• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 09. Jan 2018 13:44
    • Sprich das auf jeden Fall an, Carola. Entweder, Du darfst vergütet am Samstag arbeiten oder sie stellen eine zweite Sekretärin ein! Sonst besteht die Gefahr, dass Du krank wirst! Ich spreche da aus Erfahrung...also lass es bitte nicht so weit kommen.

      Ich habe gerade voll das "Mittags-Tief"...soll heißen, ich könnte mich in mein Bett legen und schlafen. *gähn* Tja, habe gerade meinen Salat mit Putenstreifen gegessen und ein leichtes Vla hinterher...da darf man müde sein, oder?! *g*

      So, noch ein paar Stündchen arbeiten, dann geht es nach Hause. *freu*
    • 0 0
    • 09. Jan 2018 11:45
    • Boah ey ... es wird noch mehr Arbeit. Habe gerade schon gesagt: JETZT??? Chef, ich saufe hier ab!!!
      Lächelt er weg ... kommen Sie noch eben mit, dann gehen wir das durch?
      Heute nachmittag habe ich Feedbackgespräch, da werde ich das ansprechen, das geht so nicht weiter: 5 Chefs mittlerweile und eine Sekretärin, die zusätzlich noch für alle Belange der Mitarbeiter zuständig ist wie: "krieg ich ein Firmenauto?" - "ich brauch ein Hotel".... usw.
      Gern geb ich meinen Nebenjob auf (der ja offiziell bei meinen Eltern stattfindet ;D) und komme dann für entsprechendes Entgelt Samstags mal ein paar Stunden....habe unter der Woche schließlich keine Möglichkeit, mal eben noch Überstunden einzuschieben....(die Samstags-Stunden werden extra vergütet, da ich ja sonst Samstags normalerweise nicht arbeite - nur: der "Kurs muss stimmen)...
      Dass ich mal meine eigene Ablage schaffe: No Chance....quillt schon wieder alles über hier....ächz.

      Nä....geht nicht mehr so weiter.
    • 0 0
    • 09. Jan 2018 07:57
    • Guten Morgen zusammen. *wink* So, neuer Tag - neues Glück. Mal gucken, was er uns so bringt heute. :)

      Wünsche Euch einen schönen und angenehmen Start in den Tag!
    • 0 0
    • 08. Jan 2018 09:08
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Carola, das ist eine super Idee....stell doch mit Hilfe Deines behandelnden Arztes einen Antrag auf eine Kur. Muss ja keine "Abnehm-Kur" sein oder wie die Dinger heißen...Hauptsache, Du kommst mal raus und tust was für DICH!

      Das Kind ist heil und gesund nach Hause gekommen, hatte kein Heimweh sondern viel Spaß und es ist auch noch alles da, was wir ihm mitgegeben haben. Allerdings...er war so nervig und aufgedreht über das WE, dass wir dachten: Warum wollten wir das Kind noch mal zurück haben?! *Augenroll*

      So, ich muss jetzt erst mal fleißig sein. Ich hoffe, Ihr habt einen stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 08. Jan 2018 08:27
    • Guten Morgen allerseits.
      Auch das mit Schlank im Schlaf bekomme ich nicht hin - es ist einfach nicht in meinem Alltag einplanbar...
      Ich habe ja nur 1x die Woche zeit zum Kochen, meist komme ich da später von der Arbeit, und wenn ich dann für 2 Leute jeweils extra was machen müsste ... nicht händelbar....
      Momentan ist i. S. Abnehmen irgendwie so gar nichts hinzubekommen, weil mir zu allem die Zeit, die Muße und der Kopf fehlt. Ich bleibe jedoch stets bemüht und so nehme ich wenigstens nix zu.... (na toll).
      WIll mal sehen, dass ich dieses Jahr mal in eine Kur komme oder so. Zum einen wegen Überlastung und zum anderen auch, um einfach mal raus zu kommen, den Kopf für mich wieder frei zu haben und: ggf. mal was abzunehmen.
      Mal sehen....
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 11:44
    • Du, mal abwarten, ob sich das wieder einpendelt --- momentan ist ja klar, dass das vermehrtes Arbeitsaufkommen beinhaltet...dummerweise nur für mich, da ich hier alleine im Sekretariat mittlerweile 5 Leute "bespaße" und zusätzlich Ansprechpartner für alles und jeden im Unternehmen bin...
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 11:00
    • Carola, wenn Du heute abend keine Kohlenhydrate essen darfst, checke besser bei dem Grünkohl von Meica, ob da wirklich keine Kohlenhydrate drin sind. ;) Und was das Schnitzel angeht...kannst die Panade ja wegkratzen. *ggg*

      Was Deine Arbeit angeht...wenn Du es nicht mehr alleine schaffst, dann musst Du das bekannt machen. Wenn alle Stricke reißen, gibt es eine Überlastungsanzeige (zumindest geht das beim Öffentlichen Dienst). Dann MUSS was unternommen werden! Hast Du da Möglichkeiten? Personalrat, Betriebsrat etc. ? Man soll doch schließlich gerne zur Arbeit kommen, aber unter dem Umständen, wie Du sie hier beschreibst, hört sich das nicht nach Spaß an...

      Ich bin so reif für das Wochenende. Und außerdem freue ich mich drauf, nachher mein Kind vom Bahnhof abzuholen. Mann, bin ich gespannt, was der Kleine zu erzählen hat! :D
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 10:47
    • Ich kann nur sagen - 3. Tag mit zusätzlichem Chef ... ich glaube, das werde ich hier bald alleine nicht mehr schaffen können... mal sehen, wie sich das so einpendelt... und: aufgrund dessen haben mich schon 10 Kolleginnen/ Kollegen angerufen, dass sie ein Zwischenzeugnis wollen (die schreib ich ja auch....also noch mehr zu tun), da kommen bestimmt noch mehr. (Ich hab mein eigenes natürlich auch schon geschrieben) Naja... eine unglaubliche Unruhe hier im Unternehmen, dadurch, dass der neue Chef erst 2 Tage vor seinem Beginn überhaupt bekannt wurde bzw. die Veränderung bekanntgegeben wurde.... soviel dazu: "Wir arbeiten alle ENG zusammen, vertrauensvoll, alles auf kleinem Dienstweg, jeder ist wichtig, flache Hierarchien".... Aha...
      Naja. Ansonsten: Ich darf heute Abend keine Kohlenhydrate ... hol aber was vom Imbiss... es wird wohl ein Schnitzel werden (Jaaa, paniert, aber besser als die Pommes dazu noch wie sonst immer....) Oder es gibt einfach Meica Grünkohl.... mal sehen.
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 09:18
    • Moin,

      ich bin zufrieden, war heute auf der Waage und konnte feststellen, dass ich (bis auf 100g +)
      mein Gewicht trotz "ohne MM" gehalten habe.
      Trotzdem, das nächste Ziel ist 80kg, schöner 79,9kg.

      Ende Januar geht's zur Silberhochzeit von Freunden, bis dahin soll noch 1kg weg sein.

      Ich wünsche allen hier ein schönes, regenfreies WE.
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 08:07
    • Fazit der Feiertage/Urlaub: Diese Zeit tut meiner Abnahme überhaupt nicht gut, da bin ich zu undiszipliniert. Ich bin wieder auf 115 kg. Gut, dann geht es am Montag wieder verstärkt los. Da sind dann ja auch die Ferien vorbei und ich kann mit Zumba anfangen.

      Ich wünsche euch einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 04. Jan 2018 08:24
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Pabo, danke der Nachfrage, ich bin sehr gut ins neue Jahr gekommen. Wir hatten Gäste und die Stimmung war super. Leider war das Wetter eher mäßig, denn bei Regen und stürmischen Winden die Raketen in die Luft zu jagen ist schon eine Herausforderung. ;)

      Die Feiertage mit dem dazugehörigen Urlaub haben mich ganz schön aus dem Tritt gebracht. Ich muss jetzt erst mal zusehen, dass ich wieder in die Spur komme. Morgen (Wiegetag) rechne ich noch einmal mit einer Zunahme...aber ich lasse mich nicht unterkriegen! Tschakka!!

      Ich hoffe, Ihr habt einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Mal gucken, was er uns so bringt...
    • 0 0
    • 04. Jan 2018 08:23
    • Guten Morgen!
      So, ich habe heute morgen mein Frühstück ohne Milch (Tier.Eiweiß ist morgens verboten) in meinem Oatie verputzt. Mit Hafermilch -- hab kaum einen Unterschied geschmeckt. Hab noch eine Tüte Mandelmilch eingekauft, die werde ich auch nochmal ausprobieren und dann entscheiden, wie ich künftig meine Oats essen will.
      Heute abend verbotenerweise nochmal Kohlenhydrate (Nudeln Bolo), aber wie schon gesagt, das will ja auch alles geplant und organisiert sein, wenn ich jetzt anders essen will. Ab nächste Woche sollte ich dann vollends im Schlank-im-Schlaf-Plan sein. Und dann wollen wir mal sehen, ob´s was bringt ;)
      Bin gerade mal wieder motiviert - liegt´s am neuen Jahr? Egal....
      Wir hatten ein paar wunderschöne freie Tage, vielleicht liegt´s auch daran.
      Ganz entspannt, ohne Stress, mit viel Schlaf (echt, Mann, was kann ich viel schlafen, wenn man mich mal lässt :D)
      Also: auf ein Neues (Jahr)!
    • 0 0
    • 03. Jan 2018 11:32
    • Alle gut in 2018 gerutscht?
      Ich wünsche uns, dass alles so kommt, wie wir es uns wünschen.

      Gewicht habe ich über die Feiertage gehalten. Auf in eine neue Runde.

      Hallo Justc, bei mir ist noch alles ruhig. Mehr als die Hälfte der Kollegen sind noch im Urlaub.

      bis dann
    • 0 0
    • 03. Jan 2018 10:28
    • Ich starte nächste Woche neu...diese Woche ist das einkaufs- und planungstechnisch nicht machbar mit meinem Schlank-im-Schlaf System kombiniert mit MM.

      Hier auf der Arbeit bin ich schon wieder nur am Kopfschütteln ... ob das jemals aufhört? Oh mann ey ;)

      Allen einen erfolgreichen Tag!
    • 0 0
    • 03. Jan 2018 09:12
    • So, den gestrigen Tag können wir essenstechnisch schon mal abstreichen...die Punkte haben so was von nicht gereicht. Habe ja gar nicht mehr alles eingetragen, weil ich Mittags schon im Plus war...aber ich hatte so einen Schmacht auf Fleischsalat! Und der haut mal so richtig rein in die Punkte!! Naja, abgehakt. Heute geht es wieder von vorne los. :)
    • 0 0
    • 02. Jan 2018 14:39
    • Carola!! *freufreufreu* Schön, dass ich Dich hier wieder lese! :D

      Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass Du auf diesem Weg Dein Ziel erreichst! :)
    • 0 0
    • 02. Jan 2018 09:05
    • Guten Morgen Ihr Lieben und ein frohes neues Jahr! Ich habe es geschafft, nicht zuzunehmen. Werde morgen wieder durchstarten, allerdings auf Basis von schlank im Schlaf. Damit hatte ich vor nem Jahr schonmal gut gestartet. Diesmal dort aber nicht online sondern hier weiter eintragen....bin gespannt....
    • 0 0
    • 02. Jan 2018 08:38
    • Herzlich Willkommen, Muckelchen! Ich wünsche Dir für 2018, dass Du Dein Dir gesetztes Ziel erreichst. :)

      Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr und drücke uns die Daumen, dass die Pfunde purzeln und wir uns bald wieder wohl fühlen in unserer Haut! :D

      Tschakka, 2018, wir rocken dieses Jahr!!!
    • 0 0
    • 01. Jan 2018 12:10
    • hallo muckelchen... fein, dass du wieder hier bist. es ist immer gut, wieder "aufzustehen" und weiter zu machen...

      ich wünsche dir ganz viel kraft und auch spaß dabei
      aanten
    • 0 0
    • 30. Dez 2017 18:59
    • Hallo Ihr alle...

      ja. es ist wieder soweit. Ich bin wieder da. und weit...weit über 100...
      Jetzt geht`s mit voller Motivation in 2018 wieder dabei.

      liebe Grüße