• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 11. Nov 2017 13:54
    • Tolle Geschichte, Charseth. Zwei Jahre lang das Gewicht gehalten. Das ist echt super. Und jetzt geht's weiter. Dann lass uns den Weg doch ein Stück gemeinsam gehen :-)
    • 0 0
    • 11. Nov 2017 16:07
    • Hallo Tandine, herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Abnahme in dieser kurzen Zeit.
    • 0 0
    • 11. Nov 2017 19:50
    • Ich habe es schwer! Mittags esse ich weniger Kartoffeln weil ich noch satt vom Frühstück bin. Abends serviert mir mein Mann aus dem Rest Bratkartoffeln. Habe gleich gar keine Lust mein Tagebuch heute zu Ende zu führen. Komme wieder weit über meine verfügbaren Punkte drüber raus. Und das nicht das erste Mal diese Woche. *seufz*
    • 0 0
    • 11. Nov 2017 21:45
    • Nicht verzagen Herzchen, ich bin heut auch weit drüber. Morgen ist wieder ein neuer Tag, um in den Punkten zu bleiben. Nur nicht unter Druck setzen.

      Daisy, Danke, aber so übermäßig ist meine Abnahme nicht. Grad heut hab ich den wöchentlichen Durchschnitt ausgerechnet. Es sind knapp 0,8 kg. Ich bin zufrieden. Wenn es so weitergeht, dann könnte ich bis Weihnachten den nächsten 10er knacken. Das wäre toll. Das ist jetzt mein nächstes Ziel.
    • 0 0
    • 12. Nov 2017 10:39
    • Heute war Wiegetag. Trotz eines holprigen Start´s habe ich 1 kg abgenommen. Das macht doch Mut. *freu*

      Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!
    • 0 0
    • 12. Nov 2017 10:48
    • Glückwunsch herzchen und Tandine 800g pro Woche ist doch eine super Abnahme. Allen einen schönen Sonntag
    • 0 0
    • 12. Nov 2017 17:02
    • Hallo Tandine, 800 g pro Woche sind doch super!
    • 0 0
    • 12. Nov 2017 20:31
    • Dank Euch, Daisy, Charseth und Herzchen! Bin schon zufrieden bisher, obwohl es die letzten Wochen schon auf und ab's gab. Wichtig ist das dranbleiben, das immer wieder von vorne anfangen und die innere Einstellung.

      Super Herzchen - na siehst, 1 kg in einer Woche! Das geht doch prima los und motiviert.

      Ich bin ja glücklicherweise gestern am Wiegetag auch mit meinem Tiefststand belohnt worden. Das Wochenende war jetzt wieder etwas heftig, aber unter der Woche muss ich mich jetzt wieder zügeln. 3,5 kg bis Weihnachten möchte ich unbedingt noch schaffen.
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 06:52
    • Oh noch jemand der singt.....huhu....und natürlich auch Huhu an alle....

      ich fahre wieder mal eine Nullrunde. Aber die länger mitschreiben wissen, dass es ein paar "Baustellen"bei mir gibt, die mich mich selbst immer wieder ausbremsen lassen. Aber trotzdem, euch allen Glückwunsch zur Abnahme.
      Meine Erkältung ist immer noch da aber wesentlich besser als am Freitag. Also erstmal auf zur Arbeit. Uns allein einen erfolgreichen Start in die neue Woche!!!
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 08:14
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      Ich bin auch so langsam wieder unter den lebenden ;-)

      Erstmal vielen Dank an alle für die lieben Genesungswünsche......hat auf jeden Fall geholfen ;-*

      Allen Abnehmern meinen herzlichsten Glückwunsch, prima.....weiter so *daumenhoch*

      Allen Neuzugängen ein herzliches Willkommen......gemeinsam schaffen wir das!

      Bei mir ist immer noch Flaute, aber ich gebe mir noch ein paar Tage Zeit bis ich wieder auf dem Damm bin.

      So....jetzt ein kurzer Einblick in mein Leben :-D....

      euch allen eine gute Woche
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 09:39
    • Sobald ich wieder etwas besser Luft kriege, werde ich meine Neuerwerbung (Ministepper) austesten.
      Mein Männe will da auch mit machen. Super für mich - so kann ich aus der "Nummer" schonmal nicht raus, wenn
      "Gruppenzwang" herrscht...
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 09:40
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*
      Diese Woche werde ich zusehen, dass ich ordentlich Punkte spare. Mein Wochenende war nämlich seeeeehr lecker!! Wenn ich also am Freitag ein positives Ergebnis haben möchte, muss ich mich diese Woche derbe zurück nehmen. Samstag gab es Bratkartoffeln und abends Naschereien, gestern gab es Nachmittags lecker warmen Apfelkuchen und abends Naschereien. Insofern...auf in den Kampf!!!
      Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 13:28
    • Das klappt ja schon prima mit dem Einsparen. *Augenroll* Ich habe die restlichen Bratkartoffeln mitgenommen, damit ich sie nicht wegschmeißen muss. Und weil ich es gerne süß nach deftig mag, habe ich diese Gourmet Creme von Gut und Günstig als Nachtisch dabei. Es war saulecker...keine Frage. Aber heute abend ist Schmalhans Küchenmeister!
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 14:28
    • ;-) da kann ich mich gleich anschließen, Pummelfee.

      Gestern dachte ich noch, dass ich die nächsten Tage nichts mehr brauche. Hab jetzt nach dem Mittagessen allerdings jetzt unbedingt noch was Süßes gebraucht - Mars Mini und paar M&M's.
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 15:59
    • Oooh, das kenn ich. Geplant war heute Mittag ein Flammkuchen. Gegessen wurde Bratwurst :/
      Heute abend gibt es lecker Bratkartoffeln mit allem Drum und Dran: Speck, Zwiebeln, dazu für mich 2 Spiegeleier und 1 Gurkensalat. Rechne dafür immer von je her 15-16 Punkte an, dazu dann noch die paar Sonderpunkte für frisches Gemüse wie Zwiebel, Gurke. Morgen schreib ich auch wieder brav auf. Ich glaub, dann läuft man nicht so quer...
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 17:20
    • Bei uns gab es um halb 12 Schlemmerfrühstück, wurde zwar schief angeschaut als alles über die Waage gezogen wurde... War trotzdem leckeeer. Heute abend noch eine Gemüsepfanne wenn ich von der Arbeit wieder komme. Allen mit Nullrunde einfach positiv sehen ist ja keine Zunahme :) So allen noch einen schönen Abend. Ganz liebe Grüsse Christine
    • 0 0
    • 13. Nov 2017 22:03
    • Ach war das wieder schön: komm grad vom Yoga.und mit meinem Gemüse mit einer Dose Thunfisch war ich heut dann doch noch in den Punkten - fühl mich richtig gut :-)
    • 0 0
    • 14. Nov 2017 09:56
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien Start in den Tag. Hab gerade viel auf der Arbeit zu tun, daher später mehr...
    • 0 0
    • 14. Nov 2017 10:12
    • Moin Ihr Lieben :)
      Ich kämpfe immer noch mit lästigem verschleimten Husten herum. Kopfweh hab ich heute auch. Und nachts muss mein armer Männe echt leiden: Beim Einatmen pfeife ich und beim Ausatmen rasselt es....(er meinte, das sei schlimmer als Schnarchen, dieses Gefiepe). Mal ´ne Frage: sollte ich das lieber auskurieren? Bin nicht wehleidig oder so, aber da ich in letzter Zeit für meine Verhältnisse echt oft erkältet bin hab ich etwas den Eindruck, ich verschleppe alles so munter vor mich hin...
    • 0 0
    • 14. Nov 2017 11:48
    • Carola, kurier das bitte aus. Geh zum Arzt und lass Dich krank schreiben. So vermeidest Du das Verschleppen und steckst Deine Kollegen nicht an.

      Heute ist wieder so ein Tag, wo ich nur ans Essen denke! Habe gerade eine Birne gegessen...Gott sei Dank hatte ich die hier. Jetzt geht es wieder...und bald ist ja auch Mittagspause, wo ich mir meinen Salat mit Joghurtdressing besorgen kann. Aber es ist gerade wirklich schlimm. Obwohl ich viel um die Ohren habe auf der Arbeit kommt laufend der Jieper auf Naschkram. :/