorallem die Kids werden staunen im Hafen. Ist ja doch was anderes als in Bayern.

      Darum werde ich schon Freitag wiegen und zittern ob meine Zunahme von letzter Woche weg ist.

      Viele Grüße
      Froschli