• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 16. Aug 2017 20:09
    • Na siehst, manchmal laufen Dinge auch wie von selbst. Freut mich für Dich.
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 20:11
    • Mhm lecker, hab mir jetzt grad noch zur Nachspeise eine Scheibe frische Ananas runtergeschnitten. Demzufolge hab ich heut meine Punkte fast punktgenau verfuttert:-)
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 20:14
    • Aber ich muss schon super genau schauen. Bei mir sind die Punkte im Handumdrehen weg. Und das werden ja immer weniger. Das wird schon schwierig für mich :-(
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 20:18
    • Grad hab ich die PN, die ich am 8.8. DanFoer geschickt habe gelesen, das hat mich jetzt gleich selbst wieder motiviert:

      Bleib dabei Danni! Lass die Schweinehunde nicht siegen. Komm, wir schaffen das zusammen. Schau, ich hab doch auch so einen Riesen Berg vor mir und es geht bei mir grad gar nichts runter, obwohl ich nach meinen Verhältnissen wirklich wenig esse und mich auch noch mehr als sonst bewege, aber ich mach trotzdem weiter, wenn auch frustriert. Aber das Fettsein ist keine Alternative mehr für mich. Es nimmt mir meine ganze Lebensqualität und -freude.

      Wir lassen uns nicht unterkriegen - mach weiter, Schritt für Schritt
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 20:25
    • Das geht mir genauso Tandine (das die Punkte oft nicht ausreichen)*tief seuf*

      Tja, der Ausrutscher meines Mannes (im wahrsten Sinn des Wortes), ist schlimmer als erwartet. Heute waren wir beim Unfallarzt und der meinte nach der Untersuchung, dass es entweder ein Bänderriss oder zumindest eine Bänderdehnung ist. Nächste Woche hat er jetzt einen Termin zur Kernspintomographie und er kann wohl damit rechnen das es mindestens sechs Wochen dauert. Ich hab schon überlegt, ob ich meinen Chef bitten soll, mich ganztags zu beschäftigen...natürlich ohne Bezahlung *gg*
      Sechs Wochen zu Hause, ohne das er großartig was machen kann...der bringt mich nach drei Tagen schon zur Verzweiflung. Naja, nicht ganz so ernst. Aber trotzdem bringt ein Mann im Haus den ganzen schönen normalen Tagesrythmus durcheinander. Ich hab noch nicht einmal meine Gym machen können, weil er immer schon vor meinem üblichen 'in Ruhe wach werden' auf der Matte stand, weil er Hunger hat und wenn er schon zu Hause ist, wird natürlich gemütlich zusammen gefrühstückt... oh Menno...sechs Wochen....*jammer*
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 20:49
    • Das Punkte-Problem habe ich ebenfalls....bin heute 3,5 Punkte drüber - nur weil ich heute (ich war wieder von Cheffe zum Essen eingeladen habe) ohne nachzudenken den Nudelauflauf bestellt hab....Doof....anstatt Salat und ´n Stück gegrilltes Fleisch zu nehmen....naja...Krönchen richten, weiter geht´s.
      Das "Problem" Man at home ... das hatte ich die letzten 4 Wochen....irgendwann wird es wirklich anstrengend. Jetzt hat er Spätschicht, kommt gg. 22.30 und ich geniiiiiiiiieeeessse gerade meinen total trödeligen Abend hier für mich allein.
      Ich gehe jetzt gleich Duschen und dann ins Bett. Von da aus sehe ich mir heute mal um 21.15 This is Us an (gucke ich sonst immer nur am Freitag über den Amazon-Stick)....
      Ja, ich weiß - bei Spätschicht wollte ich "abhotten" - heute stand aber stattdessen vor dem Essenkochen noch "Garten klarmachen" auf dem Programm. Das sah aus im Garten....meine schönen Blumen - die waren so schön in Gang... und jetzt sieht es aus wie auf einem Handgranatenwurfstand :( Hab erstmal alles aufgefegt, auch im Vorgarten und vor allem auf dem Gehweg .... Gottlob haben meine Tomaten alles gut überstanden unter ihrem kleinen "Tomatendach"...
      Eine negative Sache war heute noch. Ich bin beim Supermarkt auf den Parkplatz gefahren, da stand mein Vater an der Hähnchenbude (mit dem Fahrrad)....ich hab die Scheibe runtergekurbelt "hallo, Papa"...Er guckt nur kurz hoch, murmelt was von "hab was zum Abendbrot geholt" ...ich denke noch, er dreht sein Rad eben um und kommt zum Auto .... da fährt der einfach weg über die Straße. Weg - einfach so....Also jetzt fühle ICH mich schuldig, obwohl ER letzte Woche so extrem gegen meinen Kerl gestänkert hat, dass ich ihm einfach mal die Meinung sagen MUSSTE...
      Die Frau von dem Hähnchenimbiss-Wagen noch so "meinten Sie den Mann mit dem Rad?" - Ich so "Ja, ist mein Vater, aber der hat´s wohl heute eilig". Daran hab ich heute echt "zu knabsen". Und im Supermarkt war auch echt der Griff nach der Schoki schon im Kopf drin - aber ich hab´s nicht gemacht. Und auch heute abend bin ich "brav".
      Aber ehrlich, was soll das jetzt wieder?
      Ich geh jetzt duschen und dann Serie gucken - nur noch morgen arbeiten, Freitag "frei" wg. Arzttermin, dann mal direkt die freie Zeit nutzen und zum Augenoptiker....
      Viel Text wenig Sinn - ich bin für heute dann mal ... weg.
      Bis denne Ihr Lieben.
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 21:40
    • Ach je Angelet, da hat es Deinen Liebsten ja blöd erwischt und Dich dann blöderweise gleich mit ;-)
      Naja, komm, das überstehst Du schon mit Deinem Prachtexemplar.

      Hey JUSTC, was soll das heißen, viel Text, wenig Sinn. Das sind all die Dinge, die Dich bewegen und das ist ja wohl Sinn genug. Lass es nicht so sehr an Dich ran, das mit Deinem Vater. Der kriegt sich schon wieder ein. Einfach ein bissl Zeit verstreichen lassen. Nicht so ernst nehmen.
      Schau, ist doch super, dass bei der Schoki nicht gleich zugeschlagen hast. Früher wäre es sicher nicht bei einer Tafel geblieben, oder?
      Hey und dann les ich so von Spätschicht und Kerl und denk mir noch so, da war doch was..... und schon erwähnst Du's. ;-)

      Fakt is, wir müssen es noch schaffen, den regelmäßigen Sprt zu integrieren, da beißt die Maus keinen Faden ab. Ich tu mich da auch ziemlich schwer noch ;-(
    • 0 0
    • 16. Aug 2017 21:59
    • Oh Mann, bei mir auch Mist. Mein Bruder hatte mit unserem alten Auto einen Unfall. Ihm ist nichts passiert und er war auch nicht Schuld. Das ist ja schon mal das Wichtigste. Aber, ich wollte das alte Stück tatsächlich aufheben als Oldtimer :-(
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 08:04
    • Sport muss her... Oh ja. Meine "BS" sagt seit Tagen in keine Richtung was an.... das frustet langsam. Und ich fange an, ab und an zu denken "na, dann kannste ja auch wie vorher weitermachen, wenn sich eh nix tut" ... Tu ich aber nicht!
      Es geht ja auch darum, gesünder zu leben... Trotzdem schwindet etwas die Motivation. Ich denke, ich werde noch mehr abwiegen und vielleicht mal die Knabberkerne (Pinien- u. Sonnenblumen, 20g/Tag) wieder weglassen.
      "Viel Text wenig Sinn" ist einfach nur so dahergesagt.... damit wollte ich mich nicht selbst runterspielen oder so :)
      Das schreib ich einfach immer mal gerne...
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 09:38
    • ;-) sehr gut, JUSTC.
      Bei mir hat ja geholfen, dass ich mal einen Tag von den Punkten ziemlich runtergefahren bin, also nur 20 gegessen habe und abends dann gar nichts. Das war anscheinend so ein Kick und es ging dann wieder was.
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 10:46
    • Ach, einen Versuch wäre es ja wert - das könnte ich morgen sehr gut einbauen mit dem wenig essen.
      Mal sehen. Meine Pinien- und Sonnenblumenkerne für diese Woche habe ich auch alle. Morgen hab ich frei, da kann ich das glaube ich ganz gut einbauen, zumal ich den Vormittag eh erstmal "on the Road" bin :)
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 10:50
    • Guten Morgen ihr Lieben :)

      Oh, das klingt bei euch beiden ja nicht so schön. Tandine, am wichtigsten ist doch, dass es deinem Bruder gut geht :)
      Und Carola - dein Vater kriegt sich auch wieder ein. Bettel nur nicht hinterher. Ich hab mich oft mit meinem Vater gestritten und manchmal ging es wirklich hoch her (er war ein Löwe und hatte nieeee Unrecht). Unsere Versöhnung war meistens so, dass ich mich verhalten habe wie immer und er mich angeschmollt hat - bis er mich irgenwann angestupst hat und das war's, dann war alles wieder gut. Dein Paps braucht einfach nur Zeit zu verarbeiten, dass sein kleines Mädchen eine eigene Meinung hat und die auch durchsetzt. Und das mit dem kleinen Mädchen ist jetzt nicht niedlich gemeint, denn wir bleiben immer die Kleinen für unsere Eltern, so wie unsere Kinder für uns. Mein Kleiner ist einen Kopf größer als ich und nenn ihn trotzdem oft noch Zwergi (natürlich nur wenn wir allein sind ;) )

      Meine BS war heute mal wieder lieb zu mir. Trotz Spieleabend (also ausgiebig genossenem Cheatday) letzten Donnerstag, waren 700g weg. 135,9 kg = 18 kg weniger *freu*
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 11:30
    • Glückwunsch Angelet.
      Wenigstens eine von uns, die hier gerade Erfolgserlebnisse mit ihrer BS feiert^^.

      Bin mal gespannt wie es diese Woche bei mir ausfällt.
      Hab mir so schön meinen Wochenplan mit dem Essen ausgedacht und dann kommt gestern mein Kollege vorbei und läd zum Dienstjubiläum ein.... . Da ich aber in nem reinen Männerbetrieb arbeite, wird das Essen auch nicht gerade leicht ausfallen. Naja. Mal schauen was man da so essen kann... .

      Habe jetzt übrigens eine Super Nuss-Mischung gefunden, mit der ich abends meine Punkte pushen kann.
      Gibt es jetzt wohl neu von Seeberger. Ist mit ein bisschen Schoko und mit Rosinen drinnen - damit bekommt man mich schon immer ;-)

      Seit Beginn sind immerhin schon circa 2kg unten ... besser als nix.
      Muss nur schauen, dass ich meine Gymnastik-Übungen häufiger mache. Merke ja selbst, dass es mir gut tut.
      Sollte vielleicht auch mal zur Massage und meine ganzen Verhärtungen im Rücken rausmasieren lassen^^

      Euch noch einen schönen Tag. :)
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 12:08
    • Hey Angelet - große Spitze. Echt toll. Mensch, sage und schreibe 18 kg, das ist mal ne Ansage. Phantastisch!!!

      Ich hoffe, dass ich am Samstag auch die 10 Kg Grenze knacke, dann wäre ich schon mal zweistellig, zumindest in der Abnehme, noch lange nicht im Gesamtgewicht ;-)
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 13:05
    • Muss ´ne Currywurst Pommes Majo beichten :/
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 13:20
    • Bei mir war es heute ein kleiner Yufka... Zwar viel Gemüse, aber die Soße ist halt schon heftig... .

      Fühlt ihr euch nach "schlechtem" Essen auch vom Magen her dann immer unwohl?
      Hab das Gefühl, dass er mir nicht gut bekommen ist. Heute Abend wird mal ein bisschen mehr in den Obstkorb gegriffen.
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 13:37
    • Jo .... (ein vollständiger norddeutscher Satz :D)
      Echt, ich fühl mich müde und vollgefressen.... war eine blöde Idee... aber irgendwie bin ich heute im falschen Modus was das Essen angeht. Ich werde aber den Rest des Tages jetzt nicht alles über Bord werfen, sondern normal weitermachen wie bisher...
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 13:37
    • Huhu, ich melde mich auch mal wieder. *hüstel* Letzte Woche hatte ich ja den Magen-Darm-Infekt, so dass die Waage am Freitag natürlich eine schöne Abnahme von knapp 3 kg anzeigte. Klar, wenn man sich tagelang nur von Salzstangen bzw. -brezeln und Zwieback ernähren kann, kein Wunder. Seit dem Wochenende kann ich wieder normal essen. Und wieder merke ich, dass ich definitiv zu wenig Gemüse zu mir nehme. Ich bleibe am Ball, das muss doch zu schaffen sein...
      Gestern abend war ich aber stolz auf mich...ich habe mir aus Jap auf Süß eine Tüte Mäusespeck geschnappt. Habe mir 100g abgewogen und genossen. Als alles weg war, habe ich mir nicht noch mehr genommen sondern die Tüte im Schrank gelassen. Ich hatte auch keinen Jap mehr auf Süß, ich war "befriedigt". Hätte es vor einigen Wochen nicht gegeben.
      Bin mal gespannt, was die Waage morgen früh sagt. Ich wiege mich ja nur Freitags. Früher habe ich mich jeden Tag gewogen und mich so verrückt gemacht. Auch jetzt zieht es mich jeden Tag da hin, aber ich wehre mich strikt dagegen und bisher klappt das auch. Ich will mich nicht verrückt machen! *aufBodenstampf*
      So, jetzt lese ich erst mal weiter im Forum rum. :)
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 13:38
    • Danke schön *freu*

      Es wundert mich selbst, dass die Abnahme so gut fluscht - aber ich werde mich sicher nicht drüber beschweren :D Vielleicht liegt es ja wirklich daran, dass ich es so locker sehe und gelegentlich über meine Punkte hinausschieße. So denkt mein Körper nicht, dass er auf irgendwas verzichten müsste und weiter aus dem vollen schöpfen könne *grins*

      Morgen ist wieder mal ein Spieleabend. Dank meinem fußlahmen Mann bei uns, aber das ist auch okay. Allerdings heißt es auch, dass wir unseren Lieblingspizzalieferanten mal wieder eine Finanzspritze gönnen. Ich freu mich jetzt schon drauf - eine richtige Pizza hab ich schon ewig nicht mehr gegessen! Alkohol und Naschkram hab ich auch schon besorgt...wenn meine BS also nächste Donnerstag streikt, weiß ich warum. Im Wagen ist alles mögliche gelandet, was ich gerne esse.
      Allerdings muss ich sagen, dass ich diese Abende mittlerweile ohne schlechtes Gewissen und in vollen Zügen genieße. Vor allem seit ich weiß, dass ich am nächsten Tag kein Problem damit hab, mit dem Punkte zählen weiter zu machen :)

      Dorfkind, das mit unwohl fühlen kenne ich. Aber das hatte ich schon immer. Da das aber nur ca. eine halbe Stunde angehalten und beim nächsten Badezimmerbesuch wieder vorbei war, hat es mich nie wirklich gestört oder gar am Essen gehindert.

      Carola...meine Männer hätten sie dir aus den Händen gerissen *lach* Seit ich die Ernährung für uns umgestellt hab, gibt es das bei uns nicht mehr. Früher fast jede Woche, weil die beiden das so geliebt haben.
      Iss doch heute Abend einfach einen schönen leckeren Quark mit Obst und deine BS wird dir nicht böse sein ;)
      Mein Lieblingsquark ist übrigens vom Lidl. Die haben da einen Quark mit Joghurt und 0,2% - der ist schön cremig. Da etwas Zitronensaft rein und kleingeschnittene Pfirsiche...lecker!
    • 0 0
    • 17. Aug 2017 17:00
    • Heute bekomme ich meine Punkte bestimmt mal Problemlos voll XD es gibt Milchreis mit Kirschen *yummy*