• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 21. Sep 2020 14:20
    • Hallo zusammen! *wink*

      Froschli, wir hatten eine sehr schöne Feier. Mein GöGa hat im Namen meines Schwiegervaters eine kleine Rede zum Besten gegeben, das Essen war sehr lecker, die Leute hatten gute Laune und es wurde viel gequatscht und gelacht. Es gab ein paar kleine Regeln, die beachtet werden mussten, aber ansonsten war es schon sehr schön. Und dass es meinem Schwiegervater gefallen hat, hat man auch gesehen. Er hatte einen schönen Tag und das war das Wichtigste! Er musste allerdings seine ganze Kraft aufwenden, sich zu konzentrieren und aufmerksam zu sein, so dass man ihn gestern nur in die Ecke setzen konnte. Mit ihm war nichts anzufangen. Auffassung und Aufmerksamkeit waren quasi nicht vorhanden. Wir haben es uns gedacht, aber es dann "in Natura" zu sehen, ist ganz schön erschreckend. Nun, wir haben ihn in Ruhe gelassen, nur das Nötigste mit ihm gesprochen, ihn an den Tisch gesetzt, wenn es Essen gab... ich denke, es war ganz gut, dass wir direkt nach dem Mittagessen nach Hause gefahren sind.
      Jetzt hat eine neue Woche begonnen, mal gucken, was sie uns bringt. Mein GöGa ist jetzt erst mal bis Donnerstag krank geschrieben, er hat einen Abzess im Mund. Armer Kerl, ist bestimmt nicht angenehm.
      Froschli, auch, wenn es momentan in die falsche Richtung geht...ich bin mir ganz sicher, dass Du Deinen Weg gehen und Dein Ziel erreichen wirst! :)
      Ich muss mich jetzt wieder an die Arbeit machen.
      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 22. Sep 2020 11:02
    • Hallo Pummelfee, oder ist noch wer dabei?
      gestern gings bei mir ganz gut, in den Punkten, walken gewesen und zufrieden :-)
      Nachdem ich abends heute nicht kann, war ich gleich heute morgen wieder beim Sport. Jetzt wird das Mittagessen heute größer ausfallen, dafür versuche ich den Tag rumzubauen. Ich gebe mein Bestes.
      Die Sonne ist die reinste Wohltat und ich sauge alle Strahlen auf bevor das Wetter zum Wochenende umschlägt. Aber auch da freue ich mich auf die kuscheligen Herbsttage.
      Kastanien haben wir schon gesammelt und mit Eicheln und Haselnüssen können wir sicherlich ein paar tolle Figuren basteln.
      Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 22. Sep 2020 14:45
    • Hallo Froschli und alle stillen Mitleser,

      gestern bin ich sicherlich nicht in den Punkten geblieben und heute wird es wohl auch knapp, denn sowohl gestern als auch heute haben Kollegen anlässlich ihres Geburtstages etwas ausgegeben. Dies gehört noch zu meinen Baustellen, ich kann mich da nicht zurück halten und muss von allem was essen. Wenn da drei Kuchen stehen, ist das dann schon kontraproduktiv...zu allem Überfluss habe ich gestern dann auch vergessen, Tagebuch zu führen. Es war einfach ein typischer Montag - ich weiß schon, warum Garfield diesen Tag nicht mag. ;) Naja, aufstehen, Krönchen richten, weiter geht´s! :)
      Ich werde nachher schön mit meinen Fellnasen Gassi gehen und die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen. Bin erst gegen 16.30 Uhr zu Hause...
      Unser Wohnzimmer ist jetzt auch schön herbstlich dekoriert, mein GöGa hat sich ordentlich ins Zeug gelegt. Ich schätze, am Wochenende fangen wir an, den Garten für den Winter herzurichten. Das wird auch noch mal eine Heidenarbeit, vor allem der Abbau von Pool und Trampolin. Ich glaub, wenn beides nicht mehr steht, sieht unser Garten richtig leer aus. ;)
      So, muss noch ein bissel was tun.
      Liebe Grüße,
      Pummelchen
    • 0 0
    • 23. Sep 2020 09:29
    • Guten Morgen Pummelfee,
      ich kann dich da so gut verstehen. Bei so leckerem Kuchenangeboten mag ich auch nicht nein sagen. Manchmal gelingt es mir, von jedem nur ein halbes oder kleines Stück zu nehmen. Dann bin ich schon mächtig stolz auf mich.
      Das Trampolin lassen wir bei uns meist bis Anfang November stehen. Der goldene Herbst lädt oft noch auf ein paar schöne Stunden beim Springen ein. Ausgepackt wird es dann meist um Ostern rum -je nach Wetterlage.
      Gestern war ich auch nicht in den Punkten, war aber beim Sport, daher bin ich beruhigter. Heute abend habe ich Sport eingeplant, so dass es heute passen sollte.
      Ich wünsche euch einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Sep 2020 10:38
    • Hallo zusammen,
      den Tag habe ich gleich mal mit Bewegung gestartet, bevor es heute abend regnet. 1 Stunde walken am morgen hat mir auch echt gut getan. Herrliche Luft und ein angenehmer Wind um die Nase.
      Heute gibts den ersten Kürbis. Lecker schmecker, ich freu mich drauf.
      Und Zwetschgenkuchen werde ich machen. Ich liebe diese Herbstfrüchte.
      Wenn alles so bleibt, dann hab ich morgen frei. Ich liebäugel mit shoppen gehen. Vielleicht klappts ja.
      Euch ganz liebe Grüße und mit Vollgas Richtung Wochenende.
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Sep 2020 11:21
    • Hallo zusammen,

      Froschli, das hört sich alles richtig gut an. Kürbis bevorzuge ich allerdings mehr als Deko. ;) Aber beim Zwetschgenkuchen bin ich wieder dabei! :D Die Luft heute morgen war wirklich angenehm, allerdings habe ich sie nicht beim Sport eingeatmet, sondern auf dem Weg zum Bus. ;) Vorhin hat es etwa 5 Minuten geregnet - lächerlich! Angeblich soll der große "Guss" heute Abend kommen...ich glaub es erst, wenn ich es sehe. Heute muss ich bis 18 Uhr arbeiten. Mein GöGa holt mich ab, dann nach Hause, Abendbrot herrichten, dann mit den Hunden raus, dann das Kind ins Bett bringen, dann duschen und dann - Couch!!!
      So, muss mich wieder an die Arbeit machen, sie macht sich ja leider nicht von alleine. *seufz*
      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 26. Sep 2020 07:26
    • Reinschleich...Halloooo In die Runde
      Nach langer Abstinenz bin ich auch mal wieder da. Schäme mich..habe zügellos gelebt und prompt Zuviel zugenommen....nach OP und Reha. Ich bin gestern nach Hause gekommen und starte nun wieder mit dem Programm, dass ich dort nicht machen konnte und suche das alleine sein, dank Corona , habe ich auch in die Naschikiste gegriffen...der Kiosk war ja nah.....aber die Waage lügt nicht.
      Ich mache mir hier erstmal wieder ein Bild und wünsche euch ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße aus dem Norden *wink
    • 0 0
    • 28. Sep 2020 07:29
    • Guten Morgen zusammen,

      Feeya, schön, wieder von dir zu lesen. Mensch, wie ist denn deine OP verlaufen? Bist du zufrieden mit dem Heilungsprozess?
      Komm, wir raffen uns zusammen wieder auf. Wir wissen doch, wie es geht.
      Mein Wochenende war gemischt. Auch viel bewegt und beim Sport gewesen, aber dennoch auch über den Punkten. Darum gehts auch heute wieder gezügelt weiter.
      Der Herbst hat nun so richtig Einzug gehalten und bei dem Regenwetter war auch das Knistern des Holzofens mal wieder herrlich und wie Musik in den Ohren.
      Lasst euch heute von der Sonne verwöhnen, bei uns spitzt sie schon durch den Nebel.
      Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 28. Sep 2020 12:13
    • Mahlzeit! :)

      Feeyaaaaaa, wie schön von Dir zu lesen!!! *freufreufreu* Ich hoffe, Dein Knie ist gut verheilt und die Reha hat etwas gebracht? Und die zugenommenen Kilos wirst Du bestimmt ruckizucki wieder los, da bin ich sehr zuversichtlich. ;)

      Froschli, wir haben unseren Kaminofen am Samstag auch das erste Mal wieder angemacht. Wir wollten einfach noch nicht die Heizung anmachen. Und es war so gemütlich mit dem Feuerchen. Allerdings zieht unser Kamin nicht mehr richtig ab, so dass das ganze Zimmer vollgeräuchert wird, wenn wir die Klappe nicht schließen. :( So haben wir es zwar mollig warm, aber keinen Blick auf die Flammen. Müssen mal eine Grundreinigung machen, schätze ich...

      Morgen haben mein GöGa und ich unseren 15. Hochzeitstag. Werden lecker essen gehen! :) Der Schnitzelkönig im Harz hat uns schon so lange nicht mehr gesehen, da ist morgen doch die beste Gelegenheit. :D Bin mal gespannt, was er zu meinem kleinen Geschenk sagt...ist ja eine "Kristallhochzeit". ;)

      Ich wünsche Euch noch einen schönen Montag. Lasst Euch nicht ärgern! :)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 29. Sep 2020 07:06
    • Guten Mooorgähn *
      Wie schön, so freudig empfangen zu werden...das spornt an.
      Ja, ich war am24. 8 in der Imland Klinik in Eckernförde...erst Coronatest und nächsten Tag die OP. Es ist alles gut verlaufen, bis auf, dass ich in diesem Bein viel mehr Schmerzn habe...die Therapeuten sagen...es gibt immer ein Asl....bein .....operiert würde ich von dem Spezialisten in S.L. Hol....der ist einfach in seinem Fach gut...erst Woche ging schnell vorbei und ich konnte da schon einige Schritte ohne Stützen machen. Dann drei Wochen Reha in Damp an der Ostsee....mit Blick aufs Meer...man will raus, man will dahin. Zu gehen , ohne Schmerzen....außer Heilungsschmerz....herrlich. Jetzt leider eben Rücken...kleine Wege im Haus gehe ich schon ohne Stützen aber aufgrund unserer Dackeldame, die ja nun im Oktobet erst ein Jahr wird....muss ich doch sehr aufpassen. Seit Freitag bin ich zuhause, seit Samstag dann wieder hier durchstarten. Und ab morgen geht dann wieder Physio und Lymphe los. Meine Ärztin sagte, ich war sehr mutig...
      Schön, EUCH wieder zu lesen und Pummelfee, herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag....auf viele weitere schöne Jahre.
      Hier ist es nass, der Ofen war noch nicht an....aber einen schönen Tee getrunken.
      Ich sagte gestern zu meinem Mann, dass ich mich so auf die Weihnachstszeit freue, auf die ganzen Düfte und Gerüche....
      Neunauge in den Tag, macht ihn euch, wie er euch gefällt. Liebe Grüße aus dem Norden,
      Dat Feeyalein ;-)
    • 0 0
    • 29. Sep 2020 07:45
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      Pummelfee, herzlichen Glückwunsch zum 15. Hochzeitstag. Ui, jetzt bin ich aber neugierig, was du deinem Lieblingsmann schenkst ;-) euch einen tollen gemeinsamen Abend mit lecker Schnitzel.

      Feeya, du warst in Damp...das klingt herrlich. Dort hatten wir letztes Jahr einen unserer schönsten Urlaube. Einfach ein toller Ort zur Erholung. Ich drücke dir die Daumen, dass du täglich Fortschritte machst und deine Dackeldame hat bestimmt ein gutes Gespür für Fordern, aber nicht Überfordern. Tiere sind da meist sehr empathisch.

      Heute habe ich einen sehr langen Tag vor mir im Büro. Gestern hatte ich nur kurz Zeit für Sport, ich fürchte, heute wirds dann gar nix. Da kommen auch wieder andere Tage.

      Bleibt so gut gelaunt und habt einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 29. Sep 2020 07:47
    • Guten Morgen! *wink*

      Mein GöGa hat mir zum Hochzeitstag wunderschöne Rosen und einen Hoptimisten geschenkt. Habe mich total darüber gefreut! Zur Erklärung: Wir sind große Dänemarkfans und so ein Hoptimist in den Farben Dänemarks ist ein wunderbarer Begleiter im Auto. Er wird mit seinen Füßen an das Armaturenbrett befestigt und bei jeder kleinen Erschütterung "hopst" er mit seinen gefederten Beinen vor sich hin. Könnt es ja mal googlen... :) Über meinen gravierten Kristall hat sich wiederum mein GöGa sehr gefreut. Jetzt grübelt er, wo er das gute Stück platzieren kann.

      Feeya, das hört sich doch insgesamt sehr positiv an. Ich wünsche Dir weiterhin eine schnelle Heilung. Auf die Weihnachtszeit freue ich mich auch schon, aber erst mal müssen wir Halloween hinter uns bringen. Junior weiß noch nicht, wie er sich verkleiden möchte und ich bin so unkreativ, dass ich ihm auch kein Kostüm nähen oder basteln könnte, selbst, wenn ich wollte.

      So, muss mich jetzt an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 29. Sep 2020 11:48
    • Hahaha..Neunauge..sollte heißen: nun auf in den Tag...dieser Automatismus ,immer bekomme ich den nicht korrigiert..
      Halloween wird bei uns nichts gemacht, dafür wird Silvester Rummelpott gelaufen.
    • 0 0
    • 29. Sep 2020 14:03
    • Feeya, was muss man unter "Rummelpott laufen" verstehen? Ich kenne diesen Ausdruck nicht. :)
    • 0 0
    • 30. Sep 2020 07:01
    • Guten Morgen,
      Da werden die Wintergeister im Norden vergrämt. Die Kinder verkleiden sich und gehen von Haus zu Haus, singen ein Lied und bekommen Süsse. Das wird in der Silvesternacht gemacht, so ab 17 Uhr....das ist hier oben Jahrzehnte alte Tradition, wenn nicht sogar schon Jahrhundert. Deshalb bin ich nicht so für Halloween, weil wir eben das haben. Ich bin schon immer als Kind gelaufen...war immer eine Wahrsagerin..hahahaha.
      So, jetzt frühstücken und dann bald zum ersten Mal zur Physio und Lymphe....mein Bein ist so dick aber das kenne ich ja vom letzten Jahr...das wird wieder. Allgemein bin ich diesmal fitter als letztes Jahr und ca 3 bis 4 Monate weiter. In drei Wochen dürfte ich Autofahren und ich könnte das fast jetzt schon...gehe jetzt schon ohne Stützen...damals erst mach drei Monaten....ich freue mich so alles geschafft zu haben..Strike.

      So nun aber, habt einen schönen Tag
      Liebe Grüße aus dem dunklen Norden
    • 0 0
    • 30. Sep 2020 07:14
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, das hört sich ja richtig gut an! :D Da wünsche ich Dir nachher viel Spaß bei Physio und Lymphe. Nach meiner Fuß-OP damals fand ich Lympfdrainage immer richtig angenehm und entspannend...

      Das Essen gestern war mal wieder so richtig lecker! Ich habe nicht mehr aufgeschrieben, hätte ich gar nicht schätzen können, was das alles an Punkten kostet. Habe ein leckeres Schnitzel mit Hollondaise-Sauce und Pommes gegeben, dazu ein kleines Schälchen Möhrensalat und als Nachtisch einen sogenannten Lavacake. Das ist ein kleiner Schokoladenkuchen mit einem flüssigen Schokoladenkern. Dazu eine große Kugel Vanilleeis und ein großer Klecks Sahne. Ihr merkt schon...hinterher konnte man mich aus dem Restaurant kugeln! ;) Es war verdammt lecker! Heute geht es dafür ganz normal weiter...außer, dass mal wieder hier etwas wegen Geburtstag ausgegeben wird. Und morgen auch! *Augenroll* Ich prophezeie schon mal eine Zunahme am Freitag oder Samstag, je nachdem, wann ich mich wiegen werde.

      So, die Arbeit ruft. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 30. Sep 2020 08:32
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      dein Genesungsfortschritt hört sich wirklich viel positiver an, als beim letzten Knie. Ich drück dir die Daumen, dass dies so weiter geht :-)
      Pummelfee, euer Hochzeitstag darf auch gefeiert werden. 15 Jahre ist was ganz besonderes. Und du bist dir bewusst, dass die nächsten Tage wieder aufgepasst wird. Da hast du schon viel gewonnen, dass du dieses Bewusstsein hast.
      Aktuell kämpfe ich mit einem enormen Heisshunger auf Schokolade, obwohl ich davon kaum etwas zu Hause habe und wirklich versuche, davon loszukommen. Verrückt.
      Ich liebe Herbstdeko mit Kürbissen, die Halloween Deko an sich mag ich jetzt nicht so gern. Bin kein Fan von Halloween, das ist einfach nicht unser Brauch hier. An Silvester kenn ich das auch gar nicht. Das finde ich so toll an Deutschland, dass jede Region ihre unterschiedlichen Bräuche und vor allem auch Dialekte hat.
      Euch allen einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 01. Okt 2020 11:51
    • Hallo zusammen,
      puh, gestern war ein unterwarteter (Fr-)esstag.... Ich war dann noch sporteln, sonst hätte mich mein schlechtes Gewissen nicht auf die Couch gelassen.
      Das will ich heute gleich besser machen.
      Die Sonne kämpft sich gerade durch den dichten Nebel und lädt zu einem schönen Nachmittag ein. Vielleicht kann ich spontan etwas früher raus, dass ich noch ein paar Sonnenstrahlen erhaschen kann.
      Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 01. Okt 2020 14:08
    • Hallo zusammen! *wink*

      Ich musste heute Vormittag meinem Junior sämtliche Daumen drücken, denn sie haben heute eine wichtige Deutscharbeit geschrieben. Mit diesem Zeugnis stellen wir uns bei den weiterführenden Schulen vor, daher ist es wichtig, dass er sein Bestes gibt. Deutsch ist nicht sein bestes Fach...und es war eine Kombiarbeit mit mehreren Themen...hoffen wir das Beste!
      Froschli, ich finde es stark, dass Du noch sporteln warst und Dich nicht einfach bequem auf die Couch geworfen hast. Deine Disziplin ist beneidenswert! :)
      So, muss mich jetzt um meine Arbeit kümmern. Der GöGa holt mich nachher ab, wir müssen nach PVC für das Schlafzimmer gucken.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 02. Okt 2020 07:20
    • Guten Morgen in die Runde
      Ich kann mich echt gut diszipliniert halten....heute geht es ans T-Rena Programm....also Training an den Geräten und wird von der Rentenkasse übernommen, zählt zur Reha.
      Meine Schwiegermutter kocht heute Rübenmus...aber das kann ich dann morgen erst essen....nach dem wiegen ;-) . Meine Kinder wünschen sich ab und zu Mittag von Oma, frieren das dann ein oder kommen extra dafür nach Hause. Das ist so schön und erwärmt immer wieder mein Herz, weil sie alle so ein gutes Verhältnis zueinander haben.
      Ich möchte jetzt nur noch ein gutes Verhältnis zu Lebensmittel haben...hahahaha.

      Pummelfee, Daumen sind gedrückt...ganz feste.
      Froschli, echt auch gute Disziplin dann noch sporten zu gehen. Respekt

      So nun in den Tag starten, bis dahin liebe Grüße aus dem dunklen Norden