• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 26. Jun 2018 10:03
    • Ha, was für ein herrlicher Tag!
      Seit heute morgen kann ich sagen: Ich hab 25 kg abgenommen :-D
      Jetzt stimmt die Schärpe wieder zur Waage. Trage aber erst Samstag mein Gewicht ein. Jetzt bin ich schon echt stolz. Musste heute morgen wieder zwei meiner Blusen aussortieren. Langsam wirds mau im Schrank und ich sollte vielleicht mal 2-3 Teile kaufen gehen. Mir blutet einerseits das Herz weil ich immer auf junge, moderne Marken geachtet habe wie Frapp, Samoon, Triangle, die ja auch nicht günstig sind. Andererseits freut es mich natürlich, dass es vom Umfang wesentlich zurück geht.
      Ich schiebe euch mal eine große Portion meiner guten Laune und meiner Motivation durch die Leitung!
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 26. Jun 2018 10:33
    • Froschli, meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu 25 kg Abnahme!! Wow, das ist wirklich eine tolle Leistung! Und ich finde, Du hast Dir eine Belohnung in Form von neuen Klamotten redlich verdient!!! :D Welche Größen hast Du denn jetzt aussortiert? Vielleicht kannst Du sie ja an die Frau bringen und somit 1. eine andere Frau mit schicker Kleidung glücklich machen und 2. Geld für neue Klamotten bekommen. ;)
      Ich hibbel hier gerade und hoffe, dass mein Mann operiert werden kann. Bisher heißt es, er wird gegen Mittag operiert. Mal gucken...
    • 0 0
    • 26. Jun 2018 10:42
    • Ich bin auf jeden Fall im Daumen-drück-Modus! Diesmal muss alles gut gehen.

      Sorry hatte deine Frage übersehen. Meine 56er Hosen passen schon länger nicht mehr. Jetzt habe ich bei den Oberteilen die 54er weg und auch von den 52 schlabbern viele. Hab aber noch 52 und sonst 50 an. Bei den Hosen 50/52. Müsste langsam nach 50er Ausschau halten.
    • 0 0
    • 26. Jun 2018 10:51
    • Dann hoffen wir mal, dass das Daumen drücken heute besser funktioniert. Heute wird alles klappen!!!
      @ Froschli Heute dann ganz offiziell HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur 25 Kilo Schärpe!!! *freu*Du kannst sooo stolz auf dich sein.
    • 0 0
    • 27. Jun 2018 08:23
    • Das Daumendrücken hat geholfen, mein Mann hat die OP gut überstanden. Wenn alles gut geht, kommt er im Laufe des Vormittages auf sein Zimmer und am Freitag oder Samstag nach Hause. :)

      Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien Start in den Tag.
    • 0 0
    • 27. Jun 2018 08:49
    • Sehr schöne Nachrichten. Weiterhin alles Gute.
      Euch allen einen tollen Tag.
      Froschli
    • 0 0
    • 27. Jun 2018 20:42
    • Schönen Abend euch,
      Diese Woche läuft irgendwie. Kaum Gelüste nach Süssigkeiten und schon bei kleineren Portionen ein Sättigungsgefühl. Dazu noch täglich Bewegung. Fühle mich auch einfach gut diese Woche.

      Mir wurde am Wochenende auch wieder etwas klar, was ich eigentlich schon lang hätte "sehen" können. Hab einige sehr Schlanke in meinem Umfeld. Greifen bei Kuchen kaum zu. Sind schnell pappsatt und schaffen keine ganze Bratwurstsemmel.... langsam dämmert mir dass das kein Zufall ist. Entweder sie sind Genies im Verzichten und sind deshalb schlank oder sie haben schlichtweg nicht dieses Teufelchen das permanent sagt: riecht das gut, schmeckt das gut, mehr...

      Wollte ich das nie wahrhaben?

      @Pummelfee ich hoffe dein Patient ist in der Genesungsphase

      Grüße und eine ordentliche Portion gute Laune und Motivation
      Froschli
    • 0 0
    • 28. Jun 2018 07:56
    • Einen wunderschönen guten Morgen an Alle!

      @ Pummelfee Ich freu mich sehr, dass dein Mann alles gut überstanden hat. Dann hat das Daumen drücken ja geholfen. *lach* Jetzt hast du bestimmt allen Hände voll mit der Betreuung zu tun, was? Männer genießen das ja manchmal schon seeehr, wenn sie umsorgt werden.
      @ Froschli Ja, da hast du recht. manchmal hat man einfach mal so nen Lauf und es funktioniert einfach. Und man wünscht sich dann immer, dass es so bleibt.
      Heute sehe ich das Chaos ja schon kommen. Ich habe mein Gemüse zu Hause vergessen und hab jetzt nichts zu essen mit auf Arbeit. Zum Glück bummel ich heute Überstunden ab und mache schon 13 Uhr Feierabend. Aber wenn man 5:30 Uhr frühstückt, hängt einem der Magen schon irgendwann in den Kniekehlen. Aber war ja meine eigene Schuld. Hätte ja an meine Möhren denken können. *lach*
      Da hast du wohl recht Froschli. Wahrscheinllich haben viele Schlanke wirklich nicht dieses Teufelchen auf der Schulter, das sie ständig verführt. Die hören dann eben auf und haben nicht diesen Drang weiter zu essen, weil es ja so lecker ist.
    • 0 0
    • 28. Jun 2018 08:26
    • Guten Morgen zusammen! *wink*
      So, heute noch fleißig arbeiten, dann habe ich erstmal Urlaub bis einschließlich nächste Woche Freitag. Ich sag´s gleich, ich werde mich dann nicht mehr so viel hier rumtummeln wie sonst. 1. habe ich dann den PC nicht für mich und 2. möchte ich meinen Urlaub in vollen Zügen genießen und nicht immer mit dem Handy hantieren müssen. Gucke dann vielleicht abends in einer ruhigen Minute mal rein oder so...
      Bommel, mein Mann lässt sich noch von den Schwestern betüdeln. *zwinker* Wenn alles gut geht, kann er entweder morgen oder Samstag das Krankenhaus verlassen. Kommt darauf an, ob der die Brühe, die er ab morgen bekommen soll, gut verträgt und bei sich behält oder nicht. Mit Magenbypass ist das ja so eine Sache...
      So, muss jetzt schön fleißig sein, damit ich um 15 Uhr Feierabend machen kann. :)
    • 0 0
    • 28. Jun 2018 20:49
    • Hallo zusammen,
      @Bommel wie ist dein Tag ohne Gemüse gelaufen?
      @Pummelfee gute Besserung weiterhin und schönen Urlaub.

      Morgen steht eine kleine Feier ins Haus und ich hab einen relativ Fettarmen Kuchen gebacken. Schoko Minze. .... Ich liebe ihn. Da gönn ich mir morgen auch wieder was.

      Heute fiel meine walking Runde wg Regen kleiner aus, aber besser als gar nix. Vor wenigen Monaten hätte ich mich gar nicht bewegt.

      Schönen Abend euch und Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 29. Jun 2018 10:47
    • Wünsche euch allen einen zauberhaften Freitag!
      @Froschli Dank einer lieben Kollegin, die mich mit Kohlrabi gefüttert hat, habe ich den Tag gut überstanden. Und heute habe ich auch wieder was mit.
      Bei uns ist das auf Arbeit immer echt übel. Überall stehen Kekse, Schokolade, Kuchen, Torte... einfach schrecklich. Darum hab ich ja immer Gemüse zum knabbern mit, damit ich das Zeug gar nicht erst anfasse. Witzig ist ja, dass alle schimpfen, dass sie immer mehr zunehmen, aber trotzdem steht immer alles da und jeder isst es. *lach*
      Der Kuchen klingt ja mega lecker. Wie machst du den?
    • 0 0
    • 29. Jun 2018 14:24
    • Rezept Schoko Minze Kuchen:
      600 ml Milch mit handvoll Minzblätter pürieren plus 5 Esslöffel säuerliche Marmelade (Kirsche oder Johannisbeere)
      420g Mehl 150 Zucker 3 Esslöffel Kakao 3 Teelöffel Natron mischen. Anschließend kurz und schnell mit der Milch vermischen und sofort bei 200 Grad für 15 min in den Ofen.
      Sofort nach dem Backen mit 3 Esslöffel Marmelade bestreichen. Beim erkalten mit 100g Zartbitterschokolade überziehen. Schmeckt total erfrischend. Auch noch am nächsten Tag.
    • 0 0
    • 29. Jun 2018 16:08
    • @ Froschli Dankeschön! Das werde ich doch mal ausprobieren. Klingt mega lecker!
    • 0 0
    • 29. Jun 2018 22:27
    • @Bommel hahaha ich lach mich echt kringelig. Arbeiten wir im gleichen Büro????? Genau das selbe auch bei uns.... egal was dort steht.... Zack. ... leer.
    • 0 0
    • 02. Jul 2018 07:17
    • Wünsche euch allen einen wunderbaren Start in die neue Woche!
      @ Froschli Ja, dass könnte man wohl so sagen. Interessant ist immer, dass in den Pausen immer sehr moderat zugegriffen wird. Kommst du aber zur nächsten Pause wieder rein, ist so gut wie alles weggefuttert. Das sind dann wohl die kleinen Heißhungerkobolde, die sich da zu schaffen machen. *lach*
      Und dann jammern wieder alle, dass sie so sehr zugenommen haben, seit sie im Unternehmen sind. Dann wird wieder gemeinschaftliche Kartoffeldiät (momentan sehr beliebt bei den Damen, Eiweißdiät usw.) gemacht. Ich halte mich da jetzt einfach raus und mache es mit MM und bis jetzt funktioniert das auch ganz gut so.
    • 0 0
    • 02. Jul 2018 18:21
    • Hallo zusammen,
      Nach einer tollen Woche und einem Durchhänger und einem SchlemmerGeburtstag am Wochenende ist jetzt wieder durchstarten angesagt. Leider hat mich das Wiege Ergebnis am Samstag ganz schön geärgert. Wollte mich links und rechts ohrfeigen weil ich ja abgenommen hatte. Aber es waren halt die Woche über mehr als am Samstag und das hat mich blöderweise ganz schön mitgenommen. Zur Folge hatte es am Geburtstag abends ein Überfressen am Buffet . Am Sonntag hatte ich mich dann wieder im Griff und war schwimmen. Es muss jetzt weitergehen. Ich bin trotz aller Erfolge immer noch sehr anfällig. Da kann ich nur den Kopf schütteln.
      Vielleicht schaff ich heute noch ne walking Runde.
      Wie geht's euch allen?
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 03. Jul 2018 08:32
    • Hallo in die Runde - ich werde mich hier und auch bei MM komplett ausklinken. Ich hatte mich ja eh ziemlich zurückgenommen hier in letzter Zeit. Vielleicht komme ich irgendwann nochmal wieder hier dazu, aber derzeit wird nichts klappen, was ich in dieser Hinsicht versuche. Die Seele leidet noch zu sehr und solange das so ist, wird nichts und niemand i. S. Abnehmen was bei mir erreichen - vor allem nicht ich.

      Im Herbst werden wir uns endlich einen (nein, UNSEREN) Hund holen - wovon ich mir für mich sehr viel verspreche: Ablenkung, Bewegung, Freude - vielleicht auch was Abnehmen? Aber auch: noch früher aufstehen, bei Wind und Wetter raus, Tierhaare auf dem Sofa..... ;)

      Der Job macht nur noch Stress und ich werde auch hier vermehrt meine Gesundheit in den Vordergrund stellen und mich auch mal "auf Rezept" immer wieder beurlauben lassen, wenn es nicht mehr geht - eine Reha ist beantragt, alles ist also "auf den Weg gebracht".

      Also - Euch alles Gute, viel Erfolg beim Abnehmen (Ihr seid ja auch schon toll dabei!!!). Macht weiter so.

      Liebe Grüße,

      Carola
    • 0 0
    • 03. Jul 2018 20:35
    • Liebe Carola,
      Danke für diese Info. Die ganzen Themen belasten dich sehr und ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du zur Ruhe kommst und Frieden schließen kannst. Viel Kraft, Ausdauer und einen schönen Moment jeden Tag. Vielleicht liest man sich mal wieder. Liebe Grüße Froschli
    • 0 0
    • 05. Jul 2018 06:58
    • Guten Morgen zusammen,
      fühle mich die Woche auch wieder gut. Kein großer Heisshunger auf Naschereien oder Knabbereien. Bei dem heissen Wetter fällt mir das leicht. Ein Eis zwischendurch ess ich schon mal.
      Zweimal war ich schon beim Schwimmen, heute plane ich eine Walkingrunde.
      Ich möchte ja schon unbedingt mein Ziel für Ende Juli erreichen. Das ist realistisch und würde mich mit einem guten Gefühl dann in den Urlaub fahren lassen.
      Was gibt es bei euch Neues?
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 06. Jul 2018 08:51
    • Guten Morgen zusammen. Vorerst letzter Urlaubstag und auch Wiegetag. Habe fein abgenommen, obwohl ich gerade nicht aufschreibe. Montag muss ich wieder zur Arbeit...
      Morgen fährt das Kind zum Zeltlager für eine Woche. Bin gespannt, wie er es findet. :)
      Carola, sorry dass ich erst jetzt schreibe, ich hoffe, du liest es. Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen, dass sich alles wieder zurecht rückt in deinem Leben!