• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 04. Aug 2017 08:18
    • Guten Morgen zusammen. Heute ist mein Wiegetag und ... Trommelwirbel... ich habe wieder was "geschmissen"! Stehe jetzt bei 123,2 kg! *jubel* Allerdings habe ich gestern nicht alle Punkte geschafft und Obst und Gemüse war gar nicht dabei. *schäm* Ich war gestern nur am wirbeln. Um 6.30 Uhr war ich im Büro bis 18 Uhr, danach Abend essen, danach mit dem Hund Gassi und dann mit dem Göttergatten Haus putzen, weil wir heute und morgen Gäste haben (Einschulung von Junior). Ich sage Euch, ich mache drei große Kreuze, wenn der morgige Tag vorbei ist!!
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 11:22
    • Hallo ihr lieben. Danke dass ihr mich alle so aufbaut. Meine Fressattacken der letzten zwei Tage kann ich mir nun endlich so erklären dass der weibliche Zyklus mal wieder voll zugeschlagen hat. Durch meine Krankheit hat sich das in letzter Zeit alles sehr stark verschoben oder ist auch mal ausgeblieben aber heute Nacht hat es mich dann wieder voll erwischt und deshalb wohl auch die letzten Fressattacken. Habe jetzt mit mir selber ein Abkommen geschlossen dass ich am Montag wieder beginne mit mm und bis dahin werde ich mir jetzt alles noch mal ganz genau durchlesen einen Essensplan erstellen für nächste Woche.Mein Göttergatte muss mir jetzt endlich auch mein Wohnzimmer Fahrrad besorgen. Da wir jetzt am Wochenende eine Feier haben habe ich für mich beschlossen erst am Montag zu starten und dieses Wochenende jetzt einfach noch für mich zu genießen den ganzen Stress abzubauen und auch mal die Krankheit hinter mir zu lassen. Aber hey Montag geht's wieder los und diesmal bleibe ich auch dabei das habe ich mir jetzt fest vorgenommen. Dank eurer Hilfe und Unterstützung werde ich es diesmal bestimmt schaffen liebe Grüße an alle und habe noch einen schönen Tag
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 14:31
    • Na gut, einverstanden DanFoer ;-)
      Aber am Montag geht's mit Volldampf los!!! ;-)
      Wünsch Dir eine schöne Feier und ein schönes Wochenende - wir schaffen das schon!
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 15:41
    • Danfoer, okay.... aber am Montag bist du wieder brav im Plan. Wir bestellen heute Abend auch was zu essen....beim Chinesen. Männe wollte Pizza oder Gyros....hab ihn für die für mich bessere Alternative begeistern können. Zumal das das leckerste chinesische Essen ist was ich je gegessen habe...ich schwanke noch zwischen szechuan oder curry. Hähnchenfleisch in beiden Fällen natürlich ;). Ich hoffe die blöde Waage kriegt sich die Tage auch noch ein....eich allen einen schönen Tag noch :D
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 18:15
    • Yeah. Eben die erste Fahrradrunde nach einem Jahr geschafft. In einer Stunde zwar nur 10km gefaren (das ging auch schon mal schneller/weiter), aber immerhin ein Anfang. Jetzt erstmal duschen und dann gibts Abendessen :)
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 18:16
    • Hallo ihr Lieben,
      ich lese mit Begeisterung eure Zeilen und stelle zu meiner Beruhigung fest, dass ich nicht alleine bin. Ich finde mich in manchen Beiträgen von euch wieder.
      Heute hatte ich meinen letzten Arbeitstag und mache nun endlich Urlaub. Da wären wir auch schon bei meinem Problem, wie macht ihr das im Urlaub? Da lässt man es ja bekanntlich gemütlich angehen und lässt auch gerne mal 5 gerade sein. Macht mir doch ein wenig Sorge. Habt ihr da vielleicht Tipps für mich?
      LG Ramona
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 18:21
    • Gesund leben! So wie im zukünftigen Leben auch
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 18:30
    • Hallo zusammen.
      Muss mich morgen auch mal wieder aufs fahrrad schmeißen bin jetzt 4 tage nicht gefahren. Hoffe am sonntag zeigt meine waage ein '-, an. :-) Wünsch euch allen ein schönes wochenende !
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 19:41
    • Danke.....Tandine.
      Gesund Leben ist der Plan, nur die Umsetzung fällt schwer!
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 19:55
    • Ja Ramona ich weiß. Aber das ist unser Los. Das Gute daran ist, dass es Gesund und Leben heißt ;-)
    • 0 0
    • 04. Aug 2017 21:28
    • Da ist was wahres dran Tandine.
      Also meine Devise wird lauten "Gut Leben, aber Gesund" ;-).
      Ich hoffe nur, dass meine Waage das auch berücksichtigt :D
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 05:37
    • Auf zum Nebenjob....viel zu früh. Und die Waage ist immer noch gemein zu mir.....aber ich bin doch im Plan *heul* und ich wieg sogar jetzt brav ab....
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 08:01
    • Guten morgen ihr Lieben!

      Heute wird ein arbeitsreiches Tag. Gleich erst mal den Wocheneinkauf erledigen. Dann gibt es das Familienfrühstück und danach fahren wir in unseren Kleingarten. Wir müssen dann erst mal schauen was wir alles aus dem Garten behalten wollen und was wir für die neuen Pächter da lassen. Anschließend fahren wir zu unserem Haus und werden dort schon einige Dinge hinbringen. Nächstes Wochenende feiern wir dort schon Zwergis ersten Geburtstag o.o

      Morgen geht es dann zusammen mit Oma in den Zoo. Da freue ich mich auch schon drauf.

      Euch einen schönen Start ins Wochenende ^.^
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 08:38
    • Nein, ich bin nicht enttäuscht!!! Es sind lediglich -100 g und ich hatte vor 2 Wochen schon ein niedrigeres Gewicht. Das scheint wohl meine erste Probe zu sein, aber keine Chance, ich geb nicht auf!!!
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 09:08
    • Aber soll ich Euch was sagen? Ich fühl mich viel fiter, viel gesünder, vitaler und wesentlich beweglicher. Hab ein anderes Körpergefühl und bin unheimlich stolz auf mich, dass ich seit nunmehr fast zwei Monaten keine Süßigkeiten, vor allem keine Schokolade angerührt habe.
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 09:42
    • Tandine dieses Gefühl kenne ich inzwischen auch. Es ist das krasse Gegenteil vom "Vollgefressensein" das ich nur zu gut kenne: Essen bis zum geht nicht mehr und dann müde werden. Jetzt dagegen fühle ich mich den ganzen Tag gut und irgenwie "bauchmäßig leer" (kein Hunger, einfach ein neutrales gutes Gefühl).

      Und was mir noch auffällt. Es gab ein paar Dinge, die ich seit Monaten vor mir hergeschoben hatte. Inzwischen sind sie alle erledigt :-D Ein schöner Nebeneffekt.

      Ich war gerade einkaufen und der Inhalt meines Wagens war ziemlich bunt, bestand aber hauptsächlich aus Obst, Gemüse, Kräutertöpfen für die Küche, etwas Fisch und Fleisch und Schinken und ich freue mich schon auf die leckeren Dinge, die ich die nächsten Tage daraus kochen werde.
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 10:41
    • Gedanken beim Frühstück im Garten gerade:
      Nun esse ich schon eine Woche an 150 g geschnittener Wurst herum und es ist immer noch etwas übrig (zum Glück ist sie geraucht und haltbar). 150 g Wurst waren sonst ein Happen, den ich in maximal 2 Mahlzeiten gegessen hatte. Oft sogar in einer, die Hälfte auf dem Brot, die andere Hälfte im Nachhinein pur. Jetzt zwei dünne Scheiben auf dem Frühstücksbrötchen und ich genieße den Geschmack doppelt und dreifach.
      Genauso beim Käse. Käse ist wirklich sehr hochpunktig habe ich festgestellt und esse ihn nur noch in kleinen Mengen. Auch das war früher anders: Ein Stück Käse zwischendurch immer mal wieder, schnapp und weg. Jetzt mache ich daraus zwei Mahlzeiten. Mindestens.
      Essen hinunterschlingen ohne wirklichen Genuss ist scheinbar Vergangenheit und ich hoffe, rechtzeitig aufzuwachen, sollte es mich doch mal wieder einholen.
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 11:46
    • Genauso ging es mir heute beim einkaufen.... kein Gedanke daran, Schoki am Einkaufszettel vorbei zu kaufen....oder Chips....doch...gedacht habe ich, dass ich ja gar nicht dran denke....kein Schnapp zum Kinderbueno im Kassenbereich.... nach dem Nebenjob bin ich bis eben nochmal im Vorgarten "ausgeflippt". Jetzt geh ich erst mal duschen...zum Mittag gibt es heute Brotzeit....
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 13:47
    • Ihr habt es gut, ihr müsst nur schnell euren Einkauf hinter euch bringen und die Versuchungen sind vorbei...ich arbeite da! Wisst ihr, wie hart das ist, wenn stundenlang die leckersten Sachen am Fließband an einem vorbei laufen? Wenn man eine Kasse in der Quengelzone hat und ständig auf die Süßigkeiten guckt? Wenn man die Abschlussarbeiten macht und den Backshop ausräumt, und da dann noch so sündhaft leckere Apfelplunder, Bienenstückkuchen oder Quarktaschen bei sind? Früher hat eines davon es nicht geschafft, bei den anderen im Korb zu landen *räusper*
      Heute arbeite ich zum Glück mit einer netten Kollegin, die weiß, dass ich der Versuchung aus dem Weg gehen will. Also machen wir Arbeitsteilung. Ich bereite alles vor und sie braucht später nur noch auszuräumen - Gefahr gebannt :D
    • 0 0
    • 05. Aug 2017 14:08
    • Wünsche euch ein schönes Wochenende