• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 24. Nov 2018 12:35
    • Hallo ihr Lieben,
      Pummelfee du bist super!!!! Klasse! Du hast recht, es ist ein Kampf. Mir hat mein Körper nun geholfen, weil ich es selbst nicht schaffe. Ich hab gestern wieder meine Zahnfleischentzündung an zwei Zähnen bekommen, von der ich geglaubt habe sie wäre verheilt. Ich habe solche Schmerzen bekommen, sofort Salbeitee gespült und das essen ist mir auch vergangen. Naja, keine tolle Art weniger zu essen, aber essen ist auch heute noch kompliziert!

      Berlietta du spornst mich an wieder zu radeln. Heute halte ich noch den Ball flach, aber morgen tu ich wieder etwas, weil ich sonst eh einroste. Auch mit noch so viel Arbeit baust du es in denen Zeitplan ein aufs Laufband zu gehen, super!

      Froschli mit Humor geht alles leichter :-) Ich hatte in den letzten Wochen direkt eine Abneigung gegen die Waage, aber das gibt sich wieder. Mal sehen! Gute Zeiten, schlechte Zeiten, unser Körper braucht auch mal eine Auszeit, was solls.

      So und jetzt werde ich mal ein Buch lesen, weil das Einfkaufen heute vormittag war anstrengend, überall so viele Leute und ein Gedränge, ich hasse es.

      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 24. Nov 2018 13:16
    • Guten Morgen ihr lieben!

      Ich war heute schon einkaufen und danach 30 Minuten laufen und 40 Minuten Krafttraining machen. Jetzt gibt es ein wohlverdientes Frühstück (auch wenns etwas spät ist).
      Früher hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sage, aber mir hat der Sport gut getan.

      Die Waage war heute wieder etwas gnädiger zu mir. Zumindest scheine ich momentan mein Gewicht zu halten. Auch wenn das Gewicht nicht runter geht, scheint es zumindest nicht hoch zu gehen. Ein Anfang.

      Allen ein schönes Wochenende!

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 26. Nov 2018 06:37
    • Neue Woche, neues Glück :-)

      Das Wochenende war wie immer über den Punkten... Nicht wie geplant zweimal sondern nur 1 mal war ich walken. Das soll diese Woche wieder besser werden. Die gebackenen Plätzchen habe ich jetzt in den Keller getragen um nur wirklich die Menge zu holen, die ich wirklich essen will. Absolute Muss-Maßnahme nach den Erkenntnissen der letzten Woche. Wenn die Boxen so greifbar sind, dann greif ich immer wieder zu.

      Ich habe geahnt, dass der Winter schwer wird. Bin jedoch auch enttäuscht, wie schnell sich alte Verhaltensweisen wieder breit machen. Da ist noch jede Menge Luft nach oben.

      @Berlietta Sport tut gut. Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Und auf dieser Erkenntnis muss man sich weiter motivieren. Ich schliesse mich da auch gleich mit ein :-)

      Habt einen guten Start und einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 26. Nov 2018 09:21
    • Guten Morgen zusammen und danke für die lieben Worte! :)

      Tja, gestern haben wir Waffeln gebacken. Und die haben wir genossen mit heißen Kirschen und Sahne. Ein bissel Lebensqualität muss ja nun auch mal sein. Dafür heißt es jetzt in der Woche Schmalhans Küchenmeister! *seufz*

      Das Wetter ist typisch für November - grau, trist, nass, ungemütlich. Aber so muss das ja auch sein. Die warmen Temperaturen, die wir am Anfang des Monats hatten, waren total unnormal. Mit Kaminofen und Kerzen wird es dann zu Hause richtig schön gemütlich! :D

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag!

      @Berlietta: Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr doch noch eine neue Kollegin bzw. einen neuen Kollegen findet!
    • 0 0
    • 27. Nov 2018 07:36
    • Guten Morgen zusammen,

      ja, das Wetter ist echt ein bisschen anstrengend. Gestern habe ich getrotzt und bin walken gewesen. Wenigstens was. Hab mir leider auch wieder für über 10 Punkte Süßigkeiten reingeschoben.... So wird das nix. Die Waage pendelt weiter nach oben!! Was ist denn los mit mir!

      Da nehmt ihr euch bitte bitte kein Beispiel an mir.
      Für heute klare Prämisse: Nicht mehr als 5 Punkte für Süßigkeiten aufwenden!!

      Wir sind schon so ein verrückter Haufen :-)
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 27. Nov 2018 08:19
    • Guten Morgen zusammen,

      So, ich esse jetzt wegen meiner Zahnfleischentzündung nur mehr drei Mal am Tag, putze mir dann die Zähne und spüle mit Salbeitee. Und deshalb gibt es bei mir nichts mehr zwischendurch, was genau immer mein Fehler ist, den ich seit langer Zeit mache - genau genommen bin ich seither dick, ständig essen! Jetzt bin ich gezwungen das zu ändern und mal sehen...

      Das Wetter ist nasskalt und damit typisch November. Noch weniger mag ich gefrierenden Schneeregen und damit Glatteis - das ist genau das Wetter, das ich noch viel weniger mag. Ich hoffe, das kommt nicht so schnell. Da kann ich mit Regen viel besser leben.

      Zu mir hat mal ein Arzt gesagt wegen der Süßigkeiten: "stellen sie sich vor nur einen Schritt vom Diabetes entfernt zu sein und jeder Bissen Süßigkeiten bringt sie dieser Krankheit näher!" Eine radikale Vorstellung, aber je älter wir werden, desto schlapper wird die Bauchspeicheldrüse eben und dann kann diese Vorstellung leicht Wirklichkeit werden :-(

      Trotz des Wetter wünsche ich euch einen schönen Dienstag! Heute hoffe ich ohne Schmerzmittel auszukommen, mal sehen!
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 27. Nov 2018 13:57
    • Hallo zusammen! *wink*

      Das Wetter macht mich müde und träge...Arbeit macht keinen Spaß...ich glaube, ich bin reif für Urlaub. Leider kommt der aber erst zwischen den Feiertagen. *seufz* Naja, wenigstens bin ich gesund, denn rund um mich werden alle krank. Erkältung, Grippe - mein Immunsystem funktioniert in der Richtung tadellos. Nur bei Magen-Darm schreit mein Körper förmlich: "Hierher, hierher!" ;)

      So, wünsche Euch noch einen angenehmen Rest-Dienstag! :)
    • 0 0
    • 28. Nov 2018 08:47
    • Hallo zusammen,
      gestern war ich auch wieder walken. Ich hab mich aber nicht an meine 5 Punkte Regel gehalten!! Sehr ärgerlich!!
      Heute hab ich auch eine Walking Verabredung. Vielleicht bringt das wenigstens was in der ganzen Plätzchenflut, die ich in mich reinstopfe.
      Ich wünsche euch einen schönen Tag, es ist Mitte der Woche :-)
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 28. Nov 2018 09:05
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Habe heute mit Grausen realisiert, dass morgen Abend die Weihnachtsfeier unseres Amtes stattfinden wird. Und das am Abend vor meinem Wiegetag!!! Da kann ich mit Euch wetten, dass ich eine Zunahme habe! :o/ Dabei habe ich mich so gefreut, dass mir nur noch wenig bis zur 20 kg-Marke fehlt...

      Froschli, ich drücke Dir die Daumen, dass Du mit dem Walken Erfolg hast und Deine Waage am Samstag eine Abnahme anzeigt. Und wenn nicht - ist es auch nicht schlimm. Guck doch mal, was Du erreicht hast!!! In so kurzer Zeit!!!! Mach Dich nicht verrückt - Du bist eine so starke und tolle Frau! Genieß die Adventszeit, mach es Dir bei Kerzen um warmem Tee bequem und entspann mal. :)

      So, muss jetzt ein bissel für unsere Rente sorgen...habt noch einen schönen Mittwoch! :)
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 06:33
    • Guten Morgen zusammen,
      gestern war nur noch etwas spazieren, aber wenigstens ein bisschen Frischluft :-)
      @Pummelfee danke für deinen Zuspruch. Eigentlich weiss ich das und doch ist es so schwer im Kopf zu verstehen. Da tun solche Worte einfach auch gut.
      Ich wünsche dir heute eine schöne Weihnachtsfeier. Wir sind hier um zu lernen, wie uns auch solche Feste nicht komplett aus der Bahn werfen.

      Euch allen einen schönen Donnerstag
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 08:12
    • Guten Morgen zusammen,

      heute ist nicht mein Wiegetag, nein, aber ich tu es trotzdem und siehe da!!!! Ein Kilo weniger!!! Es hilft also, wenn man nicht ständig zwischendurch isst, sondern nur zu den Mahlzeiten, da kommt einfach nicht so viel zusammen! Wenn ich bedenke, welchen Bogen meine Kurve gemacht hat, wie wenig ich geschafft habe in den letzten Wochen und wie frustriert ich war, da freue ich mich umso mehr.

      Gestern wurde ein Foto gemacht, auf dem ich auch zu sehen bin. Mich schockieren einfach alle Fotos derzeit von mir! Ich sehe mich nicht so dick. Ja, ich weiß, dass ich schon noch sehr übergewichtig bin, aber ich selbst sehe mich nicht sooo dick. Und dann bin ich völlig fertig, wenn ich mich sehe.

      Jetzt muss ich nur noch wieder öfter trainieren und mit dem Essen so weitermachen. Wenn ich eure Beiträge so lese, bin ich froh nicht in einem Büro zu sitzen, wo ständig wer Geburtstag hat, aber um die Weihnachtsfeier komme ich auch nicht ganz herum. Aber ich habe voll viele echt schlanke Kolleginnen und die überlegen dreimal, ob sie was essen sollen oder nicht :-)

      Euch einen schönen Tag! Es wird sonnig und kalt!
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 08:35
    • Ach annja, sei nicht so streng mit dir du hast schon gut abgenommen, freu dich daran und den rest schaffst du auch noch.
      Lg elli
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 09:07
    • @Annja super. Das freut mich total für dich!!
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 13:39
    • @Annja, herzlichen Glückwunsch, auch, wenn es eigentlich nicht Dein Wiegetag ist. ;)

      Ich werde mir heute Abend auf jeden Fall die größte Mühe geben, nicht über die Stränge zu schlagen. Drückt mir einfach die Daumen, dass es mir gelingt.

      Der kommende Monat wird für mich sehr schwer werden. Diverse Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Keksebacken mit den Feuerwehrkids, Weihnachtsessen...oioioi...ich glaube, ich sollte meine Waage für den Monat Dezember einfach in den Schrank stellen und erst im Januar wieder rausholen! *Scherz*

      Habt noch einen schönen Donnerstag, meine Lieben! :)
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 15:34
    • @Pummelfee glaube es geht uns allen in den nächsten Monaten so.

      Glaube aber wenn man will schafft man es.

      Mir wurden gestern auch die ersten selbstgemachten Plätzchen angeboten und was soll ich sagen ich konnte wiederstehen.

      Ich habe nur genüsslich meinen Cappuccino getrunken.

      Früher hätte ich von jeder Sorte mind. eins probiert.
      Somit habe ich mir gestern 8 Plätzchen gespart.

      Bin stolz auf mich.

      Drücke euch die Daumen,dass ihr auch Standhaftbleibt und doch das ein oder andere mal verzichtet.

      Euch noch eine schöne Restwoche.

      Eine stille Mitleserin die sich jetzt auch mal zu Wort gemeldet hat :-)
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 17:58
    • Knuffi, hast Du wirklich gut gemacht. Keksen zu widerstehen ist schon eine Kunst! Zumindest, wenn man so ein Krümelmonster ist wie ich! ;)
    • 0 0
    • 29. Nov 2018 20:32
    • Ohhh ja es ist mir schwer gefallen.
      Aber hinterher war ich so stolz auf mich.

      Probiert es das nächste mal einfach.
      Ihr werdet merken so gutvwie das Gefühl verzichtet zu haben kann der Keks garnicht sein.
    • 0 0
    • 30. Nov 2018 06:46
    • Guten Morgen zusammen,
      nachdem ich morgen keine Waage habe, habe ich meinen Wiegetag vorgezogen auf heute. Fahre in etwa gleich und bin schon froh, das Gewicht gehalten zu haben.
      Gestern war ich auch walken, bei den letzten 500m dachte ich, mein Gesicht ist eingefroren :-) Jetzt wirds zapfig.

      @Pummelfee ich hoffe, du hattest einen tollen Abend

      @Knuffi du kannst stolz sein, dass du verzichtet hast.
      Für mich ist Komplettverzicht auf die Dauer keine Lösung. Ich muss lernen, wie ich den Rest meines Lebens mit kleineren Mengen umgehe. Nicht nur bei Plätzchen, sondern allgemein mit Essen. Ein Gefühl dafür bekommen, was ist normal und was ist auch schlichtweg zu viel. Wann nehme ich mir zB. 3 Plätzchen und danach nicht noch 10 weitere... Das ist meine große Herausforderung. Bei mir hat Komplettverzicht bisher dazu geführt, dass ich kein normales Essverhalten entwickelt habe, der Jojo immer wieder zugeschlagen hat. Aus dem Grund will ich mit MM lernen, was "gute" Mengen sind und weil ich einfach nicht den Rest meines Lebens auf Plätzchen total verzichten will.

      So, nachdem ich am Wochenende viel unterwegs bin, wünsche ich euch vorsichtshalber lieber jetzt schon tolle Tage und einen schönen, gemütlichen ersten Advent!
      Froschli
    • 0 0
    • 30. Nov 2018 08:38
    • Guten Morgen,
      heute ist es voll eisig kalt, gar kein Wetter für mich. Draußen Sport zu machen wäre für mich unmöglich, ich bewunder jeden, der das kann!

      Verzicht ist für mich auch keine dauerhafte Lösung, aber weniger und nicht jeden Tag Süßigkeiten, das geht. Schlanke kosten oft nur, nehmen nur ein Stück (ich beobachte ständig meine schlanken Kolleginnen :-)

      Ich wünsche euch einen schönen Tag!!!
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 30. Nov 2018 09:23
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Froschli, danke der Nachfrage, ich hatte ich schöne Weihnachtsfeier. Die Kolleginnen, die das organisiert haben, habe alles schön gemütlich dekoriert und für leckeres Essen und Trinken gesorgt. Es gab Gulaschsuppe, Paprikacremesuppe, Baguette, verschiedene Dips und Kräuterbutter, drei verschiedene Süßspeisen (Schokopudding, Quark-Kirsch-Sahne, Apfel-Vanillepudding)...zur Deko gehörten kleine Spekulatius und Lebkuchen...Es gab Glühwein und Kinderpunsch, Softdrinks und Bier...also für jeden Geschmack was da, wenn Ihr mich fragt. Und meiner Meinung nach habe ich auch nicht dolle über die Stränge geschlagen - dennoch war heute 1 Kilo mehr drauf als letzten Freitag. Keine Ahnung, ob meine Wahrnehmung mir da einen Streich gespielt hat oder Wasser-/Salzeinlagerungen, Hormone oder was weiß ich zu der Zunahme geführt haben. *grummel*
      Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und einen geruhsamen ersten Advent! Wir werden am Sonntag mit den Feuerwehrkids Kekse backen! :)