• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 07. Aug 2017 19:22
    • Leichte Quark-muffins

      500 g Quark, Magerstufe (Ich hatte 300g Magerquark verwendet und 200g Saure Sahne)
      2 EL Grieß
      2 Ei(er)
      100 g Zucker
      1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack

      Ergibt 12 Stück

      Bei 180°C Ober- / Unterhitze ca. 35 min.
      Jemandem welches Obst man noch dazu nimmt ( Ich hatte TK Sauerkirschen ) sind es pro Muffin 2 Punkte
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 19:33
    • Ach Kinder, am Trinken liegts bei mir nicht. Ich trinke ausschließlich Gänsewein. Ich mag aber das andere Zeug nicht. Trinke, wenn dann höchstens einen Rotwein oder auch mal ein Bier - da werde ich beim nächsten Mal aber zum ersten Mal das alkoholfreie probieren.
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 20:27
    • Hallo Kathrin...
      das Rezept für deine Muffins klingt super..stell es mir saugeil mit viel Zitrone und Himbeeren vor....
      wird getestet... :-))
      Dankeschön..

      Lg Mila
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 20:31
    • Häää..jetzt schau ich schon ein bisschen blöd...
      Ist Kathrin ..justc??
      Blick nix mehr :-(
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 20:35
    • Uuppss..wer lesen kann ist klar im Vorteil :-)))

      Justc bäckt auch ....
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 20:39
    • Ja, JUSTC schwärmt hier die ganze von meinem Muffin-rezept. Daher habe ich es nochmal gepostet, weil man nicht soweit zurück blättern kann XD

      Wenn ihr das Rezept abwandelt, müsst ihr euch die Punkte aber neu ausrechnen ^.-
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 20:45
    • Die Temperaturangabe fehlt..

      Mittelhitze?175 Grad???
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 20:49
    • Angelet...

      ich pichl auch ganz gern nen Wein ...wie man unschwer aus meinem Tagwuch ersehen kann ;-)

      In diesem Sinne

      Salute Mila
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 21:23
    • @Mila: Habe es editiert. Sind 180°C ^.-
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 21:27
    • Dankeschön Kathrin♡☆♡
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 21:44
    • Mich gibt's nur einmal hier....2 von meiner Sorte wär auch etwas anstrengend wobei vom Gewicht her könnte ich auch für 2 durchgehen....noch..
      Genau, die Muffins von Kathrin waren gemeint....seit einigen Wochen ein festes Backritual und sie "retten" mich wirklich vor der "Fernsteuerung" am Abend....
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 21:46
    • ♡♡♡♡


      Ihr seit toll...
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 21:48
    • Seid...Korrektur
      Zu deppert um richtig zu schreiben...
      Bin kein Analphabet ;-))
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 22:04
    • Mila, behindert der Alkohol nicht Deine Abnahme?
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 22:17
    • Nö...... bleib doch im Punkterahmen
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 22:21
    • Und..es ist für mich Genuss...ich nehme ab und muss auf Genuss nicht verzichen. ..
    • 0 0
    • 07. Aug 2017 22:26
    • Irgendwie fühl ich mich seit heut Nachmittag kränklich - so komische Kopfschmerzen, kurz vor einer Erkältung - hab aber noch nichts.

      Mann, es regt mich doch mehr auf, als ich dachte, dass ich so gar nichts abnehme. Aber keine Angst, geh Euch nicht weiter auf die Nerven
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 07:20
    • Tandine....ess doch echt mal mehr Obst...vielleicht liegt es tatsächlich jetzt gerade daran, dass du was ausbrütest...und das nervt nicht....ausk.o.t.z.en ist genauso wichtig wie sich "wild in der Gegend rumfreuen"...
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 07:23
    • Ich glaube meine Waage ist kaput 0.0
      Die zeigt mir von gestern auf heute fast 3kg !!!!! mehr an. So ein mist :,(
    • 0 0
    • 08. Aug 2017 09:00
    • Ich musste heute morgen mein Gewicht erstmal um 2,5kg nach oben korrigieren.
      Hatte zuvor eine ältere Waage, die nicht mehr so genau geeicht war.
      Hab jetzt mal in eine neue investiert - die ist jedoch sehr gemein :( ^^
      Dafür zeigt sie mir auch jedes Gramm das ich abnehme an.

      Stellt ihr euch eigentlich nur an eurem Wiegetag auf die Waage oder auch mal zwischendurch, wenn ihr das Gefühl habt, dass es weniger geworden ist?!