• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 07. Jul 2020 11:26
    • Hallo zusammen! *wink*

      Gleich kommt mein Junior von der Notfallbetreuung mit seiner Freundin nach Hause. Die werden sich die kompletten Sommerferien nicht sehen können, das muss man ausnutzen. ;) Naja, viel werde ich von den beiden wahrscheinlich nicht sehen und hören, außer, wenn es nachher Essen gibt. Schade, dass es heute nicht so warm ist, sonst hätten sie in den Pool gekonnt...
      Ansonsten gibt es bei mir nicht viel Neues. Daher wünsche ich Euch jetzt einfach noch einen schönen Dienstag. :)
      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 06. Jul 2020 11:22
    • Hallo alle miteinander :)

      Bei mir lief das mit dem Eintragen ab Donnerstag schon alles quer, aber da ich ja vorhabe, das wieder so zu machen, wie vor drei Jahren, finde ich das nicht mal schlimm. Donnerstag Spieleabend und ich habe tatsächlich die Chips links liegen lassen und mich an Katjes gehalten. Freitag habe ich schön brav wieder angefangen und dann kam mein Sohn auf die Idee uns abends zu einer Pizza einzuladen (man soll ja die heimischen Betriebe unterstützen *gg*) Samstag morgen schon schön den Tag durchgeplant und prompt kam ein Anruf von der Arbeit, ob ich einspringen könnte. Auf meine Frage wann ich denn gebraucht werde, hieß es jetzt gleich...also nur schnell ein Toast verputzt und nix mit aufschreiben. Nach Feierabend war ich platt und hab mir ein paar Kekse zum Kaffee gegönnt. Abends haben meine Männer mich dann begrillt. Zum Ausgleich war ich wenigstens gut unterwegs. Neben meinem Sonntagsspaziergang (Nebenjob), waren meine schlechtere Hälfte und ich noch am Deich und haben einen schönen Spaziergang gemacht.

      Also alles gut. Ich darf nur nicht in ein 'heute ist es eh egal'- Muster verfallen und mehr Tage in den Punkten bleiben als drüber. Das hat damals gut geklappt und meine gute Laune blieb erhalten.

      Das Wetter ist herrlich! Kein Wasser mehr, nachts schlafen können...von mir aus könnte der Sommer so bleiben :D
    • 0 0
    • 06. Jul 2020 08:28
    • Guten Morgen zusammen,
      oh Feeya, da scheint es einigen Trubel zu geben in der Klinik. Aber wo eine Tür zu geht, geht eine andere auf. Das ausbrechen aus alten Mustern zieht sich durch alle Bereiche. Und wenn du in ein paar Wochen zurück blickst, erkennst du, was es auch Gutes hatte.
      Regen war bei uns nur kurz und nicht zu stark. Sonst hatten wir ein sonnig warmes Wochenende. Mit grillen, Kuchen, und viel zu viel Kalorien. Ich war aber auch laufen und fühl mich gut. Hoffe, das bleibt so diese Woche. Jetzt hab ich das Gefühl ich bin wieder besser drin, auch wenn ich nicht aufschreibe.
      Euch allen einen tollen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 06. Jul 2020 08:28
    • Guten Morgen zusammen. *wink*

      Feeya, das mit der Klinik ist ja ärgerlich. Kann ich verstehen, dass Dich das jetzt ein wenig aus der Bahn geworfen hat, schließlich hast Du Dich auf diese Klinik eingestellt. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du eine Klink findest, die Dir hilft und wo Du Dich wohlfühlst.
      Froschli, ich gratuliere Dir zu Deiner Abnahme und dass Du anscheinend den Weg wieder gefunden hast, um Dein Ziel zu erreichen. Mein Weg hat sich mir noch nicht offenbart, aber das wird schon noch...
      Hier stürmt es auch ein wenig, aber die Sonne scheint. :) Das Wochenende war sehr schön und leider mal wieder viel zu schnell vorüber. Wir waren im Garten fleißig und der Grill ist auch in Action gekommen. Freitag war es ja traumhaft schön, so dass die Kids in unserem Pool noch planschen konnten während die Erwachsenen fein quatschten. Samstag und Sonntag war es kühler, da ist der Pool verwaist geblieben, aber draußen etwas unternehmen konnte man immernoch. Der GöGa musste leider arbeiten, so dass Junior und ich uns die Zeit vertrieben haben. Gestern haben wir eine kleine Fahrradtour gemacht. Dabei habe ich wieder gemerkt, wie schnell ich doch aus der Puste komme. Wir hatten zwar ordentlich Gegenwind und die Strecke hatte auch eine leichte Steigung...aber es gab eine Zeit, da hat mir das Null ausgemacht.
      Gleich fahre ich noch ins Büro, Nachschub für zu Hause holen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. :)
    • 0 0
    • 06. Jul 2020 05:47
    • Guten Morgen und einen guten Start in die neue Woche
      Die Tour über die Nordsee wurde leider nichts. Die Schiffe fuhren nicht aufgrund des starken Seegangs. Somit sind wir nach Husum mit meinen Eltern gefahren und haben Fisch gegessen. Krabben mit nach Hause genommen und zuhause gepuhlt und schön mit Toast und Spiegelei gegessen. Nach soviel Regen, darf es jetzt auch mal wieder schöner werden...nun sind wir hier oben nass genug. Heute Nacht war auch ein ordentliches Gewitter und Sturm. Von einem Jahrhundertsommer ist hier nichts zu spüren.
      Vom Gitachter Habenichts erfahren, dass meine Klinik die Endoprithethik nicht macht, weil viele Ärzte gegangen sind. Somit hätte ich lange auf den Anruf der Klinik warten können. Da rufe ich heute an und frage nach, finde ich total blöd anstatt die das gleich sagen. Und nun muss ich eine andere Klinik finden . Wahrscheinlich Richtung Kiel. Hat mich voll geschockt. Ich bin da total unflexibel und ja ein Schisser ,was Neues und Unbekanntes angeht. Naja, ich werde es erfahren.
      Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und seid gut zurecht gekommen. Habt es gut und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 04. Jul 2020 07:26
    • Guten Morgen in die Runde
      Und hallo Angelet,einen schönen neuen Start.
      Ich darf heute 500 gr weniger aufschreiben , das freut mich wirklich, denn Kleinvieh macht auch Mist. Jetzt hat es ja ordentlich bei uns abgekühlt und das Wasser in den Beinen ist somit wieder weg,
      Gestern war ich beim Gutachter....bin ja mal gespannt, was nun passiert. Wie gehabt sind da meine Baustellen, dazu bin ich ja noch hypermobil und da schafft die Muskulatur nicht immer alles zu regulieren.
      Hier stürmt es ein wenig und regnet.....nass ist es die ganze Woche. Für unsere Landwirte kam der rechtzeitig.
      Morgen wollen wir über die Nordsee schippern....oh man, da darf es nicht zu dolle pustig sein..hahahaha.
      Euch also ein tolles Wochenende, liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 04. Jul 2020 06:17
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Liebe Annja, du bist so interessiert, offen, neugierig, experimentierfreudig und freundlich. Bringst immer neue Ideen hier ein und probierst vieles aus. Als absolutes Gewohnheitstier bewundere ich das und freue mich immer über deine neuen Impulse. Und zwischen all diesen Experimenten ist der für dich richtige Weg. Der Weg ist das Ziel und den wichtigsten, ersten Schritt, den hast du gemacht. Ich bin dankbar, dass du hier dabei bist.
      Pummelfee und Feeya, ich habe/hatte mit Wasser noch nie zu kämpfen und wünsche euch rasche Erleichterung.
      Angelet, willkommen zurück und fühl dich wohl hier.
      Heute fühle ich mich auch wohl. Beruflich bin ich grad sehr eingespannt und bin Urlaubsreif. In 3 Wochen ist es dann soweit. Etwas Auszeit.
      Aufgeschrieben hab ich wieder nicht, konnte mich aber viel besser beherrschen und war wieder regelmäßig beim Sport. 4x laufen diese Woche mit insgesamt 26km. Da bin ich sehr zufrieden. Und mein Gewicht ist wieder in die richtige Richtung umgedreht. Yeah.
      Apropos laufen, ich bin dann mal weg....sonniges Wochenende euch allen,
      Froschli
    • 0 0
    • 03. Jul 2020 08:02
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Hoch die Hände - Wochenende!!! :D Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! Mal gucken, was er uns so bringt...

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 02. Jul 2020 08:17
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Angelet, herzlich Willkommen und ja, ich erinnere mich an Dich. :) Ich würde mich sehr freuen, mehr von Dir zu lesen. Was die Maskenpflicht angeht, kann ich mir vorstellen, dass Du davon genervt bist, denn Du hast beruflich viel damit zu tun. Für mich ist es wiederum nicht so schlimm, denn ich gehe maximal zwei Mal in der Woche in ein Lebensmittelgeschäft und dann auch maximal eine halbe Stunde. Da kann ich das Tragen der Maske durchaus verkraften. Aber wenn man die Masken stundenlang tragen muss bzw. sieht, wie andere Menschen mit der Maske umgehen, kann ich mir vorstellen, dass Frust aufkommt. Viele verstehen einfach nicht, dass man auch mit Maske auf Abstand gehen sollte, weil die Maske keine 100 %ige Sicherheit bietet.
      Ich wünsche Euch jedenfalls einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Lasst Euch nicht ärgern. ;)
      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 01. Jul 2020 13:53
    • Hallo alle miteinander :)

      Vielleicht erinnert sich die eine oder andere noch an mich. Ich habe jedenfalls das Gefühl, euch alle zu kenne, denn ich lese trotz längerer Aussetzer hier immer wieder mit.

      Vor gut drei Jahren habe ich hier knapp 20 Kilo abgenommen und anscheinend doch einiges verinnerlicht, denn normalerweise war mein Jojo immer: 20 runter, 30 rauf (oder so ähnlich). Diesmal waren es 10 kg. Die dafür aber öfter mal rauf und runter. Zwischendurch war ich ein paarmal wieder für ein paar Wochen schön im Programm, dann kam eine Krankheit (mal ernster, mal nur Erkältung) und schwupps - ich war raus und kam nicht wieder rein.

      Jetzt bin ich seit fast zwei Wochen wieder richtig drin, sogar brav mit meinem kleinen Gymnastik-Programm am Morgen und bin hochmotiviert...und versuch euch jetzt mitzuziehen - und ihr mich, wenn ich wieder schluder. Anscheinend geht es doch besser, wenn man sich austauscht.

      Du siehst also Annja, du bist viel besser als du denkst, denn du gibst nicht auf, auch wenn dein Körper (oder die inneren Schweinehunde) grade was völlig anderes wollen. Und das gilt für alle hier. Ihr habt mein vollen Respekt, wie ihr das durchzieht. Das man in unserer Gewichtsklasse nun mal schwächelt ist doch ganz normal - sonst wären es ja gar nicht erst so viel an Kilos geworden.
      Froschli - deine Abnahme ist ja wohl der Hammer! Gratuliere! Wirst du mit den paar Punkten, die du noch essen darfst, überhaupt satt? *grübel*

      Das mit dem Wasser kenne ich leider auch. Ich habe mir extra Schuhe gekauft, die komplett mit Klettverschluss und extra weit sind, die kann ich bei Bedarf richtig weit machen - sonst könnte ich an der Kasse nur Barfuß kassieren.

      Was mich zu Corona bringt. Diese Maskenpflicht ist meiner Meinung nach völlig daneben. Denn seit die ist, ist es vorbei bei uns mit Abstand halten. Durch die Maske kann man sich bei Unterhaltungen nicht mehr gut verstehen und der Abstand wird verringert oder die Maske einfach gelüftet. Außerdem haben viele Kunden die Masken unter der Nase oder ziehen sie zwischendurch ab, damit sie mal durchatmen können. Es wäre sinnvoller gewesen, so weiter zu machen und den Kopf einzuschalten. Diese Pseudo-Sicherheit durch die Masken, hat es nur schlimmer gemacht. Mir graut schon vor dem Herbst (sonst meine liebste Jahreszeit) mit seiner Erkältungswelle.

      Ich wünsche euch allen einen schönen, und zum Glück nicht so heißen, Tag :)
    • 0 0
    • 01. Jul 2020 12:04
    • Hallo meine Lieben! *wink*

      Annja, ich weiß, dass es Dich nicht tröstet und Dir auch nichts bringt...aber ich weiß ganz genau, wie es Dir gerade geht und wie Du Dich fühlst, denn mir geht es genauso. Ich kämpfe wirklich gerade darum, die Pfunde, die wieder auf meine Hüften gekrochen sind, wieder los zu werden. Bitte rede/schreibe nicht so abfällig von Dir! Wie Feeya schon schrieb, Du bist eine tolle Frau! Glaub an Dich und an das, was Du schon geschafft hast und auch noch schaffen wirst!
      Feeya, ich habe auch immer angeschwollene Füße bzw. Knöchel, wenn es warm ist. Das spannt dann ganz unangenehm und ich bin froh, wenn ich die Beine bzw. Füße mit kaltem Wasser abbrausen kann.
      Heute ist das Wetter bei uns so gar nicht sommerlich. Es ist relativ kühl und es regnet. Ja, mein Rasen (zumindest das, was noch daran erinnert) lechzt nach Wasser. Aber ich fände es schöner, wenn es nachts regnen würde und tasüber die Sonne scheint. Irgendwie tut die Sonne meiner Seele gut und meine Laune ist dann auch viel besser...
      Ich muss noch ein bissel arbeiten, dann mache ich Mittagessen für Junior und mich. Ich wünsche Euch noch einen ruhigen und entspannten Mittwoch.
      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 01. Jul 2020 06:26
    • Guten Morgen ihr Lieben
      Liebe Annja, rede nicht so negativ von dir...du bist doch wer. Eine tolle Frau, die weiß, was ihr nicht gut tut, auf einiges verzichtet und auf vieles achtet. Hab Respekt vor dir selber, Daumen hoch. Mein Arzt sagte, das Wort Krise löst im Körper auch was auch, das soll keine Entschuldigung sein aber evtl. eine Erklärung. Den. Der Mörper speIchert ein, um nicht in eine Krise zu kommen. In der Coronazeit ist alles etwas anders, darauf müssen sich unsere Seelen und Mörper auch einstellen, das. Raucht wohl Zeit, den. Dieser Virus, der bleibt.
      Ja, das mit den Regelungen ist nicht immer nachvollziehbar. Da heißt die Devise, sich selber zu schützen, soweit es geht.
      Ich bin zu Zeit am nähen. Ich nähe diese Turnbeutel, diese leichten. Die sind für eine Reha am besten auf dem Rücken zu tragen. Und dann kommt die Frage..machst damit auch einen ;-)
      Zurzeit bewege ich mich im Rahmen meiner Punkte, hatte aber auch ordentlich Wasser in den Beinen durch die Wärme. Jetzt hat es gut abgekühlt und lässt sich auch besser schlafen.
      Einen lieben Gruß an alle aus dem grauen Norden
    • 0 0
    • 30. Jun 2020 21:57
    • Meine Lieben!

      Bei mir geht gar nichts mit dem Abnehmen! Mein Knie ist wieder besser, war doch nur eine Zerrung und ein paar Tage Ruhe, Wickel und cremen hat geholfen. Aber mein Gewicht, da rührt sich nix! Ich fühle mich fett und aufgedunsen. Und dabei war ich schon UHU! Ich esse gar nichts Süßes obwohl ich eine riesige Tafel Schokolade verdrücken könnte!

      Bei uns in Österreich ist nur mehr diese und nächste Woche Schule, aber in einigen Schulen gab es infizierte Schüler und die Schulen blieben trotzdem offen! In der Schule meines Mannes hat eine Schülerin auch noch Scharlach! Ich fühle mich mitten in einer Virenschleuder! Ab morgen ist bei uns in der Schule wieder Mundschutzpflicht, weil die Schüler keinen Abstand eingehalten haben. Und dabei haben wir immer nur die Hälfte der Schüler da durch den Wechsel der Gruppen. Und da plant unser idiotische Unterrichtsminister doch tatsächlich im Herbst mit normalen Schülerzahlen zu starten. Dabei steigen die Infektionsfälle, obwohl so wenig getestet wird!

      Überall gehen die Leute baden, liegen eng beieinander auf den Liegewiesen, gehen aus und machen Partys. Dabei ist das Virus nach wie vor im Land und wir haben keinen Impfstoff und kein Medikament! Ich fasse es nicht, wie ignorant die Leute sind!

      Kein Wunder, dass mein Körper sagt: abnehmen ist gut und schön, aber nicht jetzt, wenn du Stress hast! Stress ist echt total kontraproduktiv beim Abnehmen!

      So, jetzt habe ich mal ordentlich gejammert, ihr Armen!
      Liebe Grüße
      Annja - die total Dicke :-)))))
    • 0 0
    • 29. Jun 2020 10:11
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, ein sehr schönes Bild von Eurem Tisch auf der Terrasse. Da möchte man sich gleich dazu setzen. :)
      Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende? Unseres war sehr schön und leider auch wieder viel zu schnell vorbei. Das Wetter war sommerlich, auch, wenn es zwischendurch nach Gewitter aussah. Aber die dicken, schwarzen Wolken haben einen Bogen um uns gemacht. In Oldenburg dagegen ging am Samstag abend die Welt unter. Mein GöGa hatte seine Eltern nach Hause gefahren und musste dann erst mal warten, bis er wieder nach Hause fahren konnte. Er wäre sonst Gefahr gelaufen, mit unserem Auto wegzuschwimmen. ;)
      Neue Woche, neues Glück...mal gucken, was sie uns so bringt.
      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 27. Jun 2020 08:09
    • So schön...sollte schon im letzten Eintrag dabei sein. Hihi...
    • 0 0
    • 27. Jun 2020 08:07
    • Guten Morgen ,
      Wir haben hier oben jetzt schon. 21 Grad und somit sitze ich auf meiner Terrasse mit einem schönen Kaffee ...und auf dem Ergometer war ich auch schon. Mal sehen, wann denn nun das angesagte Gewitter mit Regen kommt
      Habt es gut und passt weiterhin auf euch auf.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 26. Jun 2020 09:56
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      Feeya, das klingt wirklich nach einem größeren Thema in der Arbeit. Ich drück dir die Daumen, dass die Klinik sich bald meldet und du auch hier Sicherheit gewinnst, wie es weitergehen kann.
      Pummelfee, der Ausblick aufs Wochenende lest sich sehr angenehm, da wünsche ich euch viel Spaß und deinem Sohn viel Erfolg.
      Ich krieg die Woche irgendwie nicht richtig geregelt. Bin ziemlich im Arbeitsstress und gefühlt haben wir auch als Familie gerade jeden Rhythmus verloren. Das gilt es wieder in eine gute Bahn zu bringen.
      Leider war ich auch den Rest der Woche nicht mehr beim Sport, erst heute wieder. Dafür gleich ganz früh, damit es noch schön kühl ist.
      Vom Aufschreiben bin ich leider Meilenweit entfernt. Ich überschlage und merke da definitiv, dass ich nicht in den Punkten bleibe. Dazu noch wenig Bewegung und schon weiss ich, was es morgen auf der Waage schlagen wird. Ich will mich aber nicht entmutigen, sondern dieses Bewusstsein ummünzen in ein Weitermachen.
      Ich vertraue, dass ich das schaffen kann.
      Unser Wochenende besteht als Holzarbeiten, sicher auch mal im Garten ein bisschen planschen und spielen und vielleicht hälts morgen aus, dann wird gegrillt.
      Genießt die Tage und bleibt fröhlich,
      Froschli
    • 0 0
    • 26. Jun 2020 07:52
    • Guten Morgen meine Lieben! *wink*

      Hoch die Hände - Wochenende!! Es guckt schon um die Ecke, bald haben wir es eingeholt. :) Um 12.30 Uhr fällt hier der Stift. Meine Schwiegereltern sind bei uns zu Besuch, heute Mittag wird der Grill angeschmissen und es gibt lecker Bratwurst mit Kartoffelsalat und Kräuterbaguette. Und morgen hat uns mein Schwiegervater zum Chinesen eingeladen. Das wird Premiere, denn wir müssen a la carte essen und bisher haben wir da ausschließlich Buffet gegessen. Aber ich freue mich schon darauf, dort wieder essen zu gehen, ist mein Lieblingschinese!
      Das Kind schreibt heute noch eine Deutscharbeit, deren Note in die Zeugnisnote einfließen wird. Drückt bitte die Daumen, dass er es einigermaßen fehlerfrei über die Bühne bekommt. ;) Geübt haben wir jedenfalls mit ihm und wenn er sich konzentriert, müsste es ganz gut klappen.
      Feeya, man kann wunderbar in dem Bett schlafen! Jetzt müssen wir uns nur demnächst an die Renovierung des Zimmers machen. ;)
      Froschli, Respekt für das Walking. Wenn es so warm ist, wie es bei uns gerade der Fall ist, besteht meine Bewegung maximal aus Gassi gehen und dem Weg von der Terrasse zum Pool und zurück. *grins* Insofern finde ich Deinen Biss echt klasse!
      So, muss mich jetzt an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag.
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 24. Jun 2020 07:23
    • Guten Morgen
      Wow Froschli, du bist gut, Daumen hoch.
      Pummelfee, Hauptsache, dass Bett gefällt euch und ihr könnt darinnen gut schlafen.

      Wir haben gestern den Keilriemen für den Teockner geholt und mein Mann war so tüchtig und hat den gleich eingebaut..somit 400 Euro gespart,chakka

      Heute soll es hier oben richtig warm werden. Das mag ich nicht so gerne...28 Grad ist schon ne Nummer und noch weht kein Lüftchen...und dann geht man wieder rein, weil man es draußen nicht aushält.
      Von der Klinik habe ich noch nichts gehört.Ich rufe da mal nächste Woche an und frage nach.
      Gestern war ich mit einer lieben ehemaligen Kollegin frühstücken. Sie ist von uns weggegangen, weil bei uns ja viel bossing herrscht. Die Mitarbeitervertretung weiß Bescheid aber irgendwie kommen die an die Chefin nicht ran...sie hatte nun ein Gepräch mit oberster Leitung und konnte das so um die Ecke mit ansprechen. Nun sind wir mal gespannt, ob sich was tut. Die Kitas sind bekundet im Kreis unter einem Träger und es gibt weit über 20 Einrichtungen, daher kann man in auch in andere Kitas wechseln, bloß, es muss doch mal auffallen, dass inzwischen 12 Frauen sich versetzen lassen oder nach Schwangerschaften nicht wiederkommen oder gerade dann krank werden. Wir sind mal gespannt.
      Ich muss jetzt immer 30 min warten , bis ich frühstücken kann nach einer Tablette.. also nutze ich die Zeit, meine Mahlzeiten wieder einzutragen, blöd nur , wenn man unterwegs ist....habt ihr schon mal ne kleine Waage mitgenommen oder schätzt ihr dann ab?
      Euch einen schönen stressfreien Tag.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 23. Jun 2020 08:43
    • Guten Morgen zusammen,
      ja, Pummelfee, den kriegen wir wieder klein gehalten. Gestern hab ich ihn gleich mal auf eine 9km Walking Runde gehetzt. Hehe, der wird sichs nochmal überlegen, mich zu Süßem zu verführen ;-)
      Mit den Punkten war ich sauber drüber, da werf ich auch nochmal beide Augen drauf.
      Heute habe ich mal einen Friseurtermin für mich, es ist auch dringend nötig.
      Euch einen schönen Tag,
      Froschli