• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 10. Okt 2017 14:48
    • Wir werden heute abend bei Burger King einkehren - wir fahren endlich ne neue Brille für mich aussuchen und auf dem Rückweg fahren wir da vorbei - also den Tag heute kann ich wieder mal getrost abhaken unter "hat ja wieder nicht geklappt" - heute mittag hatte ich bereits ein Schnitzel und ne kleine Pommes *schäm*
    • 0 0
    • 10. Okt 2017 15:57
    • Bei Besuchen im Fastfood-Restaurant gönne ich mir "nur" einen kleinen Burger und statt der Pommes nehme ich immer den Salat, so kommt man mit nem blauen Auge davon...Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit für dich, JUSTC? Man muss es ja gerade wegen des schon reichlichen Mittagessens dann dort nicht auch noch übertreiben und es dann als schiefgelaufen abhaken...
      Ich saß auch schon mit der Familie bei McD und habe eben nur den Cappuccino genommen und mich auf ein leckeres, selbstgekochtes Abendessen gefreut - geht auch - wenn man nur will...;)
    • 0 0
    • 10. Okt 2017 17:47
    • So langsam komm ich wieder rein - heute hat es über den Tag hinweg ganz gut geklappt, für heute Abend ist mein leckeres Gemüse besorgt. Hab heute schon überlegt, mir nun doch einen Thermomix für den Winter zuzulegen, dann mach ich mir am Abend mal schnell einen Gemüsetopf oder -suppe. Hat jemand von Euch so ein Teil?

      Ihr müsst immer daran denken: nichts ist so gut wie Schlanksein sich anfühlt.
    • 0 0
    • 11. Okt 2017 07:34
    • @Tandine: Nein, wir haben keinen Thermomix. 1. ist uns das Ding zu teuer und 2. kochen wir lieber selber (wobei mein Mann der Koch bei uns ist, ich mach das nur vertretungsweise *zwinker*). Ich habe aber gerade gestern einen Test gesehen, wo der "richtige" Thermomix mit einem "nachgemachten" Thermomix von Lidl verglichen wurde (Zeit, Handhabung, Geschmack etc.). Und stell Dir vor...das Gerät von Lidl war mit einem Stern vor dem Original! War auch für den Koch, der das ganze "überwacht" hat, total überraschend. Zumal das Gerät mal schlanke 1000 Euro günstiger ist...
      Guten Morgen zusammen. *wink* Die Pizza gestern Abend war göttlich und ich habe sie genossen!! :D Hatte mir ja Punkte dafür aufgespart und hatte sogar noch welche übrig...die habe ich aber nicht mehr verbraucht, weil ich einfach satt war. :)
      @Justc, wie war der Besuch bei Burger King? Hast Du es geschafft, statt Pommes einen Salat zu essen? Ich gebe zu, wenn ich bei McDonalds oder Burger King bin, ist es für mich sehr sehr schwer, zu diesen Alternativen zu greifen, weil man einfach gewohnt ist, Pommes zum Burger zu essen. Und da der Mensch bekanntlich ein Gewohnheitstier ist...
      @Kathrin: Wie hat der Auflauf geschmeckt? Es hörte sich zumindest sehr lecker an! :)

      Ich wünsche allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag!
    • 0 0
    • 11. Okt 2017 08:01
    • Guten Morgen ihr Lieben!
      Wir hatten eine sehr bescheidene Nacht *gähn* Junior hat gestern die letzte 6-fach Impfung bekommen und MMR+ Windpocken. Natürlich gab es dann gestern Abend und die Nacht Fieber. Er war jetzt öfter wach die Nacht weil er durst hatte. Zum Glück sinkt das Fieber bereits wieder und ich hoffe die kommende Nacht wird besser.

      @Pummelfee: Der Auflauf war sehr lecker und da ein Kürbis immer mehr wiegt als im Rezept steht, gibt es den leckeren Auflauf heute Abend nochmal. Junior wird es freuen. Der hat ordentlich reingeschaufelt gestern XD
    • 0 0
    • 11. Okt 2017 08:04
    • Gestern waren wir nicht mehr bei Burger King - da sah es so voll aus. Stattdessen sind wir beim Imbiss unseres Vertrauens rangefahren - ich hab dann ein Wiener Schnitzel ohne alles mit Bohnensalat mitgenommen. Mein Kerl ein Zigeunerschnitzel mit Pommes und Majo. Trotzdem nicht das optimale essen, aber so spät noch was brutzeln - dazu hatten wir keine Meinung mehr. Brille habe ich dort beim Billig-Optiker nix gefunden - nur so riesen Gestelle. Ich bin ja nun aber so dolle kurzsichtig - je größer die Gläser, desto mehr sieht man zum Rand hin ja, wie dick die sind - selbst bei "Spezial-Schliff". Also: Freitag morgen zu Fielmann (oder Samstag). Freitag mittag muss ich zur Beerdigung meines Patenonkels in der Nähe von Osnabrück, also habe ich den Tag frei. Vielleicht passt es zeitlich morgens ja noch mit dem Optiker - sonst Samstag.
      Unser Treppenhaus nimmt Gestalt an - die Bodenausgleichsmasse ist verteilt, die alte Betontreppe - vorher mit Teppich voll belegt, bekommt jetzt ebenfalls Vinyl - oben drauf in Holzoptik und von vorne ein weiß - sieht schon jetzt, wo die weißen Teile vorne vor geklebt sind, viel schöner und offener aus. Bin gespannt, wie der Fortschritt heute abend ist, wenn ich heimkomme. Aber - man hat ja echt dann immer Dreck im Haus, wenn die Handwerker da sind - bin froh, wenn das vorbei ist ;)
      Thermomix würde ich persönlich zu wenig nutzen - auch einen Nachbau nicht, da wir so kaum Suppen und Eintöpfe essen (mag mein Männe nicht so).
      In diesem Sinne - auf ein Neues (jeder Tag ein neuer Start :D)
    • 0 0
    • 11. Okt 2017 20:50
    • Danke für Eure Rückmeldung zum Thermomix, Pummelfee und JUSTC. Ich würde mir auch nur einen Nachbau bon Krups kaufen, den kann man sogar in die Spülmaschine geben. Ich mag Suppen und Eintöpfe sehr gern und das wär für den Winter ne ganz gute Alternative am Abend - schau ma mal! Ich berichte.

      Gestern hab ich doch glatt das Abendessen vergessen - das muss ich im Kalender anmerkern. Heute gut in den Punkten geblieben - läuft. Mal sehen, ob die BS das am Samstag honoriert.
    • 0 0
    • 12. Okt 2017 07:02
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich habe gestern viel zu viele Punkte übrig gelassen. Aber GöGa und ich hatten einen heftigen Streit (keine Sorge, wir haben uns ausgesprochen und wieder versöhnt - manchmal kracht es halt bei uns) und der hat mir derbe auf den Magen geschlagen. Ich konnte einfach nichts essen...ich hoffe nur, dass mein Körper merkt, dass er nicht in den "Sparmodus" gehen muss und Kalorien und Fett hortet, sobald ich wieder was esse! *Augenroll* Die Waage wird es morgen früh zeigen...

      Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 12. Okt 2017 10:51
    • @Pummelfee ich glaub da kann ich dich beruhigen bei einem Tag passiert da bet viel bis gar nix. Hab das auch schonmal gehabt. Hauptsache ist doch bei euch ist alles wieder gut :).

      Ich werd langsam bisschen faul mit dem Eintragen ich wieg zwar noch alles ab und schreibs mir seperat auf aber muss mich immer erinnern es auch einzutragen. Langsam hat man halt seine Abläufe und sich an die neue Ernährung gewöhnt. Da wird man dann wieder bequemer. :D

      Wünsch euch allen noch ne erfolgreiche woche nach mittwoch gehts immer bergab !
    • 0 0
    • 12. Okt 2017 20:02
    • Hallo Ihr Lieben!

      Na, wie läuft's bei Euch? Angelet, Ramona, JUSTC, alles klar? Dorfkind, scheint sich ja tatsächlich verabschiedet zu haben :-(
    • 0 0
    • 12. Okt 2017 23:05
    • Ich bin noch hier!

      Allerdings schwächel ich *seufz* Tagsüber brav und abends packt mich der große Hunger. Sonst gab es nach der Arbeit eine große Portion Ofengemüse oder Quark, aber das reicht mir momentan nicht. Das ist quasi nur ein Appetitanreger *grummel* Und es ist noch nicht mal so, dass ich dann Appetit auf was Süßes hab, nein, richtig Hunger.

      Bevor mein Männe seinen Unfall hatte, habe ich mir nachmittags immer einen großen Obstteller gemacht. Aber da komm ich gar nicht mehr ran. Das Obst schmeckt nicht mehr so gut wie im Sommer. Aber bald ist ja wieder die leckere Mandarinen-Zeit. Ich denke noch drei oder vier Wochen, dann gibt es auch die wirklich leckeren im Handel. Die man jetzt kaufen kann, schmecken ja wie eingeschlafene Füße und sind dazu noch viel zu teuer.

      Zumindest ist meine BS wieder mal richtig lieb und hat mir zumindest keine Zunahme beschert - obwohl ich nach dem Ergebnis am Montag ja schon schwarz gesehen hab. Zumal ich mit meinen Punkten ja überhaupt nicht hinkomme. Aber ich versuche es immer wieder, aufgeben ist nicht :D

      Tandine, eine Kollegin von mir hat den Thermo-Mix und ist hellauf begeistert (ich bin zu geizig dafür). Sie macht alles darin, auch Teige für Pizza, Brötchen und Kuchen.
    • 0 0
    • 13. Okt 2017 06:11
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Ich bin auch noch da.......
      Bei mir ist es ähnlich wie bei Angelet, läuft zur Zeit alles andere als Rund, aber aufgeben gilt nicht :-P

      Ich habe auch einen Thermomix, allerdings schon über 20 Jahre, er ist noch der allererste ohne den ganzen Schnick Schnack den die Dinger heut zu Tage können.
      Ich muss sagen im Laufe der Jahre kommt er dann doch immer weniger zum Einsatz, aber grundsätzlich kein schlechtes Ding. Meiner Meinung nach reicht aber wahrscheinlich auch die günstigere Variante aus dem Discounter.

      Euch allen einen schönen Tag, hoffentlich ohne große Vorkommnisse......am Freitag den 13.
      ;-))
    • 0 0
    • 13. Okt 2017 06:50
    • Huhu....allgemeine Schwächelphase hier? Ich auuuuch....mir geht's wie Angelet. Tagsüber alles gut....aber NACH dem Abendessen springt die Fernsteuerung an. Aber Hallo.
      Heute zähl ich nix. Ist Beerdigung meines Patenonkels.
    • 0 0
    • 13. Okt 2017 07:38
    • Guten Morgen zusammen. *wink*

      Ich tummel mich hier meistens während der Arbeit, weil ich da den PC zur Verfügung habe. Zu Hause ginge nur über Handy und das ist mir zu unübersichtlich. Von daher bin ich meistens ab 15.30 Uhr hier nicht mehr so rege...

      Ich habe ... Trommelwirbel ... Fanfaren .... DIE 10 KILO - MARKE GEKNACKT!!!!! Meine Waage heute morgen wollte mir zuerst weis machen, dass ich weder zu- noch abgenommen habe. Bin dann noch mal runter und kurz darauf noch mal drauf - ZACK! - 600 g weniger und damit eine Abnahme von 10.2 kg!

      @Justc: Ich hoffe, die Beerdigung wird eine schöne Beerdigung und nicht so überaus bedrückend und traurig. Ich drücke dich mal aus der Ferne.

      @Angelet und Ramona: Es kommen auch wieder andere Zeiten. Nur nicht aufgeben und dran bleiben! Ihr schafft das, ihr habt doch schon viel geschafft! Tschakka!!

      Was Dorfkind angeht...es scheint so...ich hatte sie per PN noch angeschrieben, aber da kam keine Antwort. Schade. :/
    • 0 0
    • 13. Okt 2017 21:01
    • Ach Mädels, jetzt bloß nicht aufgeben. Sagt dem Schweinehund den Kampf an. Wir lassen uns doch jetzt nicht unterkriegen und das wegnehmen, was wir uns schon erarbeitet haben.

      Kommt jetzt, keine Ausreden - Hinterntritt!!!!!!
    • 0 0
    • 14. Okt 2017 18:30
    • :-( jetzt lasst mich doch nicht alleine.
    • 0 0
    • 14. Okt 2017 21:58
    • Huhu !!!
      Also die Beerdigung war tatsächlich eine schöne - sofern man das sagen kann. Es war schön, meinen Großcousin und Großcousine mal wieder zu sehen - die hatte ich seit 15 Jahren nicht gesehen...auch wenn´s ein trauriger Anlass war.

      Unser Flur und Treppenhaus ist fertig - heute haben wir Möbel gerückt und alles komplett umgestellt. Sieht hammergeil aus mit dem neuen schönen - und vor allem glatten - Vinylboden (der Teppich zuvor hatte schon solche Wellen geschlagen, das ging gar nicht mehr. Endlich keine Abstellkammer mehr sondern eine schicke Galerie mit Regalen und Vitrine für die Schmuckstücke vom Kerl (Filmfan und Sammler) und eine superschöne Schreibtischecke. Jetzt hab ich Muskelkater in der Schulter und wir sind beide voll "mit durch". Bei Fielmann war ich heute auch - die Verordnung für die Brille ist älter als 4 Wochen und somit veraltet (toll, hätte der Augenarzt mir auch mal sagen können, ich bin jetzt echt erst dazu gekommen, auch aus finanziellen Gründen aber auch zeitlich) - muss ich Montag gleich neu besorgen. Jedenfalls - ich brauche Gleitsicht - da geht kein Weg dran vorbei :( - aber mit der Zuzahlung der Krankenkasse wird´s wirklich nicht allzu teuer - PUH! (hat doch sein "Gutes" wenn man so stark kurzsichtig ist, dass man in die Zuzahlung der Kassen fällt - wobei: mich kannste am anderen Straßenende aussetzen und mir die Brille wegnehmen - ich finde dann nicht nach Hause, ist schon heftig, wie "blind" ich bin). Jedenfalls ist eine Brille
      bereits ausgesucht und ich muss nur noch eine neue Verordnung reinreichen...

      @Tandine - ich lass mich hier nicht hängen - ab Montag geht´s wieder voll los, VERSPROCHEN! Das bin ich meiner Gesundheit wirklich schuldig.... hatte nur mal wieder zwischendurch eine "Carola-dreht-am-Rad-und-alles-ist-Kacke"-Phase - die ist nach einem großen Knall gestern Morgen (diesmal hat´s bei mir und meinem Männe mal richtig gerappelt - aber sowas von) aber wieder vorbei.

      In diesem Sinne - einen schönen Rest vom Abend - wir gucken gleich noch ´nen Film.

      Bis denne - die Henne :D
    • 0 0
    • 14. Okt 2017 23:25
    • Ich hör auch nicht auf, keine Sorge. Ich hab nur grad einen Hänger was das Essen anbelangt. Aber die Gymnastik mach ich täglich...dabei ist das sonst das erste, was ich liebend gern ausfallen lass.

      Ich will auch Montag wieder ganz brav sein und versuch mich austricksen, indem ich das Essen für meine Männer und mein Abendessen für nach der Arbeit schon vorher fertig mach. ich genieße es viel zu sehr, dass ich jetzt zwei Nummern kleiner trag - rauf soll das Gewicht auf keinen Fall wieder gehen.

      Aber das ist ja auch das schöne in der Gruppe hier. Ich hab mich einerseits nicht so undiszipliniert und Versager-mäßig gefühlt, weil es doch ein paar hier genauso geht wie mir.
      Und andererseits ist es gut, dass hier ein paar Tritte ausgeteilt werden :D

      Also - aufhören ist nicht, aber das war ja klar. Aber wenn ich hier noch mal lese, dass man ja soviele Punkte hat und die nie aufessen könnte, hole ich meine Baseballkeule raus *grummel* (solche Aussagen frusten mich momentan total, weil ich grad gar nicht damit auskomme). Ernsthaft - wenn man mit so wenig Nahrung auskommt, warum braucht man dann dieses Programm? Dann wäre man doch gertenschlank!

      Carola: Gleitsicht ist doch toll! Klar, zu Beginn ist es eine kleine Umstellung, vor allem beim Treppensteigen, bzw. runterlaufen. Aber ich mag meine nicht mehr missen. Ich hab noch eine alte, normale ohne Gleitsicht, in der gleichen Stärke, die nutz ich so gut wie gar nicht mehr, weil die mit Gleitsicht viel angenehmer ist :)
    • 0 0
    • 15. Okt 2017 19:49
    • Liebe Angelegt,
      bitte nicht gefrustet sein wenn ich wegen meiner Punkte jammer. Aber wegen der Schwangerschaftsübelkeit bekomme ich ich zur Zeit nur die Hälfte runter und seit Anfang der Woche findet auch Leider eine Mahlzeit des Tages postwendend unverdaut den falschen Weg wieder hinaus. Meine Ärztin war am Donnerstag NOT amused darüber, dass ihre Waage 4 kg weniger für mich Angezeigt hat.
      Ich bin auch tatsächlich am überlegen, ob ich mit dem Tagebuch schreiben bis zum Ende der Übelkeit einfach aufhöre. Vielleicht sollte ich mich auch bis zum Ende der Schwangerschaft einfach gänzlich hier zurück ziehen, damit ihr euch wegen mir nicht schlechter fühlt ............
    • 0 0
    • 15. Okt 2017 20:03
    • Nein Kathrin....mach das bitte nicht....du hast nunmal ne besondere Situation aber dennoch gehörst du hier fest dazu....das wäre meine Meinung dazu....bitte bleib ;)